luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Netzwerkkarte im SL510

  1. #1

    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    63
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Netzwerkkarte im SL510

    Hallo
    Seid gestern hab ich Glasfaseranschluß (400 Mbit), aber leider bekomme ich mit meiner Netzwerkkarte max 98 Mbit, mit WLan max 65
    Kann das an den Netzwerkkarten liegen die verbaut sind?
    Im Gerätemanager wird mir angezeigt:

    Realtek PCIe FE Family Controller
    Intel WIFI Link 1000 BGN
    Howard

    SL510

  2. #2

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    7.946
    Danke
    38
    Thanked 502 Times in 488 Posts
    Hmm,laut Wiki hat das SL 510 einen GigaBit-Lan Port : https://thinkwiki.de/SL510 .
    Welcher Router wird denn erwendet ,nicht dass der nur 100 MBit-Ports hat ?
    Welches BS wird verwendet ?

    Gruss Uwe

  3. #3

    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    715
    Danke
    93
    Thanked 46 Times in 29 Posts
    Schmeiss deine veraltete FritzBox raus und komm zu den großen Jungs spielen.....

    Da gurkt garantiert irgendwo eine 100MBit-Buchse oder Cat.5-Kabel rum, und naja......
    Je nachdem, welchen WLAN-.Standard auf beiden Seiten verwendet wird, wieviel Abstand zwischen Tx und Rx liegt, der sonstige RF-TRaffic so ist und wieviel ""Druck"" die Antenne des Routers hat, ist das schon ziemlich viel.....
    - Es ist nicht genug, zu Wissen, man muss es auch anwenden -
    - Es ist nicht genug, zu Wollen, man muss es auch tun -
    - Steve Jobs -

  4. #4

    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    63
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von morini22 Beitrag anzeigen
    Hmm,laut Wiki hat das SL 510 einen GigaBit-Lan Port : https://thinkwiki.de/SL510 .
    Welcher Router wird denn erwendet ,nicht dass der nur 100 MBit-Ports hat ?
    Welches BS wird verwendet ?Gruss Uwe
    Der Router ist ein Genexis Platinum 7840 und sollte 4 Gigabit Ports haben.
    BS Win 7

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von Bodenanker Beitrag anzeigen
    Schmeiss deine veraltete FritzBox raus und komm zu den großen Jungs spielen..... Da gurkt garantiert irgendwo eine 100MBit-Buchse oder Cat.5-Kabel rum, und naja...... Je nachdem, welchen WLAN-.Standard auf beiden Seiten verwendet wird, wieviel Abstand zwischen Tx und Rx liegt, der sonstige RF-TRaffic so ist und wieviel ""Druck"" die Antenne des Routers hat, ist das schon ziemlich viel.....
    Welcher Router soll(te) es denn sein?
    Und nix Buchse, war direkt per LAN Kabel am Router angesteckt. Was es für ein Kabel war kann ich leider nicht sagen, war nicht meins. Aber wenn es ein Cat.5 gewesen wäre?
    Howard

    SL510

  5. #5

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    7.946
    Danke
    38
    Thanked 502 Times in 488 Posts
    Zusatzfrage : Leuchten an beiden LAN-Schnittstellen (SL 510 sowie Router) jeweils zwei LEDs ?

    Gruss Uwe

  6. #6

    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    715
    Danke
    93
    Thanked 46 Times in 29 Posts
    Hm, ich würde ein Vigor 130 (Modem) mit einem Unifi Security Gateway kombinieren, und mich an der Performance der AccesPoints ergötzen.

    Ist viel einfach zu konfigurieren, als man für den Funktionsumfang erwartet, eine FritzBox ist umständlich dagegen.....

    Falls Dich so Späße wie IPS interessieren (quasi eine Contentorientierte Firewall) müsstest Du allerdings auf den großen 4port-Router umsteigen, der kleine macht mit aktiviertem IPS nur noch 85MBit/s troughput.


    zieh Dir mal bei Lenovo die aktuellsten Treiber für die Netzwerkkarte und besorg Dir auf Amazon ein Cat.6e-Kabel für mehr als 0.99€
    - Es ist nicht genug, zu Wissen, man muss es auch anwenden -
    - Es ist nicht genug, zu Wollen, man muss es auch tun -
    - Steve Jobs -

  7. #7

    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    63
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von morini22 Beitrag anzeigen
    Zusatzfrage : Leuchten an beiden LAN-Schnittstellen (SL 510 sowie Router) jeweils zwei LEDs ?Gruss Uwe
    Gute frage, keine ahnung....
    Howard

    SL510

  8. #8
    Avatar von Applet
    Registriert seit
    24.05.2018
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    224
    Danke
    10
    Thanked 27 Times in 26 Posts
    Zitat Zitat von Howard Beitrag anzeigen
    Was es für ein Kabel war kann ich leider nicht sagen, war nicht meins. Aber wenn es ein Cat.5 gewesen wäre?
    Dann kommt es darauf an was es für ein Cat5 Kabel war.
    Wenn es sich um ein Kabel das älter als 10 Jahre ist handelt kann es sein, dass es hier noch der "alte" Cat5 Standard war welcher Maximal bis 100mb Daten übertrug.

    Das verwirrende daran ist, dass Cat5 dann von Cat5e abgelöst wurde welches aber hin und wieder trotzdem als Cat5 verkauft wird da es den alten Kabelstandart gar nicht mehr gibt.....alles bissl verwirrend gemacht.


    Ich kenne mich mit dem Platinum 7849 nun leider nicht aus aber bei der Fritzbox gibt es bspw. einen Stromsparmodus der bei einigen Modellen die Gigabit Ports zwecks Stromersparnis nur mit 100mb bediente bis man den "Turbo Modus" einschaltete. Eventuell gibt es eine solche Einstellung auch bei dir?

    Was mir sonst noch einfallen würde:
    1. Kommen denn bei dir an der Box überhaupt mehr als 100mb an? Kann ja sein dass der Fehler da schon liegt bevor er zu dir ins Haus kommt.
    2. Wie lauten die Einstellungen bei dir in den Netzwerkeigenschaften für die Netzwerkkarte? IP automatisch bezogen oder fest zugeteilt? 1000mb freigeschaltet? (Speed und Duplex heißt die einstellung glaube ich?)

  9. #9

    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    63
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Applet Beitrag anzeigen
    Dann kommt es darauf an was es für ein Cat5 Kabel war.
    Wenn es sich um ein Kabel das älter als 10 Jahre ist handelt kann es sein, dass es hier noch der "alte" Cat5 Standard war welcher Maximal bis 100mb Daten übertrug.

    Das verwirrende daran ist, dass Cat5 dann von Cat5e abgelöst wurde welches aber hin und wieder trotzdem als Cat5 verkauft wird da es den alten Kabelstandart gar nicht mehr gibt.....alles bissl verwirrend gemacht.
    Keine Ahnung, aber das Kabel kann bestimmt älter als 10 Jahre sein, haben vor etwa 15 Jahren umgebaut, da kam das mit rein.
    Habe aber wiederum gelesen das cat5 auch schneller kann... Hier
    Ich kenne mich mit dem Platinum 7849 nun leider nicht aus aber bei der Fritzbox gibt es bspw. einen Stromsparmodus der bei einigen Modellen die Gigabit Ports zwecks Stromersparnis nur mit 100mb bediente bis man den "Turbo Modus" einschaltete. Eventuell gibt es eine solche Einstellung auch bei dir?
    Nichts dergleichen gefunden

    Was mir sonst noch einfallen würde:
    1. Kommen denn bei dir an der Box überhaupt mehr als 100mb an? Kann ja sein dass der Fehler da schon liegt bevor er zu dir ins Haus kommt.
    Keine Ahnung, das kann ich ja schlecht messen / feststellen...

    2. Wie lauten die Einstellungen bei dir in den Netzwerkeigenschaften für die Netzwerkkarte? IP automatisch bezogen oder fest zugeteilt? 1000mb freigeschaltet? (Speed und Duplex heißt die einstellung glaube ich?)
    In den Einstellungen steht nur Vollduplex mit 100Mbit...
    Howard

    SL510

  10. #10

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.852
    Danke
    1
    Thanked 329 Times in 309 Posts
    Was Elektriker auch gerne machen (oder gemacht haben) ist: Sie verbauen zwar ein Netzwerkkabel aber verteilen die 8 Adern dann auf 2 Buchsen, so dass die eine Buchse fürs ISDN/Telefon geschaltet ist und die andere Buchse dann für LAN. Dann kannst noch so hochwertige Cat 99 Kabel nehmen, bekommst aber trotzdem lediglich 100MBit rüber, da ja nur 4 Adern verwendet werden.....
    Geändert von laptopheaven (30.11.2018 um 14:30 Uhr)
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  11. #11

    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    CH-Spiez,D-Hermeskeil
    Beiträge
    1.712
    Danke
    29
    Thanked 200 Times in 148 Posts
    Zitat Zitat von laptopheaven Beitrag anzeigen
    Was Elektriker auch gerne machen (oder gemacht haben) ist: Sie verbauen zwar ein Netzwerkkabel aber verteilen die 8 Adern dann auf 2 Buchsen, so dass die eine Buchse fürs ISDN/Telefon geschaltet ist und die andere Buchse dann für LAN. Dann kannst noch so hochwertige Cat 99 Kabel nehmen, bekommst aber trotzdem lediglich 10MBit rüber, da ja nur 4 Adern verwendet werden.....
    Mit 4 Adern kann man auf 100MBit kommen, aber die Abschirmung wird evtl. zum Problem.

  12. #12

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.852
    Danke
    1
    Thanked 329 Times in 309 Posts
    Sorry, das war ein Schreibfehler meinerseits...
    Die 10 Mbit verbessere ich gleich auf die richtigen 100MBit
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  13. #13
    Avatar von Applet
    Registriert seit
    24.05.2018
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    224
    Danke
    10
    Thanked 27 Times in 26 Posts
    Zitat Zitat von Howard Beitrag anzeigen
    Habe aber wiederum gelesen das cat5 auch schneller kann... Hier
    Da steht doch genau das, was ich gesagt habe....früher gab es auch Cat 5 Kabel, die nicht dem Gigabit Standard entsprachen. Inzwischen wurde dieser durch Cat 5e abgelöst und da inzwischen alle Kabel Cat 5e zertifiziert sind lässt man das "e" oft einfach weg... Die neuen Cat 5 Kabel schaffen also auf jeden Fall Gigabit Geschwindigkeiten, ob dein altes das schafft ist wiederum fraglich.

    Zitat Zitat von Howard Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, das kann ich ja schlecht messen / feststellen...
    Dein Router sollte doch einen Zugriff ermöglichen in dem hoffentlich eine grafische Oberfläche vorhanden ist in der die Daten verarbeitet werden. Dort sollte auch angezeigt werden mit welcher Geschwindigkeit an Daten dein Router von außen versorgt wird.

    In meinem Fall sieht das bspw. so aus:
    downstream.JPG

    Mein Router ist also momentan mit ca. 225MB am Netz.

    Zitat Zitat von Howard Beitrag anzeigen
    In den Einstellungen steht nur Vollduplex mit 100Mbit...
    Ist das auch so eingestellt? Wenn ja stell mal auf Automatisch und wechsle auf jeden Fall mal das Kabel aus mit einem von dem du mit Sicherheit weißt, dass es Cat 5e oder höher ist.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #14

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    321
    Danke
    0
    Thanked 15 Times in 14 Posts
    @all und FYI

    Hier sind wir ebenfalls dran am Problem.

    Die Fakten soweit:

    SL510 Gigabit-LAN = Ja lt. TP-Wiki
    Router Gigabit-LAN = Ja lt. Manual
    Kabel ab Cat5 unterstützen ebenfalls Gigabit-LAN

    Rein technisch muss es also mit 1000MBit/s laufen.
    Da hier der Treiber von Realtek als FE=Fast Ethernet installiert ist und der blöderweise sowohl FE als auch GBE-LAN-Chips unterstützt, gehe ich davon aus, dass es daran liegt. Es muss also nur der korrekte Treiber für das SL510 installiert werden und wenn dann im Gerätemanager das Teil als Realtek PCIe GBE Family Controller auftaucht, dürfte der Käse gegessen sein...

  15. #15
    Avatar von Applet
    Registriert seit
    24.05.2018
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    224
    Danke
    10
    Thanked 27 Times in 26 Posts
    @fakiauso danke für den Link. Solche Infos sind natürlich schön zu wissen dann kann man ja schonmal paar Sachen ausschließen.


    Ich habe mal mein altes SL510 aus der Versenkung geholt und an mein Netzwerk angeschlossen.
    Bei mir gibt es unter den Eigenschaften der Netzwerkkarte die Einstellung "1GBit/S Vollduplex" unter "Übertragungsrate und Duplexmodus" im Reiter "Erweitert".
    Auch die Einstellung "Automatisch aushandeln" sollte hier die richtige Geschwindigkeit erreichen.

    Im Speedtest ist mein SL510 dann zwar mit ca. 130MB zwar immer noch unter dem was mein Desktop und neuere Laptops erreichen (knapp 180MB bekomme ich dort) aber immerhin noch über 100Mb/s. An der Netzwerkkarte dürfte es also nicht liegen.
    Allerdings wird meine Netzwerkkarte im Geräte Manager auch als "Controller der Familie Realtek PCIe GBE" angegeben. Wenn dann, wie schon im anderen Thread vermutet, am falschen Treiber.

  16. #16

    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    3.436
    Danke
    9
    Thanked 45 Times in 39 Posts
    Zitat Zitat von Howard Beitrag anzeigen
    Welcher Router soll(te) es denn sein?
    Und nix Buchse, war direkt per LAN Kabel am Router angesteckt. Was es für ein Kabel war kann ich leider nicht sagen, war nicht meins. Aber wenn es ein Cat.5 gewesen wäre?
    Wie lang ist denn das Kabel? Sonst mal testweise mit einem kurzen Kabel probieren.
    Desktop: Core2Quad Q9400 4x2,66 GHz, AMD Radeon HD 7970 und Dell U2412M
    R500: Core2Duo P8700 2x2,53 GHz, ATI Mobility Radeon 3470
    T420s: i5-2520M 2x2,50 GHz, Intel HD 3000, 1920x1080 IPS

  17. #17

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.933
    Danke
    12
    Thanked 194 Times in 175 Posts
    Zitat Zitat von Applet Beitrag anzeigen
    Im Speedtest ist mein SL510 dann zwar mit ca. 130MB zwar immer noch unter dem was mein Desktop und neuere Laptops erreichen (knapp 180MB bekomme ich dort) aber immerhin noch über 100Mb/s.
    Dein Speedtest misst falsch. Rein technisch/mathematisch geht bei 1000 Mbit/s nicht mehr als 125MByte/s

  18. #18

    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    63
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Applet Beitrag anzeigen
    @fakiauso danke für den Link. Solche Infos sind natürlich schön zu wissen dann kann man ja schonmal paar Sachen ausschließen.


    Ich habe mal mein altes SL510 aus der Versenkung geholt und an mein Netzwerk angeschlossen.
    Bei mir gibt es unter den Eigenschaften der Netzwerkkarte die Einstellung "1GBit/S Vollduplex" unter "Übertragungsrate und Duplexmodus" im Reiter "Erweitert".


    Auch die Einstellung "Automatisch aushandeln" sollte hier die richtige Geschwindigkeit erreichen.

    Im Speedtest ist mein SL510 dann zwar mit ca. 130MB zwar immer noch unter dem was mein Desktop und neuere Laptops erreichen (knapp 180MB bekomme ich dort) aber immerhin noch über 100Mb/s. An der Netzwerkkarte dürfte es also nicht liegen.
    Allerdings wird meine Netzwerkkarte im Geräte Manager auch als "Controller der Familie Realtek PCIe GBE" angegeben. Wenn dann, wie schon im anderen Thread vermutet, am falschen Treiber.
    Bei mir gibt es nur den eintrag Geschwindigkeit und Duplex. "Automatisch aushandeln" ist eingestellt, nur steht dort leider auch noch als max geschwindigkeit 100 Mbit, Vollduplex

    Thema Kabel, wenn ich da die PS4 meines Sohnes dran hänge, dann zeigt die knapp den vollen Speed an...
    Geändert von Howard (30.11.2018 um 18:27 Uhr)
    Howard

    SL510

  19. #19
    Avatar von Applet
    Registriert seit
    24.05.2018
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    224
    Danke
    10
    Thanked 27 Times in 26 Posts
    Zitat Zitat von martina Beitrag anzeigen
    Dein Speedtest misst falsch. Rein technisch/mathematisch geht bei 1000 Mbit/s nicht mehr als 125MByte/s
    Sorry, ich meine natürlich 130Mbit/s.

    Zitat Zitat von Howard Beitrag anzeigen
    Bei mir gibt es nur den eintrag Geschwindigkeit und Duplex. "Automatisch aushandeln" ist eingestellt, nur steht dort leider auch noch als max geschwindigkeit 100 Mbit, Vollduplex
    Das an sich ist erstmal nicht das Problem. Beim Automatischen Aushandeln sollten auch mehr als 100mbit drin sein, wenn Netzwerkkarte und Kabel das unterstützen. An meinem PC ist bspw. gar keine Geschwindigkeit über 100Mbit auswählbar, über die "Auto" Einstellung bekomme ich trotzdem mehr als 100Mbit.
    Hast du denn den Treiber mal neu installiert?

  20. #20

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    7.946
    Danke
    38
    Thanked 502 Times in 488 Posts
    "Thema Kabel, wenn ich da die PS4 meines Sohnes dran hänge, dann zeigt die knapp den vollen Speed an " : Wenn das so ist,dann bleibt wirklich nur noch der RealTek-Treiber !


    Gruss Uwe

    P.S.: Läßt sich dieser Treiber (Für W7) von der Lenovo-EOL Seite installieren : https://download.lenovo.com/ibmdl/pu...s/6jr803ww.exe ?
    Geändert von morini22 (30.11.2018 um 19:08 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 08:16
  2. Suche netzwerkkarte
    Von linseh im Forum Suche
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 20:14
  3. Netzwerkkarte
    Von lockenfrosch im Forum Lenovo ThinkCentre - Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 17:38
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 23:23
  5. SL510 unter Windows XP Pro SP3 keine Netzwerkkarte
    Von lonesomewalker im Forum SL - Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 20:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu