luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 70

Thema: xx90 Serie - Leaks - Daten - Infos - Gerüchte vorhanden?

  1. #21
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.700
    Danke
    257
    Thanked 888 Times in 653 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Nun hat Lenovo die ersten Modelle angekündigt und zwar das L390 und das L390 Yoga: Lenovo enthüllt ThinkPad L390 & ThinkPad L390 Yoga mit Intel Whiskey Lake - Notebookcheck.com

    Diese beiden Modelle sind minimale Updates im Vergleich mit L380 und L380 Yoga.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  2. #22

    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.128
    Danke
    19
    Thanked 104 Times in 76 Posts
    Ist geplant, irgendwo die 1 W-Displays einzusetzen, die Intel letzten Juni angekündigt hat (https://www.notebookcheck.com/Intel-....308676.0.html, https://www.pcworld.com/article/3280...hnology.html)?

  3. #23

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    969
    Danke
    102
    Thanked 68 Times in 61 Posts
    Lenovo hat es ernsthaft nicht hinbekommen, in den L390 (Yoga) Thunderbolt einzubauen? Darauf hatte ich eigentlich massiv gehofft .... Damit bringen die 390er quasi keinerlei Vorteile. Das hätte man sich dann wohl auch sparen können.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  4. #24
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.700
    Danke
    257
    Thanked 888 Times in 653 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Damit war ehrlich gesagt aber auch nicht zu rechnen, denn Thunderbolt ist weiterhin nicht standardmäßig im Chipset vorhanden. Bevor das passiert, wird es bei der L-Serie eher kein Thunderbolt geben, da diese Modelle extrem auf den günstigen Preis getrimmt sind.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  5. The Following User Says Thank You to ibmthink For This Useful Post:
  6. #25
    Avatar von Model
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    287
    Danke
    53
    Thanked 46 Times in 40 Posts
    Für die meisten Anwender reicht ja USB-C mit DP und PD Unterstützung wunderbar aus, zudem braucht Lenovo bei L-Serie natürlich Eigenschaften, die sich zur Abgrenzung von der T-Serie eigenen.
    Desktop und Dell Latitude 7275.

  7. The Following User Says Thank You to Model For This Useful Post:
  8. #26

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    969
    Danke
    102
    Thanked 68 Times in 61 Posts
    Macht es wirklich einen großen Unterschied preislich? Lizenzgebühren gibts ab 2018 dafür nicht mehr.

    Für mich scheint das eher eine künstliche Beschneidung zu sein, damit man ein eventuelles X390 Yoga kauft. Blöderweise gibts halt bei den Yogas nur die Wahl zwischen fast alles verlötet gegen z.B. wechselbarem/aufrüstbarem RAM beim L380/90 Yoga. Das macht das X380 in der Summe extrem unattraktiv (1095€ + RAM bei L380 vs. 1900€ beim X380 für 16 GB - und beim L380 ist erst bei 32 GB Ende).

    Aber ja - am Ende ist es die "Ausdifferenzierung" die hier die Hauptrolle spielen wird .... Mal sehen, was die Konkurrenz macht. So gibts für mich zumindest kein Grund auf das kommende L390 zu schielen, auch gut .
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  9. #27

    Registriert seit
    18.12.2009
    Beiträge
    831
    Danke
    29
    Thanked 30 Times in 29 Posts
    Allein die Arroganz von Apple das sie z.B. im MBP nur noch auf Thunderbolt setzen und alle anderen Schnittstellen radikal entfernt haben, sorgt bei mir schon wieder ein bisschen für Abwehrhaltung gegenüber Thunderbolt! Freut sich da Apple nicht nur, wenn jetzt alle mit Gewalt auf diese Schnittstelle springen?
    ThinkPad X31, X200s, X260

  10. #28

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.689
    Danke
    12
    Thanked 158 Times in 141 Posts
    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    Macht es wirklich einen großen Unterschied preislich? Lizenzgebühren gibts ab 2018 dafür nicht mehr.
    Wenn dafür zusätzliche Elektronik auf's Board müsste, weil es im Chipsatz nicht vorhanden ost, dann ist das natürlich (für den Hersteller) ein merklicher Kostenfaktor.

  11. #29
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.700
    Danke
    257
    Thanked 888 Times in 653 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Die Preise für die Intel Thunderbolt Chips sind hier gelistet. Kostenlos gibt es die nicht und ohne einen solchen Chip gibt es auch kein Thunderbolt.

    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    1900€ beim X380 für 16 GB
    Bei Lenovo direkt gibt es das X380 Yoga mit 16 GB RAM für 1500 Euro (mit i7-8550U und 256 GB SSD).
    Geändert von ibmthink (17.12.2018 um 23:07 Uhr)
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  12. The Following User Says Thank You to ibmthink For This Useful Post:
  13. #30

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    969
    Danke
    102
    Thanked 68 Times in 61 Posts
    Ok, 6-10$. Dazu noch Einbau etc. - kostenlos nicht, aber das erscheint mir nicht wirklich teuer zu sein im Vgl. zum Restgerät - aber natürlich wäre das dann verschenktes Einsparpotential gewesen.

    @rafu: Ich finde es sehr praktisch, wenn es auf Dauer auf eine Schnittstelle für alles hinläuft. Ist doch definitiv weitaus praktischer, als diverse verschiedene Anschlüsse? Das von Apple war mmn zu radikal. Aber die Tendenz ist sinnvoll, aber mit USB-C und entsprechendem Alternate Mode eh gegeben .
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  14. #31
    Avatar von Model
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    287
    Danke
    53
    Thanked 46 Times in 40 Posts
    Wirklich "teuer" wohl nicht, aber für den Menschen der das Mainboard designed schon mehr Arbeit - die PCIe-Lanes und ähnliches Geraffel wollen ja auch intern entsprechend angebunden werden, ein BIOS/Firmware/etc. Programmierer wird auch ein wenig Mehrarbeit haben. Also ja, die Marge wird vllt im niedrigen/mittleren zweistelligen Betrag sinken, bei den ganzen <800€ Geräten ist die aber bestimmt eh schon relativ gering. Schaut in der Marktübersicht auf Geizhals starten die günstigsten Geräte mit TB3 bei ca. 750€.

    Naja, mich hätte es eher überrascht, wenn Lenovo der L-Serie auch TB3 spendiert hätte. Bei den Dell Latitude 5000er Geräten (die in etwa das Äquivalent zur L-Serie bilden) ist TB3 auch eher selten vertreten, bzw. mit Aufpreis in bestimmten Konfigurationen. Bei HP sieht's glaube ich ähnlich aus.
    Geändert von Model (18.12.2018 um 16:46 Uhr)
    Desktop und Dell Latitude 7275.

  15. #32

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    969
    Danke
    102
    Thanked 68 Times in 61 Posts
    Beim Latitude 5591 und 5491 bekommt man Thunderbolt. Nicht in allen Konfigurationen - aber muss ja auch nicht. Hab gerade begeistert gesehen, dass man da sogar noch zusätzlich VGA bekommt! Außerdem bekommt man im 14" auch eine dezidierte Graka etc. (für knapp über 1000€ . Irgendwie klingt das fast nach dem besseren Deal. Nur leider ohne Yogafunktion . Preisunterschied zwischen mit und ohne Thunderbolt: 70€. Da bekommt man aber noch eine MX130 dazu.

    Bei HP hab ich bisher dahingehend nix gesehen.

    Ist halt schade hinsichtlich Erweiterbarkeit (externe Grafik/Peripherie) und damit Zukunftsfähigkeit. Aber das ist halt das Problem - alle Hersteller produzieren das gleiche, da bleiben dann "speziellere" Kombinationen ein wenig auf der Strecke - aber ich weiß, Lenovo zielt nur auf den Massenmarkt und da bin ich nicht der Maßstab . Aber die Kombination aus ausbaubarem RAM, Convertible, Thunderbolt gibts quasi nicht (selbst wenn man "halbwegs bezahlbar" rausnimmt). Hatte halt gehofft, dass bei der neuen Generation da Fortschritte zu verzeichnen wären.

    Wo du die ganzen unter 800€ Geräte (L480) siehst, frag ich mich. Studipreise, ja - aber das sind ja subventionierte Geschichten. Sonst kostet das Ding eher 900€+.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  16. #33
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.700
    Danke
    257
    Thanked 888 Times in 653 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    Wo du die ganzen unter 800€ Geräte (L480) siehst, frag ich mich. Studipreise, ja - aber das sind ja subventionierte Geschichten. Sonst kostet das Ding eher 900€+.
    Im Lenovo-eigenen Onlineshop startet die L-Serie bei 514 €. Natürlich mit schlechten Komponenten, allerdings habe ich grade mal testweise ein L480 konfiguriert. Mit i5-8250U, FHD IPS Display, 4 GB RAM, 500 GB HDD (kann man beides ja aufrüsten) kostet es 750 Euro. Nur wenn man die 256 GB SSD und 8 GB RAM ab Werk haben möchte, dann sind es knapp 900 €.

    https://www.lenovo.com/de/de/laptops...es/c/thinkpadl

    Ausschlaggebend für die Verkaufszahlen dürfte tatsächlich der Grundpreis sein – denn die meistverkauften Modelle haben vermutlich das HD Display, eine 500 GB HDD und 4 GB RAM.
    Geändert von ibmthink (19.12.2018 um 01:18 Uhr)
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  17. #34

    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    478
    Danke
    14
    Thanked 61 Times in 46 Posts
    Soll es hier im Thread alleinig um Notebooks gehen ? Es gäbe auch neues zu berichten in Sachen Thinkcentre PCs und Monitore
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  18. #35

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    969
    Danke
    102
    Thanked 68 Times in 61 Posts
    Ich denke, der Übersicht halber, wäre ein neuer Thread sinnvoll .
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  19. #36

    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    478
    Danke
    14
    Thanked 61 Times in 46 Posts
    im PSRef sind nun auch die ThinkPad E und L Modelle erwähnt samt Fotos und Datenblätter



    ThinkPad L390 Yoga
    Geändert von Philipp Beitz (26.12.2018 um 11:38 Uhr) Grund: typo
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  20. #37

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    969
    Danke
    102
    Thanked 68 Times in 61 Posts
    Bei dem L390 Yoga sieht es ja nach verflucht dünnen Displayrändern aus - da bin ich aber sehr gespannt.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  21. #38

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.272
    Danke
    1.804
    Thanked 742 Times in 609 Posts
    Nachdem das L390 Yoga weiterhin ein 13,3"-Display hat und die Abmessungen nahezu identisch zum L380 Yoga sind, dürften die Bilder nicht ganz der Wahrheit entsprechen.
    Privat: Lenovo ThinkPad Yoga 260 | Windows 10
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460 | Windows 10

  22. #39

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    969
    Danke
    102
    Thanked 68 Times in 61 Posts
    Alles andere würde mich wohl wundern ... . Nur ist es schon ein starkes Stück, solche Fakebilder zu veröffentlichen.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  23. #40

    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    478
    Danke
    14
    Thanked 61 Times in 46 Posts
    Geändert von Philipp Beitz (27.12.2018 um 21:11 Uhr)
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

Ähnliche Themen

  1. X2xx/s Erste Gerüchte über X1C6 und x280?
    Von rarofu66 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2017, 11:07
  2. Broadwell ThinkPads (X250/T450/W550s/L450) - Gerüchte
    Von ibmthink im Forum Neuankündigungen
    Antworten: 667
    Letzter Beitrag: 13.02.2015, 20:39
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 11:51
  4. 9 Zellen Akku fast geschenkt für T/R/Z 6* er Serie - Restkapazität vorhanden
    Von Prosper im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 13:09
  5. Neue T61 Serie offiziell vorgestellt (mit technischen Daten)
    Von gtgeorge79 im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 290
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 12:34

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic