luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 35 von 35

Thema: Entscheidungshilfe: T480s vs. YOGA X1 2018

  1. #21

    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.129
    Danke
    19
    Thanked 104 Times in 76 Posts
    Das Thema RAM ist nur relevant wenn die 16 GB beim Yoga nicht reichen sollten. Das T480s kann mit einem 16GB SO-DIMM auf 24GB aufgerüstet werden.

    MMn ist die große Frage, ob man den Stift wirklich benutzt. Wenn ja, muss es das Yoga sein, wenn nein, dann sind sich die beiden Geräte ansonsten recht ähnlich und der Mehrpreis des X1 Yoga ist nur rausgeworfenes Geld; man hat ansonsten gegenüber dem T480s eher ein paar kleine Nachteile (RAM nicht erweiterbar, kein LAN-Anschluss).

    Und ich persönlich würde auf jeden Fall das WQHD-Display nehmen, bei beiden Geräten. Ob man beim X1 dann das Dolby Vision nimmt, ist Geschmacksfrage (Helligkeit + Farbraumabdeckung besser, dafür aber Reflexionen).

  2. #22
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.702
    Danke
    257
    Thanked 888 Times in 653 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von caputo Beitrag anzeigen
    Und ich persönlich würde auf jeden Fall das WQHD-Display nehmen, bei beiden Geräten. Ob man beim X1 dann das Dolby Vision nimmt, ist Geschmacksfrage (Helligkeit + Farbraumabdeckung besser, dafür aber Reflexionen).
    Die Reflexionen hat man beim X1 Yoga sowieso, da immer eine Glasscheibe vor dem Display vorhanden ist. Den Unterschied zwischen non-HDR + matt und HDR + glossy gibt es nur beim X1 Carbon.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  3. #23

    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    653
    Danke
    1
    Thanked 16 Times in 13 Posts
    Ich habe sie gelesen. Du denn?
    Die IT ist nicht begeistert, und der TE schreibt „vorschlagen“. Die Eingrenzung auf die beiden Modelle ist ja auch extern.

    Natürlich kenne ich (ebensowenig wie Du, mutmaßlich) nicht die genauen Entscheidungswege in diesem Fall, aber die Erfahrung lehrt, daß es in der Regel mehr als die bisher gesammelten Sachargumente braucht, um gegen den Willen der IT eine solche Summe auszugeben.

    Gruß

    Quichote

  4. #24

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    74
    Danke
    5
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Kleine Anmerkung, T480s kann auch mit 32GB Riegel auf 40GB erweitert werden. Läuft bei mir so tadellos.

  5. #25

    Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo zusammen

    Ich sehe es ähnlich: Ich habe die Wahl, also interessiert mich nciht der Preis dahinter
    Ich möchte ein Gerät, welches mir optisch zusagt, welches durchaus innovativ ist (auch wenn ich es nicht brauche) und welches mir bei der täglchen Arbeit keinen Ärger macht.

    In der Standard-Konfiguration nimmt sich also ein Yoga und ein T480s nichts, richtig?
    Sie sind von der Leistung ebenbürtig, richtig?

    Ein fehlender LAN-Port ist übrigens für mich kein Grund: Zuhause eh nur WLAN, und auf der Arbeit erwarte ich, dass WLAN über in den Meeting-Räumen funktioniert (denn wir haben kein LAN mehr dort). Was ich aber irgendwie ganz nice finde, ist der Punkt, dass das T480s sogar bis einen 32GB Riegel aufnimmt. Ich würde nämlich das in der IT ansprechen und gleich mehr RAM fordern.

    EXCEL und RAM: Wir haben zurzeit T450s mit 8GB RAM und ehrlichgesagt reicht das nciht aus. Dateien stürzen oft ab, weil es eben nicht ausreicht. Aber auch das ist nciht mein Problem, sondern ein Problem der IT.

    Das einzige Argument, welches mir übrigens gegen das Yoga gesagt wurde, war "es wird Dir ärger machen" - ohne darauf mehr einzugehen, trotz Rückfrage. Das ist für mich jedoch keine Argumentation. Übrigens können wir auch ein MacBook Pro haben - aber von diesem Virus bin ich befreit



    EDIT - Nachtrag:
    Ich habe zu hause das Lenovo Carbon X1 2018. Kann ich dann - unabhängig der Wahl - das selbe Netzteil nutzen? Bzw. ggf. mit dem Carbon die Dockingstation im Unternehmen?
    Geändert von xordoo (12.01.2019 um 02:13 Uhr)

  6. #26

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Hallo!

    Zitat Zitat von Kokzreh Beitrag anzeigen
    Kleine Anmerkung, T480s kann auch mit 32GB Riegel auf 40GB erweitert werden. Läuft bei mir so tadellos.
    Wo hast du den 32 GB DDR4 SO-DIMM Einzelriegel bekommen/bestellt?

    Vielen Dank!
    T480 - i7-8650U - 32GB RAM - 1TB SSD - nVIDIA Geforce MX 150 - Intel UHD 620 - 14'' 2560x1440 - Win10Pro 64bit

  7. #27

    Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    23
    Danke
    5
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Guckst Du hier..

    https://www.imsuperstore.de/o-s-computer/VERSION_2.2.1/?file=productdetail.htm&ref=google&sku=342B346

    ��

  8. #28

    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.129
    Danke
    19
    Thanked 104 Times in 76 Posts
    Zitat Zitat von Extruder Beitrag anzeigen
    Guckst Du hier..

    https://www.imsuperstore.de/o-s-computer/VERSION_2.2.1/?file=productdetail.htm&ref=google&sku=342B346

    ��
    Das ist doch ein 2*16 Kit, oder?
    Die 1*32 GB SO-Dimms sind soweit ich das shen kann bisher nur zu Apothekerpreisen erhältlich.

  9. #29

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    74
    Danke
    5
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Ich selber nutze Samsung M471A4G43MB1-CTD.
    Gibts zum Beispiel hier https://memory.net/product/m471a4g43...ank-x8-module/
    Einfach mal nach der Hersteller Nummer suchen. Campuspoint hatte ihn glaube ich auch schon.

  10. #30

    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.129
    Danke
    19
    Thanked 104 Times in 76 Posts
    Zitat Zitat von xordoo Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Ich sehe es ähnlich: Ich habe die Wahl, also interessiert mich nciht der Preis dahinter
    Ich möchte ein Gerät, welches mir optisch zusagt, welches durchaus innovativ ist (auch wenn ich es nicht brauche) und welches mir bei der täglchen Arbeit keinen Ärger macht.

    In der Standard-Konfiguration nimmt sich also ein Yoga und ein T480s nichts, richtig?
    Sie sind von der Leistung ebenbürtig, richtig?

    Ein fehlender LAN-Port ist übrigens für mich kein Grund: Zuhause eh nur WLAN, und auf der Arbeit erwarte ich, dass WLAN über in den Meeting-Räumen funktioniert (denn wir haben kein LAN mehr dort). Was ich aber irgendwie ganz nice finde, ist der Punkt, dass das T480s sogar bis einen 32GB Riegel aufnimmt. Ich würde nämlich das in der IT ansprechen und gleich mehr RAM fordern.

    EXCEL und RAM: Wir haben zurzeit T450s mit 8GB RAM und ehrlichgesagt reicht das nciht aus. Dateien stürzen oft ab, weil es eben nicht ausreicht. Aber auch das ist nciht mein Problem, sondern ein Problem der IT.

    Das einzige Argument, welches mir übrigens gegen das Yoga gesagt wurde, war "es wird Dir ärger machen" - ohne darauf mehr einzugehen, trotz Rückfrage. Das ist für mich jedoch keine Argumentation. Übrigens können wir auch ein MacBook Pro haben - aber von diesem Virus bin ich befreit



    EDIT - Nachtrag:
    Ich habe zu hause das Lenovo Carbon X1 2018. Kann ich dann - unabhängig der Wahl - das selbe Netzteil nutzen? Bzw. ggf. mit dem Carbon die Dockingstation im Unternehmen?
    Ja, das USB-C-Netzteil vom X1C kann sowohl mich T480s als auch mit X1 Yoga benutzt werden.

    Und ja, bei dem konkreten Vergleich und Bezahlung durch Firma kann ich schon verstehen, dass man die Variante "mit Gimmick" ausprobieren möchte. Obwohl ich vermute, dass der Stift hinterher weniger genutzt wird, als vorher gedacht (ich sage das als jemand, der innerhalb der letzten 10 Jahre immer mal wieder dem Stift-Tick erlegen ist und sich nach und nach ein x60t, x61t, Surface Pro 4 und ein iPad Pro gekauft hat und aktuell mit einem T480s arbeitet).
    Geändert von caputo (12.01.2019 um 10:59 Uhr)

  11. #31

    Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter

    Das mit dem Stift verstehe ich. Nutze den aber auch selten auf dem iPad Pro.
    Deshlab ist mir die "Arbeitsmaschine" wichtiger, als das Gimmick.

    Aber ich denke, ich werde mal bei der IT nachfragen, ob man nciht gleich mehr RAM bekommen kann, dann würde ich den T480s wählen.

  12. #32

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    74
    Danke
    5
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Bein Lenovo ist es die Artikel Nummer 4X70S69154 ;-)

  13. #33

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.694
    Danke
    12
    Thanked 159 Times in 142 Posts
    ...auch bei ok1.de und ok2.de auf Lager

  14. #34

    Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Kleines Update: Die IT schraubt die Rechner nicht auf, also wird der RAM auch nciht auf wunsch erhöht. Irgendwie finde ich die Aussage weniger befriedigend, aber gut - ist wohl die Richtlinie des Konzern.
    Somit
    entfällt ja das Hauptargument und der Lenovo Yoga wird wieder interessant, da das ganze drumherum eh quasi gleich ist (CPU, etc.). Schlimm, wenn man sich nicht entscheiden kann...



  15. #35

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    181
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Noch ein paar Kleinigkeiten zum X1Y, die noch nicht genannt wurden:
    • das Convertible-Design erlaubt es das NB hochkant zu halten und Dokumente so zu lesen
    • zwei USB-C-(Thunderbolt)Anschlüsse, die mehr Datendurchsatz bieten als der beim T480s
    • Webcam mit Abdeck-Schieber -edit: haben beide
    • (wahrscheinlich?) größeres Touchpad
    • kein Smartcard
    Geändert von whisk4s (Heute um 17:16 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. X1 X1 Yoga 2018 - Hochfrequentes Geräusch
    Von lgvienna im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2018, 21:39
  2. Yoga X1 Yoga 2018 - Welches Sleeve?
    Von Michel1966 im Forum Convertible
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2018, 08:03
  3. Nord ThinkPad Stammtisch Hannover Frühjahr 2018 -- 26.05.2018 11:00
    Von linrunner im Forum User Treffen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 30.05.2018, 20:46
  4. Verkauft AdoreJune ThinkPad X1 Yoga-Sleeve schwarz (evtl. auch für X1 Carbon, T480s etc.)
    Von iYassin im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2018, 19:02
  5. Kaufberatung - T480S vs. x1 carbon oder yoga
    Von swoti im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.05.2018, 19:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic