luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: LTE-Modul verbindet nicht mehr

  1. #1

    Registriert seit
    03.01.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    LTE-Modul verbindet nicht mehr

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Lenovo Thinkpad T480s mit integriertem LTE-Modul (Fibocom L850-GL).
    Nach anfänglichen Problemen (LTE-Verbindung wurde nach dem Ruhemodus nicht mehr gefunden), hat das mobile Internet die letzten Tage zuverlässig funktioniert.

    Heute morgen hatte ich das mobile Internet noch genutzt.... seit heute Nachmittag, kann plötzlich keine Verbindung mehr hergestellt werden. Auch die Kachel "Mobil" wird im Benachrichtigungszentrum erst gar nicht mehr angezeigt.

    In der Systemsteuerung --> Netzwerkverbinungen wird das LTE-Modul als aktiv angezeigt, allerdings als "Nicht verbunden".
    Unbenannt1.PNG

    Eine Deaktivierung und erneute Aktivierung hat nichts gebracht. Auch die Netzwerk-Diagnose hat nichts gebracht.

    In den Geräteeigenschaften des LTE-Moduls habe ich folgedes entdeckt:

    Unbenannt.PNG

    Gerät gelöscht... Gerät nicht migriert...?! Könnte das damit etwas zu tun?!
    Hat jemand einen Idee woran das liegt bzw. eine Lösung des Problems?
    Wäre für Hilfe sehr dankbar! Bin leider nicht so der Profi was das Ganze angeht...

    Grüße
    MK

  2. #2

    Registriert seit
    24.09.2013
    Ort
    SU BN
    Beiträge
    403
    Danke
    33
    Thanked 43 Times in 42 Posts
    Welcher Provider?
    APN Einstellungen prüfen, ggf neues Profil anlegen und testen.
    X270 i7 IPS FHD

  3. #3

    Registriert seit
    03.01.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo Pupsi!

    Habe Vodafone als Provider.

    Wo kann ich denn die APN-Einstellungen einsehen? Auch in den Netzwerkeinstellungen wird mir das mobile Internet auf der linken Seite nicht mehr angezeigt:
    Unbenannt.jpg

    Ich bin mir sicher, dass es bislang in der linken Spalte unter WLAN angezeigt wurde?!

  4. #4

    Registriert seit
    24.09.2013
    Ort
    SU BN
    Beiträge
    403
    Danke
    33
    Thanked 43 Times in 42 Posts
    Mobilfunk ist nicht sichtbar.
    Im Gerätemanager LTE Modul deinstallieren, TP Neustart.
    Unbenannt.PNGUnbenannt2.PNGUnbenannt3.PNG
    Provider Einstellungen go..eln und eintragen.
    Viel Erfolg!
    Geändert von pupsi (17.01.2019 um 19:36 Uhr)
    X270 i7 IPS FHD

  5. #5

    Registriert seit
    03.01.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Wenn ich das LTE Modul deinstalliere und dann einen Neustart durchführe, muss ich danach wieder das LTE-Modul neu installieren? Wenn ja, wie geht das?

  6. #6

    Registriert seit
    24.09.2013
    Ort
    SU BN
    Beiträge
    403
    Danke
    33
    Thanked 43 Times in 42 Posts
    Nein, wird erkannt und neueingebunden, ev. Treiber aktualisieren
    Geändert von pupsi (17.01.2019 um 19:41 Uhr)
    X270 i7 IPS FHD

  7. #7
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.753
    Danke
    17
    Thanked 90 Times in 88 Posts
    Habe auch Vodafone, da fällt auch schonmal für ein paar Tage
    der Mobilfunkmast aus. Da könnte sogar Eis dran Schuld sein.
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  8. #8

    Registriert seit
    03.01.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Erledigt. Hat aber leider zu keinerlei Änderung geführt.

    Als Ergbnis der Netzwerk-Diagnose wird angezeigt: Der mobile Breitbanddienst wird nicht ausgeführt.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von Flexibel Beitrag anzeigen
    Habe auch Vodafone, da fällt auch schonmal für ein paar Tage
    der Mobilfunkmast aus. Da könnte sogar Eis dran Schuld sein.
    Nutze die Zweit-Sim meines Handys und da funktioniert das Netz einwandfrei. Sollte also nicht am Mobilfunknetz liegen.

  9. #9

    Registriert seit
    24.09.2013
    Ort
    SU BN
    Beiträge
    403
    Danke
    33
    Thanked 43 Times in 42 Posts
    LTE Modul im BIOS "Enabled"?

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Handy als HotSpot schalten - am besten per USB Kabel.
    X270 i7 IPS FHD

  10. #10

    Registriert seit
    03.01.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ich hab aber im BIOS nichts geändert... bzw. ich habe von BIOS ungefähr null Ahnung... zumal ja das Fibocom als "aktiviert" angezeigt wird.

    na, bis heute mittag ging es ja auch. Ist ja nicht Sinn der Sache, dass ich mein Handy als HotSpot nutze... gerade deshalb hab ich mir ja ein ThinkPad mit integriertem LTE-Modul gekauft.
    Geändert von MKThinkPad (17.01.2019 um 20:04 Uhr)

  11. #11
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    65.558
    Danke
    38
    Thanked 1.655 Times in 1.496 Posts
    Vielleicht geben sich hier Ansatzpunkte:
    https://forums.lenovo.com/t5/X-X-Tab...d/td-p/4192516
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung - Windows 10, das neue Windows XP ("XPerimental")
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  12. #12

    Registriert seit
    03.01.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Danke, Mornsgrans. Den Link habe ich schon endeckt. Hat mich allerdings auch nicht weiter gebracht.

    Die Simkarte habe ich gerade an einem anderen Gerät getestet. Hat ohne Probleme funktioniert. An der Simkarte liegt es also nicht.

    Ebenso wird das LTE-Modul vom System erkannt und als aktivert angezeigt. Ich kann lediglich die Mobilfunkverbindung nicht herstellen.

    Bin etwas ratlos... Bringt es etwas den Treiber des LTE-Moduls zu deinstallieren? Wenn ja, wie deinstalliere ich diesen komplett?
    Oder das Gerät zum Händler bringen?

    So langsam bin ich etwas enttäuscht/genervt vom ThinkPad.
    Dachte eigentlich ein zuverlässiges Arbeitsgerät gekauft zu haben und nicht irgendein "Bastlergerät". Da war ich von meinem vergleichsweise günstigen Sony etwas anderes gewohnt.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Update: Problem gelöst!

    Nachdem ich nicht mehr weitergekommen bin, habe ich einfach mal beim technischen Support von Lenovo angerufen. Ich habe einen wirklich sehr kompetenten Mitarbeiter am Support erwischt. Er hat zunächst Verschiedenes geprüft und mir dann mitgeteilt, welche Schritte ich probieren soll. Diese hat er mir dann nochmals schriftlich zugesandt, falls das Verbindungsproblem nochmals auftauchen sollte. Folgende Schritte haben das Problem behoben:

    WWAN modul & SIM nicht erkannt

    1. SIM karte entfernen
    2. Im Geräte manager unter "ANSICHT" auf ausgeblendete geräte klicken
    3. Alle Fibocom L850 Geräte unter "NETZWERKADAPTER" und "COMPORT/ANSCHLÜSSE" löschen samt Software wenn nachgefragt, bitte das Gerät dann nicht neustarten
    4. Aktuellen Treiber neu installieren (siehe Lenovo Homepage)
    5. Einmal anmelden und 5min abwarten und dann das Gerät runterfahren
    6. SIM wieder einlegen und das Gerät starten

    Grüße
    MK

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.01.2018, 16:26
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2017, 20:10
  3. X2xx/s Intell 6300n verbindet nicht mehr - kaputt?
    Von dudebro im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.11.2012, 17:50
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 15:49
  5. WLAN verbindet sich nicht mehr T42 WinXP SP3
    Von Scobee im Forum Windows
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 21:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook