luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Power Manager Treiber Windows 7 - x220 Akkuladeschwellen

  1. #1

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    230
    Danke
    83
    Thanked 15 Times in 15 Posts

    Power Manager Treiber Windows 7 - x220 Akkuladeschwellen

    Hallo werte Gemeinde,

    Power Manager ist installiert, jedoch kann ich keine Ladeschwellen einstellen. Dass dem so ist, liegt meines Wissens am Fehlen des Power Managers Treibers. Das Problem ist nun, dass ich diesen nur für Windows 10 finde.

    Weiß jemand, wo dieser noch für Windows 7 zu beziehen ist. Danke im Voraus!

  2. #2

    Registriert seit
    12.02.2016
    Ort
    Weißenburg in Bayern
    Beiträge
    315
    Danke
    22
    Thanked 30 Times in 27 Posts
    Hast du auf dieser Lenovo Support Seite gesucht?
    Ich hab in die Suchleiste "Power" eingegeben und dann findet man zumindest den für Win XP. Wo hast du denn den Treiber für W10 gefunden? Auf der Lenovo-Seite finde ih den nicht?
    Lenovo R61 - 15,4'' - Core 2 Duo T7700 2,4Ghz - 4GB RAM - Win Xp Professional / Win 7 Professional
    Lenovo R500 - 15,4'' -Core 2 Duo P9500 2,53 Ghz - 4GB RAM - Wie neu aus ehemaligem Bundeswehr Bestand
    Lenovo X230 - 12,5" - Core i5 3320M 2,6 Ghz - 4GB RAM - Ein ehemaliger Franzose

  3. #3

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    230
    Danke
    83
    Thanked 15 Times in 15 Posts
    Themenstarter
    Hier ist der für Win 10: https://support.lenovo.com/de/de/downloads/ds032258

    Habe ich auch installiert, bringt aber keine Ladeschwelleneinstellung. Und den Treiber für Win 7 finde ich, wie gesagt, nicht.

    Kannst du mir mal den für XP verlinken.

  4. #4

    Registriert seit
    12.02.2016
    Ort
    Weißenburg in Bayern
    Beiträge
    315
    Danke
    22
    Thanked 30 Times in 27 Posts
    Wenn du bei dem von dir verlkinten Treiber ins Readme guckst, steht da nur was von x230 und neueren Modellen, also denke ich, dass der für dein "älteres" X220 nicht funzen kann.

    Hier ist der, den ich gemeint hab: https://pcsupport.lenovo.com/de/de/p...loads/DS101495

    Grade hab ich aber noch was geiles auf einem Stick von mir gefunden, den PowerManagementTreiber für Windows 7, den ich mir für mein R61 mal runtergeladen hab. Vielleicht geht der ja, probier das mal.

    Edit: Shit, man kann keine .exe dateien anhängen, schick mir mal deine Email adresse per PN, dann kann ich dir das ja so schicken
    Lenovo R61 - 15,4'' - Core 2 Duo T7700 2,4Ghz - 4GB RAM - Win Xp Professional / Win 7 Professional
    Lenovo R500 - 15,4'' -Core 2 Duo P9500 2,53 Ghz - 4GB RAM - Wie neu aus ehemaligem Bundeswehr Bestand
    Lenovo X230 - 12,5" - Core i5 3320M 2,6 Ghz - 4GB RAM - Ein ehemaliger Franzose

  5. #5

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    230
    Danke
    83
    Thanked 15 Times in 15 Posts
    Themenstarter
    Leider geht es auch damit nicht. Keine Ladeschwellen einstellbar. Keine Ahnung, was da los ist. Das x220 verhält sich allgemein komisch. Mein T60 mit HDD läuft besser. Beim x220 stockt mit SSD alles.

  6. #6

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    374
    Danke
    57
    Thanked 94 Times in 56 Posts
    Hier habe ich noch den Treiber für XP gefunden, ich weiß nicht, ob der besser läuft.
    Ansonsten habe ich hier als Dropbox link noch den Power Manager und den Power Mangament driver von meiner letzten Installation (T420) gefunden und zum Download bereit gestellt.
    Auf dem X220 sollte das auch laufen

  7. #7
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    60.934
    Danke
    24
    Thanked 1.079 Times in 966 Posts
    Was heißt "Ich kann keine Ladeschwellen einstellen"? - Sind die Werte ausgegraut oder werden sie nicht übernommen? Werden sie nicht übernommen, muss man den Rechner herunterfahren und neu einschalten. Erst dann werden die Ladeschwellen übernommen.

    Zum Power Management Treiber:
    War vorher der von Microsoft (PM-Device) installiert? - Hast Du den Treiber über Systemsteuerung - Programme und Funktionen deinstalliert, bevor Du den anderen installiert hattest (dazwischen NICHT rebooten!)?
    Handelt es sich um einen Original-Akku odere Nachbau? (könnte vielleicht von Bedeutung sein)
    67. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 13.10.18 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  8. #8
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.332
    Danke
    25
    Thanked 378 Times in 347 Posts
    Ich glaube nicht, dass es etwas mit dem PM-Device zu tun hat: Der PM-Treiber ist von 2017 und es lassen sich sehr wohl die Ladeschwellen setzen...

    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN

  9. #9

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    230
    Danke
    83
    Thanked 15 Times in 15 Posts
    Themenstarter
    Der Button Akkuwartung existiert einfach nicht. Es handelt sich um einen Nachbauakku.

  10. #10
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.332
    Danke
    25
    Thanked 378 Times in 347 Posts
    Zitat Zitat von Numinos Beitrag anzeigen
    Der Button Akkuwartung existiert einfach nicht. Es handelt sich um einen Nachbauakku.
    Na also: Kein Original-Akku, keine Akku-Wartung!
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN

  11. #11

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    230
    Danke
    83
    Thanked 15 Times in 15 Posts
    Themenstarter
    Ist dem wirklich so?

  12. #12
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.332
    Danke
    25
    Thanked 378 Times in 347 Posts
    Zitat Zitat von Numinos Beitrag anzeigen
    Ist dem wirklich so?
    Mal sehen ... ähm ... ja: Kein Bentley - keine Bentley-Wartung! Nachbau-Autos müssen in die freien Werkstätten....
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN

  13. #13

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    230
    Danke
    83
    Thanked 15 Times in 15 Posts
    Themenstarter
    Ok. Schade. Dann ist das Problem zumindest mal gelöst.

    Edit: think_pad, deine Kompetenz in allen Ehren. Aber kann das nochmal jemand verifizieren, dass Nachbauakkus keine Ladeschwellen unterstützen. Ich kann (will) das fast nicht glauben.
    Geändert von Numinos (10.08.2018 um 21:39 Uhr)

  14. #14
    Avatar von joe_sixpack
    Registriert seit
    12.05.2016
    Ort
    Zerbst/Anhalt
    Beiträge
    394
    Danke
    18
    Thanked 18 Times in 18 Posts
    Zitat Zitat von Numinos Beitrag anzeigen
    Ok. Schade. Dann ist das Problem zumindest mal gelöst.

    Edit: think_pad, deine Kompetenz in allen Ehren. Aber kann das nochmal jemand verifizieren, dass Nachbauakkus keine Ladeschwellen unterstützen. Ich kann (will) das fast nicht glauben.
    Kann ich nicht bestätigen - bei mir sind nur Nachbau-Akkus im Einsatz. Win 7 Pro x64 mit dem originalen Lenovo Power-Manager. Ich kann Ladeschwellen setzen und bekomme auch die Warnungen/Empfehlungen zur Akku-Behandlung.
    Ich bezweifle auch, dass ich besonders teure Akkus im Einsatz habe, der eine hat gerade mal 22€ gekostet (9Zeller mit 6600mAh inkl. Versand bei amazon).

  15. #15
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.332
    Danke
    25
    Thanked 378 Times in 347 Posts
    Zitat Zitat von joe_sixpack Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht bestätigen - bei mir sind nur Nachbau-Akkus im Einsatz. Win 7 Pro x64 mit dem originalen Lenovo Power-Manager. Ich kann Ladeschwellen setzen und bekomme auch die Warnungen/Empfehlungen zur Akku-Behandlung.
    Das wird ihm aber nicht weiterhelfen: Wenn der Button zur Akkuwartung nicht existiert, kann er ihn nicht warten. (Normative Kraft des Faktischen)

    Verifizieren kann er das Ganze nur mit einem Originalakku, der schon mal gewartet wurde.
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN

  16. #16
    Avatar von joe_sixpack
    Registriert seit
    12.05.2016
    Ort
    Zerbst/Anhalt
    Beiträge
    394
    Danke
    18
    Thanked 18 Times in 18 Posts
    Hm - gute Frage: wird der Akku überhaupt sauber erkannt und bekommst Du im Power-Manager Infos über den Akku? Ich sitze jetzt leider am falschen Rechner, vielleicht kann ich in den nächsten Tagen mal ein paar Screenshots von meinem "Kleinen" einstellen. Die Fremdakkus werden nämlich richtig erkannt und entsprechend behandelt...

  17. #17

    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    429
    Danke
    4
    Thanked 38 Times in 34 Posts
    Lenovo System Update ist installiert und hat alle Treiber installiert? Mein Nachbau Akku für das T420 macht keine Zicken bei den Ladeschwellen.
    | T400 | (3x) T420 | T520 | W520 | X220 |

  18. #18
    Avatar von joe_sixpack
    Registriert seit
    12.05.2016
    Ort
    Zerbst/Anhalt
    Beiträge
    394
    Danke
    18
    Thanked 18 Times in 18 Posts
    Habe heute morgen im Zug mal ein paar Screenshots gemacht...
    Zwischenablage01.jpgZwischenablage03.jpgZwischenablage02.jpg

    Das ist eindeutig ein Nachbau-Akku (44+), so zumindest deklariert ihn der Fachhändler (Lapstore). Der macht seinen Job so gut oder schlecht wie die originalen Akkus - er funktioniert ohne Fehler/Probleme. Ich schaue nachher mal noch nach den installierten Treibern (Versionsnummern), aber da ist meines Wissens nach nichts exotisches installiert. Die Kiste läuft mit einem händisch installierten Win 7 Pro x64, bis auf die WLAN-Karte sind alles die originalen Lenovo-Treiber. Ich habe nur ein Mod-BIOS drauf (1.42) & eine Intel 7260ac für WLAN, der Rest ist noch "original Lenovo".
    Die Treiber wurden von mir aber alle manuell installiert, nicht über das tolle Lenovo-Dienstprogramm...

  19. #19

    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    429
    Danke
    4
    Thanked 38 Times in 34 Posts
    Meiner ist ebenfalls von Lapstore und war seinerzeit bei meinem ersten T420 dabei. Tut seinen Dienst soweit gut, nur halt mir spürbar weniger Kapazität als beim Original.
    | T400 | (3x) T420 | T520 | W520 | X220 |

Ähnliche Themen

  1. Unterschied zwischen Energiemanager und Power Manager Treiber
    Von tapet im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 11:35
  2. X2xx Tablet Windows 10 und Power Manager
    Von Spargel im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2016, 00:02
  3. T5xx T520 - Power Manager Windows 8.1
    Von chrischan im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 22:51
  4. Wo bekomme ich aeltere Versionen der Treiber (Power Manager etc.)?
    Von hakan im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 00:01
  5. Edge 11 K325 Power manager? welche treiber?
    Von modellthinkpad im Forum Edge E/S - Serie, ThinkPad 13
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 18:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook gbyte - Drupal Webentwicklung