luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: neuer Office Laptop ~ 400€

  1. #1

    Registriert seit
    06.12.2010
    Beiträge
    241
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    neuer Office Laptop ~ 400€

    Hey Leute,

    ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop für die Eltern meiner Frau. Ihr altes Gerät (ebenfalls ein Laptop) ist in die Jahre gekommen.
    Anwendungsgebiet ist Office und Internet. Preislich habe ich ~400€ zur Verfügung. Ein OS sollte auf dem Gerät vorhanden sein.
    Welches Gerät könnt ihr empfehlen?

    Schöne Grüße
    Schönen Gruß!
    Thinkpad T410 - Raspberry Pi Modell B (Rev. 2.0) mit OpenElec - Raspberry Pi Modell B (Rev. 2.0) mit Raspbian

  2. #2

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    7.658
    Danke
    32
    Thanked 433 Times in 424 Posts
    Vielleicht reicht ja solch ein HP 250 G6 : https://www.otto.de/p/hp-250-g6-note...onId=704322744 .
    Leider mit HDD ,aber um das (Innerhalb des Budgets ...) abzuändern müßte man die Bodenplatte entfernen (Wohl nicht ganz simpel mit den ganzen Schrauben und Clipsen) und solch eine 240er SSD für € 42 einbauen : https://www.otto.de/p/crucial-solid-...onId=760162824 .
    Allerdings sollte das Notebook dann primär in der Wohnung genutzt werden ,denn zum häufigen Transport ist dieses Plastiknotebook nicht gedacht ...

    Gruss Uwe

    P.S.: Zwar über dem Budget,aber vielleicht eine schicke Alternative mit 256er SSD,FHD-Display und KabyLake Pentium :https://www.otto.de/p/lenovo-ideapad...onId=715768636 .Hat allerdings kein optisches LW mehr (Falls das von Belang ist ).

    P.P.S.: Falls doch etwas Robusteres gesucht wird ,wäre solch ein L570 eine Option :https://www.notebookswieneu.de/lenov...ge-p12099.html . Leider hat das TP keine Herstellergarantie mehr und ebenfalls nur eine HDD .
    Geändert von morini22 (09.10.2018 um 01:02 Uhr)

  3. #3

    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    1.406
    Danke
    27
    Thanked 62 Times in 57 Posts
    Tatsächlich werden meist Geräte in 15,6" empfohlen, ist halt die Standardgröße. Zwei wichtige Fragen: Sollte das Notebook einen Nummernblock und/oder ein optisches Laufwerk haben?
    L440, T440p

  4. #4

    Registriert seit
    06.12.2010
    Beiträge
    241
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hey Leute,

    also hab nochmal mich erkundigt. Soll ein 17 Zoll Gerät mit Numblock und optisches Laufwerk sollte drin sein ... old school Preislich sollte das ganze die 450€ nicht überschreiten.
    Schönen Gruß!
    Thinkpad T410 - Raspberry Pi Modell B (Rev. 2.0) mit OpenElec - Raspberry Pi Modell B (Rev. 2.0) mit Raspbian

  5. #5

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    7.658
    Danke
    32
    Thanked 433 Times in 424 Posts
    Dann vielleicht dieses HP Pavilion : https://asaboshisystems.de/product/h...on-17-bs580ng/ .
    Liegt dann mit VK zwar € 25 über dem Budget ,erfüllt aber alle Anforderungen und ist halbwegs aktuell .

    Gruss Uwe

    P.S.: Oder man nimmt solch ein Lenovo V320 mit KabyLake-Pentium für € 422 : https://direkt.jacob.de/produkte/v32...gleich&ref=103 .
    Für Office und Videos reicht das locker ...
    Geändert von morini22 (10.10.2018 um 00:00 Uhr)

  6. #6

    Registriert seit
    06.12.2010
    Beiträge
    241
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hey,
    danke für die Tipps. Über das Budget wird es nicht gehen. Bekomm dafür kein OK ... es wird dann wahrscheinlich der Lenovo V320-17IKB!

    Danke!
    Schönen Gruß!
    Thinkpad T410 - Raspberry Pi Modell B (Rev. 2.0) mit OpenElec - Raspberry Pi Modell B (Rev. 2.0) mit Raspbian

  7. #7

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    7.658
    Danke
    32
    Thanked 433 Times in 424 Posts
    Dann gib mal bitte Rückmeldung wie das Ideapad so bei der Kundschaft ankommt .
    Denn ein Tippgefühl wie beim TP darf man nicht erwarten ,aber vermutlich wird eh mehr die Maus geschubst ...
    Und mobil gearbeitet wird an einem 17 Zöller ja eh weniger.

    Gruss Uwe

  8. #8

    Registriert seit
    06.12.2010
    Beiträge
    241
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hab ihn gerade für 399€ bestellt. Komm nächste Woche hoffentlich an. Gebe dir dann gerne eine Rückmeldung.

    Schöne Grüße
    Schönen Gruß!
    Thinkpad T410 - Raspberry Pi Modell B (Rev. 2.0) mit OpenElec - Raspberry Pi Modell B (Rev. 2.0) mit Raspbian

  9. #9

    Registriert seit
    15.07.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Schade... ich hätte dir für knapp 180,00 EUR die Welt der L-Serie gezeigt. Ist natürlich gebraucht, aber man hat >200,00 EUR über und kann sich lange erfreuen.

  10. #10

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    7.658
    Danke
    32
    Thanked 433 Times in 424 Posts
    Wobei ich kein L-TP kenne,welches ein 17" Display hat ...

    Gruss Uwe

  11. #11

    Registriert seit
    06.12.2010
    Beiträge
    241
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo Leute,

    ich muss mich nochmal melden. Es gibt ein Problem. Hab das Gerät über die Bucht bestellt, der Händler (größe Firma aus DE) hat ihn nicht mehr auf lager und kann ihn nicht ausliefern. Ebay ist eingeschaltet.
    Soll mir jetzt eine alternative aussuchen und die Prüfen.

    Bleibt als Möglichkeit nur der Lenovo V320-17 i3-6006U (hat nur 128GB, müssten sie dann auf 256GB austauschen und einem i3 6Gen. 2GHz) oder dem HP 17-by0101ng i3-7020U (Fast die gleiche Konfig, nur anderen CPU, dem i3 7.Gen., ist Preislich jedoch viel teurer und werden sie wahrscheinlich nicht machen)

    Nun die Frage was ich versuchen soll. Der ursprüngliche Laptop ist leider auf 500€ gestiegen ...

    Vielen Dank!
    Schönen Gruß!
    Thinkpad T410 - Raspberry Pi Modell B (Rev. 2.0) mit OpenElec - Raspberry Pi Modell B (Rev. 2.0) mit Raspbian

  12. #12

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    7.658
    Danke
    32
    Thanked 433 Times in 424 Posts
    Solch ein Pavilion passt ins Budget : https://asaboshisystems.de/product/h...on-17-bs530ng/ .
    Hat zwar nur 4 GB RAM ,aber das läßt sich zur Not für ca € 35 und etwas Gebastel auf 8 GB ändern .

    Gruss Uwe

  13. #13

    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    246
    Danke
    2
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Hä? (Hessisches Fragewort mit H)

    Was denn nun? Nicht mehr auf Lager aber dann auf über 500€ gestiegen? Hat der Händler versehentlich zu billig eingestellt und will nachträglich den Preis erhöhen?

Ähnliche Themen

  1. Office-PC bis max 400 EUR
    Von AM. im Forum Kaufberatung Sonstige PC-Hardware
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.09.2016, 00:17
  2. Neuer Laptop
    Von Andure im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.08.2014, 15:06
  3. Office-Notebook für 400 - 500€
    Von Jojo_212 im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.11.2012, 00:41
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 18:49
  5. X200T neuer Bildschirm - Superbright Outdoor 400 nits
    Von seeker im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 15:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic