luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: friert ab und an ein - no more actions

  1. #1

    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    492
    Danke
    0
    Thanked 4 Times in 4 Posts

    friert ab und an ein - no more actions

    Hi,
    mein X1C 1. Gen friert ab und an ein, will sagen, auf dem Desktop sind weder Mausbewegungen noch Tastenkuerzel moeglich, das System reagiert nicht.
    Dabei leuchtet die SDD-LED permanent, nach ca 10min faengt die SSD auch an, in SekundenAbstand klackernde Geraeusche abzugeben.
    Ausschalten ueber den Power-Button hilft; nach Neustart erstmal keine probs, bis...
    In leichtem Verdacht steht der firefox-browser, bis jetzt ist das nur unter firefox-Benutzung aufgetreten, meist bei Aufruf von Seiten mit viel multimedia-Kram wie tumblr, schoener-fernsehen etc.
    OS ist opensuse-Leap15.0. Firefox hatte ich letztlich downgradet auf die Auslieferungsversion, weil die aktuelle firefox-Version keine Videos mehr abspielen wollte - maybe missing plugin?
    Ists die software oder doch ein HW-Problem, evtl bei der SSD?
    Und wenn HW-Problem, wie kann ich das checken, ob die SSD evtl was weg hat?
    WIN10 ist auch auf der Platte, gibt es dort Bordmittel zum abchecken?

    Danke und schoenen Gruss
    Martin
    X1C als Spassmobil - und momentaner Hauptrechner
    T520 FHD 16GBRAM 256GB-SSD, muss mich noch ueberzeugen
    2x T500 WUXGA-LED, W500, T60: demnaechst zu verkaufen!

  2. #2

    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    492
    Danke
    0
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Themenstarter
    Der Uebeltaeter ist entdeckt...
    Die SSD ist ok, geprueft mit GSmartControl unter Linux, alle Werte ok bei 9000 Betriebstunden
    firefox laeuft stabil, chromium auch.

    Der Uebeltaeter heisst "spiegel.de"
    Die Seite lief immer entweder in firefox oder chromium mit regelmaessiger Aktualisierung als nicht aktiver Tab
    Lt htop war die CPU-Auslastung dann bei 50-60%, manchmal auch weit darueber bis 95%
    Ohne "spiegel.de" im Hintergrund sinkt die Last sofort auf unter 10%, auch mit offenem und aktivem youtube-Fenster

    Finde ich was strange, wieso bekommt so ein Medienunternehmen seine web-site nicht in den Griff?

    Gruss
    Martin
    X1C als Spassmobil - und momentaner Hauptrechner
    T520 FHD 16GBRAM 256GB-SSD, muss mich noch ueberzeugen
    2x T500 WUXGA-LED, W500, T60: demnaechst zu verkaufen!

Ähnliche Themen

  1. Lenovo Yoga 13 friert hin und wieder ein
    Von yogibär13 im Forum Lenovo Serie/IdeaPad
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 00:38
  2. T6x T60p friert ab und zu ein
    Von Windows NT im Forum T - Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 12:50
  3. Bilschirm verpixelt und friert ein
    Von Desaster im Forum SL - Serie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 09:14
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 10:26
  5. [erledigt] T23: HD klackt und System friert ein
    Von Ulysses im Forum T - Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 14:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook gbyte - Drupal Webentwicklung