luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 40

Thema: Review: Thinkpad X1 Tablet 2. Gen. - das verkannte Allroundtalent?

  1. #1
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    552
    Danke
    24
    Thanked 96 Times in 51 Posts

    Idee Review: Thinkpad X1 Tablet 2. Gen. - das verkannte Allroundtalent?

    Im Moment verkleinere ich meinen Hardwarepark erheblich, gleichzeitig bin ich immer noch auf der Suche nach dem für mich optimalen Gerät. Vor rund 1 1/4tel Jahren hatte ich es gefunden, das Surface Pro 4, nachzulesen ausführlich an dieser Stelle: https://thinkpad-forum.de/threads/20...as-Arbeitstier . Das ist wirklich ein schönes Gerät.

    Wie das vermutlich so vielen geht, gerade jene, die hier lesen, geht es trotzdem immer irgendwie weiter, einmal im Jahr ist es bei mir jedenfalls so, dass ich nach etwas neuem schaue. Obwohl ich das Surface eigentlich noch mindestens ein paar Jahr weiter nutzen wollte. Im letzten Jahr ist es das ThinkPad 25 geworden, genau der richtige Griff für längere Schreibarbeiten und Spiele zu Hause.

    Für mein Arbeitsgerät sollten alle Möglichkeiten des Surface Pro 4 gegeben sein, insbesondere was die Leistungsfähigkeit angeht, denn die DATEV Software benötigt schon einiges an Power. Nicht zu viel, aber zum Beispiel zu viel seinerzeit für das Helix 2.

    In der Vergangenheit habe ich zudem schon einmal - entgegen der überwiegenden Zahl negativer Tests, ein Laptop gekauft, bei dem sich für mich heraus gestellt hatte, dass es einfach super war - und noch immer ist - das Sony Vaio Pro 13. Deshalb versuche ich mir Testbewertungen etc. möglichst genau und Vielfältig anzusehen.

    Nun ja - schon beim letzten Mal bin ich über das ThinkPad X1 Tablet gestolpert, hatte mich dann aber für das Pro 4 entschieden, insbesondere auch wegen der Testergebnisse und des Leistungsunterschiedes.

    Mittlerweile ist ja nun schon die Dritte Version des X1 Tablet angekündigt - mit "echter" Prozessorpower und vom Aussehen - wie soll ich sagen - ein Surfaceklon - wenn ich auf die Änderungen beim Kickstand usw. schaue.

    Vor einer Woche habe ich mich dann entschieden, nachdem die Preise für das X1 2.Gen. zu fallen begonnen haben, solch eines mal auszuprobieren. Zuvor hatte ich mich über die Leistungsdaten informiert, notebookcheck gibt da - neben den ausführlichen Tests - nach meiner Meinung immer eine hervorragende Informationsquelle:

    X1-h.png

    Wie man in der Tabelle erkennen kann, liegen das Surface Pro 4 mit i7 und das X1 Tablet 2.Gen mit i7 7Y75 gar nicht mehr soweit auseinander.

    Also - ran an den Speck! Und da ist ja noch etwas: ich finde es auch immer schön, wenn es möglichst viel Zubehör gibt (wie beim Helix 2), und davon gibt es beim X1 Tablet "massig", mehrere Module usw usw - die ja beim dritten Modell wegfallen - in dieser Generation meine Sammelleidenschaft aber doch wieder bedienen könnten


    Dieses Modell ist es zunächst geworden:

    Modellnummer: 20JB001DGE
    Intel Core i7 7Y75
    16 GB RAM
    512 GB SSD
    LTE,WLAN, usw.

    Der Lieferumfang ist erfreulicherweise, verglichen mit dem Surface, komplett, d.h.:

    Tastatur (Magnetisch anheftbar) und
    Stylus (endlich in "richtiger" Größe) von Wacom

    sind dabei.

    Zu den Einzelheiten später mehr.


    Schauen wir mal in das Paket, welches Donnerstag hier eingetroffen ist:

    Als erstes - es erinnert mich an die Verpackung des ThinkPad 25, etwas ungewohnt - denn ich kenne eigentlich noch das "umweltfreundliche" Bestreben der Hersteller, Ihre Waren in möglichst recycelten, braunen Kartons zu versenden. Naja, soll wohl ein Fingerzeig auf die "X1 als Premiumreihe" sein. Für meinen Geschmack auch etwas sehr viel Rot, aber nun ja - Geschmäcker sind verschieden . Es bleibt dabei - die in meinen Augen schönste und eleganteste Verpackung - auch gegenüber den Apple Produkten - hatte seinerzeit das Samsung Serie 7 Slate.

    Nu aber:

    X1-a.jpg

    Es sind zwei Kartons, da ich auch das "Presenter Modul" bestellt hatte, das ist aber schon wieder auf dem Rückweg, weil es bereits geöffnet und defekt war.

    X1-b.jpg

    Wie beim TP 25.....

    X1-c.jpg

    Beschriftung schön groß, damit wir uns ja kein X für ein U vormachen lassen...

    X1-d.jpg

    Vorne im schwarzen Kleid das eingepackte Tablet.

    X1-e.jpg

    Bei soviel Rot wurde es gar der Kamera zu viel... Einige der vorgesehenen Kartons bzw. Fächer waren leer, vermutlich ist das Design für weitere Modelle ebenfalls so vorgesehen bzw. wird als solches genutzt.

    X1-f.jpg

    Raus damit....

    X1-g.jpg

    ... und zusammen gesteckt.


    Erster Eindruck:

    Ich bin schwer angetan! Leicht, sehr leicht, schöne Tastatur, schönes Display, vernünftiger Stift, Lüfter- und damit lautlos, stabil.... Und den DATEV Installationstest hat es auch bestanden!

    Also - ich werde wieder wie beim Surface aus der Praxis berichten, wie es sich schlägt, in lockerer Reihenfolge, nach und nach. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!
    Geändert von SigurdWarp (07.02.2018 um 12:57 Uhr)
    Maximum Warp

  2. Die folgenden 4 Mitglieder haben sich bei SigurdWarp bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  3. #2

    Registriert seit
    15.12.2004
    Beiträge
    371
    Danke
    48
    Thanked 10 Times in 9 Posts
    Danke für den Beitrag. Eine Frage: Wo fällt der Preis des 20JB001DGE? Ich sehe aktuell 1720 Euro brutto, wobei der Preis letzten Oktober schon mal bei 1550 Euro rangierte. Vermutlich übersehe ich (d)einen günstigen Anbieter.
    Gruß Lui-Kim-Su - powered by nukular energy!
    Geschrieben auf meinem P51, T440p, X220 oder R60e
    Wartet derzeit sehnsüchtig auf ein X1 Tablet Gen3 mit Cannonlake-Y

  4. #3
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    552
    Danke
    24
    Thanked 96 Times in 51 Posts
    Themenstarter
    Hallo,

    ich habe es schon für 1.600 gesehen, aber ich habe es bei einem "vertrauenswürdigen" Händler erworben.

    Der genannte Preis von 1.729 Euro war auch meiner. Zur Preisentwicklung diese Grafik von heise.de, dort habe ich meine Aussage her:

    X1 Preis.png

    Hoffe, das hilft etwas.
    Maximum Warp

  5. #4

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    67
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo, ich besitzt seit gestern auch das X1 Tablet (2017) mit identischer Ausstattung. Bin auch auf Anhieb sehr positiv überrascht, mal sehen ob das so bleibt. Vorher hatte ich u. a. das X41 Tablet und X200 Tablet mit denen ich zwar meist zufrieden war, wenn es um die Stifteingabe und Fingerbedienung ging, jedoch eher nicht. Zu diesen Zeiten war aber auch das Betriebssystem noch nicht so weit. Windows 10 und Office 365 scheinen da ganz vernünftig drauf vorbereitet zu sein.
    IBM ThinkPad Z60m, X41 Tablet, X24, 600E
    lenovo ThinkPad X200 Tablet, X1 Tablet Gen 2 (20JB001CGE)

  6. #5
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    552
    Danke
    24
    Thanked 96 Times in 51 Posts
    Themenstarter
    So, die ersten Tage im "harten" Alltagseinsatz liegen hinter uns - und entfachen echte Zufriedenheit, ja sogar ungläubiges Staunen meinerseits!

    Was ich nicht erwartet habe, ist doch eingetreten - für mich (!) ist es klar besser als das Surface zuvor, welches wirklich exzellent war, aber hier kommen noch ein paar zusätzliche Dinge hinzu:

    - Anmelden per Fingerabdruck, jetzt merke ich erst, wie sehr ich das beim Surface vermisst habe
    - die klar bessere Tastatur, dazu noch mit dem Trackpoint
    - Kein Lüftergeräusch, welches aber auch beim Surface Pro 4 nur ausnahmsweise auftrat, aber hier eben gar nicht
    - Ansteckbare Module - OK, ob jetzt das Presenter/Projektor Modul der Weisheit letzter Schluss ist kann ich erst beurteilen, wenn das Ersatzgerät endlich mal eintrifft, aber das Produktivity Modul, welches mich heute erreicht hat, ist wirklich schön!

    Im Einzelnen:

    Für die tägliche Arbeit hat sich herausgestellt, das ich den "Performance Regler" nicht wie zunächst angewendet, ganz nach Rechts, auf maximale Leistung stellen muss. Ein Wert leicht über der Mitte reicht - und hat zudem den Riesenvorteil das das Gerät sich nur unmerklich erwärmt. Im Maximalen Modus wird es zwar auch nicht heiß, aber die Erwärmung ist dann doch spürbar. Alle Programme (DATEV/Office/Edge/Banking usw.) laufen für mich ohne besondere Verzögerungen ab - einen Unterschied zum Pro 4 kann ich nicht feststellen. Vermutlich können dies nur Benchmark Programme tun.
    Die Verarbeitung erscheint mir von hoher Qualität, ich kann weder Spaltmasse noch sonstige negative Aspekte erkennen. Die Tableteinheit ist schön leicht, dennoch mehr als ausreichend stabil - alles in allem sehr gut gemacht!

    Das USB C Dock
    erleichtert die Arbeit ungemein. Tatsächlich nur ein Kabel und alles ist angeschlossen, funktioniert und lädt das Tablet noch gleichzeitig! War schon die Docking des Surface für mich wirklich gelungen, so ist dies hier nun eigentlich ein Traum. Nur ein Stecker. Dennoch ist Vorsicht geboten - ich bin gespannt wie sich das tägliche An-/Abziehen auf den Stecker am Tablet auswirken wird, ich lasse dabei schon so viel Vorsicht wie möglich walten.

    Das Productivity Modul erscheint mir auch als sehr sinnvoll. Meine Akkulaufzeit hat sich gleich mal auf knapp zehn Stunden erhöht, ob die natürlich tatsächlich erreicht werden, muss sich erst noch zeigen. Zumindest aber wirkt es auch angebracht nicht wie ein Fremdkörper. Hier ein paar Bilder dazu, die sagen ja immer mehr als Tausend Worte:

    Akkus.jpg

    Akku2.png

    Productivity1.jpg

    Productivity2.jpg

    Productivity3.jpg

    Einzig der Weg dieses anzustecken bzw. zu entfernen erscheint etwas mühselig, allerdings sollte man hier nicht vergessen - man wird es wohl kaum täglich wechseln. Ich jedenfalls nicht - die meiste Zeit wird es ohne gehen, erst bei längeren Mandantenauswärtsterminen wird es zum Einsatz kommen.
    Zudem muss man dann einen Platz für die dann nicht gebrauchte Leiste, und bei Anschluss der Tastatur, der Pogoabdeckung finden. Für die gibt es zwar auf der Rückseite des Moduls einen Platz, aber dort fällt sie allzuleicht ab.
    Und noch etwas erfreuliches: Das Modul habe ich Gestern Nachmittag Online bei Lenovo im Shop bestellt, heute Vormittag war es schon da - ohne Expressversand...

    Ich kann also als Momentaufnahme sagen: Absoluter Volltreffer, meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen, ich hoffe dass sich dies auch in der weiteren Praxis bestätigen wird!

    Und was mich ebenfalls freut: es gibt hier nun zumindest noch wenigstens eine weitere Person mit diesem Gerät, so steht einem Erfahrungsaustausch gegebenenfalls nichts im Wege!
    Geändert von SigurdWarp (02.02.2018 um 20:19 Uhr)
    Maximum Warp

  7. Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei SigurdWarp bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  8. #6
    Avatar von B$TIStalin
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    484
    Danke
    12
    Thanked 11 Times in 11 Posts
    Hab mir jetzt auch ein X1 Tablet Gen 2 besorgt.

    Allerdings ohne Tastatur. Dafür mit 148 Tagen Restgarantie für 670€
    T430s (2353-2NU) | W700ds (2752-E7G) | Twist S230u (3347-7RG)

  9. #7

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    893
    Danke
    91
    Thanked 62 Times in 55 Posts
    Weshalb nicht https://www.notebookswieneu.de/lenov...3ge-p2335.html ? 90€ mehr, dafür 2 Jahre Garantie + ne Tastatur. Ohne Tastatur ist das Tablet in meinen Augen nicht wirklich ideal.

    Wie dem auch sei: Glückwunsch!


    Habt ihr eine "Lösung" für den Stift gefunden? Bei mir leeren sich die Batterien ziemlich schnell z.T. - nutzt ihr trotzdem Batterien oder eher Akkus?
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  10. The Following User Says Thank You to Aiphaton For This Useful Post:
  11. #8
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    552
    Danke
    24
    Thanked 96 Times in 51 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    Habt ihr eine "Lösung" für den Stift gefunden? Bei mir leeren sich die Batterien ziemlich schnell z.T. - nutzt ihr trotzdem Batterien oder eher Akkus?
    Bei mir ist die Originalbatterie noch drin und annähernd voll, das kann man sich ja anzeigen lassen. Beschäftige mich zur Zeit mit dem Einsammeln des Zubehörs

    Stift.jpg
    Maximum Warp

  12. #9
    Avatar von B$TIStalin
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    484
    Danke
    12
    Thanked 11 Times in 11 Posts
    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    Weshalb nicht https://www.notebookswieneu.de/lenov...3ge-p2335.html ? 90€ mehr, dafür 2 Jahre Garantie + ne Tastatur. Ohne Tastatur ist das Tablet in meinen Augen nicht wirklich ideal.

    Wie dem auch sei: Glückwunsch!


    Habt ihr eine "Lösung" für den Stift gefunden? Bei mir leeren sich die Batterien ziemlich schnell z.T. - nutzt ihr trotzdem Batterien oder eher Akkus?
    Verdammte Axt dann werde ich wohl noch Mal eine Nacht darüber schlafen und eventuell doch die 90€ mehr ausgeben
    T430s (2353-2NU) | W700ds (2752-E7G) | Twist S230u (3347-7RG)

  13. #10
    Avatar von goemichel
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    999
    Danke
    8
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    ...sorry, falscher Thread...
    Gruß, Michael
    Valar morghulis
    X200 [7459-D70 Win7 Pro] - X1 Carbon [20A7-0066GE Win10 Pro]

  14. #11

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    67
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich wollte gerade erstmals ein Foto mit der integrierten Kamera aufnehmen und musste feststellen, dass diese bei mir nicht funktioniert. Wenn ich die Windows-eigene Kamera-App starte, funktioniert diese kurz und dann friert jedoch das Bild ein. Drücke ich auf das Aufnahme-Symbol so erscheint diese Fehlermeldung:

    fehler.png

    "Da hat etwas nicht geklappt. Das Foto konnte nicht gespeichert werden. Der Fehlercode, falls erforderlich, lautet wie folgt: OxA00F427E(0x800706BF)"

    Ich bin auch nicht allein mit diesem Problem, siehe hier. Leider konnte das Problem noch nicht behoben werden. Funktioniert Eure Kamera?
    IBM ThinkPad Z60m, X41 Tablet, X24, 600E
    lenovo ThinkPad X200 Tablet, X1 Tablet Gen 2 (20JB001CGE)

  15. #12
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.492
    Danke
    27
    Thanked 396 Times in 365 Posts
    Zitat Zitat von h0rtkind Beitrag anzeigen
    Leider konnte das Problem noch nicht behoben werden.
    Angeblich muss man zum RegKey

    HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > Microsoft > Windows Media Foundation

    und dort auf dem Schlüssel "Plattform" unter Windows Media Foundation

    einen Neu-DWORD (32-Bit)-Wert namens EnableFrameServerMode mit dem Hex-Wert 0 (Null) erstellen.

    Habe es aber selber nie gemacht...

  16. #13

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    67
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Vielen Dank für den Hinweis, think_pad. Leider behebt dies das Problem bei mir nicht.
    Geändert von h0rtkind (15.02.2018 um 23:41 Uhr)
    IBM ThinkPad Z60m, X41 Tablet, X24, 600E
    lenovo ThinkPad X200 Tablet, X1 Tablet Gen 2 (20JB001CGE)

  17. #14

    Registriert seit
    15.12.2004
    Beiträge
    371
    Danke
    48
    Thanked 10 Times in 9 Posts
    Ich frage mich ja, ob der Preis im Abverkauf nochmal auf ein erträgliches Maß sinken wird. Das 20JB001DGE hat es mir schon angetan, aber über 1.700 Euro finde ich nicht angemessen. Und Demogeräte kommen für mich nicht in Frage.
    Gruß Lui-Kim-Su - powered by nukular energy!
    Geschrieben auf meinem P51, T440p, X220 oder R60e
    Wartet derzeit sehnsüchtig auf ein X1 Tablet Gen3 mit Cannonlake-Y

  18. #15
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    552
    Danke
    24
    Thanked 96 Times in 51 Posts
    Themenstarter
    Hm, das Problem mit der Kamera habe ich auch, ist mir noch gar nicht aufgefallen...

    Die Geräte befinden sich bereits im Abverkauf, auch wenn man es an den Preisen nicht erkennen kann. Lenovo gibt im Moment auf Nachfrage 7% Rabatt, so wie "offiziell" schon auf der Webseite für z.B. die Yoga Modelle . Laut Lenovo Auskunft soll Anfang/Mitte März die Dritte Generation in den Verkauf gelangen. Ob bis dahin die Preise nochmal fallen, ich weiß es nicht.

    Warum ich da nicht unbedingt guter Hoffnung bin: im Moment habe ich schon große Schwierigkeiten, das ganze Zubehör einzusammeln. PresenterModul, Hard Case - alles bekomme ich nur noch über Lenovo und ist dann mit langen Lieferzeiten aus Hong Kong unterwegs.

    Wenn ich alles zusammen habe, werde ich dazu mehr schreiben.

    Was das Gerät selbst angeht: Ich bin immer noch sehr angetan, so sehr, dass ich meine Sammlung weiter verkleinern werde und mir schon ein zweites Exemplar zu gelegt habe (ist noch auf der Reise), diesmal mit 1TB SSD, für den privaten Bereich und quasi als Backup für das Arbeitsgerät.

    EDIT: habe das mit der Kamera gelöst in dem ich die YouCam App von Cyberlink installiert habe. Scheint soweit alles zu klappen
    Geändert von SigurdWarp (16.02.2018 um 22:20 Uhr)
    Maximum Warp

  19. #16

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    893
    Danke
    91
    Thanked 62 Times in 55 Posts
    Ich glaube nicht, dass die Preise massiv sinken werden. Weshalb kommt für dich kein Demopool o.ä. in Frage? Meins ist aus nem Demopool/gebraucht und war sicherlich 50% günstiger - und im Neuzustand. Inklusive recht langer Garantie. Die muss ich auch bald mal in Anspruch nehmen. Bei mir ist im Moment keine Autorotation mehr möglich und die Kamera leuchtet die ganze Zeit .... (was ich sehr obskur finde).
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  20. #17

    Registriert seit
    15.12.2004
    Beiträge
    371
    Danke
    48
    Thanked 10 Times in 9 Posts
    Hmm, abwarten. Bei Demopool weiß man nie, was man bekommt. Wenn die irgendwo ordentlich im Laden gestanden haben hat man Glück. Es gibt aber auch Geräte, die x-mal zerlegt wurden und innen völlig ausgenudelt sind. Das dann bestimmte Funktionen nicht gehen ist fast normal - auch wenn die Geräte äußerlich gut aussehen. Muss jetzt bei Dir nicht daran liegen - aber den möglichen Stress möchte ich mir nicht antun und akzeptiere daher nur werksversiegelte Neuware.

    Meinst Du mit Hard Case das 4X40N91221?
    Geändert von Lui-Kim-Su (16.02.2018 um 23:18 Uhr)
    Gruß Lui-Kim-Su - powered by nukular energy!
    Geschrieben auf meinem P51, T440p, X220 oder R60e
    Wartet derzeit sehnsüchtig auf ein X1 Tablet Gen3 mit Cannonlake-Y

  21. #18
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    552
    Danke
    24
    Thanked 96 Times in 51 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Lui-Kim-Su Beitrag anzeigen
    Meinst Du mit Hard Case das 4X40N91221?
    Fast, , das hier: https://www3.lenovo.com/de/de/access...2/p/4X40N91222 (4X40N912222)
    Maximum Warp

  22. #19

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    893
    Danke
    91
    Thanked 62 Times in 55 Posts
    Das liegt nicht daran . Abgesehen davon hat man entsprechend Rückgaberecht etc.. Aber ist deine Wahl - nur dann nicht über die arg hohen Preisen beschweren .
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  23. #20

    Registriert seit
    15.12.2004
    Beiträge
    371
    Danke
    48
    Thanked 10 Times in 9 Posts
    Zitat Zitat von SigurdWarp Beitrag anzeigen
    Oha, da sollten dann aber auch Fotos folgen, stilecht mit OP-Kasack - gibt ja fast nichts zu dem Teil im Netz!
    Geändert von Lui-Kim-Su (17.02.2018 um 21:42 Uhr)
    Gruß Lui-Kim-Su - powered by nukular energy!
    Geschrieben auf meinem P51, T440p, X220 oder R60e
    Wartet derzeit sehnsüchtig auf ein X1 Tablet Gen3 mit Cannonlake-Y

Ähnliche Themen

  1. Tablet 10 1. Gen Tablet 10 1. Gen ThinkPad Tablet 10 (1st Gen) Bildschirm Rotation funktioniert nicht
    Von brazos surfat im Forum ThinkPad Tablet
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.2017, 19:32
  2. Suche Thinkpad Tablet 10 1st Gen Zubehör
    Von Pacer01 im Forum Suche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2017, 14:15
  3. Tablet 10 2. Gen Thinkpad Tablet 10 2nd gen Miracast?
    Von tobiman im Forum ThinkPad Tablet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2017, 18:26
  4. Review: ThinkPad Tablet 2 - Fusion aus Atom und Tablet?
    Von Chidori im Forum ThinkPad Tablet
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 17:41
  5. Wie das Video (Review Tablet x41) von der Webseite herunterladen?
    Von speedball im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 12:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic