luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Qi Charger fürs Schlafzimmer (also ohne LED und oder Sound)

  1. #1

    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    1.515
    Danke
    21
    Thanked 29 Times in 24 Posts

    Qi Charger fürs Schlafzimmer (also ohne LED und oder Sound)

    Servus zusammen,

    ich bin derzeit auf der Suche nach einem Qi fähigen Ladegerät, welches im Schlafzimmer einen Platz finden soll. Meine Suche auf Amazon und im Web war nicht sonderlich erfolgreich da doch sehr viele Pads LED´s besitzen. Ich besitze aktuell bereits 2 Stück aber beide erfüllen nicht die Anforderungen denn das eine blinkt ziemlich nervig blau (komplett um das Gerät herum, abkleben ist also auch unsinnig) und das andere macht Geräusche wenn man das Gerät drauflegt oder aufhebt..
    Daher suche ich ein Ladepad ohne LEDs (oder maximal sehr sehr dezenter LED) und auch ohne Sound. Spulenfiepen oder sowas in der Art ist natürlich auch ein NO-GO.

    Das Teil muss kein Quickcharge, Supercharge oder sonstwas erfüllen.. Es sollte die Ladung abschalten wenn das Gerät aufgeladen ist und nen Überspannungsschutz haben, das wars dann aber auch.. Ob die Ladung 3 oder 7 Stunden dauert ist egal - je länger es dauert und daher umso weniger warm das Gerät wird ist eigentlich sogar besser.

    Danke vorab

  2. #2
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.893
    Danke
    86
    Thanked 265 Times in 237 Posts
    Ich kann dir die Teile von Ikea empfehlen, meins am Schreibtisch (zum Einlassen in die Platte, also für dich nicht geeignet) hat keine LED und hat auch keine Geräusche gemacht.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  3. #3

    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    1.515
    Danke
    21
    Thanked 29 Times in 24 Posts
    Themenstarter
    Das ist ja geil.. Daran hätte ich nun wirklich nicht gedacht und zufällig muss ich sowieso diese Woche noch dorthin.. Danke

  4. #4

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    265
    Danke
    22
    Thanked 23 Times in 20 Posts
    Hab ne Anker Powerbank (PowerCore) mit 4 minimal LEDs - teil umdrehen fertig
    Ẁork: T400, T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220(BasicEdition), SL510(BasicEdition)

  5. #5
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.999
    Danke
    27
    Thanked 460 Times in 419 Posts
    Zitat Zitat von independence Beitrag anzeigen
    ... nach einem Qi fähigen Ladegerät, welches im Schlafzimmer einen Platz finden soll.
    Ich werde keinerlei weiterführende Diskussion führen, aber ausgerechnet ein Quickcharger (Pulsmodulation) im Schlafzimmer ist keine so gute Idee.
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN,, 1x Nokia 8110 4G

  6. #6

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.506
    Danke
    105
    Thanked 409 Times in 324 Posts
    Mein Nachbar hat seinen Qi-Charger wieder aussortiert, weil bei jeder Benachrichtigung sein Handy vibriert hat und dann nachts immer vom Pad runter vibrierte, so dass es morgens doch nie voll war.

    Zitat Zitat von think_pad Beitrag anzeigen
    Ich werde keinerlei weiterführende Diskussion führen, aber ausgerechnet ein Quickcharger (Pulsmodulation) im Schlafzimmer ist keine so gute Idee.
    Quickcharger? Du meinst Qi-Charger...

    Aber wenn du eh keine Diskussion führen möchtest, dann schreib' doch auch nicht, setz' deinen Aluhut wieder auf und such weiter nach "Elektrosmog"
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  7. Grund
    OT

  8. #7

    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    532
    Danke
    7
    Thanked 13 Times in 13 Posts
    Ich habe diese popeligen ganz flachen Charger für um die € 5.-. Geliefert ohne Netzteil, mit kleiner Led in der oberen linken Ecke, die vom darauf liegenden Handy verdeckt wird. Kein Sound, kein Nichts; außer natürlich ein kurzes Bling vom Handy, wenn es voll geladen ist.

  9. #8

    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    1.515
    Danke
    21
    Thanked 29 Times in 24 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von cuco Beitrag anzeigen
    Mein Nachbar hat seinen Qi-Charger wieder aussortiert, weil bei jeder Benachrichtigung sein Handy vibriert hat und dann nachts immer vom Pad runter vibrierte, so dass es morgens doch nie voll war.
    Mein Handy ist immer auf lautlos und die Vibrationen sind ausgeschaltet.. Daran soll es also mal nicht scheitern ;-)

  10. #9

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.933
    Danke
    12
    Thanked 194 Times in 175 Posts
    https://www.ikea.com/de/de/catalog/c...tronics/41069/

    Die Lade-LED kann man ja mit dem Handy abdecken.
    Keine Ahnung, wie "geräuschlos" die Ladepads sind.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2018, 21:58
  2. Suche iPad 1 mit oder ohne 3G fürs ebook lesen
    Von Michael*k im Forum Suche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 22:13
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 07:30
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 15:30
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 12:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu