luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: X1 Extreme stürzt ständig ab

  1. #1

    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    2
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Böse X1 Extreme stürzt ständig ab

    Bisher hatte ich nie Probleme mit Lenovo ThinkPads. Aber mein neues X1 Extreme (Modell 20MFCTO1WW) stürzt ständig ab. Weder das bereits vorinstallierte Windows 10 Home, noch die selbst installierten Windows 10 Education und Ubuntu 18.04 laufen stabil. Meist hängt sich das Gerät einfach auf, d.h. das Bild steht, keine Reaktion auf Maus- oder Tastatureingaben, lediglich langes Drücken das Ausschalters geht noch. Manchmal flimmert beim Absturz auch das Bild. Bluescreens mit wechselnden Fehlermeldungen habe ich auch schon reichlich gesehen. Einmal hat sich das Gerät sogar schon beim Start bei der Abfrage des Fingerabdrucks aufgehängt, also bevor das installierte Betriebssystem aktiv wird. (Siehe Fotos.)

    Sämtliche Updates habe ich eingespielt inkl. BIOS 1.18. Die Lenovo Diagnose-Programme laufen teilweise fehlerfrei durch, manchmal hängt sich das Gerät wie oben beschrieben auf. Die Diagnoseroutine im BIOS lief bisher immer fehlerfrei durch - vielleicht gibt es doch noch Hoffnung ...

    Befragt man Google nach "x1 extreme problem" wird man zugeschmissen mit Fehlerberichten. Das Gerät scheint also echt ein Griff ins Klo zu sein.

    Den Lenovo Support habe ich informiert, aber die "Verhandlungen" gestalten sich sehr zäh.
    Das war früher wohl auch schon mal besser: Kollegen berichten davon, dass bereits am nächsten Tag jemand mit einem Austauschgerät unter dem Arm an der Haustür klingelte.

    Aber vielleicht hat hier jemand einen Tipp auf Lager, wie man das Teil zum Laufen kriegt ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg c.jpg (58,5 KB, 27x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg b.jpg (35,9 KB, 18x aufgerufen)

  2. #2

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.879
    Danke
    1
    Thanked 329 Times in 309 Posts
    Zitat Zitat von ManOnTheMoon Beitrag anzeigen
    Aber vielleicht hat hier jemand einen Tipp auf Lager, wie man das Teil zum Laufen kriegt ...
    Da wirst Du wohl vom Forum keine Hilfe erwarten können.

    Das Verhalten klingt nach defekter Hardware und ist ein Fall für den Support.
    Evtl. mal direkt in ein Lenovo Repaircenter gehen die es ja in jeder größeren Stadt gibt und gar nicht erst mit der Lenovo Hotline absabbeln....
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  3. The Following User Says Thank You to laptopheaven For This Useful Post:
  4. #3
    Avatar von TheGrey
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Großraum Stuttgart (Winnenden)
    Beiträge
    1.289
    Danke
    7
    Thanked 35 Times in 32 Posts
    MemTest86+ schon laufen lassen?
    [ ThinkPad X201 | WXGA+ | i5-560M | 8 GB | 512 GB (Crucial M4) | 802.11n | BT | WWAN | FPR | 6c ]
    [ ThinkPad X61s | SXGA+ | L7500 | 8 GB | 256 GB (Crucial C300) | 802.11n | BT | WWAN | FPR | 8c ]

  5. The Following User Says Thank You to TheGrey For This Useful Post:
  6. #4

    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    366
    Danke
    7
    Thanked 19 Times in 16 Posts
    Hört sich nach einem Hardware Defekt an. Du hast Garantie, Nutze sie.


    Und was das Internet angeht, würde ich ausser dem Forum niemandem so einfach glauben.

    Wenn ich einen geschwollenen Finger im Netz eingebe, kommt auch gleich das schlimmste raus.....
    Auf der Suche nach einem schönen guten ThinkPad...

  7. The Following User Says Thank You to Namor For This Useful Post:
  8. #5

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.188
    Danke
    138
    Thanked 109 Times in 93 Posts
    Zur Reparatur empfiehlt sich meist Servion (Banner oben) - deutlich angenehmer als der Kontakt mit Lenovo meistens .
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  9. The Following User Says Thank You to Aiphaton For This Useful Post:
  10. #6

    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    2
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Vielen Dank für die Hinweise.
    Mittlerweile wurde das Mainboard auf Garantie gewechselt. Seit dem läuft das Notebook ohne Probleme.
    Einen kleinen Schönheitsfehler gibt es allerdings noch: Die Tastaturbeleuchtung leuchtet ständig und lässt sich nicht um- bzw. ausschalten. Bei Fn + Leertaste erscheinen die Symbole auf dem Bildschirm, an der Beleuchtung ändert sich aber nichts.

  11. #7

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.879
    Danke
    1
    Thanked 329 Times in 309 Posts
    Zitat Zitat von ManOnTheMoon Beitrag anzeigen
    Die Tastaturbeleuchtung leuchtet ständig und lässt sich nicht um- bzw. ausschalten. Bei Fn + Leertaste erscheinen die Symbole auf dem Bildschirm, an der Beleuchtung ändert sich aber nichts.
    Gibt es da evtl. einen Firmwareupdate für die Tastatur ?
    Ansonsten wäre ein Defekt an der Tatsatur leider wohl auch nicht auszuschliessen (Was ist aktuell allerdings nicht glaube)
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

Ähnliche Themen

  1. Lenovo Settings App - Stürzt ständig ab
    Von leeroy im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.12.2014, 19:39
  2. L520 Grafiktreiber stürzt ständig ab
    Von BloqueNegro im Forum L - Serie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 19:07
  3. [gelöst] Java-Spiel stürzt ständig ab
    Von Schnitzel2k8 im Forum Linux
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 20:51
  4. Neuer X61s stürzt ständig ab...
    Von dasun im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 14:21
  5. R60 stürzt ständig ab
    Von B3zi im Forum R - Serie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.2007, 01:01

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu