luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 213

Thema: Windows 10 1809 - Infos, Fehler, Bugs

  1. #21

    Registriert seit
    29.04.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349
    Danke
    23
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    lenovo vantage funktioniert bei mir auch nicht - trotz de- bzw. neuinstallation
    W520 - NY54MGE - 42844MG - Intel Core i7 2860QM 4x 2,5Ghz / 32 GB DDR3L RAM / 1 TB SSD, 1TB HDD im Ultrabay / 15,6" LED 95% Gamut / Windows 10 Pro 64-bit

  2. #22
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.004
    Danke
    41
    Thanked 241 Times in 182 Posts
    Lenovo Vantage funktioniert bei meinem Edge E330 nach dem Upgrade auf Windows 10 1809 ohne Probleme.
    Auch sonst ist mir bisher kein Problem aufgefallen.

  3. #23

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    2.163
    Danke
    41
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von moronoxyd Beitrag anzeigen
    Lenovo Vantage funktioniert bei meinem Edge E330 nach dem Upgrade auf Windows 10 1809 ohne Probleme.
    1803 > 1809 oder Cleaninstall?

  4. #24

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.900
    Danke
    24
    Thanked 260 Times in 241 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von moronoxyd Beitrag anzeigen
    Lenovo Vantage funktioniert bei meinem Edge E330 nach dem Upgrade auf Windows 10 1809 ohne Probleme.
    Ich habe mein T410s im Insiderprogramm und da ist Lenovo Vantage auch drauf (aktuellste Insiderbuild vom 29. September).

    Der Rest hat den klassischen Energiemanager drauf.

    Edit: Bei mir haben sich auch diese Standard-Spiele-Apps nicht mehr neu installiert. Ich habe da gerade mal nachgeschaut. Faktisch ist das System, so wie ich es in der Vorgängerversion eingerichtet habe, erhalten geblieben (T61, T400, T410, 2x Desktop-Eigenbau).
    Geändert von sarek (05.10.2018 um 01:04 Uhr)
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  5. #25

    Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    64
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von ole258 Beitrag anzeigen
    2. LenovoVantage ist nicht mehr zum Laufen zu bewegen (SystemFoundationPack wurde aktualisiert), Deinstallieren, neu installieren hilft auch nicht
    Das habe ich auch am T430s. Zumindest scheint Lenovo aber dran zu sein:

    https://forums.lenovo.com/t5/Pre-Ins...09/m-p/4228092

  6. #26
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.004
    Danke
    41
    Thanked 241 Times in 182 Posts
    Zitat Zitat von ole258 Beitrag anzeigen
    1803 > 1809 oder Cleaninstall?
    Upgrade != Clean Install

  7. #27

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.900
    Danke
    24
    Thanked 260 Times in 241 Posts
    Themenstarter
    Das Funktionsupgrade wird derzeit nicht bei mir zum Download via Windows-Update angeboten! Ich teste das jetzt noch an einem anderen T60, aber so wie es aussieht hat Microsoft sich der Sache nun angenommen?

    Edit: Danke fürs "Wichtig" setzen
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  8. #28

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.384
    Danke
    90
    Thanked 394 Times in 308 Posts
    Meine VM in VirtualBox hat mir das Update auch sofort angeboten und ohne Probleme installiert. Mein T480s bekommt es aber auch nicht angeboten.
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  9. #29

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    364
    Danke
    92
    Thanked 29 Times in 29 Posts
    So, nun hat es mich erwischt: das Update auf 1809 ist fehlgeschlagen. Versuche ich, dieses via mediacreationtool manuell einzuspielen, soll Windows neu installiert werden. Gehe ich richtig in der Annahme, dass damit alle Treiber futsch sind, auch wenn Programme und Daten behalten ausgewählt wird?

  10. #30

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.200
    Danke
    41
    Thanked 78 Times in 75 Posts
    Zitat Zitat von Numinos Beitrag anzeigen
    So, nun hat es mich erwischt: das Update auf 1809 ist fehlgeschlagen. Versuche ich, dieses via mediacreationtool manuell einzuspielen, soll Windows neu installiert werden. Gehe ich richtig in der Annahme, dass damit alle Treiber futsch sind, auch wenn Programme und Daten behalten ausgewählt wird?
    Ne die Treiber bleiben
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

  11. #31

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.900
    Danke
    24
    Thanked 260 Times in 241 Posts
    Themenstarter
    Hier der Grund, weshalb einige Systeme das Upgrade nicht mehr bekommen: https://windowsunited.de/microsoft-s...inige-systeme/
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  12. #32

    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    2.822
    Danke
    36
    Thanked 280 Times in 223 Posts
    Zitat Zitat von Numinos Beitrag anzeigen
    So, nun hat es mich erwischt: das Update auf 1809 ist fehlgeschlagen. Versuche ich, dieses via mediacreationtool manuell einzuspielen, soll Windows neu installiert werden. Gehe ich richtig in der Annahme, dass damit alle Treiber futsch sind, auch wenn Programme und Daten behalten ausgewählt wird?
    Was genau meldet das MCT denn? Erstell dir ansonsten zuerst mal eine ISO, öffne die im Explorer und starte das Setup daraus. Dann sollte dir angeboten werden, dass Programme und Einstellungen übernommen werden. Das ist das Upgrade, was alles beibehalten sollte.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von sarek Beitrag anzeigen
    Hier der Grund, weshalb einige Systeme das Upgrade nicht mehr bekommen: https://windowsunited.de/microsoft-s...inige-systeme/
    Über die Problematik mit dem Intel Audiotreiber wird aber schon seit vorgestern diskutiert. Das ist nicht wirklich neu.
    Der ThinkPad Zoo: T540p, L430, T410s, W700, W500, T500, X200, R61, X61T: Win 10; L420: Win 8.1; X200s: Win 7, R52: XP, T61: Linux

  13. #33
    Avatar von mectst
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.537
    Danke
    59
    Thanked 98 Times in 86 Posts
    Und hier die Steigerung: Keiner bekommt es zur Zeit - https://winfuture.de/news,105393.html

    Grüße Thomas
    Aktuell: E570 (20H5CTO1W) - Win10 Pro 64Bit (1809)
    Vorgänger (über 9 Jahre treue Dienste ohne murren und zucken): R500 (2732-6FG) - geliefert mit XP, zuletzt Win10 Pro 64Bit

  14. #34

    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    3.026
    Danke
    0
    Thanked 45 Times in 44 Posts
    Hat es jemanden von euch erwischt?

    Ich habe bisher ein halbes Duzend aktualisiert und überlge noch ob ich noch einen Herzkasper kriegen soll oder nicht.

    Bei mir ging alles gut aber nicht auszudenken wenn da etwas passiert wäre.

  15. #35
    Avatar von mectst
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.537
    Danke
    59
    Thanked 98 Times in 86 Posts
    Wie weiter oben geschrieben: Auf meinem (virtuellen) Testsystem ging alles gut. Fürs Wochenende stand eigentlich mein Produktivsystem (E570, s.u.) auf der ToDo-Liste. Ich verschiebe es lieber, bis es eine offizielle "Entwarnung" von Microsoft gibt.

    Grüße Thomas
    Aktuell: E570 (20H5CTO1W) - Win10 Pro 64Bit (1809)
    Vorgänger (über 9 Jahre treue Dienste ohne murren und zucken): R500 (2732-6FG) - geliefert mit XP, zuletzt Win10 Pro 64Bit

  16. #36
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.175
    Danke
    26
    Thanked 1.204 Times in 1.087 Posts
    Zitat Zitat von mectst Beitrag anzeigen
    Ich verschiebe es lieber, bis es eine offizielle "Entwarnung" von Microsoft gibt.
    Warum "lieber" - das Upgrade ist derzeit nicht verfügbar. Also wartest Du "notgedrungen"
    Zitat Zitat von Gummiente Beitrag anzeigen
    aber nicht auszudenken wenn da etwas passiert wäre.
    Wie? - Ich arbeite ohne Backups?
    70. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 13.04.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  17. #37
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.568
    Danke
    77
    Thanked 255 Times in 209 Posts
    Ich habe inzwischen beide Versionen auf 2 USB-Sticks, sowohl 1803 und 1809.
    Bisher habe ich auf 4 Thinkpads sowie einem Tiny die 1809 installiert. Lediglich auf dem T530 ist ein minimaler Intelgrafik-Fehler feststellbar. Mein Foto vom Elefant im Addo ist jetzt an manchen Stellen leicht lila.
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200 unterwegs: X250 (i5-5300U, 8GB RAM, 240 GB SSD Intel, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege:T400

  18. #38
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.803
    Danke
    27
    Thanked 428 Times in 394 Posts
    Ich habe schon mit der Insider-Version vor dem offiziellen Release 17763 gearbeitet, und es läuft folgendermaßen...

    1. Um den Fehler mit den fehlenden Intel-Audio-Treibern zu vermeiden, muss das Gerät mit dem Internet verbunden sein und die Updates müssen gewählt sein, dann lädt WINDOWS 10 über das Update die fehlenden Audio-Treiber, aber auch andere, nach.


    2. Den angeblichen Bug mit den fehlenden User-Dateien kann man einmal vermeiden, in dem man für die Dauer der Installation das komplette Users-Verzeichnis auf ein externes Laufwerk zieht, um es notfalls zurückzuspielen. Man kann aber genauso gut den Gruppenrichtlinieneditor ändern und dort folgende Einstellung vornehmen, um das versehentliche Löschen der Dateien zu vermeiden.

    3. Wer jetzt nicht warten will, oder einen Testrechner hat, kann das MediaCreationTool 1809 verwenden, es funktioniert einwandfrei.

    Um jegliche Probleme zu vermeiden, wird die heruntergeladene ISO auf dem Desktop geparkt und dann mit 7ZIP per rechter Maustaste in einen Ordner entpackt.



    Von dort (!) wird die setup.exe gestartet, dieses Verfahren vermeidet übrigens auch sämtliche SATA-Fehler, die beim Reboot auftreten, weil der "alte SATA-Treiber" zunächst übernommen wird.
    Geändert von think_pad (06.10.2018 um 20:58 Uhr)
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN,, 1x Nokia 8110 4G

  19. #39
    Avatar von mectst
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.537
    Danke
    59
    Thanked 98 Times in 86 Posts
    Zitat Zitat von mectst Beitrag anzeigen
    Hab soeben meine virtuelle Testmaschine (VirtualBox) erfolgreich auf 1809 gelevelt. In knapp 45 Minuten war die Sache durch und bisher konnte ich keine Fehlfunktionen feststellen.
    Grüße Thomas
    Doch ein kleiner Bug: Der "Gemeinsame Ordner" ist auf der Strecke geblieben und lässt sich auch nicht wieder einrichten. Lösung: Im Gastsystem die "Guest Additions" (VirtualBox Extension Pack) deinstallieren und nach einem Neustart wieder installieren. Dann die Gemeinsamen Ordner neu einrichten.

    Grüße Thomas
    Aktuell: E570 (20H5CTO1W) - Win10 Pro 64Bit (1809)
    Vorgänger (über 9 Jahre treue Dienste ohne murren und zucken): R500 (2732-6FG) - geliefert mit XP, zuletzt Win10 Pro 64Bit

  20. #40
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.175
    Danke
    26
    Thanked 1.204 Times in 1.087 Posts
    Das "Schöne" daran:
    Microsoft hat schon länger von dem Problem gewusst, aber nichts dagegen unternommen:

    Von den Problemen hätte Microsoft schon vorher wissen können: entsprechende Hinweise von Teilnehmern am Insider-Programm gab es bereits vor der Veröffentlichung von Verison 1809, etwa hier und hier. Unklar ist bislang, warum Microsoft den Hinweisen nicht nachging.
    Quelle: Heise
    70. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 13.04.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

Ähnliche Themen

  1. Windows 10 1803 - Infos, Fehler, Bugs
    Von sarek im Forum Windows
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 23.08.2018, 20:08
  2. Antworten: 477
    Letzter Beitrag: 11.11.2017, 16:02
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.09.2016, 16:38
  4. Akku-Infos unter Windows 8.1
    Von KingKill im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2015, 21:04
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 19:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic