luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Touchpad defekt, aber warum funktioniert Trackpoint auch nicht?

  1. #1

    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    173
    Danke
    13
    Thanked 12 Times in 10 Posts

    Touchpad defekt, aber warum funktioniert Trackpoint auch nicht?

    Ich habe ein L530 vor mir bei dem der Vorbesitzer, vermutlich beim Abnehmen des Keyboard-Bezels, die Flachkabel-Buchse für das Touchpad vom Mainboard gerissen hat. Die Pads sind vom Board runtergerissen. Ich weiß kann man alles reparieren durch aufkleben neuer Pads, aber diese Buchse hat 20 Pins und ich schalte das Touchpad sowieso immer gleich ab weil ich damit jede Menge Fehlbedienungen mit den Handballen produziere.

    Was mich sehr wundert ist dass der Trackpoint nicht funktioniert (Touchpad+Trackpoint tauchen auch nicht im BIOS auf). Der Trackpoint hat als Teil der Tastatur ja ein eigenes Kabel, und bei meinem T500 kann ich das Touchpad-Kabel auch abziehen und den Trackpoint trotzdem weiter nutzen. Eine USB-Mouse funktioniert problemlos. Eine zweite Tastatur habe ich getestet - daran liegt es nicht.

    Hatte das Problem schonmal jemand und weiß ob Touchpad und Trackpoint hardwareseitig gekoppelt sind? Habe leider keinen Schaltplan zu dem Gerät. Andere Vorschläge sind willkommen.

  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    61.131
    Danke
    24
    Thanked 1.099 Times in 986 Posts
    Die beiden hängen zusammen. Das gleiche Problem wurde im Forum schon beschrieben, wenn man das TouchPad-Kabel abgeklemmt hat. Bei älteren Generationen trat dies nicht auf.
    68. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.12.18 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #3

    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.476
    Danke
    5
    Thanked 138 Times in 132 Posts
    L430 Schaltplan - ich vermute mal, beim L530 wird es aehnlich aussehen.

  4. #4

    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    310
    Danke
    17
    Thanked 11 Times in 7 Posts
    mir ist auch der Stecker abgerissen, kann man das irgendwie fixen?

  5. #5
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    61.131
    Danke
    24
    Thanked 1.099 Times in 986 Posts
    Palmrest-Tausch
    68. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.12.18 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  6. #6

    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    310
    Danke
    17
    Thanked 11 Times in 7 Posts
    nein, auch dem Mainboard der STecker

  7. #7
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    61.131
    Danke
    24
    Thanked 1.099 Times in 986 Posts
    Das ist eine Buchse - der Stecker sitzt am Kabel.

    Mainboard-Tausch
    Es sei denn, Du kennst einen, der über die entsprechende Ausstattung und Fähigkeiten verfügt, die Buchse zu reflowen oder zu reballen.
    68. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.12.18 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  8. #8

    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    310
    Danke
    17
    Thanked 11 Times in 7 Posts
    kann man das Mainboard noch starten? Ich meine um das MB ohne Trackpoint zu nutzen...

  9. #9

    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    173
    Danke
    13
    Thanked 12 Times in 10 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von jal2 Beitrag anzeigen
    L430 Schaltplan - ich vermute mal, beim L530 wird es aehnlich aussehen.
    Danke. Der connector ist auf S. 69. Reicht es aus PAD_DECTECT# auf Masse zu legen? Hängt über einen Pull-Up-Widerstand auf 3,3V.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Die beiden hängen zusammen. Das gleiche Problem wurde im Forum schon beschrieben, wenn man das TouchPad-Kabel abgeklemmt hat. Bei älteren Generationen trat dies nicht auf.
    Ab welcher Generation trat das auf? Hier hat jemand bei einem T520 den Trackpoint wieder zum laufen bekommen.

    https://thinkpad-forum.de/threads/20...en-Gel%C3%B6st

  10. #10

    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.476
    Danke
    5
    Thanked 138 Times in 132 Posts
    Zitat Zitat von joshua666 Beitrag anzeigen
    Danke. Der connector ist auf S. 69. Reicht es aus PAD_DECTECT# auf Masse zu legen? Hängt über einen Pull-Up-Widerstand auf 3,3V.
    Ich denke nicht. CLK und DATA des Trackpoints kommen als TP4DATA bzw. TP4CLK aus dem Keyboard-Connector (Pins 37,39 auf Seite 69). Sie liegen auch am Touchpad-Connector an.
    Ich vermute, dass der Controller des Touchpads aus beiden PS/2 Geraeten zum KBC eines macht. Du koenntest versuchen die Pads TP4CLK und TPCLK bzw. TP4DATA und TPDATA am abgerissenen Connector zu verbinden.
    Dann koennten die Trackpoint-Signale bis zum KBC kommen. Ich weiss nicht, warum das Touchpad auch noch SMB_DATA und SMB_CLK bekommt. Vielleicht steckt da noch mehr Konfig drin.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von joshua666 Beitrag anzeigen
    Ab welcher Generation trat das auf? Hier hat jemand bei einem T520 den Trackpoint wieder zum laufen bekommen.
    https://thinkpad-forum.de/threads/20...en-Gel%C3%B6st
    Ja, das war ich. Lxxx und Txxx sind sehr wenig miteinander verwandt. Beim T520 gibt es eine Schaltung, die die Benutzung des Trackpoints ohne gestecktem Touchpad erlaubt. Da sind Analogschalter verbaut, die den Touchpad-Anschluss bruecken, genau so, wie ich es oben beschrieben habe. Beim T530 gibt es diesen Schalter auch noch.
    Geändert von jal2 (20.05.2018 um 09:51 Uhr)

  11. The Following User Says Thank You to jal2 For This Useful Post:
  12. #11

    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    173
    Danke
    13
    Thanked 12 Times in 10 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von jal2 Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht. CLK und DATA des Trackpoints kommen als TP4DATA bzw. TP4CLK aus dem Keyboard-Connector (Pins 37,39 auf Seite 69). Sie liegen auch am Touchpad-Connector an.
    Ich vermute, dass der Controller des Touchpads aus beiden PS/2 Geraeten zum KBC eines macht. Du koenntest versuchen die Pads TP4CLK und TPCLK bzw. TP4DATA und TP4CLK am abgerissenen Connector zu verbinden.
    Dann koennten die Trackpoint-Signale bis zum KBC kommen.
    Vielen Dank für diese Info. Das L530 Gerät verfügt jetzt wieder über einen funktionierenden Trackpoint, inkl. der 3 Tasten. Kann leider kein gutes Foto beisteuern, da ich nur ein einfaches Mikroskop ohne Kamera habe.

    Hier nochmal die betreffenen Pins die verlötet werden müssen:

    TP4CLK (PIN 8) verbinden mit TPCLK (PIN 4)
    TP4DATA (PIN 9) verbinden mit TPDATA (PIN 3)

    (p.s. Damit niemand drüber stolpert, beim letzten PIN hast du dich verschrieben, muß TPDATA statt TP4CLK heissen.)

  13. #12
    Avatar von supertux
    Registriert seit
    11.07.2012
    Ort
    Bayerbach
    Beiträge
    5.003
    Danke
    126
    Thanked 180 Times in 166 Posts
    Zitat Zitat von jal2 Beitrag anzeigen
    Lxxx und Txxx sind sehr wenig miteinander verwandt
    Das kann man so generell nicht sagen, die Geräte haben durchaus einige Gemeinsamkeiten.
    Allerdings stammen Touchpad und Trackpoint in den L3?0 nicht von Synaptics, sondern von Elantech, daher wohl auch die Unterschiede in der Anbindung..
    Da Pinguine nicht fliegen können, können sie auch nicht abstürzen
    meine Kisten: L380Yoga; L530; T420; X200t; (Ruhestands) Aldi Laptop ; Standrechner mit Intel Q6600 AMD Ryzen7 1800x

  14. #13

    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.476
    Danke
    5
    Thanked 138 Times in 132 Posts
    Zitat Zitat von joshua666 Beitrag anzeigen
    (p.s. Damit niemand drüber stolpert, beim letzten PIN hast du dich verschrieben, muß TPDATA statt TP4CLK heissen.)
    Danke, ich habe es oben korrigiert.

    Zitat Zitat von supertux Beitrag anzeigen
    Das kann man so generell nicht sagen, die Geräte haben durchaus einige Gemeinsamkeiten.
    Allerdings stammen Touchpad und Trackpoint in den L3?0 nicht von Synaptics, sondern von Elantech, daher wohl auch die Unterschiede in der Anbindung..
    IMHO stammen die Schaltplaene von verschiedenen Firmen, die Lxxx sind deutlich auf niedrigen Preis getrimmt, sie haben z.B. keine Think-Engine (aka PMH) und oft weniger Sicherungen (AFAIR wurden auch gern 0 Ohm Widerstaende dazu genutzt).
    Die Anbindung wie beim Txxx waere beim L430 auch moeglich, das hat der TE mit seiner Modifikation ja bewiesen. Lenovo wollte IMHO die zusaetzlichen IC sparen.

Ähnliche Themen

  1. L440 Touchpad getauscht aber funktioniert nicht
    Von c-mate im Forum L - Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.2017, 16:57
  2. Helix Maus funktioniert nicht (Trackpoint und Touchpad)
    Von kasiii im Forum Convertible
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 03:06
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2016, 18:02
  4. L512 Touchpad und Trackpoint funktioniert nicht
    Von Nolimit im Forum L - Serie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 17:52
  5. W-Lan Funktioniert nicht richtig – aber warum?
    Von Rumpelstilzchen im Forum T - Serie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 00:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic