luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Thema: Wofür ist das Intel Management and Security Status gut?

  1. #1

    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    311
    Danke
    112
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Wofür ist das Intel Management and Security Status gut?

    Frage: Wozu ist diese Intel-Anwendung bei Privatanwendern daheim eigentlich gut, und wenn sie eh' nicht aktiviert ist (siehe Bild 2) sollte ich sie nicht besser deinstallieren (= Systembeschleunigung??) ..... oder schadet es nicht, wenn sie mitläuft? .... oder ist sie doch wichtig??
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    X230 (2325-T1H) | i5-3320m 2,6 | 8 GB RAM | 240GB OCZ TR150 | 12,5" 1360x768 HD | Intel HD4000 | Win7x64
    T500 (2082-8WG) | CD2 - P8700 | 8 GB RAM | 120GB Plextor M3 | 15,4" WSXGA+ | ATI HD 3650 | Win7x64 | Cinebench 2010: 2627, 5162


  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.442
    Danke
    28
    Thanked 1.235 Times in 1.115 Posts
    72. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.08.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. The Following User Says Thank You to Mornsgrans For This Useful Post:
  4. #3

    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    311
    Danke
    112
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Danke, ich brauche nicht zu wissen, was es ist, sondern wofür es gut ist. Aber wenn das BSI schon dagegen warnt, also weg damit. Danke!
    X230 (2325-T1H) | i5-3320m 2,6 | 8 GB RAM | 240GB OCZ TR150 | 12,5" 1360x768 HD | Intel HD4000 | Win7x64
    T500 (2082-8WG) | CD2 - P8700 | 8 GB RAM | 120GB Plextor M3 | 15,4" WSXGA+ | ATI HD 3650 | Win7x64 | Cinebench 2010: 2627, 5162


  5. #4

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.397
    Danke
    46
    Thanked 94 Times in 91 Posts
    Zitat Zitat von i.car Beitrag anzeigen
    Danke, ich brauche nicht zu wissen, was es ist, sondern wofür es gut ist. Aber wenn das BSI schon dagegen warnt, also weg damit. Danke!
    Wirklich weg ist difficile bis unmöglich - aber die Windowssoftware braucht man wirklich nicht!

    PS: Bis zur 30er Generation kann man das bios "patchen".
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

  6. #5
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.442
    Danke
    28
    Thanked 1.235 Times in 1.115 Posts
    Zitat Zitat von i.car Beitrag anzeigen
    Danke, ich brauche nicht zu wissen, was es ist, sondern wofür es gut ist.
    Hättest Du den Artikel gelesen, wüsstest Du, wofür es gut ist - siehe Abschnitt "Funktionen".
    72. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.08.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  7. #6

    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    311
    Danke
    112
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    Wirklich weg ist difficile bis unmöglich - aber die Windowssoftware braucht man wirklich nicht!

    PS: Bis zur 30er Generation kann man das bios "patchen".
    Ok, ich habe es ausgeschaltet in der msconfig.sys ausgetragen, damit ist es doch erledigt, oder?



    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Hättest Du den Artikel gelesen, wüsstest Du, wofür es gut ist - siehe Abschnitt "Funktionen".
    Ja, um die Tastatur und die Maus u.a. von der Ferne aus aus- und einzuschalten, kann mir immer noch nicht vorstellen, wozu das erforderlich sein sollte, daheim, als Privatanwender.
    X230 (2325-T1H) | i5-3320m 2,6 | 8 GB RAM | 240GB OCZ TR150 | 12,5" 1360x768 HD | Intel HD4000 | Win7x64
    T500 (2082-8WG) | CD2 - P8700 | 8 GB RAM | 120GB Plextor M3 | 15,4" WSXGA+ | ATI HD 3650 | Win7x64 | Cinebench 2010: 2627, 5162


  8. #7
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.442
    Danke
    28
    Thanked 1.235 Times in 1.115 Posts
    Zitat Zitat von i.car Beitrag anzeigen
    kann mir immer noch nicht vorstellen, wozu das erforderlich sein sollte, daheim, als Privatanwender.
    Daraus schließen wir:
    Gar nicht.

    Danke daran: ThinkPads wurden in erster Linie für Businessanwender konzipiert und dafür sind einige Features verbaut, die ein Privatanwender nicht benötigt.
    Geändert von Mornsgrans (17.11.2018 um 22:45 Uhr)
    72. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.08.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  9. #8

    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    311
    Danke
    112
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Daraus schließen wir:
    Gar nicht.

    Danke daran: ThinkPads wurden in erster Linie für Businessanwender konzipiert und dafür sind einige Features verbaut, die ein Privatanwender nicht benötigt.
    Das hättest du mir zu Beginn zurufen können, anstatt mich erst mit der Wikipedia zu belehren. Aber es musste wohl so sein. Danke.
    X230 (2325-T1H) | i5-3320m 2,6 | 8 GB RAM | 240GB OCZ TR150 | 12,5" 1360x768 HD | Intel HD4000 | Win7x64
    T500 (2082-8WG) | CD2 - P8700 | 8 GB RAM | 120GB Plextor M3 | 15,4" WSXGA+ | ATI HD 3650 | Win7x64 | Cinebench 2010: 2627, 5162


  10. #9

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    448
    Danke
    1
    Thanked 25 Times in 25 Posts
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Danke daran: ThinkPads wurden in erster Linie für Businessanwender konzipiert und dafür sind einige Features verbaut, die ein Privatanwender nicht benötigt.
    Was nicht bedeutet, dass diese "Features" in Consumergeräten nicht vorhanden sind, ganz im Gegenteil.

  11. The Following User Says Thank You to zwieblum For This Useful Post:
  12. #10
    Avatar von Lpz3sn
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    3.225
    Danke
    11
    Thanked 80 Times in 73 Posts
    och als fernzugang wenn man mal zu faul ist aufzustehen ist das schon ganz nützlich... vor allem weil man dafür keine software/os auf dem target braucht... bzw auch ins Bios kommt.
    oma krause brauchs freilich nicht... aber die kauft auch keinen PC mit dem feature...

  13. The Following User Says Thank You to Lpz3sn For This Useful Post:
  14. #11

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    448
    Danke
    1
    Thanked 25 Times in 25 Posts
    Aehm ... welcher "neuere" PC mit Intel CPU hat das Feature nicht?

  15. The Following User Says Thank You to zwieblum For This Useful Post:
  16. #12
    Avatar von Lpz3sn
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    3.225
    Danke
    11
    Thanked 80 Times in 73 Posts
    naja, dafür ist doch vPro nötig, oder irre ich da...

  17. The Following User Says Thank You to Lpz3sn For This Useful Post:
  18. #13

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    448
    Danke
    1
    Thanked 25 Times in 25 Posts
    jede Intel ME bietet dieses "Feature", nur die GUI für Windows ist nicht überall dabei.

  19. The Following User Says Thank You to zwieblum For This Useful Post:
  20. #14
    Avatar von Pferdle
    Registriert seit
    06.07.2012
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    1.718
    Danke
    0
    Thanked 149 Times in 142 Posts
    Zitat Zitat von zwieblum Beitrag anzeigen
    Aehm ... welcher "neuere" PC mit Intel CPU hat das Feature nicht?
    Neuere?
    Eingeführt 2008
    Und Bestandteil jedes Intel-Systems, egal ob wie billig oder teuer.
    X200s, SL9600, AFFS, 8RAM, 180SSD, Linux-Mint / X201, i5-520M, 8RAM, 256SSD, Win7 / T530, i5-3320M, 16RAM, 512SSD, Win7

  21. The Following User Says Thank You to Pferdle For This Useful Post:
  22. #15

    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    2.844
    Danke
    38
    Thanked 283 Times in 226 Posts
    Zitat Zitat von i.car Beitrag anzeigen
    Das hättest du mir zu Beginn zurufen können, anstatt mich erst mit der Wikipedia zu belehren. Aber es musste wohl so sein. Danke.
    Wenn du zu deiner Frage einen Screenshot zeigst, auf dem deine Frage schon ganz direkt beantwortet wird, dann war der Hinweis auf die Wikipedia eigentlich noch sehr freundlich. :-)
    Dein erster Screenshot zeigt schließlich ganz dick "Was ist AMT?" und danach die entsprechende Erklärung.
    Der ThinkPad Zoo: T540p, L430, T410s, W700, W500, T500, X200, R61, X61T: Win 10; L420: Win 8.1; X200s: Win 7, R52: XP, T61: Linux

  23. #16

    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    311
    Danke
    112
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von der_ingo Beitrag anzeigen
    Wenn du zu deiner Frage einen Screenshot zeigst, auf dem deine Frage schon ganz direkt beantwortet wird, dann war der Hinweis auf die Wikipedia eigentlich noch sehr freundlich. :-)
    Dein erster Screenshot zeigt schließlich ganz dick "Was ist AMT?" und danach die entsprechende Erklärung.
    Nochmal, die Frage war: Wozu ist das gut?
    X230 (2325-T1H) | i5-3320m 2,6 | 8 GB RAM | 240GB OCZ TR150 | 12,5" 1360x768 HD | Intel HD4000 | Win7x64
    T500 (2082-8WG) | CD2 - P8700 | 8 GB RAM | 120GB Plextor M3 | 15,4" WSXGA+ | ATI HD 3650 | Win7x64 | Cinebench 2010: 2627, 5162


  24. #17

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    448
    Danke
    1
    Thanked 25 Times in 25 Posts
    "Wollt Ihr die Totale Überwachung?" "JAAAA" ....

  25. #18

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.397
    Danke
    46
    Thanked 94 Times in 91 Posts
    Zitat Zitat von zwieblum Beitrag anzeigen
    "Wollt Ihr die Totale Überwachung?" "JAAAA" ....
    Wir haben doch weder was zu sagen, noch zu verbergen

    Kann man die Ports nicht am Router sperren, bzw. sind sie ja schon ...
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

  26. #19

    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    78
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Zitat Zitat von i.car Beitrag anzeigen
    Nochmal, die Frage war: Wozu ist das gut?
    Ich beziehe Deine Frage auf die Funktion Intel Management Engine (Intel AMT). Diese nutze ich bei meinem Thinkpad T420 hin und wieder in Verbindung mit einer Intel vPro CPU im Rahmen einer Remotesession.

    Die Hauptaufgabe dieser Funktion bei mir ist:
    - Anschalten und Ausschalten des Gerätes aus der Ferne, und zwar egal aus welchem Zustand und egal ob WLAN oder Kabel

    Das klappt sogar, wenn das Gerät total ausgeschaltet ist und üblicherweise nur per WLAN verbunden ist. Frühere Geräte (z.B. mein T510) ließen sich auch über AMT anschalten, aber dafür mussten sie mit einem Ethernetkabel am Netz hängen. Nur dann konnte man sie fernbedienen.

    Des Weiteren könnte man über Intel AMT auch eine Fernbedienung via VNC (z.B. mit dem Viewer VNC Plus) initiieren, und sogar ins Bios booten und dort von Remote etwas ändern. Das benötige ich zwar nicht, aber das ginge auch. AMT hat noch einige weitere Funktionen, die alle mit Remote-Systemadministration zusammenhängen, aber ich benötige bzw. benötigte nur das o.g.

    Und ist das jetzt gefährlich? Natürlich nicht. Die entsprechenden Ports der AMT-Funktion werden natürlich nicht über meinen Router ins Netz freigegeben, und insofern kann auch niemand von außen meine Rechner anschalten oder fernsteuern. In diesem Bereich gibt es echt jede Menge überflüssige Panikmache im Netz, dem BSI und Heise sei Dank. Natürlich ist eine Fernsteuermöglichkeit von Rechnern innerhalb eines Netzes immer ein Sicherheitsrisiko, aber nur eines unter sehr vielen.

    Und bremst das den Rechner. Natürlich nicht. Die Managementkonsole ist lediglich eine Verbindung zur hardwarenahen AMT-Implementierung, die den jeweiligen Zustand des Rechners bzgl. Fernadministration anzeigt.

    Und wer kann das benutzen? Nur, wer eine vPro-CPU eingebaut hat. CPUs ohne die Bezeichnung (AMT)vPro lassen sich nicht via AMT ansteuern. Bei Desktop-Rechnern haben das die Wenigsten; bei Thinkpads - keine Ahnung.

    Jetzt alles klar?

    Thorsten
    Geändert von thor.a (12.12.2018 um 11:35 Uhr)

  27. #20

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    448
    Danke
    1
    Thanked 25 Times in 25 Posts
    Ui, ein Experte.

Ähnliche Themen

  1. X2xx/s Intel Management and Security Status
    Von WAPI im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2014, 10:16
  2. Intel Management und Security Status
    Von .Sun im Forum Windows
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 12:11
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 18:30
  4. Was ist das am X60s ..wofür ist dieses Kabel???
    Von Boxster im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 21:23
  5. IBM DLA - wofür ist das gut?
    Von Ronald im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 23:14

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic