luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36

Thema: Aufschlag zum gemischten TraumDoppel: das Lenovo Thunderbold 3 Graphics Dock

  1. #1
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    594
    Danke
    27
    Thanked 105 Times in 59 Posts

    Ausrufezeichen Aufschlag zum gemischten TraumDoppel: das Lenovo Thunderbold 3 Graphics Dock

    Heute ist es, geliefert von Lenovo Slowakei, wohlbehalten und Originalverpackt angekommen, das Lenovo Graphics Dock 3. Wiewohl auf der Verpackung noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen wird, funktioniert es eben doch entgegen dieser Ankündigung mit anderen Modellen als dem Ideapad 720s.

    Warum habe ich dies erstanden:

    Das ThinkPad 25 ist die perfekte Arbeits- bzw. Schreibmaschine für mich für Zuhause. Aber zum vernünftigen Spielen - trotz der eingebauten Nvidia 940M - reichte es nur bedingt, da musste bisher immer noch der Desktop PC ran. Durch Zufall bin ich dann auf dieses Produkt aufmerksam geworden, immerhin ersetzt es soweit zwei Dinge gleichzeitig:

    - die zu Hause vorhanden Thunderbolt Dockingstation (alle von mir benötigten Anschlüsse sind hier auch vorhanden)
    - den Desktop PC (die Leistung der Nvidia 1050 GTX ist für mich klasse!)


    Was hat es gekostet:

    Inklusive Versand rund 353,00 Euro ohne Umsatzsteuer. Wenn man bedenkt, was eine Thunderbolt Dockingstation und eine Nvidia 1050 GTX Grafikkarte einzeln kosten, ist das doch recht annehmbar. Ob der kompakten Abmessungen ist das Graphics Dock auch ein echter "Platzschaffer"; da ja das bisherige Dock und der komplette Desktop PC verschwinden.


    Wie sieht es aus:

    Bilder vom Produkt gibt es genug im Netz, hier jene von meinem kleinen Testaufbau im Büro, den ich gerade in der Mittagspause vorgenommen habe:

    Produkt in Verpackung:

    Graphics Dock 2.jpg

    Produkt angeschlossen:

    Graphics Dock 7.jpg


    Wie lief die Inbetriebnahme?:

    Schnell . Den Lenovo Treiber hatte ich mir vorab runtergeladen und auch den Tipp im Internet gelesen, vor der Installation des Treibers das Dock schon einmal mit einem externen Monitor zu verbinden. Gerät angeschlossen, Treiber installiert, Neustart - Here we go! Also - völlig problemlos!

    Im Gerätemanager tauchten dann diverse Dinge auf:

    Graphics Dock 3.png

    Ebenso zeigt HWInfo:

    Graphics Dock 6.jpg

    Aus "Sicherheitsgründen" hatte ich die interne 940MX deaktiviert, was aber gar nicht von Nöten war, denn es erschien ein Programm von Nvidia, welches eine Auswahl zwischen den GPUs zulässt (Rechts im Bild):

    Graphics Dock 4.jpg


    Wie ist die Leistung etc.?:

    Erste, kurze Test mit der aktuellen Version von "Kingdom Come Deliverance" haben folgendes ergeben:

    Im Fenstermodus, mittlere Details: ca. 45 FPS

    Graphics Dock 5.jpg

    Vollbildmodus, FullHD, Hohe Details: ca. 25 FPS

    Graphics Dock 8.jpg



    Normalerweise flüsterleise, erst bei den hohen Details fängt der Lüfter der Docking an zu laufen, wird aber nicht zum Brüller.


    Erstes Kurzfazit:

    Bin begeistert! Vermute, dass die Docking auch mit weiteren Geräten läuft, und muss mal sehen, was ich dann zu Hause mit dem Platz auf dem Schreibtisch mache.... Mal sehen, wie es sich im Dauertest schlägt.


    Fragen werden gerne, allerdings dann vermutlich etwas zeitversetzt, beantwortet!
    Geändert von SigurdWarp (11.06.2018 um 23:53 Uhr)
    Maximum Warp

  2. Die folgenden 5 Mitglieder haben sich bei SigurdWarp bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  3. #2
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.674
    Danke
    27
    Thanked 414 Times in 381 Posts
    Zitat Zitat von SigurdWarp Beitrag anzeigen
    Fragen werden gerne, allerdings dann vermutlich etwas zeitversetzt, beantwortet!
    Ein Cinebench R15 wäre nicht übel, um sich die Dimension mal klar zu machen...

    P.S. Also wichtig wäre natürlich der Vergleich: Intel 620 gegen 940MX gegen GTX 1050
    Geändert von think_pad (11.06.2018 um 18:32 Uhr)
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN,, 1x Nokia 8110 4G

  4. #3

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.383
    Danke
    0
    Thanked 450 Times in 298 Posts
    Krass, wie klein und kompakt das Teil ist, gerade auch im Vergleich zu anderen Grafik-Docks...

    Aber ist eben auch "nur" eine 1050 GTX. Wenn die reicht, allerdings eine platzsparende und schicke Lösung!

  5. #4
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.156
    Danke
    101
    Thanked 237 Times in 175 Posts
    Das liest sich ja spannend. Und Du hast einfach im Lenovo Store bestellt, oder wo kriegt man das gute Stüu?
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 32GB RAM -1TB SSD Samsung 850Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit

    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  6. #5
    Avatar von Helios
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    12.518
    Danke
    28
    Thanked 268 Times in 252 Posts
    Die Cinebench R15-Version von heise scheint veraltet zu sein.

    Neuste Version (aktualisierte Module) lässt sich von der entsprechenden Homepage ziehen: https://www.maxon.net/de/produkte/cinebench/
    ThinkPad W520, Prozessor: Intel i7-2860QM, NVIDIA Quadro 2000M (2GB RAM), 32GB RAM
    LinkedIn: Uwe Ruch --- WOMOBLOG.CH - Tipps rund ums Wohnmobil

  7. #6

    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.135
    Danke
    19
    Thanked 104 Times in 76 Posts
    Sehr schön, vielen Dank für den Bericht.
    Das hört sich (insbesondere bezüglich des leisen Betriebs) ja wirklich gut an. Werde mir ernsthaft überlegen, ob ich mir das für mein T480s auch hole.

    Ist bekannt, ob das Dock in absehbarer Zeit auch in Deutschland erscheint?

  8. #7
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    594
    Danke
    27
    Thanked 105 Times in 59 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von hha81667 Beitrag anzeigen
    Das liest sich ja spannend. Und Du hast einfach im Lenovo Store bestellt, oder wo kriegt man das gute Stüu?
    Habe es nur bei "Lenovo Slowakei" bekommen. Der Ansprechpartner war sehr nett und hilfsbereit, ging alles schnell und unkompliziert, auf Englisch. Lieferzeit 3 Tage. Perfekt, würde ich sagen.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von caputo Beitrag anzeigen
    Ist bekannt, ob das Dock in absehbarer Zeit auch in Deutschland erscheint?
    Wenn ich allem, was ich so lese, glauben schenken darf, dann ist wohl eher das Gegenteil der Fall. Ich vermute (!) das Lenovo eher das Produkt zurückzieht, zumal ja ausdrücklich auf die Kompatibilität zum Ideapad 720s hingewiesen wird. Andere Modelle wurden "offiziell" nicht mehr dazu genommen. Ich befürchte also eher, dass man nur noch Restbestände bekommen kann, würde mich aber freuen, wenn es tatsächlich anders wäre.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von cyberjonny Beitrag anzeigen
    Krass, wie klein und kompakt das Teil ist, gerade auch im Vergleich zu anderen Grafik-Docks... Aber ist eben auch "nur" eine 1050 GTX. Wenn die reicht, allerdings eine platzsparende und schicke Lösung!
    Das kann ich nur unterschreiben! Es ist klein, schick, hat zig Anschlüsse, lädt das ThinkPad 25, reicht Audio durch, hat die Grafik -> alles über den einen Thunderbolt Anschluss - jetzt weiß ich auch, was an dieser Anschlussart so genial ist!

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von think_pad Beitrag anzeigen
    Ein Cinebench R15 wäre nicht übel, um sich die Dimension mal klar zu machen... P.S. Also wichtig wäre natürlich der Vergleich: Intel 620 gegen 940MX gegen GTX 1050
    Kommt, jetzt geht es gleich aber erstmal zum "Altherrenfussball"

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von think_pad Beitrag anzeigen
    Ein Cinebench R15 wäre nicht übel, um sich die Dimension mal klar zu machen...
    P.S. Also wichtig wäre natürlich der Vergleich: Intel 620 gegen 940MX gegen GTX 1050
    Ich habe jetzt den "Furmark Test" gemacht, müsste eigentlich Aussagekräftig genug sein, hoffe ich. Cinebench hole ich vielleicht noch nach.

    Testumgebung:
    - ThinkPad 25 mit Intel 620 (im BIOS auf maximum gestellt) / Nvidia 940M (2GB)
    - angeschlossen an Netzstrom
    - Windows 10 Pro 64 ThinkPad 25 Signature Edition
    - Energieschema "Ausbalanciert"
    - Energieschieber auf "Beste Leistung"
    - Laptopbildschirm, FullHD

    - Lenovo Thunderbold 3 Graphics Dock mit Nvidia 1050 GTX (4 GB), angeschlossen per Thunderbold Kabel


    Ergebnis:

    Intel 620 HD: 6 FPS im Schnitt
    Nvidia 940 M: 14 FPS im Schnitt
    Nvidia 1050 GTX: 28 FPS im Schnitt

    Also: Intel = 100%, 940M = 233%, 1050GTX = 466%

    Bilder:

    Furmark - Intel620HD.jpg

    Furmark - Nvidia940M.jpg

    Furmark - Nvidia1050GTX.jpg

    Hoffe, das beantwortet die Frage hinreichend.
    Maximum Warp

  9. The Following User Says Thank You to SigurdWarp For This Useful Post:
  10. #8

    Registriert seit
    15.07.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Falls von euch irgendwann mal jemand "Langeweile" haben sollte, überprüft doch mal die Aussage, ob die GPU im Dock wirklich verlötet ist oder ob es Anschlüsse gibt... ich denke da an ein zweckentfremde für eGPU.

  11. #9
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.674
    Danke
    27
    Thanked 414 Times in 381 Posts
    Zitat Zitat von SigurdWarp Beitrag anzeigen
    Hoffe, das beantwortet die Frage hinreichend.
    Ja, Danke! Man kann sich ein Bild machen, die Quadro 2000M aus dem W520 kommt auf 10 FPS, übertaktet auf 11 FPS.
    Das wären dann zwar 183% einer HD620, aber nur 79% einer 940M und 39% der Nvidia 1050 GTX.


    Zitat Zitat von lost_Wolf Beitrag anzeigen
    Falls von euch irgendwann mal jemand "Langeweile" haben sollte, überprüft doch mal die Aussage, ob die GPU im Dock wirklich verlötet ist oder ob es Anschlüsse gibt... ich denke da an ein zweckentfremde für eGPU.
    Leider nicht...

    Es bedeutet auch, dass Sie die Grafikkarte GTX 1050 Mobile nicht entfernen können.
    --> https://egpu.io/lenovo-thunderbolt-3...ck-review-doa/
    Geändert von think_pad (25.06.2018 um 12:21 Uhr)
    2 x IBM 600 E/X; N200; 2 x T61; 4 x UXGA-Frankenpad; 1 x T420 QM; 2 x W520; 2 x TPT 2; 1 x TPT 10, 1 x Yoga Book WIN,, 1x Nokia 8110 4G

  12. #10
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.718
    Danke
    257
    Thanked 890 Times in 654 Posts
    Blog-Einträge
    4
    https://www.lenovo.com/de/de/accesso...E/p/G0A10170CE

    Nun ist die Dock auch in Deutschland verfügbar.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  13. #11
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.156
    Danke
    101
    Thanked 237 Times in 175 Posts
    Wenn ich das richtig sehe, dann ist aber auf jeden Fall ein Thinkpad mit Thunderbold Anschluss vonnöten, oder? Damit wäre es wohl sinnlos mal einen Versuch mit dem T450s zu starten...
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 32GB RAM -1TB SSD Samsung 850Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit

    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  14. #12
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.718
    Danke
    257
    Thanked 890 Times in 654 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Ja – externe Grafikkarten können ausschließlich über PCIe-Verbindungen angeschlossen werden. Bei älteren Modellen gab es Bastellösungen mit Expresscard (was aber beim T450s auch nicht vorhanden ist), bei neueren Modellen ermöglicht dagegen Thunderbolt die Nutzung externer Grafikkarten wie dieser Lenovo-Dock.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  15. #13
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    2.927
    Danke
    10
    Thanked 106 Times in 55 Posts
    Blog-Einträge
    2
    Die Dock finde ich wirklich interessant! Könnt ihr ab sofort auch bei uns bestellen:

    Regulär bei ok2: Thunderbolt 3 Grafik-Dock G0A10170CE

    und hier mit kleinem Rabatt für Lehre & Forschung bei ok1: Thunderbolt-3-Grafik-Dock-G0A10170CE

  16. #14
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.156
    Danke
    101
    Thanked 237 Times in 175 Posts
    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    Ja – externe Grafikkarten können ausschließlich über PCIe-Verbindungen angeschlossen werden. Bei älteren Modellen gab es Bastellösungen mit Expresscard (was aber beim T450s auch nicht vorhanden ist), bei neueren Modellen ermöglicht dagegen Thunderbolt die Nutzung externer Grafikkarten wie dieser Lenovo-Dock.
    Schade, hätte ich ansonsten sehr spannend gefunden...
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 32GB RAM -1TB SSD Samsung 850Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit

    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  17. #15

    Registriert seit
    16.02.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ist absehbar ob es für diese Dock ähnliche Campus-Angebote wie für die normalen Thunderbold Docks geben wird?
    Das geht ja mit Campusrabatt von 249 auf 199 Euro runter...

  18. #16
    Avatar von Hiero
    Registriert seit
    01.07.2012
    Ort
    Preußisch-Sibirien
    Beiträge
    147
    Danke
    0
    Thanked 19 Times in 18 Posts
    Zitat Zitat von andy Beitrag anzeigen
    Die Dock finde ich wirklich interessant! Könnt ihr ab sofort auch bei uns bestellen:

    Regulär bei ok2: Thunderbolt 3 Grafik-Dock G0A10170CE

    und hier mit kleinem Rabatt für Lehre & Forschung bei ok1: Thunderbolt-3-Grafik-Dock-G0A10170CE
    Du meinst wie die hier (ok1)?

    Edit sagt, ich soll Kaffee trinken bevor ich lese.
    Hab n paar Zahlen durcheinander geworfen und dachte es wäre 40 statt 4 € günstiger
    Geändert von Hiero (23.07.2018 um 17:13 Uhr)
    Fridolin sagt: Und immer locker durch die Hosen atmen.

  19. #17

    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    181
    Danke
    0
    Thanked 20 Times in 14 Posts
    Da die Dock (warum auch immer) kein Think-Produkt ist, ist sie nicht in der Campus-Liste. Dabei ist gerade die Verbindung X1 Carbon mit TB3-Dock ideal...

  20. #18
    Stammtisch-Grüßer Avatar von Innocent
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    6.822
    Danke
    102
    Thanked 102 Times in 97 Posts
    Zitat Zitat von hha81667 Beitrag anzeigen
    Schade, hätte ich ansonsten sehr spannend gefunden...
    Du brauchst nur ein neues TP.

    ~

    @SigurdWarp: Danke für den Bericht!

  21. #19

    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    dumm gefragt funktioniert die Docking-Statin auch mit einem T480s oder mit einem Carbon X1?

  22. #20

    Registriert seit
    16.02.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    läuft mit meinem t480s wunderbar sowohl unter windows als auch unter linux. campuspoint hat es wohl auch mit dem x1carbon erfolgreich getestet.

Ähnliche Themen

  1. Lenovo Graphics Dock - Bezugsquellen auch in Deutschland?
    Von SigurdWarp im Forum Hardware-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.10.2018, 21:12
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2016, 00:17
  3. T4xx T400 Switchable Graphics im Dock
    Von T400Fan im Forum T - Serie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.09.2015, 20:23
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 17:59
  5. Switchable Graphics - Wie zum Teufel aktivieren?
    Von Skol66 im Forum T - Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 21:56

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic