luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 65

Thema: Service und Support bei Lenovo - Eure Erfahrungen?

  1. #21
    PandorasThinkpad
    Gast
    Das Dingens mit T450s unten in der rechten Ecke und Lenovo in der anderen...sowie eben Webcam Öffnung...das Dingens...

  2. #22

    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    1.495
    Danke
    36
    Thanked 74 Times in 68 Posts
    Displaybezel...
    L440, T440p

  3. #23
    PandorasThinkpad
    Gast
    Das Displaybezel ist das was darunter verbaut ist, jedenfalls diesem Clown von Techniker nach...also was mit 4 Schrauben fixiert ist...

  4. #24
    PandorasThinkpad
    Gast
    Hier erhielt ich am 28.01.2019 die Nachricht die Ersatzteile seien zugestellt worden und ab da warte ich nun mal wieder auf den Anruf des Technikers zwecks Terminvereinbarung welcher bislang immer noch nicht erfolgt ist ☹��☹

  5. #25
    PandorasThinkpad
    Gast
    Hier dann ja nachdem sich endlich was in Sachen erneuter Reparaturversuch getan hatte endlich mal keinen Spalt mehr irgendwo am Display Bezel mehr gehabt, Techniker überliess es mir dann die Schutzfolie vom Deckel zu entfernen, das machte ich dann ein wenig später als sich dieser dann bereits wieder verzogen hatte auch, hässlicher Flecken an einer Seite des Deckels zeigte sich da. Nun nach erfolgter erneuter Ticket Eröffnung deswegen heute die Nachricht erhalten "Vielen Dank dass Sie uns kontaktiert haben. Leider konnten wir Sie telefonisch nicht erreichen (Anmerkung von mir...es gab da einen einzigen Anrufversuch und kein nochmaliges anklingeln danach oder etwas später!!!). Da diese Maschine sehr viele Probleme hatte, ist es das beste, dass die Maschine in unserem Reparaturzentrum repariert wird. DE +49" Für weitere Support Anfragen gehen Sie auf....Blahblahblahblah...also mein Fazit steht da nun fest, eben genau dasjenige von Anfang an ist es.

  6. #26
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.157
    Danke
    24
    Thanked 61 Times in 59 Posts
    Ist das nicht das Gerät, das derzeit auch im Marktplatz steht?

  7. #27
    PandorasThinkpad
    Gast
    Jepp...hoffe es dann danach wenigstens wieder wie aus dem Ei gepellt zurück zu erhalten. Denn in diesem Zustand befindet es sich eigentlich dann so..

  8. #28

    Registriert seit
    16.03.2008
    Ort
    Neckarsulm
    Beiträge
    249
    Danke
    24
    Thanked 20 Times in 16 Posts
    Will den Thread nochmal hochbringen und eine aktuelle Erfahrung teilen. Denn meistens schreiben nur verärgerte Kunden zum Service. Positiven Erfahrungen werden eher selten geteilt.

    Das T460s welche aktuell meistens meine Frau benutzt zickte seit längerer Zeit mit Soundproblemen. Die internen Lautsprecher funktionierten immer nur sporadisch. Irgendwann hat sich das Problem dann auf die Kopfhörerbuchse ausgeweitet. Zum Schluss hatten wir dann gar keinen Sound mehr, auch nicht mehr in der Dock.

    Meine Frau hat den Service am Abend angerufen. Die waren dort sehr freundlich und haben mit Ihr über das Telefon ca. 20 Minuten das Gerät getestet.
    Ziemlich schnell war den Techniker am Telefon klar dass es sich um ein Hardware Problem handelt. Die Diagnose war Mainboard defekt. Die Hotline hat die Adresse aufgenommen, und gesagt Sie schicken sofort ein neues Mainboard per UPS zu. Zusätzlich beobachten Sie die UPS Lieferung und melden Sich wegen Vor-Ort Service Termin sobald wir das Ersatz Mainboard von UPS erhalten haben.
    Das neue Mainboard kam sofort am nächsten Morgen innerhalb 12 Stunden per UPS Express. Paar Stunden später hat sich Lenovo gemeldet und mit meiner Frau einen Vor-Ort Termin ausgemacht. Der Techniker kam innerhalb 3 Tage und hat das Mainboard getauscht. Er hat sehr saubere Arbeit abgeliefert und das Gerät funktioniert wieder wie am ersten Tag. Wenn unser Terminkalender nicht so voll gewesen wäre, dann wäre der Techniker sogar noch schneller bei uns zu Hause gewesen.

    Bis jetzt habe ich immer immer nur Geräte mit min. 3 Jahren Vor-Ort Service gekauft. Und die 3te positive Erfahrung mit dem Vor-Ort Service in vielen Jahren bestätigt mich das wieder zu tun.
    Was aber leider nicht für die Qualität spricht. Denn bei den letzten 6 Geräten mussten 3 vom Service repartiert werden. oder wir haben einfach Pech. Irgendwie ziehe ich solche Probleme immer magisch an ;-)

    * X230 Display hatte Aussetzer und musste getauscht werden, lag am Flachbandkabel.
    * W520 müssten die Lautsprecher getauscht werden
    * X460s wie oben beschrieben Sound Defekt am Mainboard

    Bei den anderen 2 Vor-Ort Einsätzen ging es genauso schnell. Daher nur positives von mir zum Vor-Ort Service.

    Gruß
    Alex
    ThinkPad T460s | ThinkPad T25 | ThinkPad X1 Extreme

  9. #29

    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    54
    Danke
    3
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Ich hab mal ein bisschen den Thread durchgeschaut und bin überrascht, wie unterschiedlich die Erfahrungen sind. Ich selber hatte bei meinem T450s vor 2 Jahren ein zerkratztes Display durch die Tastatur beanstandet, zu Servion geschickt und es wurde absolut nichts gemacht. Lediglich eine Notiz, dass es nicht in die Garantie fällt war beigelegt.
    Jetzt hab ich bei meinem X260 einen hellen Punkt, nur auf hellem Hintergrund zu erkennen. Bin immer wieder am Überlegen, es nicht doch zu versuchen. In der Richtlinie werden erst mehr als 2 innerhalb der Garantie behoben.
    Was mich aber eigentlich interessiert ist (warum ich hier schreibe), ob man nicht eine kleine Sammlung ortsabhängiger Erfahrungen zusammentragen kann. Klar, wer seinen Standort (muss ja nicht Straße und Hausnummer sein, aber vielleicht grob die Region, bspw. Raum Hamburg) nicht teilen möchte muss das nicht. Aber so kann man vielleicht im Voraus abschätzen, ob sich eher der Vor-Ort Service oder Servion lohnt. Ist nur ein Gedanke, falls es schwachsinnig ist -> Müll!

    LG

  10. #30
    PandorasThinkpad
    Gast
    Hier ist die Sache eine Katastrophe und auch bei dem Reparaturzentrum dasselbe in Grün....Gerät kam ja dann aus dem Reparaturzentrum in Polen wieder...und ich musste dem Support dann bereits die Sendungsnumner aus der Nase ziehen ansonsten hätte es die gar nicht gegeben + keinerlei Info über wen dann überhaupt versendet! Gerät dann da, erster Test, linke dezidierte Touchpadtaste bleibt öfter hängen und blockiert dann und wann auch mal ganz...und das Displaybezel hat rechts unten und mittig oben immer noch einen Spalt den sonst kein anderes Gerät bei mir hat!!!!! Keinerlei Qualitätsmanagment bei denen!!!!!! Meine Erfahrungen mit dem Service------> Unter aller Kanone und deswegen nie wieder ein Kauf eines Gerätes mit noch vorhandener Lenovo Garantie...das mein Fazit in dieser Sache!
    Geändert von PandorasThinkpad (01.03.2019 um 18:24 Uhr)

  11. #31
    PandorasThinkpad
    Gast
    Hier mal ein weiteres Update...Vor-Ort-Techniker hatte dann ja das Touchpad getauscht (08.03.2019) und mit dem anderen dasselbe, also eben nur das Touchpad verkantet worden beim Einbau in diesem Katastrophen Zentrum, das erledigt und ich zeige dem Techniker dann noch die helle Stelle am HD+, die das Gerät seit der Wiederkehr aus dem Zentrum hat, Displaybezel rechts unten und mittig oben weiterhin mit Spalt, ein oder zwei Schrauben vom bottom cover doll/ rund, er macht da Fotos in meinem Beisein von und übermittelt diese dann mit erklärendem Text an Lenovo...

    Am selben Tag der Anruf von Lenovo, wegen diesem ganzen...sei es das beste wenn das Gerät nochmals ins Rep. Zentrum ginge, Okay, Versandlabel flattert per Email ein, ich rufe bei Fedex an um den Termin zu verschieben, Freitags könne für die kommende Woche nix stornier oder verschoben werden, also dann Montag Morgen, eben das mache ich Montag Morgen, Termin an diesem Tag stornieren und auf Dienstag legen, das wird so bestätigt....die Fedex Anrufe sind kostenpflichtig, toll...

    Montag etwas später am Tag klingelt es und wer steht da nach öffnen der Türe, DPD, der ja für Fedex sammelt, zufällig bin ich da als eben dann doch Montag bereits abgeholt wird, weia weia, weia...

    Gerät trifft am 12.03. im Rep. Zentrum ein und steht seit 13.03. vom Repair Status auf hold, es könnten keine Schäden festgestellt werden, ich solle das Call Center anrufen....

    Da ich da auf keine andere Weise solche Info erhalten habe, weder telefonisch noch per mail, und es diese Info erst beim check out des repair status gegeben hat...


    Rufe ich am 22.03. mal wieder den Support an und schildere die Sache, vorher sende ich noch Beweisfotos unter der Ticket Nummer an die bekannte Email Adresse, von allem was der Techniker so übermittelt hatte wusste man nichts...ich beschwere mich über solchen Support...und zwar mit Nachdruck...

    Das Rep. Zentrum würde von ihm (dem Herrn vom Support) kontaktiert und in Kenntnis gesetzt werden, Montag werde er sich dann wieder bei mir melden..

    Was nicht geschehen ist, also ich von mir aus nochmal den Support anrufen durfte...später Nachmittag am 25.03.2019.

    Ich solle nun abwarten bis das Gerät wieder aus diesem Zentrum zurück kommt und mich dann nochmal melden und Beschwerde einreichen..dies sei dann erst möglich...und dann würde sich mit mir in Verbindung gesetzt und eine Lösung angestrebt werden..

    Das also der momentan Stand der Dinge in Sachen Thinkpad mit Lenovo Garantie...

  12. #32
    PandorasThinkpad
    Gast
    Gerät hängt nun übrigens seit 13.03!!!! im Reparaturzentrum mit "Repair on hold" "Contact call center", was ich bereits mehrere Male gemacht habe und was bislang rein gar nichts gebracht hat. "Erklärt" wurde das beim heutigen erneuten Anruf meinerseits mit Kommunikationsproblemen. Fazit: So das Gerät endlich wieder da ist wird ein Beschwerdefall eröffnet!

  13. #33
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.157
    Danke
    24
    Thanked 61 Times in 59 Posts
    Trotz allem Ärger: Satzzeichen sind keine Rudeltiere!

    Über das Ergebnis des noch zu eröffnenden Beschwerdefalles mache ich mir bereits heute auch keine Illusionen.....Raumzeit und Zeitraum....

  14. #34
    PandorasThinkpad
    Gast
    Zitat Zitat von ThinkBrett Beitrag anzeigen
    Trotz allem Ärger: Satzzeichen sind keine Rudeltiere!

    Über das Ergebnis des noch zu eröffnenden Beschwerdefalles mache ich mir bereits heute auch keine Illusionen.....Raumzeit und Zeitraum....
    Was genau soll das nun zu den Erfahrungen mit dem Lenovo Support beitragen?

    Was den Beschwerdefall anbelangt so hatte zumindest die heutige Person am Telefon (der 5 Minuten Rücksprache mit jemand anderem hielt) da zumindest vollstes Verständnis für...dazu muss aber eben das Gerät überhaupt erst einmal wieder bei mir angelangt sein.
    Geändert von PandorasThinkpad (02.04.2019 um 00:41 Uhr) Grund: Komma musste weg

  15. #35
    PandorasThinkpad
    Gast
    Hier ist heute der Beschwerdefall per Anruf beim Support eröffnet und dort wusste man von dem eigentlich bereits am 08.04. von mir per Anruf eröffneten mal wieder nichts, ja ja "bei uns fällt nichts unter den Tisch", so dann der den Fall heute nun einreichende Mensch dort..katastrophal eben...nun also abwarten was wird..

  16. #36

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.422
    Danke
    47
    Thanked 95 Times in 92 Posts
    Schon schade ...

    Meine Erfahrungen mit dem Vor-Ort-"Sevice" und der Hotline: seit 2009 konstant jedes Jahr schlechter und immer mehr fällt mit fadenscheinigen Begründungen nicht mehr unter die Garantie.

    Dafür werden die Geräte langsam zu teuer...
    T440s - no camera, no microphone, Trackpad with 3 buttons, 2x SSDs, ChiMei/Innolux FHD
    Pop!_OS https://system76.com/pop

  17. #37
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.195
    Danke
    20
    Thanked 29 Times in 27 Posts
    Meine Rede, deswegen werde ich mir auch kein neues Gerät jenseits der 1000 Eurogrenze mehr kaufen. Hatte das einmal bei HP und werde das nie wieder machen.
    Entweder ein gebrauchtes T oder ein neues L unter 1000Euro.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  18. #38
    PandorasThinkpad
    Gast
    Erste Antwort heute von einem EMEA Custom Care Case Manager....

    "........."..."...."
    "Zu dem aktuellen Zustand Ihrer Maschine, lassen Sie uns bitte aussagekräftige Bilder zukommen."

    "Ihr Wunsch nach einer Austauschmaschine wird zum jetzigen Zeitpunkt abgelehnt da eine Reparaturersatzleistung in dieser Form, kein Bestendteil der erworbenen Herstellergarantie ist."

    "Gerne prüfen wir den Sachverhalt erneut, sobald uns Ihr Kaufbeleg in Kopie vorliegt, den Sie bitte als Anhang Ihrer Antwortmail, gleich mit zusenden mögen."

    Schreibfehler sind hier so wiedergegeben wie sie gemacht wurden.

    Lenovo Support, ein Grauen für sich!

  19. #39

    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    1.495
    Danke
    36
    Thanked 74 Times in 68 Posts
    Zitat Zitat von PandorasThinkpad Beitrag anzeigen
    Lenovo Support, ein Grauen für sich!
    Könntest du deine Erfahrungen vielleicht in einem separaten Thread wiedergeben? Evtl. kann einer der Mods deine Posts in einen neuen Thread auslagern.
    L440, T440p

  20. #40
    PandorasThinkpad
    Gast
    Hier geht es laut Titel um eigene Erfahrungen mit dem Lenovo Service und Support und die gebe ich und andere hier in diesem Beitrag doch nun eben von mir. Und das werde ich dann auch gerne weiter machen, denn wer hat schon wirklich auch mal mit EMEA bei Lenovo zu tun...

    Grüße,

    PaNdoRa

Ähnliche Themen

  1. erfahrungen mit lenovo service bei gemoddeten systemen?
    Von ernstloeffel im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 23:32
  2. Lenovo Service Erfahrungen in c´t 3/08
    Von Chris83 im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 22:41
  3. Widerruf bei Nichtgefallen oder Mängeln - Eure Erfahrungen?
    Von dark_rider im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 21:49
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 13:03
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 13:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic