luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Kein Internetzugriff mehr nach Ruhezustand

  1. #1

    Registriert seit
    03.01.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Kein Internetzugriff mehr nach Ruhezustand

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und habe seit kurzem ein Lenovo ThinkPad T480s mit integriertem Simkarten-Modul (Fibocom L850-GL), welches ich geschäftlich nutze.

    Nun habe ich folgendes Problem:
    Wenn ich das ThinkPad hochfahre wird die eingelegte Simkarte (Vodafone) sofort erkannt und die Internetverbindung funktioniert einwandfrei.

    Sobald ich aber das ThinkPad in den Ruhezustand schicke oder die Mobilfunkverbindung beende und anschließend wieder "wecke" bzw. die Mobilfunkverbindung wieder einschalte, habe ich keine Internetverbindung mehr. Das Mobilfunkmodul wird in den Netzwerkeinstellungen als "aktiviert" angezeigt. Einen Internetzugriff habe ich allerdings nicht. Erst nach einem Neustart des ThinkPads funktioniert die Internetverbindung ohne Probleme.

    Kennt jemand dieses Problem bzw. hat jemand eine Lösung dazu?

    Besten Dank und viele Grüße

    MKThinkPad

  2. #2

    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    314
    Danke
    29
    Thanked 34 Times in 33 Posts
    Verbindung trennen.
    LTE Karte ausschalten.
    Ruhezustand
    X270 i5 i7 IPS FHD

  3. #3

    Registriert seit
    03.01.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ich habe nun versucht die Verbindung vor dem Ruhezustand zu trennen. Nach dem Aufwecken leider das gleiche Problem.

    Kannst du mir die einzelnen Schritte bitte nochmals erläutern?! (Ich muss gestehen, dass ich mit der Windowswelt noch nicht zu 100% vertraut bin)

    Besten Dank!

  4. #4

    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    314
    Danke
    29
    Thanked 34 Times in 33 Posts
    Netzwerksymbol in der Taskleiste anklicken
    Blauunterlegte, bestehende Verbindung - Trennen anklicken
    Blauunterlegt LTE-Symbol anklicken, um das Modem auszuschalten
    in den Ruhezustand versetzen
    (geprüft: X240, 50, 60)
    X270 i5 i7 IPS FHD

  5. #5
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.075
    Danke
    30
    Thanked 1.338 Times in 1.203 Posts
    Ich hatte das Problem teilweise bei VPN-Verbindungen. Hier half ein Neustart des betroffenen Dienstes. In Deinem Fall müsste es ein Dienst sein, der mit der LTE-Verbindung zusammenhängt.
    Im Cortana-Feld eingeben "Dienste" und dort "WWAN-automatische Konfiguration" auswählen und "Neu starten" - das wäre zumindest mein erster Kandidat.

    Vielleicht findest Du auch eine Fehlermeldung in der Windows Ereignisanzeige (im Cortanafeld eingeben "Ereignisanzeige" - "Windows-Protokolle"- "Anwendung" und "System") - suche dort nach Fehler (Rotes Symbol) zum Zeitpunkt des Einwahlversuchs. Ein Doppelklick zeigt die vollständigen Daten der Fehlermeldung an.

    Was bei mir auch teilweise half:
    Im Cortanafeld eingeben "Geräte-manager" dort unter "Netzwerkadapter" (Doppelklick) den WWAN-Adapter mit rechter Maustaste anklicken und "deaktivieren" und nach erneutem Rechtsklick "aktivieren" wählen.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  6. #6

    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.345
    Danke
    7
    Thanked 86 Times in 80 Posts
    ... es reicht, den Netzwerkadaptern (und den USB-Ports) das Stromsparen abzugewöhnen.

    ATh.
    "Nicht alles was neu ist muß falsch, nicht alles was alt ist muß richtig sein."
    Asus GL702VM als Desktopersatz, X260 für unterwegs, Macbook-Air weil's benötigt wird

  7. #7

    Registriert seit
    03.01.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Guten Morgen zusammen,
    bei mir funktioniert das leider nicht.
    Ich habe die von Pupsi beschriebene Vorgehensweise ausprobiert.
    Habe vor dem Ruhezustand die blauunterlegte linke Kachel (siehe Bild) deaktiviert und anschließend die rechte Kachel "Mobil" deaktiviert, danach den Rechner in den Ruhezustand versetzt. Beim Aufwecken habe ich die beiden Kacheln wieder eingeschaltet. Das mobile Netzwerk (Vodafone LTE) wird erkannt, allerdings ohne Internetzugriff.


    2.jpg

    Es öffnet sich dann eine Homepage und ich soll ein Datenpaket kaufen... siehe zweites Bild! Die Sache ist nur, dass ich ja eine Simkarte mit Flatrate bereits eingelegt habe. Nach Neustart funktioniert wieder alles problemlos?! Mach ich in der Abfolge etwas falsch, pupsi?!

    Den Dienst neu zu starten wie von Mornsgrans vorgeschlagen hat leider auch nichts gebracht.

    @ATh: Wie gewöhne ich dem Netzwerkadapter das Stromsparen ab?!

    Vielen Dank für eure Mithilfe!!!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: png 1.PNG (64,6 KB, 11x aufgerufen)

  8. #8
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.075
    Danke
    30
    Thanked 1.338 Times in 1.203 Posts
    Ich würde mal behaupten, dass da noch eine Vodaphone Websession-App installiert sein könnte, die sich nach dem Aufwachen "einhängt". Schau mal in
    - Systemsteuerung - Programme und Funktionen
    - "Windows-Logo" - "Zahnrad" - "Apps"
    nach, ob dort eine Vodafone-App/ein Vodafone-Programm installiert ist.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  9. #9

    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.345
    Danke
    7
    Thanked 86 Times in 80 Posts
    Stromsparen "abgewöhnen":

    Systemsteuerung
    System
    Geräte-Manager
    Netzwerkadapter
    "Das Device" auswählen

    Rechtsclick
    Eigenschaften
    Energieverwaltung

    Computer kann Gerät ausschalten den Haken rausnehmen.

    MfG.

    ATh.
    "Nicht alles was neu ist muß falsch, nicht alles was alt ist muß richtig sein."
    Asus GL702VM als Desktopersatz, X260 für unterwegs, Macbook-Air weil's benötigt wird

  10. #10

    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    289
    Danke
    3
    Thanked 8 Times in 8 Posts
    Web-Sessions deutet auf einen falschen APN hin.

    Wenn ich mich richtig erinnere, dann muss bei einem Vertrag web.vodafone.de genutzt werden. Wenn event.vodafone.de genutzt wird, dann will er dass Du Web-Sessions kaufst.

    Ich hatte mal einen MiFi-Router, der hat das sporadisch von selbst verstellt... Da kam dann beim Internetzugriff auch immer die Seite mit den Web-Sessions.

  11. #11

    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also dann sind wir hier im richtigen Forum.
    Ich habe das gleiche Problem bei einem Fibocom 830 mit Telekom. Es war allerdings nicht von Anfang an, sondern plötzlich. Möglicherweise nach irgend einem Update, das kann ich aber nicht genau eingrenzen.

    Einige Stromspar-Spielchen habe ich auch schon durch - die haben bei mir nichts gebracht. Ich habe auch den APN oder andere Netzbetreibereinstellungen in Verdacht. Mein Telekom Iphone hat in der Zeit 2x Netzbetreiber-Einstellungen aktualisiert. Ich frage mich, wie die Fibocom das tut und ob sie das tut...

  12. #12

    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Guten Morgen zusammen,

    ich möchte euch berichten wie der Sachverhalt bei mir ausgegangen ist. Völlig absurd, es war die SSD Crucial MX500 schuld. Die Crucial war sowohl an den Verbindungsproblemen über WWAN als auch an magerer und abbrechender Netzwerk-Übertragungsgeschwindigkeit über die TB Dock schuld. Ebenso war sie verantwortlich für Bluescreens immer wenn Windows in einen Energiesparzustand gewechselt hat.
    Die von Crucial empfohlenen Einstellungen in W10 haben nichts geändert.

    Nun habe ich den Inhalt der Crucial SSD incl System auf eine Samsung SSD geklont und alle 3 Probleme gelöst. Wenn ich versuchshalber die Samsung auf die Crucial zurück klone, kommen alle 3 Probleme wieder.

    Ich habe dieses Spiel 3x vorwärts und rückwärts gespielt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 19:52
  2. kein Internet nach Ruhezustand mehr möglich...
    Von windsurfnorderney im Forum Windows
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 00:03
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 16:28
  4. kein Standby / Ruhezustand mehr nach Neuinstallation
    Von Gargelblaster im Forum Windows
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 02:03
  5. kein Standby / Ruhezustand mehr nach Neuinstallation
    Von Gargelblaster im Forum Windows
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 01:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu