luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 77

Thema: ThinkPad X1 Extreme

  1. #21

    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    431
    Danke
    15
    Thanked 8 Times in 7 Posts
    Zitat Zitat von Aviator Beitrag anzeigen
    Ärgere mich noch immer, dass ich da nicht zugeschlagen habe - aber knapp 1000 Euro geb ich auch nicht einfach so mal aus.

    [/FONT][/COLOR]https://www.mydealz.de/deals/dell-xps-15-9570-2018-156-fhd-ips-100-srgb-400-cdm2-i5-8300h-8-gb-ram-ssd-pcie-256-gb-gtx-1050-4-gb-akku-97-wh-dell-1188557



    Sei froh!! Die XPS sind eine Katastrophe. Ich hatte selber das Haswell XPS 15 (9530), das ging irgendwann nicht mehr in den Standby, zum zweiten Mal, Gerät wurde schonmal ausgetauscht. Hier auch kein Einzelfall: https://www.youtube.com/watch?v=g7DQyq0DynQ
    Man kann es reproduzierbar bricken, wenn man im BIOS einfache Einstellungen umstellt, ein CMOS-Reset rettet es dann auch nicht mehr. Dann habe ich von Dell aus Kulanz das Skylake-XPS bekommen, das 9550. Das war fast noch schlimmer. Immer wieder Probleme mit der SSD-Performance, mit dem WLAN und vorallem total unzuverlässiger Standby, das Gerät wacht im Rucksack oder Nachts einfach wieder auf oder geht nur für 3 Sekunden in den Standby. Mal schon, mal nicht. Und noch dazu kamen massive Throttling-Probleme, beim Spielen (wozu ist die GTX960M sonst da?) drosselt die CPU wegen überhitzender VRMs auf unbenutzbare 800Mhz (kann man auch alles im notebookreview-Forum nachlesen). Gibt auch eine ganze Liste an weiteren Problemen mit dem Gerät, die auch zu einem großen Teil die Nachfolger betrafen: http://forum.notebookreview.com/thre...oblems.784691/
    Mindestens die Drossel-Problematik wurde bei beiden Nachfolgern, also 9560 und 9570 nicht gelöst.
    Und jetzt wurde beim 9570 der S3-Standby komplett rausgenommen, vermutlich weil Dell es einfach nicht schafft, diesen uralten Modus zu implementieren und es jetzt aufgegeben hat: https://www.reddit.com/r/Dell/commen...ep_and_modern/

    Wirklich, ich finde es erschütternd, wie beliebt diese Geräte sind, liegt es nur am guten Image vom Dell und an der hübschen Optik?

    Ich habe meins nach einem Jahr dann entnervt verkauft. Eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Von XPS bin ich erstmal geheilt.

    Ich hatte in meinem Leben schon viele Laptops, quer durch alle Preisklassen, vorallem auch ziemliche Billigkisten auch. Aber SOWAS habe ich wirklich nie erlebt.
    Geändert von T23-Besitzer (30.08.2018 um 22:16 Uhr)
    IBM ThinkPad Series: Notebooks, die funktionieren!
    X240, T500 (WUXGA Glare), X200 (IPS Mod), T60 (Flexview SXGA+)

  2. #22
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.843
    Danke
    268
    Thanked 922 Times in 677 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von T23-Besitzer Beitrag anzeigen
    Und jetzt wurde beim 9570 der S3-Standby komplett rausgenommen, vermutlich weil Dell es einfach nicht schafft, diesen uralten Modus zu implementieren und es jetzt aufgegeben hat:
    Der S3-Standby ist auch bei den aktuellen X1-Modellen nicht mehr verfügbar, weil er durch den moderneren S0i3-Standby ersetzt wird.
    Geändert von ibmthink (30.08.2018 um 22:42 Uhr)
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  3. #23

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    642
    Danke
    18
    Thanked 80 Times in 62 Posts
    Hier die Topseller Modelle. WWAN nicht aufrüstbar...

    20MF000RGE 20MF000SGE 20MF000TGE 20MF000XGE
    3 Years OnSite 3 Years OnSite 3 Years OnSite 3 Years OnSite
    Intel Core i5-8300H
    (4C, 2.3 / 4.0GHz, 8MB)
    vPro™
    Intel Core i5-8300H
    (4C, 2.3 / 4.0GHz, 8MB)
    vPro™
    Intel Core i7-8750H
    (6C, 2.2 / 4.1GHz, 9MB)
    vPro™
    Intel Core i7-8750H
    (6C, 2.2 / 4.1GHz, 9MB)
    vPro™
    8GB DDR4
    (+ 1 free slot)
    16GB DDR4
    (+ 1 free slot)
    16GB DDR4
    (+ 1 free slot)
    32GB DDR4
    256GB SSD
    NVMe M.2 2280 TLC Opal 2
    512GB SSD
    NVMe M.2 2280 TLC Opal 2
    512GB SSD
    NVMe M.2 2280 TLC Opal 2
    1TB SSD
    NVMe M.2 2280 TLC Opal 2
    - - - -
    NVIDIA® GeForce® 1050 Ti
    maxQ w/4GB GDDR5
    NVIDIA® GeForce® 1050 Ti
    maxQ w/4GB GDDR5
    NVIDIA® GeForce® 1050 Ti
    maxQ w/4GB GDDR5
    NVIDIA® GeForce® 1050 Ti
    maxQ w/4GB GDDR5
    15.6" (396mm) FHD (1920x1080), Anti-Glare, LED Backlight, IPS, 300 nits, 16:9, 700:1 Contrast Ratio, 72%CG 15.6" (396mm) FHD (1920x1080), Anti-Glare, LED Backlight, IPS, 300 nits, 16:9, 700:1 Contrast Ratio, 72%CG 15.6" (396mm) HDR Multi-Touch UHD (3840x2160), with Dolby Vision™, Glare, LED Backlight, IPS, 400 nits, 16:9, 1200:1 Contrast Ratio, AR, AS,100% Adobe, 10bit color depth 15.6" (396mm) HDR Multi-Touch UHD (3840x2160), with Dolby Vision™, Glare, LED Backlight, IPS, 400 nits, 16:9, 1200:1 Contrast Ratio, AR, AS,100% Adobe, 10bit color depth
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  4. #24
    Avatar von Model
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    318
    Danke
    59
    Thanked 51 Times in 45 Posts
    i7 nur mit 4K Display... hmmm...
    Desktop und Dell Latitude 7275.

  5. #25

    Registriert seit
    06.04.2012
    Ort
    NEA
    Beiträge
    276
    Danke
    7
    Thanked 9 Times in 8 Posts
    Auf heise.de steht, dass die Preise bei knapp 2.500 Euro losgehen sollen. Ich dachte schon ich habe einen würdigen Nachfolger für mein W530 gefunden, aber zu dem Preis sicher nicht!
    Home: W530 - FHD - i7-3720QM - 16GB - 850 EVO 500 GB - Quadro K1000M - WWAN - Win7Pro - (08/2012)
    Office: X1 Carbon 5th - FHD - i5-7200U - 8 GB - 512GB - WWAN - Win10Pro - (04/2017)

  6. #26

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    642
    Danke
    18
    Thanked 80 Times in 62 Posts
    Na die P50/P51/P52/P52s gibts ja auch noch :-)
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  7. #27

    Registriert seit
    06.04.2012
    Ort
    NEA
    Beiträge
    276
    Danke
    7
    Thanked 9 Times in 8 Posts
    Ich wollte auf eine adäquate GeForce umsteigen, da ich Gelegenheitszocker bin und die Quadros dafür nicht wirklich taugen. Und eine GeForce MX 150 ist kaum keine Verbesserung zur Onboad-Grafik der Intels.
    Home: W530 - FHD - i7-3720QM - 16GB - 850 EVO 500 GB - Quadro K1000M - WWAN - Win7Pro - (08/2012)
    Office: X1 Carbon 5th - FHD - i5-7200U - 8 GB - 512GB - WWAN - Win10Pro - (04/2017)

  8. #28
    Avatar von Model
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    318
    Danke
    59
    Thanked 51 Times in 45 Posts
    Also die Quadros bieten schon seit einigen Jahren ca. 5-10% weniger Leistung in Spielen als die Geforce Pendants mit gleicher TDP. Desweiteren ist die MX150 etwa drei mal so schnell wie die aktuelle Intel UHD630 in den iX-8xxxH CPUs.
    Desktop und Dell Latitude 7275.

  9. #29
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.843
    Danke
    268
    Thanked 922 Times in 677 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von mArKuZZZ Beitrag anzeigen
    Auf heise.de steht, dass die Preise bei knapp 2.500 Euro losgehen sollen. Ich dachte schon ich habe einen würdigen Nachfolger für mein W530 gefunden, aber zu dem Preis sicher nicht!
    Der Preis stimmt aber so nicht. Das ThinkPad P1 sollte laut Medien auch etwa 2.600 Euro kosten und jetzt kann man es bei Lenovo direkt für knapp 1.900 Euro bestellen: https://www.lenovo.com/de/de/laptops.../p/22WS2WPP101

    Ich würde mal damit rechnen, dass der Preis für das X1 Extreme etwas unterhalb des P1 liegen wird.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  10. #30

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    642
    Danke
    18
    Thanked 80 Times in 62 Posts
    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    und jetzt kann man es bei Lenovo direkt für knapp 1.900 Euro bestellen: https://www.lenovo.com/de/de/laptops.../p/22WS2WPP101Ich würde mal damit rechnen, dass der Preis für das X1 Extreme etwas unterhalb des P1 liegen wird.
    Hust Hust Digital River ;-)

    Die Campus Preise sind noch nicht veröffentlicht, daher mal abwarten wegen Preisen ;-) Die P1 sind ca 15% teurer als die X1 Extreme Modelle. (nur Topseller)
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  11. #31

    Registriert seit
    06.04.2012
    Ort
    NEA
    Beiträge
    276
    Danke
    7
    Thanked 9 Times in 8 Posts
    golem.de behauptet einen Einstiegpreis von ca. 1.700 Euro. Das scheint realistischer. Ist nur die Frage was es dann mit der GeForce Option kosten soll.
    Home: W530 - FHD - i7-3720QM - 16GB - 850 EVO 500 GB - Quadro K1000M - WWAN - Win7Pro - (08/2012)
    Office: X1 Carbon 5th - FHD - i5-7200U - 8 GB - 512GB - WWAN - Win10Pro - (04/2017)

  12. #32
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.843
    Danke
    268
    Thanked 922 Times in 677 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von mArKuZZZ Beitrag anzeigen
    golem.de behauptet einen Einstiegpreis von ca. 1.700 Euro. Das scheint realistischer. Ist nur die Frage was es dann mit der GeForce Option kosten soll
    Die GeForce ist keine Option, es wird das X1 Extrem nur mit dGPU geben.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  13. #33

    Registriert seit
    19.07.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.264
    Danke
    84
    Thanked 69 Times in 61 Posts
    Was ist halt nicht verstehe, wer soll die Zielgruppe dieser Geräte sein? Wer für 2000+ kauft, kauft ein MacBook. Hat man am Ende wesentlich mehr von.
    Dell Precision 3510 | Intel Core i7-6820HQ | 16 GB RAM | Samsung Evo 970 500 GB | Win 10 Education
    MacBook Pro Late 2013 | Intel Core i5-4258U | 8 GB RAM | 256 GB SSD | macOS 10.14.3

  14. #34

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.082
    Danke
    122
    Thanked 79 Times in 72 Posts
    Ich glaube, eine Macbook vs. Thinkpad/Windowsrechner-Preisdebatte hat hier in dem Fred nicht unbedingt was zu suchen. Daher halte ich mich mit Mühen auch zurück .
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  15. #35

    Registriert seit
    06.04.2012
    Ort
    NEA
    Beiträge
    276
    Danke
    7
    Thanked 9 Times in 8 Posts
    Also ich kaufe aus Prinzip kein MacBook, ganz egal was der Windows-Rechner oder das MacBook kosten. Kann den Gedankensatz, dass ab einer gewissen Preisschwelle der Griff zum MacBook alternativlos wäre, nicht im Ansatz nachvollziehen. Ich beiße mir jetzt aber auch auf die Finger, da ich auch stark dafür bin die Diskussion nicht abgleiten zu lassen.
    Home: W530 - FHD - i7-3720QM - 16GB - 850 EVO 500 GB - Quadro K1000M - WWAN - Win7Pro - (08/2012)
    Office: X1 Carbon 5th - FHD - i5-7200U - 8 GB - 512GB - WWAN - Win10Pro - (04/2017)

  16. #36
    Avatar von elarei
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.777
    Danke
    10
    Thanked 40 Times in 26 Posts
    Blog-Einträge
    1
    X1 Extreme und P1 haben nach den Angaben auf ok2 exakt dieselben Maße, das gleiche Gewicht, höchstwahrscheinlich sogar das gleiche Chassis und die gleiche Tastatur. Warum sind das überhaupt zwei getrennte Produktlinien? Mir ist schon klar, dass sich mit Blick auf die Ausstattung das X1E eher an Normalsterbliche und das P1 mit Xeon und Quadro an Poweruser richtet, aber das sind doch deswegen keine zwei unterschiedlichen Geräte. Das soll einer verstehen...

    (Vielleicht sollen Businesskunden, denen es nicht aufs Geld ankommt, sich einbilden, sie bräuchten die Profi-Workstation und den entsprechenden Aufpreis für das P1 bezahlen, obwohl das X1E unter dem Strich für 99% aller Anwendungen eine identische Leistung bietet?)


  17. #37
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.843
    Danke
    268
    Thanked 922 Times in 677 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von elarei Beitrag anzeigen
    Warum sind das überhaupt zwei getrennte Produktlinien?
    Aus dem selben Grund, warum auch die W- und die T-Serie getrennte Produktlinien waren: Segmentierung und Marketing. Bei Lenovo heißen die Workstations P-Serie, daher wäre es verwirrend, wenn man auf einmal ein Workstation-Modell namens "X1 Extreme" hat. Genauso wird die Nähe von X1 Extreme und X1 Carbon nicht so deutlich, wenn es nur das P1 gäbe. Bestimmte Kunden brauchen ISV-zertifizierte Quadro-GPUs und Xeon-CPUs wegen des ECC-RAMs, die kaufen das P1. Wer das nicht braucht, kauft dann halt das X1 Extreme.

    Ist genauso auch bei Dell (XPS 15 und Precision 5530) und HP (EliteBook 1050 G1 und ZBook Studio G5).
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  18. #38

    Registriert seit
    19.07.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.264
    Danke
    84
    Thanked 69 Times in 61 Posts
    Zitat Zitat von mArKuZZZ Beitrag anzeigen
    Also ich kaufe aus Prinzip kein MacBook, ganz egal was der Windows-Rechner oder das MacBook kosten. Kann den Gedankensatz, dass ab einer gewissen Preisschwelle der Griff zum MacBook alternativlos wäre, nicht im Ansatz nachvollziehen. Ich beiße mir jetzt aber auch auf die Finger, da ich auch stark dafür bin die Diskussion nicht abgleiten zu lassen.
    Es ist nicht alternativlos, allerdings ist der Preis für ein Lenovo extrem überzogen. Lenovo hat schlechte Displays, schlechte Boxen, ne schlechte Qualität und einen katastrophalen Kundenservice. Ich erkenne halt schlicht keine Zielgruppe für das Gerät, außer eingefleischte Fans.
    Dell Precision 3510 | Intel Core i7-6820HQ | 16 GB RAM | Samsung Evo 970 500 GB | Win 10 Education
    MacBook Pro Late 2013 | Intel Core i5-4258U | 8 GB RAM | 256 GB SSD | macOS 10.14.3

  19. #39
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.843
    Danke
    268
    Thanked 922 Times in 677 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von b025 Beitrag anzeigen
    Lenovo hat schlechte Displays, schlechte Boxen, ne schlechte Qualität und einen katastrophalen Kundenservice. Ich erkenne halt schlicht keine Zielgruppe für das Gerät, außer eingefleischte Fans.
    Vermutlich liegt es daran, dass du ein Pauschalurteil fällst, das nicht der Realität entspricht.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  20. The Following User Says Thank You to ibmthink For This Useful Post:
  21. #40
    Meisterhoppler Avatar von Aviator
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    In einem Land mit etwa 81 Millionen anderen Menschen
    Beiträge
    4.800
    Danke
    39
    Thanked 81 Times in 80 Posts
    Oh oh - da prallen wieder mal zwei absolute Gegensätze aufeinander. Das geht niemals gut.

Ähnliche Themen

  1. Erledigt Lenovo Thinkpad W700 Intel Extreme X9100 / Nvidia FX3700M / SSD
    Von thinkpadadmin im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 17:50
  2. Neues Thinkpad hat extreme schwankungen/abstürze in der Internetgeschwindigkeit
    Von L1VEPL4Y im Forum Edge E/S - Serie, ThinkPad 13
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 19:27
  3. Verkauft ThinkPad W510, Quad-Core-Extreme i7-920XM(2GHz), 32 GB RAM
    Von maculae im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 12:38
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 18:10
  5. [Biete] SSD für ThinkPad X40/41: SanDisk Extreme IV 8GB mit IDE-Adapter
    Von festan im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 20:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic