luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: T4XXs mit SSD + 2,5 HDD

  1. #1

    Registriert seit
    04.07.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    T4XXs mit SSD + 2,5 HDD

    Hallo,

    ich besitze aktuell ein T430s. Als normale Festplatte ist eine 256GB SSD eingebaut und über den ultrabay adapter ist eine 3TB HDD 2,5 eingebaut.
    Ich möchte demnächat den Laptop erneuern, um etwas mehr Performance/Rechenleistung zu haben.
    Leider haben die neuren Modelle kein Ultrabay mehr. Gibt es noch neuere Modelle wo ich eine SSD mit einer HDD kombinieren kann? Wichtig wäre mir flach und 14 Zoll. Erst dachte ich an das T450s mit der m2ssd, habe dann aber gelesen, dass gar nicht alle Modelle den m2ssd-Schacht besitzen und weiterhin von Lenovo nicht empfohlen wird, das Os auf die m2ssd zu installieren

  2. #2
    Avatar von fetterP
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Coellefornia
    Beiträge
    3.143
    Danke
    7
    Thanked 56 Times in 48 Posts
    zur hauptfrage:
    sofern das wirklich ein T4XXs sein muss, dann geht nur noch m2 SDD. jedenfalls keine hdd mehr.

    andere modelle (workstations) haben sowas. aber deswegen nicht flach und deswegen meist größer als 14.

    alternativ eine m2 SSD, aber dort ist derzeit für normalos nur 1TB bezahlbar. ;-)
    Versuch ein ThinkPad-Win10-Nachschlagewerk zu schaffen: klick mich!
    fetterPs Verkaufsthread mit verschiedenen ThinkPad-Teilen: klick auch mich an!
    PS: Der alte Satz kommt bald zuürck! ;-)

  3. #3

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.394
    Danke
    46
    Thanked 92 Times in 89 Posts
    Zitat Zitat von berndxl Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich besitze aktuell ein T430s. Als normale Festplatte ist eine 256GB SSD eingebaut und über den ultrabay adapter ist eine 3TB HDD 2,5 eingebaut.
    Ich möchte demnächat den Laptop erneuern, um etwas mehr Performance/Rechenleistung zu haben.
    Leider haben die neuren Modelle kein Ultrabay mehr. Gibt es noch neuere Modelle wo ich eine SSD mit einer HDD kombinieren kann? Wichtig wäre mir flach und 14 Zoll. Erst dachte ich an das T450s mit der m2ssd, habe dann aber gelesen, dass gar nicht alle Modelle den m2ssd-Schacht besitzen und weiterhin von Lenovo nicht empfohlen wird, das Os auf die m2ssd zu installieren
    Im T450s geht 1x 2,5" SSD
    und
    1x m.2 2242 sata SSD genau wie im T440s ...

    Einige Modelle haben noch einen m.2 2242 Streckplatz (Single-sided) unter dem Akku, dafür aber dann keinen Chipkartenleser.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    PS: Sowas in der Art sollte in den WLan m.2 Steckplatz passen:

    https://www.amazon.de/Transcend-240G.../dp/B076PGM4Y5
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

  4. #4
    Avatar von explit
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    302
    Danke
    225
    Thanked 17 Times in 17 Posts
    Meiner Menung nach sind die neuen Notebooks minimal performanter. Der unterschied zwischen i5 der Dritten Generation und der Achten Generation ist IMHO minimal. Die neuen Notebooks sind effzienter, kuehler, leiser. Der Akku haelt deutlich laenger. Aber performance ist nicht merklich besser.

    In meinem T430s habe ich 3 Laufwerke: 2,5" SSD mit Linux, mSATA SSD mit Windows 10 und 2TB HDD im Ultrabay als Datengrab. Diese Flexibilität finde ich bei aktuellen Lenovo ThinkPads leider nicht.
    Und mit 16GB RAM, besserem Display (FullHD IPS benoetigt zusaetzlich ein LVDS auf eDP Adapter) und evtl. Coreboot BIOS und Classic Keyboard Mod - ist es die Ultimative maschine....

    Ich kann natuerlich nur fuer mich sprechen, ich weiss nicht was du alles damit machst, aber im Linux und Windows 10 merke ich kein Unterschied zu T470s meiner Kollegin.

  5. #5

    Registriert seit
    04.07.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    Im T450s geht 1x 2,5" SSD
    und
    1x m.2 2242 sata SSD genau wie im T440s ...

    Einige Modelle haben noch einen m.2 2242 Streckplatz (Single-sided) unter dem Akku, dafür aber dann keinen Chipkartenleser.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    PS: Sowas in der Art sollte in den WLan m.2 Steckplatz passen:

    https://www.amazon.de/Transcend-240G.../dp/B076PGM4Y5
    Kann jemand bestätigen, dass das Betriebssystem auf der m2 SSD problemlos installiert und genutzt werden kann? Ich kann mich dunkel erinnern gelesen zu haben, dass Lenovo irgendwo geschrieben hat, dass das OS nicht auf die m2 soll.
    Zitat Zitat von explit Beitrag anzeigen
    Meiner Menung nach sind die neuen Notebooks minimal performanter. Der unterschied zwischen i5 der Dritten Generation und der Achten Generation ist IMHO minimal. Die neuen Notebooks sind effzienter, kuehler, leiser. Der Akku haelt deutlich laenger. Aber performance ist nicht merklich besser.

    In meinem T430s habe ich 3 Laufwerke: 2,5" SSD mit Linux, mSATA SSD mit Windows 10 und 2TB HDD im Ultrabay als Datengrab. Diese Flexibilität finde ich bei aktuellen Lenovo ThinkPads leider nicht.
    Und mit 16GB RAM, besserem Display (FullHD IPS benoetigt zusaetzlich ein LVDS auf eDP Adapter) und evtl. Coreboot BIOS und Classic Keyboard Mod - ist es die Ultimative maschine....

    Ich kann natuerlich nur fuer mich sprechen, ich weiss nicht was du alles damit machst, aber im Linux und Windows 10 merke ich kein Unterschied zu T470s meiner Kollegin.
    ich bin mit meinem T430s auch megaaaaa zufrieden, aber irgendwie hätte ich gedacht, dass sich nach 6 Jahren auch was im Bereich Geschwindigkeit getan hat. Wie ich bei den Benchmarks sehe, ist das aber wohl leider tatsächlich nicht so

  6. #6

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.394
    Danke
    46
    Thanked 92 Times in 89 Posts
    Zitat Zitat von berndxl Beitrag anzeigen
    Kann jemand bestätigen, dass das Betriebssystem auf der m2 SSD problemlos installiert und genutzt werden kann? Ich kann mich dunkel erinnern gelesen zu haben, dass Lenovo irgendwo geschrieben hat, dass das OS nicht auf die m2 soll.
    ....
    leider tatsächlich nicht so
    Ja hier funktioniert das mit der von mir verlinkten m.2 ssd (T440s).
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2017, 17:01
  2. Gebr. T4XXs oder Yoga 720-13
    Von Negev im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 14:33
  3. Temperatur T4XX vs T4XXs
    Von huddihutzn im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2016, 11:39
  4. T4xx T4xxS CPU mit wenig Abwärme
    Von jim.ko im Forum T - Serie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 13:30
  5. Verkaufe Verkaufe Crucial/Micron C 300 SSD 1.8" 128 GB für z.B. T4XXs Neu/Garantie
    Von Punisher198 im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 18:29

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic