luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Thinkpad Raritäten bzw. seltenes Zubehör

  1. #1

    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    45
    Danke
    20
    Thanked 6 Times in 6 Posts

    Thinkpad Raritäten bzw. seltenes Zubehör

    Da ich mich zwar mit den jüngeren Generationen recht gut auskenne, wollte ich meinen Horizont bzgl. der älteren Geräte gern erweitern. Auf einigen Trödelmärkten findet man hin und wieder einmal versteckt ältere Geräte, jedoch bin ich mir über den Wert bestimmter Geräte nicht richtig im Klaren.

    Wie sieht es beispielsweise mit Geräten aus, die noch eine klassische NMB-Tastatur verbaut haben? Wäre dies ein wertentscheidendes Merkmal oder eher nicht? Die Produktion dieser Tastaturen wurde ja vom Hersteller (aus Thailand) mittlerweile eingestellt. Wie ich gelesen habe, sollen diese jedoch das beste Ansprechverhalten beim Schreiben haben bzw. das beste Schreibgefühl vermitteln. Die neuen Ersatztastaturen vom X220 finde ich im Vergleich zum NMB schlechter.

    Zum anderen ist mir bekannt, dass bestimmte SK-Tastaturen, insbesondere das SK8855 3-stellig gehandelt werden. Ein T400 mit Outdoor-Display sollte vermutlich auch noch gut gefragt sein. (?)

    Des Weiteren ist wohl ein IBM Model M13 wohl unumstritten hoch im Kurs.

  2. #2

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    252
    Danke
    22
    Thanked 20 Times in 17 Posts
    So ein OutdoorDisplay samt T400 resten hab ich für knapp 40 EUR geschossen - nicht ganz druckstellenfrei das teil aber sau hell Gehandelt wird so ein Outdoor 400er meist jenseits der 130 eur
    Ẁork: T400, T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220(BasicEdition), SL510(BasicEdition)

  3. #3
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.268
    Danke
    11
    Thanked 28 Times in 28 Posts
    Zitat Zitat von matt-eagle Beitrag anzeigen
    Thinkpad Raritäten bzw. seltenes Zubehör
    Das Modell, welches ich am besten finde, inkl. Zubehoer:
    - X32 mit 2 GHZ und 2 GB RAM
    - DOCK 3
    --- Sterero Lautsprecher
    --- 2. AKKU drunter
    --- Schacht für DVD, Festplatte oder 10er Tastatur zum versenken

    Was sowas heute noch Wert ist, keine Ahnung.
    X31 12,1" | X32 12,1" | X260 12,5" | T42 14,1" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  4. #4

    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    45
    Danke
    20
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Themenstarter
    Wie sieht es eigentlich mit den Thinkpads mit Butterfly-Tastatur aus. Sind die noch gefragt?

  5. #5

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    252
    Danke
    22
    Thanked 20 Times in 17 Posts
    Zitat Zitat von matt-eagle Beitrag anzeigen
    Wie sieht es eigentlich mit den Thinkpads mit Butterfly-Tastatur aus. Sind die noch gefragt?
    Das sind doch die 700er? lange nicht gesehen - gefühlt heute aber zu alt um damit wirklich produktiv zu arbeiten
    Ẁork: T400, T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220(BasicEdition), SL510(BasicEdition)

  6. #6

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.766
    Danke
    12
    Thanked 167 Times in 150 Posts
    Gefragt sind die 701CS eventuell bei Sammlern, aber nicht wirklich für "viel" Geld...

  7. #7

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.849
    Danke
    24
    Thanked 253 Times in 234 Posts
    Bezüglich "Werte" der alten Laptops etc ist es glaube ich auch sehr stark auf die Nachfrage beim potentiellen Kunden zurückzuführen. Vor 2-3 Jahren hast Du in der Bucht z. B. die T60 nachgeworfen bekommen... ich habe bei keinem mehr als 20€ inklusive Versand gezahlt... Vor Weihnachten und auch aktuell noch gehen Basisgeräte, die ich noch nichtmal für 20€ holen würde, teils für über 60€ weg...

    Basis: T2400, XGA, 1, max 2 GB RAM und die Original-100 GB HDD...
    Da war es schon etwas ärgerlich, dass ich "nur" 82€ für mein T60 mit mehr oder weniger Vollausstattung losgeworden bin.

    Warum jetzt alle so scharf auf die T60 oder auch T61 sind, kann ich beim besten Willen nicht beantworten. Bei 4:3 kann ich es ja noch nachvollziehen, aber auch die 15.4 T60 werden für (Ausstattung und Alter entsprechend) gutes Geld verkauft!

    Zur Tastatur und Displayfrage:
    Viele wissen z. B. die NWB-Tastatur nicht zu schätzen und denen ist es "egal". Die die sie haben, wollen natürlich Geld sehen und die, die sie wollen, wissen was sie wert sein kann!

    Mir ist es letztlich "egal", mit welcher Tastatur ich schreibe, ich habe alle 3 Typen irgendwo verbaut und joa...

    Beim Outdoor-Display würde ich möglicherweise die zu kleine Auflage (weniger verbreiteten Umlauf) als "Kostenfaktor" sehen. Dank der LED-Streifen (insbesondere des Daylight-Kits) zum Nachrüsten der CCFL-Displays ist das Werks-Outdoor bei den Bastlern auch "uninteressant". Alleine deswegen, da es "nur 1280x800" hat und viele dann doch lieber die 1440x900 bevorzugen würden. Bei mir ist das zumindest so, wobei ich den Daylight-Mod jetzt nicht so zwingend benötige und mir die China-Ausgabe reicht xD
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  8. The Following User Says Thank You to sarek For This Useful Post:
  9. #8

    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    45
    Danke
    20
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Themenstarter
    Bei der T60/T61 Frage könnte ich es mir so erklären, dass sich viele ein Frankenpad basteln. Vielleicht weil viele vom T25 enttäuscht waren und so eine bessere Alternative sehen (für kleines Geld).

  10. #9

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    252
    Danke
    22
    Thanked 20 Times in 17 Posts
    Zitat Zitat von matt-eagle Beitrag anzeigen
    Bei der T60/T61 Frage könnte ich es mir so erklären, dass sich viele ein Frankenpad basteln. Vielleicht weil viele vom T25 enttäuscht waren und so eine bessere Alternative sehen (für kleines Geld).

    Die T70/T71
    Ẁork: T400, T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220(BasicEdition), SL510(BasicEdition)

  11. The Following User Says Thank You to T43-Laptop For This Useful Post:
  12. #10
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.268
    Danke
    11
    Thanked 28 Times in 28 Posts
    Zitat Zitat von sarek Beitrag anzeigen
    Warum jetzt alle so scharf auf die T60 oder auch T61 sind, kann ich beim besten Willen nicht beantworten.
    Die User denken wohl, wenn das T60/T61 bis heute gehalten hat,
    dann wird es auch noch die nächsten Jahre durchhalten.
    X31 12,1" | X32 12,1" | X260 12,5" | T42 14,1" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  13. #11

    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.887
    Danke
    2
    Thanked 81 Times in 77 Posts
    Zitat Zitat von Flexibel Beitrag anzeigen
    Die User denken wohl, wenn das T60/T61 bis heute gehalten hat,
    dann wird es auch noch die nächsten Jahre durchhalten.
    Macht es ja auch

    Und wenn nicht, wirds für 10,00 Euro wieder repariert
    T60/T61 Liebhaber und Sammler, sowie Frankenpad-Fan
    - immer Schwabenpads ab 29,00 Euro vorrätig

  14. #12

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.849
    Danke
    24
    Thanked 253 Times in 234 Posts
    Zitat Zitat von StarManni Beitrag anzeigen
    Macht es ja auch

    Und wenn nicht, wirds für 10,00 Euro wieder repariert
    So ist es
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  15. #13

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    252
    Danke
    22
    Thanked 20 Times in 17 Posts
    ja die T60 waren schon ganz cool! halt noch echte Thinkpads! Brettharte Tastatur und einem magnesium frame im Displaydeckel! Das T400 ist ein schöner nachfolger dazu aber seit den 440ern wirds langsame echt dünn ich finde persönlich immer weniger gute argumente für ein aktuelles Thinkpad da sprechen mich dann eher schon die E Series von Dell an
    Ẁork: T400, T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220(BasicEdition), SL510(BasicEdition)

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Verkaufe ThinkPad 240 Type: 2609-41G - seltenes Sammlerstueck mit WLAN !
    Von explit im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 19:15
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 00:21
  3. 4 Thinkpad 760XL Raritäten: 20 Fach CD-ROM und 3 * 32MB Modul
    Von MoonCow im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 14:33
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 00:03
  5. T43e "seltenes" Model ???
    Von mellisdad im Forum T - Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 20:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic