luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31

Thema: Digitale Wetterstation/ Thermometer gesucht, die auch funktioniert ...

  1. #21

    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    703
    Danke
    1
    Thanked 22 Times in 18 Posts
    Deine Hand kann in die Zukunft sehen? Ich bin neidisch.

  2. #22

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.933
    Danke
    12
    Thanked 194 Times in 175 Posts
    Die Ausgangsfrage war:
    "Vorhersage brauch ich nicht wirklich, es wäre aber schön, wenn die Innen- u. Außentemperatur mal zuverlässig angezeigt werden."

  3. #23

    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    703
    Danke
    1
    Thanked 22 Times in 18 Posts
    Die Ausgangsfrage war aber auch die nach einer Wetterstation ... und selbst, wenn man die Frage weiter faßt, hinter- oder nachfragt (was hier ja erfreulicherweise manchmal durchaus willkommen ist): ohne kybernetisches Implantat kann eine Hand meines Wissens Temperaturen nicht soooo super anzeigen.

  4. #24

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.506
    Danke
    105
    Thanked 409 Times in 324 Posts
    Was erwartest du denn von der Wetterstation? Nur Temperatur? Auch Luftfeuchtigkeit? Oder mit Wind, Regen und Co.?
    Ich habe ein paar Thermometer/Hygrometer von ADE gekauft. Die sind sehr günstig und funktionieren bei mir gut. Ich habe unter anderem auch diese hier mal für 12€ geschossen: https://www.voelkner.de/products/103...erstation.html Leider hat die bei mir einen statischen Offset von etwa 0,7°C beim Innensensor, zeigt also immer 0,7°C zu wenig an. Da ich das mit anderen ADE-Geräten nicht hatte, gehe ich eher von einem Einzelfall aus.

    Wenn es eine "richtige" Wetterstation sein soll, würde ich mal bei Bresser schauen: https://www.bresser.de/Wetter-Zeit/Wetterstationen/

    Mein Vater hat diese hier zum Geburtstag bekommen: https://amzn.to/2RN8gal Theoretisch ein ziemlich nettes Teil mit coolem Funktionsumfang. Derzeit aber noch mit so einigen Kinderkrankheiten...

    Ich finde diese hier auch noch sehr interessant: https://amzn.to/2TdltpJ aber das ist natürlich ne andere Preisklasse und derzeit auch schwer verfügbar.
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  5. #25

    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    684
    Danke
    7
    Thanked 19 Times in 17 Posts
    Zitat Zitat von Quichote Beitrag anzeigen
    Die Ausgangsfrage war aber auch die nach einer Wetterstation ... und selbst, wenn man die Frage weiter faßt, hinter- oder nachfragt (was hier ja erfreulicherweise manchmal durchaus willkommen ist): ohne kybernetisches Implantat kann eine Hand meines Wissens Temperaturen nicht soooo super anzeigen.
    Kritikpunkt war ja wohl, daß die Wetterstation 5°C anzeigt, während sich die Leute bei Dauerfrost den Arsch abfrieren. Beißende Kälte spürt man sofort. Eine genaue Gradangabe ist da gar nicht nötig. Einfach in die wollene Unterhose schlüpfen und man ist für den Tag gerüstet.

    Und zum Thema Vorhersage: die kannst du bei fast allen dieser Wetterstationen vergessen. Gibt es -zig Tests zu. Meine Wetterapp erweist sich dagegen als äußerst zuverlässig.
    Geändert von Toscana (25.01.2019 um 15:08 Uhr)

  6. #26
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.249
    Danke
    40
    Thanked 69 Times in 67 Posts
    Zitat Zitat von Toscana Beitrag anzeigen
    Und zum Thema Vorhersage: die kannst du bei fast allen dieser Wetterstationen vergessen. Gibt es - zig Tests zu. Meine Wetterapp erweist sich dagegen als äußerst zuverlässig.
    Also meine Wetterstation (war mal nen teureres Angebot Aldi oder Lidl damals glaub 50.- EUR rum) hat eine permanente Darstellung des Luftdrucks der vergangenen 24 Stunden - da kann man schon ne Vorhersage ableiten.

  7. #27

    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    703
    Danke
    1
    Thanked 22 Times in 18 Posts
    Zitat Zitat von Toscana Beitrag anzeigen
    Kritikpunkt war ja wohl, daß die Wetterstation 5°C anzeigt, während sich die Leute bei Dauerfrost den Arsch abfrieren. Beißende Kälte spürt man sofort. Eine genaue Gradangabe ist da gar nicht nötig. Einfach in die wollene Unterhose schlüpfen und man ist für den Tag gerüstet.

    Und zum Thema Vorhersage: die kannst du bei fast allen dieser Wetterstationen vergessen. Gibt es - zig Tests zu. Meine Wetterapp erweist sich dagegen als äußerst zuverlässig.
    Und auf den Kritikpunkt kam die Frage nach einer Station, die leidlich exakt die Temperatur anzeigt. Was ist daran so schwer?

    Meine Wetterstation hat die Wetter-Direkt-Technik von TFA, die wiederum die Diagnose der Meteo-Group verwendet, die wiederum heise als eine der besten gestestet hat ...
    Damit ist diese Anmerkung genau so wenig zutreffend wie all die Aussagen zu Hand oder Wollunterose hilf- oder geistreich.

    Also: Wie wäre es, wenn wir dieses Kleinklein einfach bleiben lassen und uns inhaltlich fundiert auf die Frage des TE konzentrieren?

  8. #28

    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    684
    Danke
    7
    Thanked 19 Times in 17 Posts
    Zitat Zitat von ThinkBrett Beitrag anzeigen
    Also meine Wetterstation (war mal nen teureres Angebot Aldi oder Lidl damals glaub 50.- EUR rum) hat eine permanente Darstellung des Luftdrucks der vergangenen 24 Stunden - da kann man schon ne Vorhersage ableiten.
    Dann bist du ja Meteorologe. Die urplötzlichen Gewitter letzten Sommer hat meine App immer vorhergesagt, ich konnte eine halbe Stunde vorher nix davon sehen.

  9. #29
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.249
    Danke
    40
    Thanked 69 Times in 67 Posts
    @Toscana:

    Ich kann da nix zu sagen, da ich kein Smartphone nutze und bisher eigentlich mit meiner Wetterstation zufrieden bin.
    Wobei auch "urplötzliche" Gewitter mit u.a. deutlichen Veränderungen der Wettermeßdaten einhergehen.

    Außerdem sehe ich das am Himmel, wenn ich mich rundherum umschaue und -wie hier- in jede Richtung mind. 20 km Horizont sehe. Da brauche ich kein Kachelmann sein.

    Und jetzt lass' mer's gut sein, es geht um die Temperaturanzeige, ausdrücklich NICHT um ne Wettervorhersage. Du deine App, ich meine Wetterstation.

  10. #30

    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    684
    Danke
    7
    Thanked 19 Times in 17 Posts
    Zitat Zitat von Quichote Beitrag anzeigen
    Damit ist diese Anmerkung genau so wenig zutreffend
    Blödsinn. Meine Anmerkung bezog sich nicht auf deine Station, sondern auf die meisten...

  11. #31
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.224
    Danke
    20
    Thanked 30 Times in 28 Posts
    Mensch das sollte schon klar sein das eine Wetterstation wie wir sie kaufen können keine Unwetter erkennen und vorwarnen können.
    Ich verwende auch Apps auf dem Handy, und schaust du drei mal am Tag da drauf hast drei veschiedene Vorhersagen.
    Hier gehts um Wetterstation für Hausgebrauch nicht mehr und nicht weniger.
    Ich habe mich auch lange umgesehen aber mich noch nicht zum Kauf entschlossen, wenn es so weit ist wird es in die Richtung gehen.

    https://www.amazon.de/Netatmo-Wetter...dostmann&psc=1
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 17:59
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 17:20
  3. WLAN-Thermometer gesucht
    Von tabster im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 21:45
  4. Wer nutzt die digitale Signaturkarte?
    Von pluspunkt im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 14:49
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 00:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu