luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Sehr kompakter Multifunktionsdrucker für Seltennutzung

  1. #1
    Moderator Avatar von Phil2009
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Aalen (bei Stuttgart)
    Beiträge
    5.103
    Danke
    22
    Thanked 114 Times in 92 Posts

    Sehr kompakter Multifunktionsdrucker für Seltennutzung

    Hallo,

    da meine Wohnung mittlerweile einigermaßen eingerichtet ist, will ich nicht mehr alle möglichen Geräte wild im Raum stehen haben. Konkret geht es um Drucker und Scanner - bisher habe ich einen Kyocera FS1020D und einen hp scanjet 2200c, die beide relativ groß und mit ihrem schicken "computergrau" optisch auch nicht so ansprechend sind, dass sie als Einrichtungsgegenstände durchgehen. Abgesehen davon hat der Drucker Probleme mit dem Papiereinzug und der Scanner läuft nicht unter Win7. Es soll also ein aktuelles Multifunktionsgerät her.

    Erste Schwierigkeit: Klein. Es sollte in ein Fach des berüchtigten Kallax-Regals passen und das ist 335 x 335 x 400 mm groß. Zweite Schwierigkeit: Ich drucke in einer Größenordnung von ein bis zwei Seiten im Monat - so Sachen wie Kochrezepte, Bahn-Onlinetickets oder eine Buchungsbestätigungen.
    Ich habe natürlich auch selbst schon mal geschaut: Laserdrucker habe ich keinen unter 360 mm Breite gefunden. Tintenstrahler sind zwar kompakter, mögen es aber vermutlich nicht, wenn sie mehrere Monate nicht benutzt werden. Oder ist die Problematik mit den eingetrockneten Patronen mittlerweile besser geworden?

    Grüße
    vom Phil
    Elvis lebe, fahre Memphis
    Arbeitsplatz: X220 mit IPS aus dem Tablet, 8GB Ram, Samsung 840 256GB //Win7 Pro //Mini Dock Plus Series 3 mit 2x Dell U2412 und IBM Model M

  2. #2

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.689
    Danke
    12
    Thanked 158 Times in 141 Posts
    Nachdem die meisten Multifunktions-Laser den Scanner oben quer montiert haben, gibt es da anscheinend keine schmaleren Modelle.
    Wenn Du doch wieder Scanner und Drucker trennst, dann gibt es als S/W-Laser z.b. den Samsung Xpress M2026, der nur 331 mm breit ist. Allerdings hat dieser rechts Lüftungsschlitze.

Ähnliche Themen

  1. Empfehlung für lüfterloser, kompakter Rechner?
    Von Gummiente im Forum Kaufberatung Sonstige PC-Hardware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2018, 02:20
  2. Verkaufe Leistungsstarker, kompakter PC
    Von Rumpel1984 im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2018, 20:40
  3. Kaufberatung: Farblaser Multifunktionsdrucker für junges Start Up gesucht
    Von Fahrplan im Forum Kaufberatung Sonstige PC-Hardware
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 22:22
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 11:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic