luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Desktop-Suchmaschinen

  1. #21
    Avatar von mectst
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.608
    Danke
    63
    Thanked 108 Times in 92 Posts
    Zitat Zitat von der_ingo Beitrag anzeigen
    Wenn die PDFs als durchsuchbar angelegt sind, sollten sie von sich aus von der Windows Suche indiziert werden. Windows 10 bringt dazu einen eigenen PDF iFilter mit. Adobe Acrobat DC Pro sollte sowas ebenfalls mitbringen.
    In den Einstellungen der Windows Suche sollte für den Dateityp PDF standardmäßig "Reader Search Handler" hinterlegt sein sowie "Eigenschaften und Dateiinhalte indizieren". Damit klappt dann das Durchsuchen.
    Hier möchte ich mal nachhaken: Dass Win10 PDFs von sich aus indiziert, ist neu für mich, aber definitiv eine gute Sache!!
    Aus Gewohnheit (und sicher meiner Unwissenheit) habe ich den Adobe PDF-iFilter installiert (unter Win10 pro 64bit). War das also eher kontraproduktiv?
    Und Frage 2: Wo bzw. wie kann ich die Einstellungen der PDF-Indizierung anpassen? Bei mir wird in den Indizierungsoptionen für PDF zwar "PDF Filter" angezeigt, aber konfigurieren kann ich hier nichts.


    Grüße Thomas
    Geändert von mectst (16.01.2019 um 22:28 Uhr)
    Aktuell: E570 (20H5CTO1W) - Win10 Pro 64Bit (1903)
    Vorgänger (über 9 Jahre treue Dienste ohne murren und zucken): R500 (2732-6FG) - geliefert mit XP, zuletzt Win10 Pro 64Bit

  2. #22

    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    2.885
    Danke
    40
    Thanked 289 Times in 232 Posts
    Na zumindest war es nicht notwendig. Seit Windows 8 schon nicht mehr.

    Mir wäre nicht bekannt, dass man da weitere Einstellungen anpassen kann. Welcher PDF iFilter genutzt wird, kann man über die Registry beeinflussen. Adobe schreibt hier, wie man von Adobe wieder auf Microsoft umstellt. Ich gehe davon aus, dass die Einstellung unter Windows 10 weiterhin gültig ist.

    https://helpx.adobe.com/acrobat/kb/p...0-install.html
    Der ThinkPad Zoo: T540p, L430, T410s, W700, W500, T500, X200, R61, X61T: Win 10; L420: Win 8.1; X200s: Win 7, R52: XP, T61: Linux

  3. The Following User Says Thank You to der_ingo For This Useful Post:
  4. #23
    Avatar von mectst
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.608
    Danke
    63
    Thanked 108 Times in 92 Posts
    Thx der_ingo.
    Ich habe den pdf-iFilter deinstalliert. Allerdinsg sind die Einstellungen in der Registry doch komplett anders.
    pdf_regedit.png

    Grüße Thomas
    Aktuell: E570 (20H5CTO1W) - Win10 Pro 64Bit (1903)
    Vorgänger (über 9 Jahre treue Dienste ohne murren und zucken): R500 (2732-6FG) - geliefert mit XP, zuletzt Win10 Pro 64Bit

  5. #24

    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    2.885
    Danke
    40
    Thanked 289 Times in 232 Posts
    Bei mir ist {1AA9BF05-9A97-48c1-BA28-D9DCE795E93C} als Persistent Handler (Standard) eingetragen. Den OriginalPersistentHandler Eintrag gibts hier nicht. Adobe Reader o.ä. war nie installiert, insofern sollte das für Windows 10 die Standardeinstellung sein.
    Der ThinkPad Zoo: T540p, L430, T410s, W700, W500, T500, X200, R61, X61T: Win 10; L420: Win 8.1; X200s: Win 7, R52: XP, T61: Linux

  6. #25
    Avatar von wus
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    244
    Danke
    5
    Thanked 6 Times in 4 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von der_ingo Beitrag anzeigen
    Wo ist denn das eigentliche Problem, was dich dazu bringt, nach anderer, zusätzlicher Software zu suchen?
    Das Problem ist, dass der grüne Balken - fer Indexdienst - immer genau dann läuft wenn ich es nicht brauchen kann, und alles verlangsamt. Z.B. wenn ich 200 Fotos von der Kamera-Speicherkarte lese. Inhalte aus Dateien kennt er auch nicht.
    Silent-Tower m. i7-8700K, GTX-1060, 16GB RAM, 1TB NVMe-SSD, 10TB HDD; NEC MultiSync PA301W, Sony KD65ZD9; QNAP TS-251+ m. 2x8 TB HDD; T450s m. i7-5600U, FHD-IPS-Panel, 20GB RAM, 512GB M.2 SSD, 2TB HDD; Samsung Note 8 Duos; Im Ruhestand: X220; Meine Website

  7. #26

    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    2.885
    Danke
    40
    Thanked 289 Times in 232 Posts
    Der "grüne Balken" ist nicht der Indexdienst. Der Indexer läuft im Hintergrund, wenn das System grad idle ist. Sobald du die Maus bewegst oder Tasten drückst, ist er ruhig. Wenn du Daten von einer Kamera liest, ist vermutlich eher die Vorschau aktiv und generiert entsprechende Thumbnails. Wenn du keine Thumbnails willst, schalt das ab.

    Und der Zweck der indexbasierten Suche ist ja gerade, Inhalte aus Dateien zu suchen. Das kann er bei den Dateiformaten, die in den Indizierungsoptionen entsprechend angegeben sind, auch eigentlich ganz problemlos - wie oben geschrieben sogar übers Netzwerk.

    Ich suche hier über ein 8 TB Netzlaufwerk nach einem Begriff und bekomme in wenigen Sekunden Inhalte aus Office- und PDF-Dokumenten, aus Tags von MP3 Dateien oder EXIF Infos von Bildern, aus gespeicherten E-Mails und Texten. Er kennt natürlich nicht Inhalte aus jeglichen Dateien. So findet er keine Textstellen z.B. in DLL oder EXE Dateien. Dafür ist die Suchfunktion auch schlicht nicht gedacht.
    Der ThinkPad Zoo: T540p, L430, T410s, W700, W500, T500, X200, R61, X61T: Win 10; L420: Win 8.1; X200s: Win 7, R52: XP, T61: Linux

  8. #27
    Avatar von wus
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    244
    Danke
    5
    Thanked 6 Times in 4 Posts
    Themenstarter
    Was bitte ist dann der grüne Balken?

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Der grüne Balken taucht auch dann öfter mal auf, wenn ich nicht gerade Bilder importiere. Manchmal dauert es Minuten bis er fertig ist, während denen der Explorer blockiert ist.

    WAS IST DAS BITTE??? Und wie kann man das abstellen?

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Aha, hier geht also nichts mehr weiter. Der grüne Balken ist NICHT der Indexdienst, aber WAS er ist weiß keiner???
    Silent-Tower m. i7-8700K, GTX-1060, 16GB RAM, 1TB NVMe-SSD, 10TB HDD; NEC MultiSync PA301W, Sony KD65ZD9; QNAP TS-251+ m. 2x8 TB HDD; T450s m. i7-5600U, FHD-IPS-Panel, 20GB RAM, 512GB M.2 SSD, 2TB HDD; Samsung Note 8 Duos; Im Ruhestand: X220; Meine Website

Ähnliche Themen

  1. Erledigt Desktop RAM 4x2GB DDR3 / Desktop CPU's (i7-870, i5-2500)
    Von Jonasxyz im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.05.2018, 20:06
  2. L53x Desktop auf TV streamen via DLNA oder Intel Wireless Desktop?
    Von Optimus-Prime im Forum L - Serie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2013, 12:56
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 16:46
  4. [gelöst] Mal 'ne Frage zu Suchmaschinen
    Von Saugblaser im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 00:06
  5. Fragmentiert den Suchmaschinen-Markt! Kehret ab von Google!
    Von lilio im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 10:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu