luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Kein Bild mehr, ATI defekt?

  1. #1

    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    1.583
    Danke
    1
    Thanked 38 Times in 36 Posts

    Kein Bild mehr, ATI defekt?

    Ich habe ein Klima-R500 als Patient auf dem Tisch liegen.

    Symptome:

    - LED's gehen an
    - Kein Bild am internen und/oder externen Bildschirm
    - Backlight bleibt aus

    Bisher folgendes versucht:

    - Akku raus, nur mit Netzteil gestartet
    - Akku raus, Startknopf 40 Sekunden gedrückt gehalten
    - Start ohne und mit Docking
    - USB-Ports überprüft
    - SSD entfernt
    - ODD entfernt
    - RAM entfernt / anders bestückt -> Beep-Code
    - BIOS-Batterie abgezogen -> Beep Code

    Beim Entfernen / bewusst falschem Bestücken des RAM kommen Beep-Codes. Ebenso nach dem Abziehen der BIOS-Batterie. Somit scheint das Board für mich i.O. zu sein und die entsprechenden Fehler (fehlender RAM bzw. "Date/Time not set") zu registrieren. Meine Diagnose wäre hiermit eine abgerauchte ATI-Grafik. Hat jemand eine andere Idee?
    ThinkPad X41: Pentium M 1,5GHz, 2GB, 8GB CF-SSD, Debian Buster
    ThinkCentre M58P SFF: Core2Quad Q9650, 12GB, Crucial M4, Debian Buster

  2. #2

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.144
    Danke
    24
    Thanked 305 Times in 280 Posts
    Selbst wenn die ATI tot wäre, müsste die Displaybeleuchtung noch anspringen. Bisher war das bei allen T60 und 61 so, die mir mit Grafikbugs in die Hände gefallen sind.

    Mal mit der Taschenlampe gegen das Display geleuchtet?

    Eine oder mehrere Sicherungen könnten da im günstigen Fall der Grund sein.. Zieh auch mal das Displaykabel ab und starte nur am externen Port, falls noch nicht geschehen..
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  3. #3

    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    1.583
    Danke
    1
    Thanked 38 Times in 36 Posts
    Themenstarter
    Das ist das einzige was mich bisher etwas irritiert. Ich bin auch der Meinung die Displaybeleuchtung sollte noch angehen. Mit der Taschenlampe habe ich auch schon mal aufs Display geleuchtet konnte aber rein nichts erkennen, was wieder für die Grafikkarte spricht.
    ThinkPad X41: Pentium M 1,5GHz, 2GB, 8GB CF-SSD, Debian Buster
    ThinkCentre M58P SFF: Core2Quad Q9650, 12GB, Crucial M4, Debian Buster

  4. #4

    Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    188
    Danke
    13
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    An welchem externen Port hast du es getestet? War es bei den xy500ern nicht so, dass diese nur am digitalen Anschluss eine dedizierte Grafik dran hatten und die Interne nur den Analogen Port ansteuern konnte? Das Problem könnte ja sein, dass im Bios die dedizierte Grafik nicht aktiviert ist, daher der Laptop immer über das interne Display den Bootvorgang anzeigen will, was aber nicht geht, da bei dir möglicherweise das Displaykabel kaputt ist. Ich würde jedenfalls zuerst probieren das Displaykabel gegen eins zu tauschen das 100%ig in Ordnung ist. Ich hatte nämlich vor ca. 2 Jahren ein sehr ähnliches Problem mit meinem W500. Erst hatte ich ein vermeintlich neues Displaykabel getestet, mit demselben Ergebnis, dass sich nichts geändert hat. Dann daraufhin Sicherungen geprüft, den CCFL Inverter getauscht, ohne Erfolg, dann die CCFL gegen ein LED KIT upgraded (auch erfolglos), dann Mainboardtausch, ohne Erfolg. In mich gegangen, Ausschlussverfahren genutzt und es drauf angelegt ein weiteres anderes Displaykabel zu kaufen. Dann hat sich endlich herausgestellt, dass mein Displaykabel kaputt war. Das zweite leider auch. Erst das dritte hat dann das Problem gelöst. Der ganze Aufwand war umsonst. Aber sowas muss natürlich nicht immer passieren

    Ich meine mich jedoch zu erinnern, dass ich mit der Taschenlampe was sehen konnte. Aber kann ja sein, dass bei dir der Kabelbruch bei den Datenleitungen des Displaykabels passiert ist.
    Geändert von c3po (05.12.2018 um 12:56 Uhr)
    T61 6466-64G | Windows 7 Pro / W500 4061-38U | Windows 10 Pro @02.10.2016: Zum Verkauf: ***SIM Card Slot aus W500***, ***WLAN N Intel 5300 MiniPCIe***

  5. #5

    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    1.583
    Danke
    1
    Thanked 38 Times in 36 Posts
    Themenstarter
    Die R500 haben keine switchable-Grafik, entweder Intel GMA oder ATI. Die W- und T500 haben switchable. Ich habe sowohl am Displayport als auch am VGA-Port einen Monitor angeschlossen und an keinem wurde ein Signal ausgegeben.
    ThinkPad X41: Pentium M 1,5GHz, 2GB, 8GB CF-SSD, Debian Buster
    ThinkCentre M58P SFF: Core2Quad Q9650, 12GB, Crucial M4, Debian Buster

  6. #6

    Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    188
    Danke
    13
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    Das klingt dann schonmal nicht ermutigend :/
    T61 6466-64G | Windows 7 Pro / W500 4061-38U | Windows 10 Pro @02.10.2016: Zum Verkauf: ***SIM Card Slot aus W500***, ***WLAN N Intel 5300 MiniPCIe***

  7. #7

    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    1.583
    Danke
    1
    Thanked 38 Times in 36 Posts
    Themenstarter
    Ich habe jetzt mal das interne Display komplett abgesteckt, somit sollte ja, sofern denn überhaupt noch ein Videosignal ausgegeben wird, ein Signal an den einem der beiden Videoausgänge anliegen. Aber auch so tut sich rein garnichts.
    Ich für meinen Teil würde die Grafikkarte und somit das Board abschreiben.
    ThinkPad X41: Pentium M 1,5GHz, 2GB, 8GB CF-SSD, Debian Buster
    ThinkCentre M58P SFF: Core2Quad Q9650, 12GB, Crucial M4, Debian Buster

  8. #8

    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    .at kloburg
    Beiträge
    2.539
    Danke
    40
    Thanked 142 Times in 136 Posts
    Welches BS läuft den am Rechner? Einfach mal fertigbooten lassen und dann schauen ob du von aussen an die Kiste kommst.
    Was heist Klima-R500?
    Die Möglichkeit mal die Spannungen zu checken würde ich noch nutzen, eine kleine Chance das nur eine Sicherung oder Schaltregler durch ist besteht ja. Aber insgesamt wird leider eine weitere ATI erledigt sein....

  9. #9

    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    1.583
    Danke
    1
    Thanked 38 Times in 36 Posts
    Themenstarter
    Du kennst nicht die legendären R500 von der Klimakonferenz in Kopenhagen?
    Naja, mal schauen ob ich mir das Board nochmal genauer ansehe, aber ich denke es wird wohl auf ein neueres TP rauslaufen.

    Edit: Als BS läuft natürlich Debian drauf, aber ein Zugriff auf die SSD erfolgt nicht (zumindest nicht erkennbar am HDD-Symbol). Ich könnte mir vorstellen, dass das R500 garnicht startet, weil es die GPU nicht initialisieren kann.
    Geändert von kristatos (05.12.2018 um 16:59 Uhr)
    ThinkPad X41: Pentium M 1,5GHz, 2GB, 8GB CF-SSD, Debian Buster
    ThinkCentre M58P SFF: Core2Quad Q9650, 12GB, Crucial M4, Debian Buster

  10. #10
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.924
    Danke
    30
    Thanked 1.311 Times in 1.176 Posts
    Baue mal das Bluetooth-Modul aus bei dieser Generation geht es gene kaputt und zieht den Rechner "runter".

    Sarek hatte die gleichen Probleme schon mehrfach mit T400ern.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  11. #11

    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    1.583
    Danke
    1
    Thanked 38 Times in 36 Posts
    Themenstarter
    Sollte ja bei abgestecktem Displaykabel der Fall sein, oder?
    ThinkPad X41: Pentium M 1,5GHz, 2GB, 8GB CF-SSD, Debian Buster
    ThinkCentre M58P SFF: Core2Quad Q9650, 12GB, Crucial M4, Debian Buster

  12. #12

    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    .at kloburg
    Beiträge
    2.539
    Danke
    40
    Thanked 142 Times in 136 Posts
    Nö, ich denke das ist irgendwo im Palmrestbereich? Oder verwechsle ich das mit dem Modem.....?

  13. #13
    Avatar von normsen
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    203
    Danke
    3
    Thanked 17 Times in 17 Posts
    Das Bluetooth Daughterboard ist links unter dem Display und hängt am Displaykabelbaum mit dran.

Ähnliche Themen

  1. X2xx Tablet kein Bild mehr
    Von BaiseMoe im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 10:23
  2. T40 Kein Bild mehr
    Von slottinger im Forum T - Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 18:27
  3. Kein Bild mehr
    Von corsair im Forum R - Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 23:40
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 22:12
  5. Mainboardtausch= Kein Bild mehr
    Von sahin im Forum Windows
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 16:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook ipWeb GmbH - Lenovo Lehre&Forschung - ok1.de