luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36

Thema: Entscheidungshilfe: T480s vs. YOGA X1 2018

  1. #1

    Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    41
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Frage Entscheidungshilfe: T480s vs. YOGA X1 2018

    Guten Abend

    Auf der Arbeit darf ich zwischen den Thinkpads wählen und ich weiß nicht, was ich wählen soll.
    Möglicherweise kann mir der eine oder andere helfen.

    Folgende Ausstattung steht zur Auswahl:

    T480s / Yoga X1 2018
    Intel Core i5
    12GB / 16GB
    256 GB SSD
    14" 1920 x 1080 FHD Touchscreen

    Ich arbeite im Controlling, bin ab und an unterwegs und benötige eigentlich nur Power für Excel-Dateien.
    Im Büro soll der Laptop mit zwei Monitoren betrieben werden, damit man entspannt mit Excel arbeiten kann.

    Ich persönlich würde das Yoga für die Abteilung vorschlagen, jedoch meinte die IT, damit werde ich nur "Probleme" haben - ohne darauf näher einzugehen.
    Dies glaube ich nicht. Spricht etwas gegen das Yoga?
    Ich denke, dass es nämlich passt. Zuhause nutze ich das Carbon X1 2018. Das Yoga ist ja ähnlich (ist die Convertible-Version davon, oder?) und ich bin damit sehr zufrieden.


    Würde mich über paar Empfehlungen, Tipps, Anregungen, Gedanken freuen.

    Vielen Dank.

  2. #2

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.867
    Danke
    12
    Thanked 183 Times in 165 Posts
    Möchtest Du eine Docking Station verwenden?

  3. #3

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    265
    Danke
    22
    Thanked 23 Times in 20 Posts
    Ich würd eher ein T480 ohne S in betracht ziehen - die 2mm mehr merkst du nicht! Das Yoga ist so eine Sache für sich - leider und die T480s die ich schon in der Hand hatte - ähm nein ganz klares nein
    Ẁork: T400, T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220(BasicEdition), SL510(BasicEdition)

  4. #4

    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    692
    Danke
    1
    Thanked 20 Times in 17 Posts
    Zitat Zitat von T43-Laptop Beitrag anzeigen
    und die T480s die ich schon in der Hand hatte - ähm nein ganz klares nein
    Gibt es für diese Aussage auch eine Art, wie heißt das noch mal, dieses neumodische Zeugs, warte, gleichhabeiches, genau: Begründung? Ich habe mir sagen lassen, so etwas sei enorm hilfreich ...

  5. #5

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    265
    Danke
    22
    Thanked 23 Times in 20 Posts
    Zitat Zitat von Quichote Beitrag anzeigen
    Gibt es für diese Aussage auch eine Art, wie heißt das noch mal, dieses neumodische Zeugs, warte, gleichhabeiches, genau: Begründung? Ich habe mir sagen lassen, so etwas sei enorm hilfreich ...
    ok hier die ausführliche antwort:

    Arbeitsspeicher: ein riegel verlötet! nur eine Bank frei
    LAN Port: bruchgefährderter klappmechnanismus
    Akku: nicht einfach entnehmbar
    Lüfter: erheblich lauter als ein gleichausgestattes T480 OHNE s
    Ẁork: T400, T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220(BasicEdition), SL510(BasicEdition)

  6. #6

    Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    41
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Hallo

    Danke schon mal für das Feedback.

    Ja, ich möchte eine Dockingstation nutzen, wo der Laptop auch zu 80% drin sein wird.
    Zur Auswahl stehen nur diese zwei Geräte und was ich so gelesen habe, nehmen sie sich nciht viel - außer, dass das Yoga etwas "wärmer" wird.

    Spricht also etwas gegen das Yoga (im Vergleich zum 480s ) im Hinblick auf große Exceldateien?

  7. #7

    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    692
    Danke
    1
    Thanked 20 Times in 17 Posts
    T43: dem stehen Argumente für das „s“ in vergleichbarer Anzahl gegenüber, aber entscheidend ist doch, was für den Einsatzzweck relevant ist. Ram reicht locker, LAN-Port dürfte nicht gebraucht werden, Lautstärke bei Excel ist wohl echt überschaubar ... Akku ist bei langen Reisen ein gutes Argument, bei drei Stunden Bahnfahrt egal.

    xordoo: was spricht denn FÜR das Yoga? Excel auf einem Touchscreen kannste ja nun wirklich knicken. Wäre ich Eure IT, würde ich auch auf herkömmliches Design setzen.

    Gruß

    Quichote

  8. #8

    Registriert seit
    17.06.2017
    Beiträge
    130
    Danke
    55
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Ich schreibe mittlerweile Überwiegend mit Pen, auf Papier nur noch im Einzelfall.
    Daher wäre für mich das Yoga die erste Wahl.

  9. The Following User Says Thank You to cappo For This Useful Post:
  10. #9

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.867
    Danke
    12
    Thanked 183 Times in 165 Posts
    Zitat Zitat von xordoo Beitrag anzeigen
    Ja, ich möchte eine Dockingstation nutzen, wo der Laptop auch zu 80% drin sein wird.
    Das X1 Yoga hat keinen Anschluß für die mechanische Dockingstation, hier können nur die USB-C und Thunderbolt Docks mit Kabelanschluß verwendet werden.

  11. #10

    Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    30
    Danke
    5
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das T480s hat auch keinen Dockingport und muss auch über USB C an die Dock angeschlissen werden.

    Zum Thema Lüfter und Lautstärke:

    Ich hab mein T480s jetzt 2 Wochen und ich habe den Lüfter noch nie gehört. Mein Anwendungsprofil: Office, Surfen und Gelegentlich kleine Onlinespiele wie CandyCrush u.ä.

  12. #11

    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    692
    Danke
    1
    Thanked 20 Times in 17 Posts
    Zitat Zitat von Extruder Beitrag anzeigen
    Das T480s hat auch keinen Dockingport und muss auch über USB C an die Dock angeschlissen werden.
    Ich glaube nicht, daß das stimmt. Schließlich werden die CS18-Docks als kompatibel angegeben, und die sehen mir schon recht mechanisch aus ...

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von cappo Beitrag anzeigen
    Ich schreibe mittlerweile Überwiegend mit Pen, auf Papier nur noch im Einzelfall.
    Daher wäre für mich das Yoga die erste Wahl.
    In EXCEL?

  13. #12

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    265
    Danke
    22
    Thanked 23 Times in 20 Posts
    Zitat Zitat von Quichote Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, daß das stimmt. Schließlich werden die CS18-Docks als kompatibel angegeben, und die sehen mir schon recht mechanisch aus ...

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -


    In EXCEL?
    Das T480/s hat so einen propäritären Docking USB-C / Flachstecker anschluss als Dockingport - nix mehr mit unten hier haben wir es auch schon gehabt das sich ein USB-C Port vom Board gelöst hat
    Ẁork: T400, T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220(BasicEdition), SL510(BasicEdition)

  14. #13

    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    692
    Danke
    1
    Thanked 20 Times in 17 Posts
    Ah! Danke. Das finde ich, so aus der Ferne, vom Handling auch eher unschön. Dann ist es vielleicht wirklich nur noch Geschmacksfrage, ob man „einstöpselt“oder „einrastet“ ... mir wäre bei vielen Kabeln dran eine feste Station mit einrasten und auch mechanischem Halt lieber, aber ich bin ja auch durch viele Jahre mechanisches Docken sozialisiert.

    Gruß

    Quichote

  15. #14

    Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    30
    Danke
    5
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Quichote Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, daß das stimmt. Schließlich werden die CS18-Docks als kompatibel angegeben, und die sehen mir schon recht mechanisch aus ...
    Ich habe das Teil grad vor mir stehen. Und auch schon die kompl. Bodenplatte ab, wegen RAM Aufrüstung..

  16. #15

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    265
    Danke
    22
    Thanked 23 Times in 20 Posts
    Zitat Zitat von Quichote Beitrag anzeigen
    Ah! Danke. Das finde ich, so aus der Ferne, vom Handling auch eher unschön. Dann ist es vielleicht wirklich nur noch Geschmacksfrage, ob man „einstöpselt“oder „einrastet“ ... mir wäre bei vielen Kabeln dran eine feste Station mit einrasten und auch mechanischem Halt lieber, aber ich bin ja auch durch viele Jahre mechanisches Docken sozialisiert.

    Gruß

    Quichote
    USB-C ist garnicht für häufige steckzyklen gedacht ich hab noch nie gesehen das ein "richtiger" Dockinganschluss je verschlissen wär - weder mechanisch noch elektrisch
    Ẁork: T400, T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220(BasicEdition), SL510(BasicEdition)

  17. #16

    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    692
    Danke
    1
    Thanked 20 Times in 17 Posts
    Ja, hat sich geklärt, siehe oben: Eine Art von Port schon, aber eben nicht den herkömmlichen im Boden.

  18. #17

    Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    41
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Hey

    Zuhause habe ich den Carbon und manchmal höre ich den Lüfter, aber ich bin da persönlich nicht so "genau".
    Mir ist nur wichtig, dass das Gerät später mit Excel klarkommt.
    Dafür würde ich 16GB den 12GB vorziehen.

    Da beide Touchdisplay haben, finde ich den Yoga von daher besser, da er einen Stift integriert hat und man damit durchaus Notizen, Skizzen, etc. machen kann.

    Ich nehme an, das beide Laptops mit zwei Monitoren klarkommen werden

    Ich weiß halt nciht wirklich, was unbedingt für den einen oder den anderen sprechen würde.
    Dockingstation ist wohl auch gleich.

  19. #18

    Registriert seit
    18.12.2009
    Beiträge
    871
    Danke
    31
    Thanked 32 Times in 31 Posts
    Ich würde das X1 Yoga nehmen, da würde ich keine Sekunde daran zweifeln. Du musst Dich eh eine Zeitlang an ein neues Gerät gewöhnen. Nach dieser Zeit hast Du das viel exklusivere Gerät!
    ThinkPad X31, X200s, X260

  20. #19

    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    692
    Danke
    1
    Thanked 20 Times in 17 Posts
    T
    Zitat Zitat von xordoo Beitrag anzeigen
    Hey

    Zuhause habe ich den Carbon und manchmal höre ich den Lüfter, aber ich bin da persönlich nicht so "genau".
    Mir ist nur wichtig, dass das Gerät später mit Excel klarkommt.
    Dafür würde ich 16GB den 12GB vorziehen.

    Da beide Touchdisplay haben, finde ich den Yoga von daher besser, da er einen Stift integriert hat und man damit durchaus Notizen, Skizzen, etc. machen kann.

    Ich nehme an, das beide Laptops mit zwei Monitoren klarkommen werden

    Ich weiß halt nciht wirklich, was unbedingt für den einen oder den anderen sprechen würde.
    Dockingstation ist wohl auch gleich.
    Hallo,

    Docking ist, siehe oben, nicht genau gleich und beim Yoga zumindest nicht die bessere Lösung.
    Ich wage mal eine These: Du möchtest, weil Du es cool findest, gern das Yoga, und hättest gern objektive Gründe ...
    Dummerweise ist „exclusiveres Gerät“ nix, womit man eine Firmen-IT überzeugt, 12GB reichen für Excel locker und dreimal und dann noch mal um den Tisch herum, und wofür Du den Pen nutzen möchtest, weiß ich nicht, für die eigentliche Aufgabe des Geräts aber sicher nicht.
    Kurzum: Für Dein Profil gibt es in meinen Augen kein sachliches Argument für das teurere Gerät. Den Willhaben-Faktor wirst Du also irgendwie anders erklären müssen, fürchte ich ...

    Gruß

    Quichote

  21. #20

    Registriert seit
    18.12.2009
    Beiträge
    871
    Danke
    31
    Thanked 32 Times in 31 Posts
    Er soll es ja auch nicht mit "es ist das exklusivere Gerät" begründen. Er muss überhaupt nichts mehr begründen, weil er die freie Auswahl hat!
    @Quichote, Du solltest Dir die Thread Eröffnung nochmals durchlesen!
    Geändert von rarofu66 (11.01.2019 um 14:38 Uhr)
    ThinkPad X31, X200s, X260

Ähnliche Themen

  1. X1 X1 Yoga 2018 - Hochfrequentes Geräusch
    Von lgvienna im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2018, 20:39
  2. Yoga X1 Yoga 2018 - Welches Sleeve?
    Von Michel1966 im Forum Convertible
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2018, 07:03
  3. Nord ThinkPad Stammtisch Hannover Frühjahr 2018 -- 26.05.2018 11:00
    Von linrunner im Forum User Treffen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 30.05.2018, 19:46
  4. Verkauft AdoreJune ThinkPad X1 Yoga-Sleeve schwarz (evtl. auch für X1 Carbon, T480s etc.)
    Von iYassin im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2018, 18:02
  5. Kaufberatung - T480S vs. x1 carbon oder yoga
    Von swoti im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.05.2018, 18:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic