luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Auslastung sehr hoch (v.a. Datenträger)

  1. #1

    Registriert seit
    29.09.2017
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Auslastung sehr hoch (v.a. Datenträger)

    Guten Tag,

    ich habe ein Thinkpad Tablet 1th Gen.

    Gefühlt ist es einfach sehr langsam und jetzt habe ich mal in den Taskmanager geschaut.

    Dort steht eine Datenträgerauslastung von 99-100%, obwohl nur in Summe es 1-2MB/s sind.
    Auch beim Arbeitsspeicher ist die Auslastung immer sehr hoch (50-80%) obwohl auch dort laut Tabelle nur so 500MB in Summe benutzt werden.

    Die CPU Auslastung scheint zu passen, die liegt zwischen 10-90% je nachdem was es gerade macht.


    An was kann das liegen?
    Hat jemand eine Idee?

    Installiert ist Windows 10, Microsoft Office 365 und Kaspersky.

    Vielen Dank

  2. #2
    Avatar von Applet
    Registriert seit
    24.05.2018
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    169
    Danke
    1
    Thanked 20 Times in 19 Posts
    Zitat Zitat von pfeffer2004 Beitrag anzeigen
    An was kann das liegen?
    Welche Tasks belasten denn laut Taskmanager den Datenträger am meisten?

    Ein Screenshot davon wäre eventuell nicht schlecht.

  3. #3

    Registriert seit
    29.09.2017
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    kann ich so schwer sagen, aber hier mal ein Bild wie es aktuell im Taskmanager aussieht.IMG_20180623_125605.jpg

  4. #4
    Avatar von gerli09
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.179
    Danke
    17
    Thanked 217 Times in 199 Posts
    Der verbaute Flash-Speicher (EMMc) ist eine ziemlich lahme Angelegenheit, wenn es eine hohe Datenträger-Aktivität gibt. Aktuell kann auch Windows 10 im Hintergrund mit irgendwelchen Aufräum- oder Optimierungsarbeiten beschäftigt sein oder der Kaspersky macht irgendwas. Lass das Teil einfach mal ein paar Stunden in Ruhe am Netzteil vor sich hin werkeln, meistens ist es danach besser.

    Der Ressourcenmonitor liefert zum Datenträger auch noch genauere Angaben. Eine Datenträgerbereinigung kann auch nicht schaden.
    P51s UHD | i7 7600u | 24 GB RAM | 1 TB SSD | Win 10 Pro

  5. #5

    Registriert seit
    29.09.2017
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    ok danke werde ich mal machen


    Eine Datenträgerbereinigung kann auch nicht schaden.
    Gibts dafür spezielle Programme?

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    verbaute Flash-Speicher (EMMc) ist eine ziemlich lahme Angelegenheit,
    Gibts Tablets die deutlich schneller sind? Was wäre eine sinnvolle Alternative?
    Brauche das Tablet hauptsächlich zum Schreiben mit dem Stift. (Notizblock für alles, Büro und Zuhause)

  6. #6
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.434
    Danke
    28
    Thanked 1.235 Times in 1.115 Posts
    Wenn Du den Kaspersky deaktivierst/deinstallierst, dürfte die Auslastung in den Keller gehen. Für das Tablet ist ein anderes Antivirenprogramm als der Windows Defender eine Belastung, die vor Allem die eMMC schneller verschleißen lässt und diese ist nicht austauschbar.
    72. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 10.08.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  7. #7

    Registriert seit
    29.09.2017
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Kaspersky habe ich mal deaktiviert.
    Dennoch ist das Tablet nach wie vor nicht zu gerbauchen. So was von langsam und hängt sich immer auf

    Was könnte man sonst noch machen?

  8. #8
    Avatar von gerli09
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.179
    Danke
    17
    Thanked 217 Times in 199 Posts
    Wirf den Kaspersky am besten komplett runter. Und danach lass dem Teil einfach Zeit, wenn du dauernd rumprobierst, lastest du das Laufwerk nur zusätzlich weiter aus und es dauert um so länger. Ich hatte früher das TPT2, das war nach größeren Updates etc. auch manchmal so lahm, dass ich es am liebsten an die Wand geworfen hätte.

    Zitat Zitat von pfeffer2004 Beitrag anzeigen
    Gibts dafür spezielle Programme?
    Wenn du im Explorer mit rechts auf dein Windows-Laufwerk klickst und dann auf Eigenschaften gibt es einen Button "Bereinigen" und im nächsten Fenster einen Button "Systemdateien bereinigen". Wenn du den betätigst, solltest du nach längerer Zeit oben auswählen können, was gelöscht werden kann. Der eigentliche Bereinigungsvorgang kann sich dann aber über mehrere Stunden hinziehen.
    P51s UHD | i7 7600u | 24 GB RAM | 1 TB SSD | Win 10 Pro

  9. #9

    Registriert seit
    29.09.2017
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    @gerli09

    Vielen Dank für deine Antwort.
    Kaspersky ist jetzt komplett entfernt.
    Lass es jetzt einfach mal die Nacht über laufen.



    Sind eigentlich alle Tablets so langsam oder ist zum Beispiel das Surface deutlich schneller?

  10. #10
    Avatar von EN1RZ
    Registriert seit
    17.04.2015
    Ort
    Gevelsberg
    Beiträge
    122
    Danke
    3
    Thanked 11 Times in 9 Posts
    Wuerde mich nicht wundern das der den grossen funktion update 1803 im hintergrund am rum knechten ist ...
    Ich putze nur hier ...

  11. #11
    Avatar von gerli09
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.179
    Danke
    17
    Thanked 217 Times in 199 Posts
    Zitat Zitat von EN1RZ Beitrag anzeigen
    Wuerde mich nicht wundern das der den grossen funktion update 1803 im hintergrund am rum knechten ist ...
    Das könnte auch möglich sein, aber soweit ich mich erinnern kann, wird die CPU nur noch bis zur Version 1709 unterstützt. Das wird aber erst am Anfang der Installation geprüft, so dass der vorherige Download und weiter Vorbereitungen für die Katz sind.
    P51s UHD | i7 7600u | 24 GB RAM | 1 TB SSD | Win 10 Pro

Ähnliche Themen

  1. ITMServ - Auslastung zu hoch
    Von scherbe im Forum Windows
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 07:55
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 23:06
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 11:04
  4. Wie hoch ist eure RAM-Auslastung?
    Von Curlz im Forum Windows
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 11:31
  5. Cpu Temperatur sehr sehr hoch
    Von Yunky im Forum T - Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 14:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic