luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: i5 oder i7 beim E580?

  1. #1

    Registriert seit
    18.12.2018
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    i5 oder i7 beim E580?

    Moin zusammen!
    Bin hier „zufälligerweise“ gelandet, weil ich auf der Suche nach Infos von E580-Besitzern oder Kennern bin.
    Möchte mir ein 580 zulegen. Nutzung: Office, ab und zu Grafik-Programme (kein CAD/3D), würde aber auch gerne mal ab und zu Filme schneiden.
    Mein altes mir treues ACER Travelmate ist nun nach 9 Jahren „in die Jahre gekommen“.

    Hatte den Test bei N...b...check gelesen. Leider hatten die nur den i7 getestet. Es gab ja Hitzeprobleme am Anfang. Hat sich das nun nach den Bios-Updates gelegt? Frage mich, ob für mich nicht der i5 reichen würde?
    Die SSD sollen ja langsam sein. Würde eine andere (z.B. Samsung) einen Geschwindigkeitsvorteil bringen?

    Ich bedanke mich bei Euch schon im voraus für die Hilfe!

    Viele Grüße
    Mark

  2. #2
    Avatar von gerli09
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.151
    Danke
    17
    Thanked 212 Times in 194 Posts
    Bei deiner Nutzung dürfte sich der i7 im Vergleich zum i5 überhaupt nicht bemerkbar machen. Wenn du gelegentlich ein Video schneiden möchtest, ist es auch egal, ab das dann ein paar Minuten länger dauert (wenn überhaupt, denn das ist auch abhängig von der Software).

    Mit der "langsamen" SSD ist alles relativ. Im täglichen Gebrauch wirst du keinen Unterschied zu einer "schnellen" SSD feststellen, und wenn du wirklich mal GB-große Dateien kopierst, bewegt sich die Differenz auch nur im Sekundenbereich. Die verbaute SSD ist immer noch etwa doppelt so schnell, wie eine per SATA angebundene Standard-SSD im 2,5" Format.
    P51s UHD | i7 7600u | 24 GB RAM | 1 TB SSD | Win 10 Pro

  3. The Following User Says Thank You to gerli09 For This Useful Post:
  4. #3

    Registriert seit
    18.12.2018
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von gerli09 Beitrag anzeigen
    Bei deiner Nutzung dürfte sich der i7 im Vergleich zum i5 überhaupt nicht bemerkbar machen. Wenn du gelegentlich ein Video schneiden möchtest, ist es auch egal, ab das dann ein paar Minuten länger dauert (wenn überhaupt, denn das ist auch abhängig von der Software).

    Mit der "langsamen" SSD ist alles relativ. Im täglichen Gebrauch wirst du keinen Unterschied zu einer "schnellen" SSD feststellen, und wenn du wirklich mal GB-große Dateien kopierst, bewegt sich die Differenz auch nur im Sekundenbereich. Die verbaute SSD ist immer noch etwa doppelt so schnell, wie eine per SATA angebundene Standard-SSD im 2,5" Format.
    Ich danke Dir für die Info. Für die Daten möchte ich sowieso eine beständigere 1TB-Festplatte im zweiten Slot haben.

    Ich denke 16 GB als RAM dürften vielleicht auch noch ein wenig dabei unterstützen ...

    Mit der Überhitzung hat hier keiner mehr Probleme im Forum?
    Hab mein Notebook nämlich gerne mal auf dem Schoß.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Sehe ich das richtig, dass es den i5-8250 nur in Verbindung mit der Intel UHD 620 und nicht mit der AMD Radeon RX 550 gibt?
    Geändert von Marky (18.12.2018 um 14:22 Uhr)

  5. #4

    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.140
    Danke
    19
    Thanked 105 Times in 77 Posts
    Habe ein E580 mit i5, das Notebook überhitzt nicht, ist problemlos auf dem Schoß nutzbar.
    Und wenn man den Test des i7/Radeon-Modells auf Notebookchek liest, dann kann man schon zu dem Schluss kommen, dass die i5-Version wahrscheinlich die "rundeste" Variante ist.
    Außerdem macht sich da der Vorteil des E-Serie am meisten bemerkbar: ein doch sehr ordentliches Laptop für erstaunlich wenig Geld.

    PS: zur SSD: habe die 256er, ist mir im täglichen Betrieb nicht als besonders langsam aufgefallen.
    Geändert von caputo (18.12.2018 um 22:16 Uhr)

  6. The Following User Says Thank You to caputo For This Useful Post:
  7. #5

    Registriert seit
    18.12.2018
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von caputo Beitrag anzeigen
    Habe ein E580 mit i5, das Notebook überhitzt nicht, ist problemlos auf dem Schoß nutzbar.
    Und wenn man den Test des i7/Radeon-Modells auf Notebookchek liest, dann kann man schon zu dem Schluss kommen, dass die i5-Version wahrscheinlich die "rundeste" Variante ist.
    Außerdem macht sich da der Vorteil des E-Serie am meisten bemerkbar: ein doch sehr ordentliches Laptop für erstaunlich wenig Geld.

    PS: zur SSD: habe die 256er, ist mir im täglichen Betrieb nicht als besonders langsam aufgefallen.
    Es ist gestern, da das NB spontan bei einem Händler vor Ort da war, ein E580 mit i7 geworden. Das i5 wird ja mit der Radeon nur customised gebaut und das hätte mir jetzt zu lange gedauert. Habe mir nen zweiten Riegel 8GB RAM einbauen lassen. Hab‘s gestern erst mal Win10 fertig installieren lassen. Macht einen absolut guten Eindruck. Lüfter hatte bis jetzt kaum losgelegt ... bin gespannt, wenn ich mal mehr Zeit habe, auch mit Videos zu testen.
    Muss mich jetzt erst mal drum kümmern, wie ich am einfachsten eine Datensicherung von der Grundinstallation mache, damit ich es später mal einfach habe.

    Hat jemand nen Tipp? Ganz früher hatten wir mit Partition Image gearbeitet. Bin schon länger aus der Installationstruppe draussen.

    Danke Euch für Euren Input!
    Geändert von Marky (19.12.2018 um 21:47 Uhr) Grund: Danke

  8. #6

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.769
    Danke
    12
    Thanked 168 Times in 151 Posts
    Schau Dir mal Macrium Reflect Free an.

Ähnliche Themen

  1. Edge E-Serie E580 und Windows 7
    Von Pank im Forum Edge E/S - Serie, ThinkPad 13
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2018, 18:03
  2. E580: Linux-Eignung?
    Von uli42 im Forum Linux
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2018, 10:16
  3. E580 Lüfter laut
    Von Arved im Forum Edge E/S - Serie, ThinkPad 13
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2018, 19:49
  4. E580 / l580
    Von ara im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2018, 17:24
  5. E580 kaufen oder auf T580 warten. (Unterschiede?)
    Von Maig im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2018, 17:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic