luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 65

Thema: Service und Support bei Lenovo - Eure Erfahrungen?

  1. #41
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.208
    Danke
    20
    Thanked 29 Times in 27 Posts
    Finde auch das es der richtige Platz ist hier.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  2. #42
    PandorasThinkpad
    Gast
    Heute Anruf ohne Ankündigung vom Case Manager, direkt er könne auf den Fotos nichts ungewöhnliches sehen und ob das Soundfile mit den Lautsprecherproblemen nicht von einer Übersteuerung des verwendeten VLC Players herrühre, ich verneine beides und erzähle dass ich schon einschätzen könne wie ein HD+ Panel mit ein wenig schiefem Betrachtungswinkel so aussehen dürfe und wie sich die Lautsprecher so anhören sollten, zum Vergleich eben jene ohne jegliches Geklirre beim X240, und dass dann wohl mit dem Qualitätsmanagment im Rep. Zentrum ganz gewaltig was im Argen liegen müsse..nun will der Manager versuchen einen zertifizierten Rep. Dienstleister hier in der Gegend ausfindig zu machen, damit ich da also direkt mir ansehen kann was so verbaut wird..und so wieder Murks nochmals Tausch bis alles passt, na gut Glück dann dafür hier in der Gegend was zu finden...die Sache vertagt sich also weiter *sfz*

  3. #43

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.597
    Danke
    47
    Thanked 106 Times in 103 Posts
    Zitat Zitat von PandorasThinkpad Beitrag anzeigen
    Hier geht es laut Titel um eigene Erfahrungen mit dem Lenovo Service und Support und die gebe ich und andere hier in diesem Beitrag doch nun eben von mir. Und das werde ich dann auch gerne weiter machen, denn wer hat schon wirklich auch mal mit EMEA bei Lenovo zu tun...

    Grüße,

    PaNdoRa
    Ja umbedingt hier berichten

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von PandorasThinkpad Beitrag anzeigen
    Heute Anruf ohne Ankündigung vom Case Manager, direkt er könne auf den Fotos nichts ungewöhnliches sehen und ob das Soundfile mit den Lautsprecherproblemen nicht von einer Übersteuerung des verwendeten VLC Players herrühre, ich verneine beides und erzähle dass ich schon einschätzen könne wie ein HD+ Panel mit ein wenig schiefem Betrachtungswinkel so aussehen dürfe und wie sich die Lautsprecher so anhören sollten, zum Vergleich eben jene ohne jegliches Geklirre beim X240, und dass dann wohl mit dem Qualitätsmanagment im Rep. Zentrum ganz gewaltig was im Argen liegen müsse..nun will der Manager versuchen einen zertifizierten Rep. Dienstleister hier in der Gegend ausfindig zu machen, damit ich da also direkt mir ansehen kann was so verbaut wird..und so wieder Murks nochmals Tausch bis alles passt, na gut Glück dann dafür hier in der Gegend was zu finden...die Sache vertagt sich also weiter *sfz*
    Oh Gott wie haben die den das Panel schräg eingebaut bekommen?
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

  4. #44
    PandorasThinkpad
    Gast
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    Oh Gott wie haben die den das Panel schräg eingebaut bekommen?

    Nein, das nicht, bei leicht nach vorne stehendem Display sind dann nicht nur die ja bei TN bekannten verwaschenen Farben zu sehen sondern deutlich grieselartige weiße Flecken am Display...

    Dieser Manager hat nun den Vorschlag unterbreitet dass ich es dann zu irgendwas in Essen in Flughafennähe schicken soll damit er sich das Gerät dann selbst ansehen kann und die Sache final beurteilen kann, die Versandkosten, die ich berappen muss, würden dann nach Aussage mit einer Garantieanpassung vergolten, die 3 Wochen, die es ohne Resultat nun zuletzt im Reparatur Zentrum herum gelegen hat die werden mir dann wohl aber verloren gehen, also von der Garantie her gesehen..

    Das ist echt ein Drama zu nennen, also diese unendliche Geschichte hier...

  5. #45
    PandorasThinkpad
    Gast
    Kurzer Zwischenstand hier..

    Was das Display anbelangt, da will mir dieser Compliance Manager nun bereits erzählen das sei normal und liege innerhalb der Herstellerspezifikationen und Fertigungstoleranz, verwaschene Farben gehen für ein TN Display ja OK, aber diese weißen grieselartigen Flecken?!? Auf dem Bild vom Display mal nah heran zoomen, dann sieht man das ganz gut was ich da so meine..

    http://abload.de/gallery.php?key=jkOiFBWn

    Alles andere steht dann nun noch aus, aber bislang ist abwiegeln die oberste Devise, also von Seiten Lenovo nun..

  6. #46
    PandorasThinkpad
    Gast
    Abschliessendes Fazit: Ich bin mit Lenovo Support sowas von fertig und schwerstens enttäuscht davon...und deswegen nie wieder ein Gerät mit Lenovo Garantie mir zulegen werde!!

    Wer da nun nach dem ganzen Rattenschwanz bislang noch genaue Gründe geschildert haben möchte, gerne per Anfrage per PN...hier würde das nun nur zu sehr ausufern..
    Geändert von PandorasThinkpad (13.05.2019 um 15:03 Uhr) Grund: Ergänzung

  7. #47
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.209
    Danke
    37
    Thanked 65 Times in 63 Posts
    Das nennt sich Marktwirtschaft. Wenn Du was besseres findest....nimm es, oder lebe mit dem (für Privatverbraucher) relativ schlechten Service von Lenovo.

  8. #48
    PandorasThinkpad
    Gast
    Jepp, wie geschrieben gerne zu den Gründen, vor allem auch in Kontakt mit EMEA, gerne mittels Anfrage per PN!

  9. #49
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.208
    Danke
    20
    Thanked 29 Times in 27 Posts
    Warum nicht hier, dafür ist es ja ein Forum um sich auszutauschen.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  10. #50
    PandorasThinkpad
    Gast
    Nur Blahblah von Seiten des Compliance Managers und ansonsten alles auf Fertigungstoleranzen und Herstellerspezifikationen geschoben/ schieben...und nichtmals den zugesicherten Tracking Code vom Rückversand dann habe ich erhalten...und Rückversand in meiner Verpackung (die ich ja reichlich üppig bemessen ausgeführt habe, damit das Gerät auch wirklich unbeschadet anlangen mochte), ansonsten wäre es wieder in einer so läppischen und nicht annähernd ausreichenden Verpackung gekommen mit der es jedes Mal aus dem Reparaturzentrum gekommen ist, dazu einfach einen Blick hier in den Forenbeitrag "Wie versende ich ein Thinkpad richtig?" werfen...ICH habe mit Lenovo Support dann sowas von fertig...und möchte echt nie wieder damit zu tun bekommen!

  11. #51

    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    1.520
    Danke
    36
    Thanked 76 Times in 70 Posts
    Zitat Zitat von PandorasThinkpad Beitrag anzeigen
    ...ansonsten wäre es wieder in einer so läppischen und nicht annähernd ausreichenden Verpackung gekommen mit der es jedes Mal aus dem Reparaturzentrum gekommen ist, dazu einfach einen Blick hier in den Forenbeitrag "Wie versende ich ein Thinkpad richtig?" werfen...
    Ich halte die Verpackung des Reparaturzentrums für adäquater als einen labbrigen DHL-Karton. Ich habe bisher nicht erlebt, dass ein Notebook beschädigt beim Empfänger ankam, wenn es sich in einer solchen Luftpolstertasche befunden hat.
    L440, T440p

  12. #52
    PandorasThinkpad
    Gast
    Bereits eigene Erfahrungen in dieser Hinsicht beizutragen? Wenn Nein dann bitte weitere "Beiträge" hier nun einfach unterlassen...hier geht es um eigene Erfahrungen mit dem Lenovo Support und um nichts anderes als das..oder sollte es zumindest gehen.

    Nachtrag zur Verpackung: Das Luftpolsterding ist total starr und das Gerät kann da nur von der Seite her reingeschoben und wieder rausgeholt werden, kann somit unter anderem leicht Kratzer davon tragen..

    Meine Verpackung mit Paketset M hatte drinnen einen äußert stabilen weiteren Karton und reichlich Polstermaterial um dies herum! Wie das aussieht, da gibt es in diesem Beitrag, "wie versende ich ein Thinkpad richtig?" bereits ein entsprechendes Beispiel von mir.
    Geändert von PandorasThinkpad (13.05.2019 um 23:18 Uhr) Grund: Verpackung genauer beschrieben

  13. #53

    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    775
    Danke
    5
    Thanked 28 Times in 16 Posts
    Ich kann nur positives berichten. Bei mir musste im X260 das Mainboard getauscht werden. Ich habe aber VOS.
    Die Lenovo Hotline war zwar lala, aber die Öffnung eines Cases war kein Problem.

    Freitag angerufen, Ersatzeil war am Montag beim Reparaturdienstleister angekommen. Am selben Tag Anruf durch Disponent des Technikers zwecks Terminabstimmung, daher direkt für Dienstag ein Termin vereinbart.

    Der Techniker war jemand, der schon zur älteren Kategorie gezählt hat. Aber man hat gemerkt, dass es dafür Erfahrung hatte und schon lange ThinkPads repariert.

    Hat alles mitgebracht, ESD-Matte ausgepackt, geerdet und in kürzester Zeit das Mainboard ausgetauscht.
    Ebenfalls hat er sehr sauber gearbeitet und hat, wie es sein sollte, mit einem "Plastiktool" das Cover von den Clipsen getrennt, dass man nix an Beschädigung sieht.
    Alle Klebstreifen hat er intern erneuert, welche aufgemacht werden mussten.

    Kann daher nicht klagen und bin zufrieden.

    Allerdings fällt und steht der Support mit dem Techniker meiner Meinung nach. Auf der Arbeit haben wir ausschließlich ThinkPads, so, dass dort auch ab und zu Techniker vor Ort kommen, um die Geräte zu reparieren. Auch da gibt es zwischendurch Pfeifen, wo man sich fragt, wie die Techniker geworden sind, so schlampig arbeiten die.
    X260 (UEFI: 1.44 / EC: 1.15) | 12.5 FHD LED | Core i7-6600U 2,6GHz | 32GB RAM | Intel 7600P 1TB SSD NVMe | 9260 WLAN | EM7455 WWAN (FW: 02.32.11.00) | GB-LAN | FPR | Windows 10 + Gentoo Linux
    ThinkPad Ultra Dock 90W

  14. Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei ConiKost bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
    gatasa,  
  15. #54

    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    1.520
    Danke
    36
    Thanked 76 Times in 70 Posts
    Zitat Zitat von PandorasThinkpad Beitrag anzeigen
    Nachtrag zur Verpackung: Das Luftpolsterding ist total starr und das Gerät kann da nur von der Seite her reingeschoben und wieder rausgeholt werden, kann somit unter anderem leicht Kratzer davon tragen...
    Ich bin reichlich mit diesen Luftpolstertaschen vertraut und habe bisher noch nie(!) eine Beschädigung in Verbindung mit diesen gehabt. Hast du dir mal angeschaut, wie die ThinkPads original ab Werk verpackt werden?
    L440, T440p

  16. #55
    PandorasThinkpad
    Gast
    Habe ich und eben gewiss nicht in solcher Verpackung. Punkt. Welche hoch negativen Erfahrungen man mit dem ach so tollen Lenovo Support haben kann habe ich hier eingehend geschildert. Mein Fazit lautet weiterhin: Kein Gerät mehr mit vorhandener Lenovo Garantie sich zulegen und schon gar kein Neugerät von Lenovo!!

    Hier, so ist ein Thinkpad ab Werk verpackt!!! wp_ss_20190516_0007.jpg
    Geändert von PandorasThinkpad (16.05.2019 um 19:47 Uhr)

  17. #56
    PandorasThinkpad
    Gast
    Mit dieser Schramme kam das Gerät dann wieder zurück WP_20190513_14_14_47_Pro.jpg und Display + Lautsprecher blieben mit fadenscheinigen Begründungen dasselbe/ dieselben, Gerät ist nun verkauft, ich erhalte nun von Lenovo ungebetene Mail mit immer ach so tollen aktuellen Angeboten!!!! Ich habe fertig mit Lenovo Support und werde allen die ich kenne dann auch von einem Erwerb eines Lenovo Gerätes mit Lenovo Garantie tunlichst abraten!!

  18. #57
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.208
    Danke
    20
    Thanked 29 Times in 27 Posts
    Solche Sachen können dich aber bei anderen Hersteller auch treffen. Hatte so ein ähnliches Problem mal mit HP, seitdem habe ich auch nichts mehr von HP gekauft.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  19. #58

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.597
    Danke
    47
    Thanked 106 Times in 103 Posts
    Zitat Zitat von AndreasBloechl Beitrag anzeigen
    Solche Sachen können dich aber bei anderen Hersteller auch treffen. Hatte so ein ähnliches Problem mal mit HP, seitdem habe ich auch nichts mehr von HP gekauft.
    Ja da kann man leider Glück und Pech haben. Aber vor 10Jahren hatte ich mit Lenovo meist Glück.
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

  20. #59
    PandorasThinkpad
    Gast
    Dass ich nun ungefragt mit ach so tollen Lenovo Angeboten zugepflastert werde sorgt bei mir für zusätzlich faden Beigeschmack..also Nachricht mit 80er Modellen Superrabatten und aktuellen Ryzen Modellen..

    Ich kaufe nur noch wo ich selbst dran herum schrauben kann, was also bereits aus der Lenovo Garantie raus ist...

  21. #60
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.208
    Danke
    20
    Thanked 29 Times in 27 Posts
    Du ich bin mir auch noch nicht schlüssig was mein nächstes Book wird. Ich habe das T43 gebraucht gekauft und war immer super zufrieden, das L420 hatte ich neu geordert und war auch nie was. Normal brauche ich es gar nicht so stabil wie die T-Reihe und es reicht auch die L-Reihe. Tendiere aber zu einem gebrauchten T weil da normalerweise die Mängel die anfangs sein können schon beseitigt sind und man sofort sieht auf was man sich einlässt. Ist nicht leicht, wollte mir dieses Jahr noch eins zulegen.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

Ähnliche Themen

  1. erfahrungen mit lenovo service bei gemoddeten systemen?
    Von ernstloeffel im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 23:32
  2. Lenovo Service Erfahrungen in c´t 3/08
    Von Chris83 im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 22:41
  3. Widerruf bei Nichtgefallen oder Mängeln - Eure Erfahrungen?
    Von dark_rider im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 21:49
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 13:03
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 13:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic