luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Thema: x1 extreme - doch etwas enttäuscht

  1. #41

    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    703
    Danke
    93
    Thanked 47 Times in 29 Posts
    Das klingt schon mal nach einer guten Grundlage!

    Diese Vorgehensweise hat sich bei mir so eingebürgert..... Andere haben kein Problem damit, dass Windows nach Hause funkt, oder Apps eine Menge unnützer Berechtigungen haben.....
    vielen sind auch die Standard-Apps egal......

    Apropro AppStore, ich hab noch 3 "geheime" Favoriten...
    - PowerPlanSwitcher - erstellt Dir ein Systray-Icon, mit dem du Manuell zwischen den verschiedenen Energiesparplänen umschalten kannst, und auch "automatisch", wenn ein Netzteil angeschlossen wird...
    (also Tagsüber mit Leistung arbeiten, und Abends schön "ruhig" Netflixen
    - Monitorian - lässt Dich (bei kompatiblen) Monitoren schnell die Helligkeit einstellen (vor allem bei externen Monitoren hilfreich) [spoiler: Wird in Windows 10 1903 wieder besser, da gibt es einen Helligkeits-slider im notification-Center)
    - QuickLook könnte manchen Mac-Nutzern gefallen, zeigt im Explorer via Leertaste eine Schnellvorschau der Datei ein (besser als [Win]+[P], da diese Dauerhaft und nur für Mediendokumente klappt)
    - StarDock "Goupy" lässt dich mehrere Programme zu "Tabs" zusammen fassen..... zb. Editor + Whatsapp + Spotify + Explorer + Taskmanager, und in einer zweiten Gruppe Outlook + Word + Opera + Excel + Visio (meine Lieblingsprogramme, jeder sein eigenes, bitteschön)


    Muss bitte jeder selbst ausprobieren, ich bin da auch einen längeren Weg gegangen...

    Zurück zum Thema,
    Ich kann Dir (auf Anfrage) gerne das Powershell-Script hier rein posten...... entweder nutzt Du es global, oder selektierst aus.
    - Es ist nicht genug, zu Wissen, man muss es auch anwenden -
    - Es ist nicht genug, zu Wollen, man muss es auch tun -
    - Steve Jobs -

  2. The Following User Says Thank You to Bodenanker For This Useful Post:
  3. #42

    Registriert seit
    26.12.2018
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    So, bin jetzt doch mal dazu gekomen ein paar Anpasungen vorzunehmen. Einiges an unnützen Zusatzprogrammen konnte ich deinstallieren. Manches nur umständlich über die Shell.
    Insgesamt hat sich bei der Akkulaufzeit leider nichts mehr zum Besseren bewegt.
    In meinen Programmen selbst bin ich aber zufrieden. Nur der Lüfter läuft doch mal etwas früher und mit starken Rauschen an, da ist ein MBP eindeutig ruhiger.
    Aber ich denke, ich finde mich doch so langsam zurecht.

    Danke noch mal für die helfenden Hinweise.

Ähnliche Themen

  1. T440s oder doch etwas anderes?
    Von Lars3012 im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.10.2018, 16:16
  2. T540p / W530 oder doch etwas anderes ?
    Von fastblast im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 20:30
  3. Videokamera oder doch etwas anderes?
    Von pfälzer im Forum Hardware-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 12:42
  4. X300 Flexing oder doch etwas anderes
    Von Nobby im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 00:57
  5. WD3200BEVT zu laut? Bin doch etwas entäuscht....
    Von Sandmann im Forum Zubehör
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 18:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic