luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Empfehlung gesucht für zweites Ladegerät

  1. #1

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Empfehlung gesucht für zweites Ladegerät

    Guten Abend,

    ich wollte mir für die Arbeit ein zweites Ladegerät für mein X1 Tablet besorgen. Es sollte nach Möglichkeit ein Multiladegerät sein. Das heißt, dass es zur Not auch mein Handy laden können sollte.
    Jetzt blicke ich bei der Menge an Ladegeräten (Aukey, Anker, RAVpower etc) leider nicht mehr ganz durch, bzw. wollte hören, ob jemand eine Empfehlung aussprechen kann. Idealerweise würde der Preis dieses Ladegerätes den des Originals nicht überschreiten.

    Vielen Dank schon mal.

  2. #2

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    934
    Danke
    97
    Thanked 63 Times in 56 Posts
    Gute Frage. Ich hab bisher auch nix gesehen.
    Von diesem hier: https://www.notebooksbilliger.de/i+t...et+60w+schwarz kann ich nur abraten. Hatte es einmal, da hat es aber die Sicherungen rausgehauen - sehr schön, wenn dann auch gleich mal paar andere PCs von Kollegen "heruntergefahren" werden xD.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  3. #3

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    7.659
    Danke
    32
    Thanked 433 Times in 424 Posts
    Ich würde solch ein Reise-Netzteil von Lenovo nehmen : https://www.ebay.de/itm/Lenovo-41R45....c100005.m1851 .
    Dazu dann noch solch einen Adapter von rund auf eckig : https://www.ebay.de/itm/Netzteil-Lad...005.m1851#rwid (Das X1 Tablet hat doch den 20V Slim-Tip ?).
    Allerdings dauert das mit der Lieferung direkt aus CN etwas ...
    Ansonsten mußt solch ein Kabel nutzen : http://www.ebay.de/itm/Lenovo-ThinkP...sAAOSwrFtaOnx6 .

    Gruss Uwe

  4. #4

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    934
    Danke
    97
    Thanked 63 Times in 56 Posts
    Nein, das X1 hat USB-C. Slim-Tip ist zu dick XD.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  5. #5

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Aiphaton hat Recht.
    Ein Reisenetzteil, wie morini22 es vorschlägt, hätte ich auch da gehabt. Aber ich wüsste nicht, ob es einen entsprechenden Adapter auf USB-C gibt.

  6. #6

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.629
    Danke
    12
    Thanked 153 Times in 136 Posts
    Irgendwo hier wurde mal ein Adapter erwähnt, dieser war aber relativ teuer, da er die USB PD Steuerung übernehmen muss, welche das Reisenetzteil nicht kennt.

  7. #7

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    7.659
    Danke
    32
    Thanked 433 Times in 424 Posts
    Du meinst vermutlich sowas : https://elecjet.com/products/anywatt...=2101223194651 ?
    Sieht ja irgendwie passend aus ,und der Kurs ist mit USD 25 (Incl VK nach DE !) im abgabenfreien Bereich .
    Hätte ich ein USB-C Gerät ,würde ich das jetzt direkt testen ...

    Gruss Uwe

  8. #8
    Avatar von B$TIStalin
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    484
    Danke
    12
    Thanked 11 Times in 11 Posts
    Hab mir so einen Adapter bestellt und er kam heute an.

    Werde in morgen Mal testen und dann berichten
    T430s (2353-2NU) | W700ds (2752-E7G) | Twist S230u (3347-7RG)

  9. #9

    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    684
    Danke
    91
    Thanked 45 Times in 27 Posts
    ICh bin seit 4 Monaten mit diesem hier unterwegs, für mein X270 und iPhone und habe alle anderen Ladegräte aus den Reisetaschen rausgeworfen, brauche ich nichtmehr.

    Ausserdem ein Handy-Ladekabel und USB-C-Ladekabel von Anker mit Isolierband zusammengeklebt, ist eine wunderbar handliche Sache.....
    meine Frau beneidet mich ziemlich um diese Lösung.....

    EDIT:
    Aukey hat inzwiscen 2 Versionen des Ladegeräts....
    das oben verlinkte mit orangenem USB-Port macht am C-Port nur 30w

    Dieses hier macht am C-Port vernünftige 46w
    Hätte ich euch fast noch Mist empfohlen.....

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Davor habe ich dieses mehrfach-ladergerät von Anker genutzt, auch ganz nett, aber mir inzwischen zu klobig, da ich mein iPad inzwischen zu hause lasse -der Bluetooth-speaker lädt meist im Auto, dann reicht mir also ein normaler usb-port fürs handy...

    liegt jetzt daheim unterm nachttisch und langweilt sich dort....
    Geändert von Bodenanker (08.03.2018 um 00:12 Uhr)
    - Es ist nicht genug, zu Wissen, man muss es auch anwenden -
    - Es ist nicht genug, zu Wollen, man muss es auch tun -
    - Steve Jobs -

  10. #10
    Avatar von B$TIStalin
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    484
    Danke
    12
    Thanked 11 Times in 11 Posts
    Zitat Zitat von morini22 Beitrag anzeigen
    Du meinst vermutlich sowas : https://elecjet.com/products/anywatt...=2101223194651 ?
    Sieht ja irgendwie passend aus ,und der Kurs ist mit USD 25 (Incl VK nach DE !) im abgabenfreien Bereich .
    Hätte ich ein USB-C Gerät ,würde ich das jetzt direkt testen ...

    Gruss Uwe
    Hab den Adapter mit meinen Nexus 5x und meinen X1 Tablet getestet und funktioniert einwandfrei.

    Allerdings kommt ja bald die Lenovo Powerbank rauskommen und vlt gibt es dann von Lenovo einen slim Tip auf USB C Adapter.
    T430s (2353-2NU) | W700ds (2752-E7G) | Twist S230u (3347-7RG)

  11. #11

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    @Bodenanker: Genau an solch eine Lösung habe ich gedacht.

    Jetzt bleibt nur die Frage, ob die Konkurrenz für einen schmaleren Taler etwas gleichwertiges liefert? Falls da jemand Erfahrungswerte hat, wäre ich dankbar.

  12. #12

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    934
    Danke
    97
    Thanked 63 Times in 56 Posts
    Wenn ich das so sehe - ein Originalladegerät gibts ab 22€ (für Studis) bzw. 29€. Da stellt sich mir persönlich die Frage: Weshalb zum Teufel sind die Aukey-Lader derart teuer und lohnt sich das am Ende wirklich? Ich werde mir am Ende wohl lieber ein Original zulegen ....
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  13. #13

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Na ja, ein Originalladegerät für ein X1 Tablet kostet meiner letzten Recherche nach 35 €, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren. Würdest du die Quelle mit uns teilen?

    Und eine weitere Frage wäre, ob ich mit dem originalen Ladegerät auch mein Handy laden kann?

  14. #14

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    934
    Danke
    97
    Thanked 63 Times in 56 Posts
    Unser Forensponsor: https://ok2.de/lenovo-usb-c-45w-ac-adapter.html
    Für Studis: https://ok1.de/ThinkPad-Zubehoer/Net...256::1267.html https://ok1.de/ThinkPad-Zubehoer/Net...ter::1339.html

    Ich bin mir hinsichtlich USB-C nicht wirklich sicher. Ich würde vermuten! dass USB-C standartisiert ist und auch USB-C handys laden können sollte. Im Zweifel wäre das tatsächlich der Nachteil.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  15. #15

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    7.659
    Danke
    32
    Thanked 433 Times in 424 Posts
    Wenn man über diese heise-Vergleichsseite geht ,bekommt man das 45W USB-C NT von Lenovo bei jacob.de (Bei Zahlung per PP ..) für € 28,25 incl VK :
    https://www.heise.de/preisvergleich/...v=e#filterform .

    Gruss Uwe

  16. #16
    Avatar von B$TIStalin
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    484
    Danke
    12
    Thanked 11 Times in 11 Posts
    USB C Handys lassen sich auch über das Lenovo USB C Netzteil laden
    T430s (2353-2NU) | W700ds (2752-E7G) | Twist S230u (3347-7RG)

  17. The Following User Says Thank You to B$TIStalin For This Useful Post:
  18. #17

    Registriert seit
    20.02.2016
    Beiträge
    77
    Danke
    17
    Thanked 11 Times in 11 Posts
    Aber nicht alle haben ein Handy mit USB-C (und ggf. andere Peripherie, Fotoapparat etc), daher können Ladegeräte praktisch sein, die auch noch einen (oder mehr) USB-A-Anschluss haben. Ich kann mir vorstellen, dass der OP das meinte.

  19. #18

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Der @franzander hat mein Anliegen tatsächlich durchschaut. Mein Handy lädt nämlich noch über Micro-USB.

    Ich schaue mich mal nach Adaptern oder einem guten Angebot für das Aukey um

  20. #19

    Registriert seit
    20.02.2016
    Beiträge
    77
    Danke
    17
    Thanked 11 Times in 11 Posts
    Ich habe vor einer Weile ein ladegerät namens "Stouchi 87*W 61*W 29*W USB C POWER ADAPTER, USB c PD Charger with Dual USB Ports Charger" (grad nicht an Computer, daher kein Link) gekauft, das kostet zwar fast 40 Euro aber hat auch zwei USB-A Anschlüsse. Ob es die versprochene Leistung liefert, kann ich so nicht sagen, weil ich bislang keinen Laptop mit USB-C habe, sondern nur ein kleineres Tablet, für das das Gerät voll ausreicht. Ich habe das damals vor allem gewählt, weil es wechselbare EU/UK/US-Stecker dabei hat, was praktisch ist, wenn man mal in entsprechende Gegenden reist und keinen Adapter braucht.

Ähnliche Themen

  1. Erledigt Oneplus ONE Ladegerät / Empfehlung
    Von nops im Forum Suche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2017, 12:05
  2. Empfehlung für portable Maus gesucht
    Von loennermo im Forum Kaufberatung Sonstige PC-Hardware
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.02.2016, 16:49
  3. T6x Hohlstecker für Ladegerät gesucht
    Von WTeubner im Forum T - Serie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 00:49
  4. Empfehlung für Autoradio-Kauf gesucht
    Von phil83 im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 23:41
  5. Auto-Ladegerät für TP X31 gesucht
    Von lurvig im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 10:22

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic