luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: T410 Startet alle 3s neu, sporadisch läuft es aber

  1. #21

    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    104
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Netzteil habe ich schon getauscht. Das Palmrest ist permanent abgebaut, ich überlege mittlerweile, ob mein halbzerlegter Testaufbau irgendwie für Kurzschlüsse sorgen könnte, die Tastatur liegt quasi lose auf seit dem das neue Mainboard drin ist. Allerdings stürzt er oft auch ohne zutun ab, quasi aus dem nichts. Gestern lief er übrigens Rkordzeit von 16Uhr bis 23:10Uhr, TPFcontrol war dabei einmal über 40°C.

  2. #22

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.257
    Danke
    1
    Thanked 263 Times in 244 Posts
    Und was passiert, wenn du mal ein Linux Livesystem laufen lässt und dort youtube Videos in Dauerschlaife schaust ? Oder hattest Du schon den Linux Test durchgeführt
    Kann dazu nur die Anregung von Jakobus finden, aber keine Antwort von Dir ?

    Hast Du auch mal TPFcontrol deinstalliert und probiert was dann passsiert ? Bei falschen Einstellungen kann das Gerät auch merkwürdig reagieren.

    Um nochmal nachzufragen: Mit Absturz meinst Du: Das Gerät geht einfach aus, oder ?
    Normalerweise würde ich Absturz eher so definieren, dass auch ein BlueScreen angezeigt wird.
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  3. #23

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    328
    Danke
    1
    Thanked 13 Times in 13 Posts
    Wie bereits Jakobus am 7. schrieb: nimm dir eine Linux Livedistri und probier ob das Problem wieder auftritt. Und mach' das bei abgesteckter Festplatte bitte :-)

  4. #24

    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    104
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Linux Livesystem mache ich jetzt nochmal, habe allerdings bereits drei verschiedene Win7/10 Installationen auf zwei verschiedenen Platten getestet. Die aktuelle Installation habe ich nur aus Anlass der Reparatur gemacht. Tatsächlich lief das TP seit Installation von TPFanControl gestern um 16Uhr so lange wie, ich glaube, kein Mal zuvor mit 7 std. - ich dachte schon das wärs und um 23 ging er dann wieder aus, als hätte man das Kabel gezogen, einfach komplett und plötzlich.

    Also Live-System teste ich, auch wenn aus meiner Sicht vieles dagegen spricht. Seit dem Mainboard tausch stürzt das TP allerdings nie mehr auf BIOS-Ebene ab, sondern frühstens nach 5min unter Windows. Der eigentliche Treadtitel mit "alle 3s" ist in der Hinsicht veraltet.

  5. #25

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Österreich / Kärnten
    Beiträge
    988
    Danke
    74
    Thanked 46 Times in 42 Posts
    Ich hatte bei diversen T410 und T510 schon die CPU tauschen müssen, damit es wieder stabil lief. Ich würde daher primär auf die CPU tippen - wenn auch diese CPUs meistens auch sehr heiß geworden sind. Hast du mal die CPU-Temps ausgelesen? Starte mal Prime95 und checke die Temps unter Volllast. Gehen diese Richtung 90 Grad oder darüber, hast du den Übeltäter...
    @ work: Yoga I, i5, FHD IPS, 256GB SSD, 8GB
    @ Frau: T460, i5, FHD IPS, 500GB SSD, 16GB

  6. #26

    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    104
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    So, Laptop ist seit Samstag wieder zusammen und stürzte aus lauter Dankbarkeit in der Folge erstmal noch häufiger ab als zuvor. Gestern lief er dann mal 8std. trotz aktiver Nutzung mit Youtube und co. in der Nacht ist er dann aber im Standby abgestürzt.

    @XStoneX Unter Prime95 stürzt er zwar nicht ab, erreicht aber locker 94°C trotz neuer WLP und gereinigtem Lüfter! Wenn du recht hast, dann schau ich mich mal nach einer anderen CPU um, welchen Sockel benötige ich denn da? Der kleinste oder billigste sollte reichen, habe gar keine Lust mehr in die Kiste zu investieren. Wenn jmd. was liegen hat freue ich mich natürlich über eine PN

    EDIT: Seit 50min läuft ein Dauertest Prime95, soweit bleibt es aber gewohnt stabil. Mit aktiven Display und zusätzlicher Belastung (Firefox) kommt er aktuell auf 89-95°C die Werte springen recht häufig hin und her!
    Geändert von Pfeife II (Heute um 19:34 Uhr)

  7. #27

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Österreich / Kärnten
    Beiträge
    988
    Danke
    74
    Thanked 46 Times in 42 Posts
    Dual-Core CPUs für Sockel 988 passen. Sehr günstig sind die i5-520M und i5-540M. Gibts in der Bucht ab rd. EUR 10,—, vielleicht hat aber auch ein Forummitglied hier was über...
    @ work: Yoga I, i5, FHD IPS, 256GB SSD, 8GB
    @ Frau: T460, i5, FHD IPS, 500GB SSD, 16GB

  8. #28
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    60.929
    Danke
    24
    Thanked 1.079 Times in 966 Posts
    Die Temperatur ist unter Prime95 normal. Interessant wäre noch die Temperatur im Idle.
    Wie steht es um die Abstürze, wenn Bluetooth/WLAN/WWAN ausgebaut sind?
    67. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 13.10.18 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  9. #29

    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    104
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Normalerweise läuft das TP zwischen 40 - 54°C Bis Samstag war es wie gesagt ständig teilzerlegt, weshalb Bluetooth gar nicht dran war. Wlan ist zwar immer aktiv, der Fehler trat aber bereits mit ausgebauter Karte auf. Lediglich die CPU, Tastatur oder das Display kommen eigentlich noch in Frage. Das Mainboard wurde durch eines von Sarek ersetzt.

    Was mir allerdigs jetzt noch auffiel ist, dass die Stromversorgung im Dock nicht funktioniert. Am Dock kanns nicht liegen, kann natürlich auch sein, dass ich irgendwo eine Schraube vergessen habe und er leichtes Spiel hat.

    Unter Prime95 lief das TP bis gerade knapp 2std. stabil, auch jetzt noch während ich das hier schreibe. Gefühlt sind die Abstürze nach dem Starten oder ohne Belastung sogar häufiger.

Ähnliche Themen

  1. T4xx T410 startet nicht, aber WLAN-LED blinkt
    Von derjan im Forum T - Serie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 17:59
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2016, 19:25
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.05.2014, 09:22
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 10:46
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 23:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook gbyte - Drupal Webentwicklung