luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Warum wandert der Mauszeiger?

  1. #1

    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    445
    Danke
    29
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Warum wandert der Mauszeiger?

    Liebe Community, mich beschäft seit Jahren die Frage, warum sporadisch bei Nutzung des Trackpoints, der Mauszeiger noch nachwandert. Das bedeutet, ich bewege den Zeiger mit dem Trackpoint, lasse dann los und der Mauszeiger bewegt sich dann noch ganz langsam weiter in die Richtung. Anhalten kann ich diesen Vorgang nur, wenn ich dann den Trackpoint wieder nutze. Hin und wieder kommt es vor, dass ich diese Korrekturmaßnahme mehrmals wiederholen muss. Ich hätte ja jetzt gesagt, es sei ein Defekt, wenn ich nicht wüsste, dass ich das "Problem" bisher bei 2xT61, 1x X201 und nun auch beim X260 beobachte. Also kann es auch ein Driverproblem sein.

    Könnt ihr das auch beobachten?
    X201, WXGA, i5-520M, 4 GB RAM, Samsung 830 SSD 256GB, Win 8 Pro 64bit

  2. #2

    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    51
    Danke
    6
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ist bei mir auch so, ich vermute mal, dass der Trackpoint nicht ganz in den Ursprung zurückkehrt, sondern quasi leicht "festklemmt".

  3. #3

    Registriert seit
    19.07.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.238
    Danke
    79
    Thanked 57 Times in 55 Posts
    Tritt auch bei mir auf - völlig normal !
    ThinkPad E485 | AMD Ryzen 5 2500U | 16 GB RAM | Samsung PM961 256 GB + Samsung Evo 860 500 GB | Win 10 Pro
    MacBook Pro Late 2013 | Intel Core i5-4258U | 8 GB RAM | 256 GB SSD | macOS 10.13.6

  4. #4
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    61.315
    Danke
    24
    Thanked 1.117 Times in 1.004 Posts
    Ziehe die Trackpointkappe mal ab und setze sie neu auf. - Bei mir hat das immer geholfen und das Problem trat danach auch nicht mehr auf.
    68. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.12.18 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  5. #5

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    506
    Danke
    28
    Thanked 64 Times in 56 Posts
    Das kann auch einfach die rekalibrierung des Trackpoints sein. Wenn man lange genug - einige Sekunden - nahezu unverändert den Trackpoint in eine Richtung drückt, glaubt die Steuerung, das sei die Mittelposition und setzt den Nullpunkt hierhin. Wenn man loslässt läuft der Zeiger dann natürlich in die entgegengesetzte Richtung. Jetzt zu versuchen, dem Trackpoint durch Wackeln Manieren beizubringen, ist sogar kontraproduktiv. Man muss einfach nur ein paar Sekunden warten, bis er den eigentlichen Nullpunkt wieder als Nullpunkt erkennt.

    Vereinzelt kann auch mal die Trackpointkappe mit ausgelutschten Tastaturen ins Gehege kommen, da sollte man natürlich drauf achten (und ggf. Ein anderes Modell von Kappe wählen).
    T61 8898-6CG T70 14" 1st Batch 7700HQ, X62s 3rd batch mit Kühlermod: Work in Progress.

  6. #6

    Registriert seit
    21.02.2018
    Beiträge
    7
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hatte das Gleiche bei einem SL500. Hat unfassbar gestört das, ist das wirklich bei jeder Tastatur mit Trackpoint?

  7. #7

    Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    1.421
    Danke
    141
    Thanked 210 Times in 174 Posts
    Habe das ähnliche Problem sporadisch mit meinem T440s. Allerdings in etwas schlimmerer Form. Wenn er sich erst mal dazu entschieden hat zu wandern ist er nicht mehr davon abzubringen. Das Einzige was dann noch hilft ist den Rechner in den Standby zu versetzen und wieder aufzuwecken. Habe es inzwischen aufgegeben nach einer Ursache zu suchen.
    For those who do...the bare minimum

  8. #8

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    379
    Danke
    1
    Thanked 18 Times in 18 Posts
    Ich hab' vor einer Woche mal meine Wander- und Springcursortastatur repariert, mal schau'n ob's hält. Prozedere war eigendlich einfach: Auf der Unterseite der Tastatur die Abdeckung von der Touchpoint-Elektronik runterschrauben, dann die 4 Schrauben von lösen die die Metallplatte halten. Platte putzen und alles zusammenschrauben. Mal schaun, wie lange es hält ...

  9. #9

    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    431
    Danke
    15
    Thanked 8 Times in 7 Posts
    Ich hatte das bisher an wirklich jedem ThinkPad, welches ich genutzt habe. Ich dachte das ist vollkommen normal, gestört hat mich das nie wirklich groß.
    IBM ThinkPad Series: Notebooks, die funktionieren!
    X240, T500 (WUXGA Glare), X200 (IPS Mod), T60 (Flexview SXGA+)

  10. #10

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.637
    Danke
    12
    Thanked 154 Times in 137 Posts
    Bisher ließ sich dieses "Problem" bis auf bei ganz seltenen HW-Defekten immer dadurch lösen, daß der Benutzer darauf geachtet hat, den Finger nicht auf dem Trackpoint liegen zu lassen, wenn der Mauszeiger nicht bewegt werden soll.

  11. #11

    Registriert seit
    29.10.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    331
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Ich hatte das ebenfalls bei allen meinen Geräten, ich habs immer auf die schon erwähnte "rekalibrierung" geschoben...sonderlich gestört hat es mich nicht.
    Meine Thinkpad Geschichte:

    X30 -> T40 -> X31 -> X60 -> X200

  12. #12

    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    445
    Danke
    29
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    OK. Danke Euch. Scheinbar also wirklich ein Feature. Übrigens: jetzt fällt es mir ein, dass das auch bei meinen Dells ein Riesendrama war, eben nur schlimmer. Und zwar bei meinem D630 und bei meinem E6400. Als ich dann erstmals auf TPs umgestiegen bin, hatte ich gehofft, dass das damit auch Geschichte ist. Nach einige Zeit habe ich das Problem dann auch bei meinem ersten T61 feststellen müssen. Zum Glück ist das aber nicht so schlimm wie bei den Dells. Dann weiß ich Bescheid und greife in Zukunft nicht dazwischen, wenn der Zeiger wandert, sondern warte, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
    X201, WXGA, i5-520M, 4 GB RAM, Samsung 830 SSD 256GB, Win 8 Pro 64bit

  13. #13

    Registriert seit
    01.12.2017
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Tritt das Problem bei euch nur unter Windows oder auch unter Linux auf? Ich hatte das Gefühl unter Windows, dass das auch was mit der Zeigerbeschleunigung zu tun hätte - habe die Zeigerbeschleunigung aber nie allzulange aus gehabt, weil ich das Trackpad sonst nur eingeschränkt nutzbar finde.
    Geändert von maximian (20.03.2018 um 16:16 Uhr)

  14. #14

    Registriert seit
    29.10.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    331
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von maximian Beitrag anzeigen
    Tritt das Problem bei euch nur unter Windows oder auch unter Linux auf? Ich hatte das gefühl unter Windows, dass das auch was mit der Zeigerbeschleunigung zu tun hätte - habe die Zeigerbeschleunigung aber nie allzulange aus gehabt, weil ich das Trackpad sonst nur eingeschränkt nutzbar finde.
    interessante frage, ich versuch mal drauf zu achten
    Meine Thinkpad Geschichte:

    X30 -> T40 -> X31 -> X60 -> X200

  15. #15
    Avatar von fetterP
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Coellefornia
    Beiträge
    3.117
    Danke
    7
    Thanked 54 Times in 46 Posts
    finger auf dem trackpoint lassen ist auch verkehrt ... immer mal loslassen und tatsächlich nur berühren, wenn die maus bewegt wird, hilft auch sehr viel
    Versuch ein ThinkPad-Win10-Nachschlagewerk zu schaffen: klick mich!
    fetterPs Verkaufsthread mit verschiedenen ThinkPad-Teilen: klick auch mich an!
    PS: Der alte Satz kommt bald zuürck! ;-)

  16. #16

    Registriert seit
    20.12.2012
    Ort
    Süd-Hessen
    Beiträge
    383
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    habe es auch als Rekalibrierung in Erinnerung, tritt bei allen meiner TPs auf. Kurz antippen hilft.
    240, 360CSE, 760XL, 600X, T21, T23, T41, T42p, T43, T61, X32, X41, X61, X200

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2016, 21:49
  2. Mauszeiger wandert permanent
    Von Moses im Forum SL - Serie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 22:36
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 21:56
  4. Warum bewegt sich der Mauszeiger
    Von Frieder108 im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 23:52
  5. Mauszeiger wandert
    Von GTFreak im Forum Windows
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 10:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic