luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Erhöhter Stromverbrauch nach Win10 Oktober Update 1809 im Ruhezustand

  1. #1
    Avatar von smartgreenrobot
    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    26
    Danke
    7
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Erhöhter Stromverbrauch nach Win10 Oktober Update 1809 im Ruhezustand

    Hallo Community,

    ich habe nach dem Oktober Update auf meinem E560 bemerkt, dass der PC in ca. 16 Stunden Ruhezustand gute 4 % Prozent Akkuleistung verliert. Auf Basis der Windows-Version 1803 ging 1 % der Akkuleistung erst nach mehreren Tagen verloren.
    Leider habe ich bei der Suche im Forum keinen Hinweis auf etwaige Probleme anderer ThinkPad-User gefunden.
    Nachfolgend eine Darstellung der Lösungsansätze, die ich bis jetzt verfolgt habe (bzw. der Einstellungen, die ich auf eine Veränderung hin überprüft habe)

    -Aufspüren von möglichen Verbrauchern über cmd (Befehl powercfg -devicequery wake_armed)
    -Durchführung Datenträgerbereinigung
    -USB immer aktivieren ausgeschaltet
    -Wake on LAN über BIOS deaktiviert
    -Windows Schnellstart deaktiviert

    Ich nutze die Ladeschwellen mittels Lenovo Vantage. Die letzten bezogenen Updates im Oktober via Lenovo waren:
    -ThinkPad Hoktkey Features
    -Intel HD Graphics Driver
    -Camera Driver for Realtek

    Hoffe, ich konnte einen hinreichenden Überblick bzgl. des Problems und der ergriffenen Maßnahmen geben.
    Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!

    LG
    Lenovo ThinkPad E560 Core i3-6100U, 8 GB RAM, FHD IPS-Display, 500 GB HDD
    ...jeder fängt mal klein an!

  2. #2
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.616
    Danke
    27
    Thanked 409 Times in 377 Posts
    Im Ruhezustand (Hybernate) wird überhaupt keine Energie verbraucht, außer der natürlichen Entladung durch den Akku. Je kälter es ist, desto schneller entlädt er sich auch ohne Benutzung, ansonsten stimmt etwas mit dem Akku selbst nicht.
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN,, 1x Nokia 8110 4G

  3. #3
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    61.295
    Danke
    24
    Thanked 1.116 Times in 1.003 Posts
    Zitat Zitat von think_pad Beitrag anzeigen
    Im Ruhezustand (Hybernate) wird überhaupt keine Energie verbraucht, außer der natürlichen Entladung durch den Akku. Je kälter es ist, desto schneller entlädt er sich auch ohne Benutzung, ansonsten stimmt etwas mit dem Akku selbst nicht.
    Vom Grundsatz her ist diese Aussage leider nicht richtig, da alle ThinkPads in der Werksinstallation verschiedene Weck-Funktionen aktiviert haben, die auch im Ruhezustand Strom verbrauchen..
    Abhilfe:
    https://thinkwiki.de/Stromverbrauch_...on_unterbinden
    68. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.12.18 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  4. #4
    Avatar von smartgreenrobot
    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    26
    Danke
    7
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    @think-pad: Also könnte die Umgebungstemperatur eine Rolle spielen? Der Laptop steht auf dem Schreibtisch vor einem Fenster.

    @Mornsgrans: Den cmd-Befehl hatte ich schon ausgeführt (s. mein Post), danke. Sonst noch andere Vorschläge, die in die Richtung gehen?
    Lenovo ThinkPad E560 Core i3-6100U, 8 GB RAM, FHD IPS-Display, 500 GB HDD
    ...jeder fängt mal klein an!

  5. #5
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.616
    Danke
    27
    Thanked 409 Times in 377 Posts
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Vom Grundsatz her ist diese Aussage leider nicht richtig, da alle ThinkPads in der Werksinstallation verschiedene Weck-Funktionen aktiviert haben, die auch im Ruhezustand Strom verbrauchen..
    'Wenn das so ist' ™, würde ich brainstormmäßig vorschlagen, dass das PM-Device nicht mehr aktuell genug für die 1809 ist...

    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN,, 1x Nokia 8110 4G

  6. The Following User Says Thank You to think_pad For This Useful Post:
  7. #6
    Avatar von smartgreenrobot
    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    26
    Danke
    7
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    @think_pad: Herzlichen Dank, ich habe dort tatsächlich noch eine ältere Treiberversion gehabt. Wäre klasse, wenn die Sache damit gelöst ist! Reicht es nicht aus die Updatefunktion über die Vantage-App zu benutzen, um auch die Treiber aktuell zu halten? Falls dem nicht so ist, könntest du viellleicht eine andere Vorgehensweise/Software empfehlen?

    Berichte auf jeden Fall, ob es geholfen hat!
    Komischerweise habe ich ein neues Problemchen. Nach einem Neustart ist die Bildschirmhelligkeit auf 50 % herunter gesetzt. Werde mich dazu mal im Internet umschauen...
    Lenovo ThinkPad E560 Core i3-6100U, 8 GB RAM, FHD IPS-Display, 500 GB HDD
    ...jeder fängt mal klein an!

  8. #7
    Avatar von smartgreenrobot
    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    26
    Danke
    7
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Nach mehrtägigem Test kann ich sagen, dass es leider auch nicht mit dem neuen Treiber des PM-Devices klappt. Habe fast sogar den Eindruck als hätte sich der Stromverbrauch weiter verstärkt. Hat vielleicht noch jemand eine andere Idee, woran der Stromverbrauch liegen könnte?
    Ansonsten werde ich den PC solange herunterfahren und es nach Updates von Lenovo oder Windows nochmal mit dem Ruhezustand probieren.
    Lenovo ThinkPad E560 Core i3-6100U, 8 GB RAM, FHD IPS-Display, 500 GB HDD
    ...jeder fängt mal klein an!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.2015, 18:31
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.2014, 19:25
  3. X2xx/s x201 nach Neuinstallation erhöhter Stromverbrauch
    Von diwo im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 22:00
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 11:16
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 18:22

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic