luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Recovery von EISA Partition

  1. #1

    Registriert seit
    01.12.2018
    Ort
    Burg - Mosel + Kirn
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Recovery von EISA Partition

    Hallo Forum,

    Danke für Eure Hilfe
    ich wurde zu einem Besitzer eines X200 Tablet. Die Festplatte wurde gelöscht bis auf die 2. Partition (EISA). Gibt es irgend eine Möglichkeit die Daten dieser Partition zum installieren zu nutzen. Es ist wahrscheinlich Vista drauf und ein Ordner mit Recovery Daten. Die Partition ist unter Windows nicht sichtbar. Die Info habe ich aus Gparted Magic.

    Ich weis das Vista veraltet ist, das ist nur zur Wiederherstellung des Originalzustandes. Ich bin PC Sammler.

    Danke für Eure Hilfe

  2. #2

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.393
    Danke
    1
    Thanked 273 Times in 254 Posts
    Herzlich willkommen im Forum.

    Wenn Du Dir die Partition genau anschaust, dann sollte es dort eine cdrive.wim Datei geben. Wie der Name schon sagt handelt es sich um das Drive C :-)

    Zur Sicherheit natürlich vor weiteren Schritten ein komplettes Image der HDD erstellen, so dass Du diesen Zustand immer wieder erreichen kannst, falls etwas schief geht.

    Du gehst vom Prinzip her folgendermasssen vor:
    Du installierst vor der EISA Partition ein nacktes Vista.
    Dann von einem Windows PE Boot Stick booten (z.B. Hirens) und die gerade erstellte C Drive Partition neu formatieren und nun die cdrive.wim Datei über Dein gerade formatieretes Drive C drüber kopieren mit GImageX, was natürlich auf dem Boot Stick drauf sein muss.
    Ein Hirens Boot Stick müsste das Tool dabei haben.

    Jetzt müsstest Du eigentlich einen Satz Wiederherstellungsdatenträger erzeugen können und kannst ja mit denen nochmal ganz neu komplett aufsetzen.

    Viel Spaß
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  3. #3

    Registriert seit
    01.12.2018
    Ort
    Burg - Mosel + Kirn
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hi laptopheaven,
    Danke für Deine schnelle Antwort. Leider ist das bei dem X200 etwas anders. Es gibt keine *.wim Datei, stattdessen gibts eine Recovery Ordner der ca. 5,9 Gb gross ist und 651 Files in 87 Ordnern enthält. Im Wurzelverzeichniss dieses Ordners sind ca. 60 Dateien vom Typ *.IMZ. ich kann auch gerne mal ein Bild des Wurzelverzeichnisse senden. Oder gerne auch das Komplette Image des HDD.

    Danke für Deine / Eure Mühe

  4. #4

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.393
    Danke
    1
    Thanked 273 Times in 254 Posts
    Dann musst Du Dir das hier auch nochmal durchlesen: http://forum.notebookreview.com/thre...tition.143797/
    Die Dateien sind dann verschlüsselt...

    Auf den originalen Recovery CDs sind die Daten auch immer im IMZ Format vorhanden.

    Und ich hatte das eigentlich so im Kopf, dass ab Vista das Windows Image Format genutzt wird.

    Kann es sein, dass Dein X200T in dieser Partition eigentlich XP Tablet drin hat ?
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  5. #5

    Registriert seit
    01.12.2018
    Ort
    Burg - Mosel + Kirn
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo laptopheaven,
    ja, ich glaube auch dass XP drauf ist. hast Du ne Idee wie mann diese Daten wiederherstellen kann. Gibts auf der Partition ein Programm mit dem das automatisiert ist?

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Mal ein Kurzer Zwischen-Bericht:

    ich habe Vista-Business (Legal) auf der 1. Partition installiert und alle Originalen Programme von Lenovo Installiert. Wenn ich beim Starten jetzt F11 drücke kommt die Rescue_and_Recovery Funktion zum Starten. aber das Programm findet keine Sicherung auf dem PC, obwohl immer noch die 2. Partition da ist. Sie ist aber unter Windows nicht sichtbar.
    Gibt es irgend eine Einstellung im Rescue_an_Recovery System die geändert werden muss, dass das System diese Sicherung findet?

    Danke für Eure Hilfe

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 00:37
  2. EISA-Partition ohne Recovery´s erstellen?
    Von BitKiller im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 15:20
  3. T61 - EISA Partition löschen?
    Von bbswa im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 10:37
  4. EISA Partition löschen
    Von Tommi im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 02:54
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 13:10

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic