luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: T430 mit i7-3632QM - Temperaturen etc. - Erfahrungswerte?

  1. #1
    Avatar von Da_Andy
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    FFM
    Beiträge
    553
    Danke
    18
    Thanked 24 Times in 22 Posts

    T430 mit i7-3632QM - Temperaturen etc. - Erfahrungswerte?

    Hallo,

    so ich habe es getan und bin kurz vor der Fertigstellung von einem kleinen Monster in schwarz.

    Mich würde einfach interessieren, ob jemand hier ein paar Erfahrungswerte hat, damit will ich nur schauen, ob ich vll etwas optimieren könnte.

    Ich habe in ein T430 ohne Nvidia, also mit einer Heatpipe, die o.g. CPU verpflanzt (ist wohl auch die stärkste, die man mit 35W kaufen konnte). Der Kühler sollte ja ohne Probleme eine 35W CPU kühlen können, aber die Werte von anderen würden mich halt interessieren, falls jemand eine ähnliche CPU im Einsatz hat. Ich habe auch zum ersten Mal die so hochgelobte Wärmeleitpaste von Thermal Grizzly (Kryonaut) verwendet. Vllt gibt es auch hier zu jemanden, der mir was dazu sagen kann. Normalerweise arbeite ich mit einem anderen Hersteller und von der Paste kenne ich so in etwa die Werte, also was man eigentlich erwarten kann, gegenüber der üblichen schrottigen von Lenovo usw.

    MfG
    Andy
    ThinkPad


  2. #2
    Avatar von JogHurt
    Registriert seit
    04.11.2018
    Ort
    Auf einem Dorf im Stauferland
    Beiträge
    24
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,
    hab dieselbe Konfig. Auf Höchstleistung eingestellt dümpelt der Quad bei 40-45C vor sich hin. Also Schreibkram und Internet. Bei Cinebench kommt er auf etwa 80C. Er taktet nicht runter. Mein 2820QM im T420 war wesentlich hitziger, der hat weit über 90C gemacht. WLPampe bei beiden MX4. Bei anderen Kisten hab ich die 0815 weiße WLP verwendet. Vom Gefühl kein soo großer Unterschied. Ich hab zusätzlich noch ne SSD rein und den RAM auf 16GB aufgestockt. Das fluppt jetzt sehr angenehm. Ein FHD Schirm ist auch auf dem Weg.

    Gruß vom Küchentisch
    JogHurt

  3. #3

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.747
    Danke
    24
    Thanked 238 Times in 221 Posts
    Das klingt nach einem Thread für mich! Ende Januar will ich auch das FHD-Display kaufen. Der i7 Quad steht auch auf der Liste
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  4. #4
    Avatar von Da_Andy
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    FFM
    Beiträge
    553
    Danke
    18
    Thanked 24 Times in 22 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von JogHurt Beitrag anzeigen
    Hallo,
    hab dieselbe Konfig. Auf Höchstleistung eingestellt dümpelt der Quad bei 40-45C vor sich hin. Also Schreibkram und Internet. Bei Cinebench kommt er auf etwa 80C. Er taktet nicht runter. Mein 2820QM im T420 war wesentlich hitziger, der hat weit über 90C gemacht. WLPampe bei beiden MX4. Bei anderen Kisten hab ich die 0815 weiße WLP verwendet. Vom Gefühl kein soo großer Unterschied. Ich hab zusätzlich noch ne SSD rein und den RAM auf 16GB aufgestockt. Das fluppt jetzt sehr angenehm. Ein FHD Schirm ist auch auf dem Weg.

    Gruß vom Küchentisch
    JogHurt
    Danke für die Antwort. Ich habe auch sonst immer die MX-4 im Einsatz. Habe die Grizzly wegen ganzen begeisterten Berichte und Test gekauft, mal sehen wie die sich bei mir macht. Ich werde sie auch mal in meinem T440 einsetzen, derzeit habe ich MX-4 drauf und die Werte sind eigentlich gut, wobei ich gelesen habe, dass es mit Grizzly noch ein paar Grad runter gehen könnte. Mit was liest du die Werte der CPU aus? Ich habe einfach mal quick&dirty mit HWInfo die Temps ausgelesen und da lagen die Werte um die 50 Grad rum bei Last geht es aber deutlich höher z.B. Prime95 schafft dann auch mal an die 100 Grad, gut das ist jetzt quasi so ein Benchmar-Ding.

    Zitat Zitat von sarek Beitrag anzeigen
    Das klingt nach einem Thread für mich! Ende Januar will ich auch das FHD-Display kaufen. Der i7 Quad steht auch auf der Liste
    FHD will ich dann bestellen, wenn ich mich wirklich dazu entscheiden sollte, das Gerät zu behalten. Eigentlich bin ich mit dem T440 total zufrieden. Es läuft mit dem großen Akku und ein paar Optimierungen locker 15+ Stunden durch, unter Linux komme ich sogar über 17+ hin
    ThinkPad


  5. #5
    Avatar von JogHurt
    Registriert seit
    04.11.2018
    Ort
    Auf einem Dorf im Stauferland
    Beiträge
    24
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe mit Speccy ausgelesen. Bei Prime bleibt die Temperatur unter 100C. Durchschnittstemperatur lt. Speccy 93C. Ich denke, dass Grizzly Zeug wird hochgejubelt und der Unterschied fällt m. E. nicht sooo wahnsinnig groß aus, dass es mir das wert wäre. Es mag für andere anders aussehen, wenn das letzte Quentchen aus dem Geraffel rausgekitzelt werden soll.
    Aber zurück zum Quad. Bei meinem Anforderungsprofil sicher etwas oversized und langweilt sich meistens. Außerdem sieht dann das T430 nicht so blass neben meinem MBP aus

    Gruß vom Küchentisch
    JogHurt

  6. #6
    Avatar von Da_Andy
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    FFM
    Beiträge
    553
    Danke
    18
    Thanked 24 Times in 22 Posts
    Themenstarter
    Ich glaube auch nicht so krass dran, weil es sich eher im speziellen Bereich ala Overclocking und WaKü bemerkbar macht, ich wollte die WL-Paste einfach mal testen. Sie ist schon relativ teuer. Die kleine Spritze, die für ca. 5-6 Anwendungen reicht, kostet ganze 10 Euro, da kann man die MX-4 schon für einige Male mehr verwenden.

    Ich gehe mal für heute off, morgen versuche ich das T430 ein bissl mehr zu testen und ich werde in den nächsten Tagen anfangen auch meine realistische Szenarien durchtesten und dann sehe ich, ob ich das T430 behalten werde oder doch lieber verkaufe damit jemand anders mehr Freude an dem Teil hat. Zum Zocken inkl. einer eGPU ist das T sicher eine sehr gute Wahl, nur leider zocke ich nicht, auch bin ich kein großer User von z.B. VM's oder irgendwelchen anderen speziellen Sachen um die Kiste wirklich an die Grenze zu bringen. Ich glaube das Ding ist für meine Anwendungen total überdimensioniert und wird sich bei mir zu 99% völlig langweilen, aber ich wollte mal solch eine Maschine auch mal selber haben und rum testen, die Neugier usw.
    ThinkPad


  7. #7

    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.671
    Danke
    2
    Thanked 25 Times in 24 Posts
    Es gibt ein FHD Display für T430/T420 ? (hab wahrscheinlich doch mal kurz drüber gelesen)

    Lohnt sich das ?

    Ich habe auch ein T420 Intel-only mit 2630QM (also dem kleinsten Sandy Quad) unter Windows 7 und der ist in der Regel immer gut im Zaum gehalten, allerdings geht der bei schlagartiger Last und bei TPFC Profil SMART die Temperatur dann auch manchmal recht hoch (über 80 ?), aber nichts kritisches, nur das der Lüfter dann auch mal im Gefilde von 3000-4000rpm und damit defintiv hörbar ist.

    Mit der Last geht es mir ähnlich, der verbaute i5-2540M wäre vermutlich auch selten überfordert gewesen, einzig beim konvertieren von RAW nach JPG konnte ich mal die volle Leistung nutzen, dann merkt man aber auch es im Power Manager eine Einstellung gibt: Turbo oder Höchster Turbo, und das merkt man primär am Lüftergeräusch, den Temps und der Akkulaufzeitsangabe.
    Geändert von oliveron (09.01.2019 um 02:42 Uhr)
    meine Geräte: T60, T61, T500, x200, x60

  8. #8

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    683
    Danke
    1
    Thanked 8 Times in 8 Posts
    Also ich hab ein T430 mit 3740QM und da läuft der Rechner unter Last so bei 93°C
    Im Sommer taktet das T430 auch gern mal eine Stufe runter, aber das Stört mich nicht...
    Arbeite gern mit dem Gerät..Die 1TB SSD macht sich wirklich gut :-)

    Ein FullHD Display könnte ich mir auch mal noch antun....und eine Backlight Tastatur :-)
    Thinkpads: X200 / X201 / X220 / X301 / T400s / T400 / 4 x T420 / T440s / X1 Carbon Touch

  9. #9
    Avatar von Da_Andy
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    FFM
    Beiträge
    553
    Danke
    18
    Thanked 24 Times in 22 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von oliveron Beitrag anzeigen
    Es gibt ein FHD Display für T430/T420 ? (hab wahrscheinlich doch mal kurz drüber gelesen)

    Lohnt sich das ?
    Da es nicht nur ein FHD, sondern ein FHD mit IPS ist, lohnt es sich auf jeden Fall, wenn man ca. 120 EUR für das Kit ausgeben kann/möchte. Es ist auch kein Löten usw. nötig, da ist eine Platine mit LVDS->eDP Converter dabei und wird einfach nur eingesteckt. Bei den neuen Modellen, kann man wohl die Platine hinter das Display verstecken, bei den früheren Modellen musste man es in das Gerät unter die Tastatur verlegen, da wurde es auch schon etwas sehr eng.
    ThinkPad


  10. #10
    Avatar von JogHurt
    Registriert seit
    04.11.2018
    Ort
    Auf einem Dorf im Stauferland
    Beiträge
    24
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    N'abend,
    der neue Schirm ist nun drin. Ist schon nett. Wobei das eingebaute Samsung Display auch deutlich besser ist als das in meinem T420s verbaute Display. Jetzt klöppel ich noch das Samsung ins T420s und dann ist es vorerst gut.

    Gruß vom Küchentisch
    JogHurt

  11. #11

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    683
    Danke
    1
    Thanked 8 Times in 8 Posts
    Wo habt Ihr euer FulLHD Display gekauft, wenn ich fragen darf?
    Thinkpads: X200 / X201 / X220 / X301 / T400s / T400 / 4 x T420 / T440s / X1 Carbon Touch

  12. #12
    Avatar von Da_Andy
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    FFM
    Beiträge
    553
    Danke
    18
    Thanked 24 Times in 22 Posts
    Themenstarter
    Bei reddit wurde mir diese Combo empfohlen. Es ist das AUO welches auch z.B. über thinkspot verkauft wird, dazu noch natürlich LVDS-eDP-Adapater.

    https://www.aliexpress.com/item/1920...f-34f3188c4c95

    Es gab noch einen anderen Link, den ich gerade leider nicht finde, die Combo war etwas günstiger, wird glaube über eBay (Frankreich oder Niederlande) verkauft. Weiß jetzt nicht, welches Display dort verbaut wurde, aber es war glaube ein ChiMei und kein AUO.
    ThinkPad


  13. #13
    Avatar von JogHurt
    Registriert seit
    04.11.2018
    Ort
    Auf einem Dorf im Stauferland
    Beiträge
    24
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    https://thinkpad-forum.de/threads/16...=1#post2151197

    @MiHinz: Ich hab den Chinesenadapter aus dem eBay Link bestellt. Display hab ich ein Samsung bestellt und ein kompatibles LG bekommen. Bestellt hab ich bei den Touch und Screenfritzen. Das Display wolllte ich nicht beim Chinamann bestellen für den Fall dass etwas nicht passt oder kaputt ist.

    Gruß vom Küchentisch
    JogHurt

  14. #14

    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.671
    Danke
    2
    Thanked 25 Times in 24 Posts
    Zitat Zitat von JogHurt Beitrag anzeigen
    N'abend,
    der neue Schirm ist nun drin. Ist schon nett. Wobei das eingebaute Samsung Display auch deutlich besser ist als das in meinem T420s verbaute Display. Jetzt klöppel ich noch das Samsung ins T420s und dann ist es vorerst gut.
    Du baust also von dem T430 das Display ins T420s !? Sind es beide HD+ 1600x900 Displays ? (Muss mal nachschauen welches HD+ ich drin hab).
    IPS klingt schon sehr nett, allerdings brauche ich es nicht zwingend und HD+ unter Win 7 auf 14 Zoll sind für mich eigentlich optimal, mehr brauch ich nicht wirklich, sonst wird es zu klein.

    Wegen Displaybestellung über ebay:
    Ich arbeite in einem PC Laden und da haben wir inzwischen die Erfahrung gemacht dass bei einem Händler mit sehr vielen Angeboten "talum-it" oftmals das falsche Display kommt (Hatten mal für ein T440 oder neuer bestellt, da war das bestellte HD+ dann auf einmal ein Full HD und konnte am vorhandenen Kabel nicht laufen).
    Das alleine wäre noch nicht so schlimm, allerdings steht bei Artikelstandort "Düsseldorf - Deutschland" (worauf wir extra geachtet hatten), das scheint aber schlicht eine Lüge zu sein, denn versendet und schlimmer - kostenpflichtig für 15€ aufwärts wird dann wieder nach Estland, Tallin.
    Bsp: https://www.ebay.de/itm/Lenovo-Think...vuo:rk:26:pf:0

    Besser ist TouchandScreen oder LapTipTop, die kommen wirklich aus Deutschland und haben auch oft was passendes da, wenn vielleicht auch 10-20€ teurer:
    Bsp:
    https://www.ebay.de/itm/Lenovo-Think...RIVf:rk:8:pf:0
    https://www.ebay.de/itm/Lenovo-Think...CVVz:rk:5:pf:0

    Ich habe mit den jeweiligen Unternehmen nichts zu tun, ist wirklich meine persönliche Erfahrung.
    meine Geräte: T60, T61, T500, x200, x60

  15. #15
    Avatar von JogHurt
    Registriert seit
    04.11.2018
    Ort
    Auf einem Dorf im Stauferland
    Beiträge
    24
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das ursprüngliche Display aus dem T430, ein Samsung passt ohne irgendwelche Änderungen am Gerät ins T420s. Beide hatten 1600x900er Auflösung. Kabel, Schrauben alles hat gepasst. Funktioniert bei mir ohne Einschränkungen. Mein FullHD Panel hab ich auch bei TouchandScreen bestellt.

    Gruß vom Küchentisch
    JogHurt

  16. #16
    Avatar von bender79
    Registriert seit
    07.11.2015
    Beiträge
    85
    Danke
    4
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Ich hab mit diesem FullHD-IPS Komplettset gute Erfahrung in meinem T430 gemacht:

    https://www.ebay.de/itm/1920X1080-B1...0/163163176878

  17. #17
    Avatar von Da_Andy
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    FFM
    Beiträge
    553
    Danke
    18
    Thanked 24 Times in 22 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von oliveron Beitrag anzeigen
    Hatten mal für ein T440 oder neuer bestellt, da war das bestellte HD+ dann auf einmal ein Full HD und konnte am vorhandenen Kabel nicht laufen.
    Seit wann braucht man bei eDP-Displays ein neues Kabel? o_O

    Ich habe von 1366 auf HD+ und auf FHD (bei T440 und T450) aufgeruestet, da war noch nie ein Kabeltausch noetig. Das war doch nur zur Zeiten von LVDS noetig. Seit eDP braucht man sowas nicht, ausser bei WQHD, weil dort mehr Lanes sind.
    Geändert von Da_Andy (12.01.2019 um 07:55 Uhr)
    ThinkPad


Ähnliche Themen

  1. Erledigt [VERKAUFT] ThinkPad T430 mit i7-3632QM, 8GB DDR3, 250GB SSD uvm
    Von berni93 im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.05.2018, 14:15
  2. T4xx T430 Lüfterverhalten und Temperaturen
    Von styles24 im Forum T - Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.04.2017, 11:17
  3. Verkauft T430 mit i7-3632QM Quadcore, 8GB, mSata SSD, 6c-Akku für 349 Euro
    Von Til im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2017, 21:13
  4. W530 W530 mit 35W TDP Quadcore laufen lassen ? - i7-3632qm
    Von Prosper im Forum W / P - Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2015, 05:42
  5. Erfahrungswerte mit Prey (Antitheft-Software)?
    Von enrico im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 17:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic