luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Displayumbau T520->T520, beide Geräte jetzt Schrott?

  1. #1

    Registriert seit
    30.05.2018
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Unglücklich Displayumbau T520->T520, beide Geräte jetzt Schrott?

    Hi,


    ich hab zwei T520. Ich nenne sie mal T520-i7 und T520-i5. Erster mit 1920x1080 Auflösung zweiterer mit 1600x900 Pixel. Das T520-i7 hab ich mit Coreboot geflasht. Damit lief er eine zeitlang ganz gut. Zuletzt wurde im Coreboot/Seabios die Standardmäßig zu verwendene GraKa umgestellt (ich glaube von interner Intelgrafik auf NVIDIA. Als Reperaturversuch, weil schon da aus dem Displayport kein Bild raus kam). Ich weiß nicht ob es damit zu tun hat, aber dannach blieb das Display schwarz beim anschalten. Die LEDs haben nach wie vor normal geblinkert. Es sah so aus, als fährt das OS normal hoch. Nach dem zurückflashen dieser Option blieb das Display weiterhin schwarz. An VGA lag auch kein Bild an. Und auch per SSH konnte war der Rechner nicht zu erreichen. Ok kurzerhand dachte ich, wird es ja kein Problem sein die Displays zu tauschen und hab aus dem T520-i5 das bis dahin funktionierende Display (nur das Panel) raus und in den T520-i7 eingebaut. Leider blieb auch dieses schwarz. Nach dem zurückbauen des Panels in den T520-i5 bleibt aber nun auch dieser Schwarz beim Einschalten.


    Nun hab ich mir bei E-Bay ein weiteres T520 Display (1600x900) bringen lassen und an den T520-i5 angeschlossen, doch dieser bleibt weiterhin schwarz.


    Ich bin jetzt erstens ziemlich gefrustetund zweitens zeimlich ratlos was ich nun tun soll und in welchen Zustand die Geräte sich jetzt befinden. Wäre es ein PC würde ich nach und nach die Komponenten zusammensetzen, gegentesten und austauschen. Leider geht das hier ja nicht. Gibt es vielleicht einen Dienst, der sowas für Thinkpads macht oder auf anderen Wegen sagen kann was daran jetzt noch geht und was wie getauscht werden kann?


    Würde mich sehr über Hinweise freuen.


    Danke und Gruß
    der Bricker

  2. #2
    Avatar von RanHoeck
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Rlp
    Beiträge
    545
    Danke
    139
    Thanked 56 Times in 51 Posts
    Hast Du bei den Aus-/Einbauten der Displays die jeweiligen Geräte an denen Du geschraubt hast vom Netz getrennt und auch die Akkus entnommen? Ansonsten könnte hier ein Defekt der LED-Backlight-Sicherungen vorliegen. Kann man austesten, indem man mit einer Taschenlampe schräg auf das Display leuchtet und man dann noch vage die dargestellten Inhalte erkennen kann.

    Zu dem vor den Umbauten bereits bestehenden Problem mit dem Coreboot-Rechner kann ich nichts sagen. Jedoch ist mMn wenn auf allen Grafik-Ausgängen (= Displayport & VGA) kein Bild ausgegeben wird, die Ursache mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht beim Display zu suchen.
    "Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, sorge für einen bequemen Sattel – es könnte ein langer Ritt werden!”

  3. #3

    Registriert seit
    30.05.2018
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo,

    ja, alle Stromquellen waren immer getrennt.

    Den Check der Hintergrundbeleuchtung werd ich mal machen. Danke.

    Was ich nicht verstehe ist, warum das Panel aus dem eben noch funktionierenden Lappi (T520-i5) nach dem Rückbau in den T520-i5 nicht mehr funktioniert. Und selbst das extra neu bestellte und ja hoffentlich funktionierende Panel arbeitet im eigentlich noch intakten T520-i5 auch nicht.

    Das spricht meiner Meinung nach gegen die Sicherungen.

    Das klingt als hätte sich der Fehler vom T520-i7 auf den T520-i5 fortgepflanzt oder ich fundamentale Fehler beim Umbau gemacht (mit PC bastelein kenne ich mich bestens aus. Lappies hab ich noch nicht viel Erfahrung).

  4. #4

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    901
    Danke
    29
    Thanked 47 Times in 46 Posts
    Sitzt das Displaykabel richtig im Panel ?!?
    T440s - no camera, no microphone,Trackpad with 3 buttons, ChiMei/Innolux FHD , Win64, Pop!_OS: https://system76.com/pop

  5. #5
    Avatar von RanHoeck
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Rlp
    Beiträge
    545
    Danke
    139
    Thanked 56 Times in 51 Posts
    Alle Stromquellen getrennt. Das ist schon mal gut.

    Es besteht natürlich auch noch die vage Möglichkeit, dass das Displaykabel beim Ausbau des Displays aus dem i5 beschädigt wurde. Das würde ebenfalls erklären, wieso nach dem Rückbau aus dem i7 das Display wider Erwarten schwarz blieb und auch das Ersatzdisplay die gleichen Sympthome zeigt.

    Da Du ja noch ein zweites Displaykabel aus dem i7 hast welches hoffentlich heil geblieben ist, würde ich nach dem Test mit der Taschenlampe, sollte sich hier kein Defekt der Hintergrundbeleuchtung (was auf die Sicherungen hinweisen würde) ergeben, dieses Kabel unter Zuhilfenahme des Hardware Maintenance Manual - kurz HMM - aus dem i7 in den i5 verpflanzen und dann nochmal testen ob es damit läuft. Relevant hier ab Punkt "2040 LCD cable..." auf Seite 98.

    Und bei den Displaykabeln immer ganz behutsam und vorsichtig agieren. Diese möglichst nicht durch Ziehen oder Knicken belasten. Das mögen die Kabel nicht. Ggfls. kann dies auch die Steckerenden am Display in Mitleidenschaft ziehen.

    Und lass dir nicht zuviel Zeit, dann kannst du ggfls. das Ersatzdisplay noch in der Frist zurücksenden und ein neues Displaykabel - Ersatzteilnummer FRU 04W1362 - ist schnell bestellt.
    Geändert von RanHoeck (11.10.2018 um 14:26 Uhr)
    "Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, sorge für einen bequemen Sattel – es könnte ein langer Ritt werden!”

Ähnliche Themen

  1. Verkauft orig. US-Tastatur für X220/T410/T420/T510/T520/W510/T520/T400s/T410s, FRU 45N2101
    Von novartisde im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2018, 20:56
  2. T5xx T520 - USB Geräte werden nicht erkannt
    Von Malu im Forum T - Serie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.02.2017, 12:40
  3. T520 -CD-LW verlangt jetzt immer root-PW
    Von paul_1234 im Forum Linux
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.02.2015, 11:35
  4. Verkaufe Core i3-2350M (mit FRU aus T520,passend z.B. für T420, T520)
    Von bemymonkey im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2013, 14:49
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 16:13

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic