luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ThinkPad mit LTE-Karte - Whatsapp / SMS nativ auf dem Laptop?

  1. #1
    Avatar von TheForce
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    81
    Danke
    2
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    ThinkPad mit LTE-Karte - Whatsapp / SMS nativ auf dem Laptop?

    Hallo,

    ich plane gerade meinen digitalen Rückschritt - Ich möchte gern dem Smartphone den Rücken kehren und zurück zu einem leichten, kleinen Mobiltelefon, ganz ohne Smart!

    Natürlich möchte ich aber nicht auf Grundfunktionen wie SMS oder Whatsapp verzichten, das darf unterwegs am Laptop gerne weiter laufen - Nur halt ohne Smartphone in Reichweite.

    Mein ThinkPad hat eine integrierte LTE-Karte, die ich gern dafür nutzen möchte - Sofern das überhaupt möglich ist.

    Gibt es da native, nicht von einem Smartphone abhängige Möglichkeit, zumindest Whatsapp zu nutzen?

  2. #2

    Registriert seit
    14.01.2012
    Ort
    Plön
    Beiträge
    86
    Danke
    2
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Mit einem Androidemulator wie Bluestack und ein wenig gebastel sollte das möglich sein. Am besten mal WhatsApp und Bluestack bei Google eingeben, da gibt es Anleitungen. SMS sollte mit einer App vom MS-Store möglich sein.

  3. #3

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.154
    Danke
    24
    Thanked 306 Times in 281 Posts
    Sollte das Smartphone noch im Besitz bleiben, würde ich die SIM-Karte da einfach rausholen, alles bis auf whatsapp runterschmeißen und das zuhause im wlan laufen lassen.

    Über die Client-Software (oder Web) kannst Du dir dann Whatsapp installieren und nutzen.

    Die SIM-Karte kannst Du dann im Schacht versenken. Nur bei SMS bin ich mir an der Stelle nicht sicher, ob das auch so einfach sein wird.
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  4. #4
    Avatar von TheForce
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    81
    Danke
    2
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    Mir geht es ja bevorzugt darum, WhatsApp benutzen zu können, wenn ich mit dem Gerät mobil unterwegs bin - mit der LTE-Karte als Internetzugang.
    Für die Heimvariante liegen hier noch ein Dutzend alter Smartphones herum, mit denen diese Möglichkeit im WLan machbar wäre.
    Aber die Suche nach einer nativen Lösung steht aktuell noch im Vordergrund.

  5. #5

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.154
    Danke
    24
    Thanked 306 Times in 281 Posts
    Zitat Zitat von TheForce Beitrag anzeigen
    Mir geht es ja bevorzugt darum, WhatsApp benutzen zu können, wenn ich mit dem Gerät mobil unterwegs bin - mit der LTE-Karte als Internetzugang.
    Das hast Du glaub missverstanden: Dem PC bzw. dem Whatsapp-Client ist es egal, ob ich Smartphone und PC im selben Netzwerk oder in der unmittelbaren Reichweite nutze - Hauptsache mit dem Netz verbunden. Mein Smartphone z. B. lag mal ein Wochenende (am Ladekabel) auf der Arbeit (vergessen) und daheim hatte ich zumindest Whatsapp am PC.

    Ich weiß, was Du primär erreichen willst, und das will ich auch"! Whatsapp selbstständig ohne Bindung an ein Smartphone nutzen zu können... (Da gab es auch mal einen Artikel, wo das gefordert wurde). Nur wird das leider nur über Umwege gehen, wie arni bereits gepostet hat
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  6. #6
    Avatar von TheForce
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    81
    Danke
    2
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    OK, das ist dann in der Tat eine Alternative für mich! Ich werde das gleich mal testen! Danke :-)

  7. #7
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.961
    Danke
    30
    Thanked 1.316 Times in 1.181 Posts
    Whatsapp unter Windows (Desktop) funktioniert nur, solange es mit dem Whatsapp auf dem Smartphone verbunden ist (WLAN, WWAN).
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  8. #8

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    76
    Danke
    13
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Hi,

    also ich habe das bis vor kurzem - als ich mir wieder ein Smartphone angeschafft habe - über einen Android Emulator am Macbook gelöst.

    Genymotion wars glaub. Habe mir damit ein Android Smartphone emuliert und darauf Whatsapp installiert.

    Ging ohne Probleme. Soweit ich mich erinnern konnte, musste man nur bei der Verifizierung etwas aufpassen und die Verifizierung per Telefon durchführen, da SMS ja nicht empfangen werden.

    LG Paul

  9. #9
    Avatar von Joe95
    Registriert seit
    02.01.2018
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    82
    Danke
    47
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich hab vor einiger Zeit noch von anderen Möglichkeiten gehört.
    Zum einen kann man wohl WhatsApp auch mit einer Festnetznummer benutzen, zum anderen gibt es wohl möglichkeiten über einen Dienst, der amerikanische Handynummern benutzt. Da weiß ich aber nix genaues, ist schon ne Weile her und ich hab das nur sehr flüchtig gelesen.
    T43, T61, T400, X230

  10. #10

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.154
    Danke
    24
    Thanked 306 Times in 281 Posts
    Zitat Zitat von Joe95 Beitrag anzeigen
    Zum einen kann man wohl WhatsApp auch mit einer Festnetznummer benutzen, zum anderen gibt es wohl möglichkeiten über einen Dienst, der amerikanische Handynummern benutzt.
    Hier zum nachlesen
    https://www.teltarif.de/whatsapp-mes...ews/51293.html

    Allerdings wird selbst das niochts daran ändern, dass Du ein Smartphone mit der Whatsapp-App entweder im WWAN oder WLAN haben musst! Die Whatsapp-Anwendung am PC bleibt weiterhin mit der App am Smartphone verbunden.

    Unabhängig davon, ob die SIM-Karte im Laptop steckt oder nicht.

    Was ich mir denken könnte und auch ein stückweit erhoffe:
    Mit dem Herbstupdate solllen ja wieder Telefon APIs Einzung erhalten. Wenn man der App für Windows-Mobile dann den PC/Laptop als Telefon "verkaufen" könnte, könnte man sich das Smartphone am Ladekabel zuhause in der Ecke sparen. Aber das ist nur Wunschdenken und einfache Theorie...
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

Ähnliche Themen

  1. (IOS)WhatsApp auf dem IPod-Touch
    Von Waimanu im Forum OS X
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.01.2017, 13:48
  2. Erledigt Nokia C5-03 mit TOP Handschrifterkennung fuer SMS, WhatsApp
    Von Michael Siam im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 20:32
  3. PayPal: Zahlung mit SMS Code? (Wie SMS Tan)
    Von EthanHunt im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2014, 16:25
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 15:42
  5. Mit dem Laptop auf dem Klo?
    Von Goonie im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 12:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu