luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 100

Thema: ThinkPad X1-Lineup 2018 Ankündigung: 500 nits HDR Displays im X1 Carbon

  1. #1
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.661
    Danke
    256
    Thanked 872 Times in 639 Posts
    Blog-Einträge
    4

    Cool ThinkPad X1-Lineup 2018 Ankündigung: 500 nits HDR Displays im X1 Carbon

    Zum Beginn der CES, die diese Woche in Las Vegas stattfindet, kündigt Lenovo die neuen Versionen der X1-Serie an, die Flaggschiff-ThinkPad-Serie - X1 Carbon 6th Gen, X1 Yoga 3rd Gen, X1 Tablet 3rd Gen kommen alle mit den neuen 8th Gen Intel Core i CPUs (U-Serie Kaby-Lake-Refresh mit vier Kernen):



    https://www.notebookcheck.com/ThinkP....275660.0.html

    https://www.notebookcheck.com/ThinkP....275682.0.html

    https://www.notebookcheck.com/ThinkP....275702.0.html

    Alle drei Modelle kommen in Deutschland im April auf den Markt.

    X1 Carbon 6th Gen:

    Das X1 Carbon 6th Gen behält das gleiche Gehäuse vom X1 Carbon 5th Gen bei, wie man erwarten konnte - allerdings bietet Lenovo nun ein deutlich helleres QHD (2.560 x 1.440) IPS Display mit 500 nits, 100 % AdobeRGB und AdobeRGB an, das außerdem HDR unterstützt. Für diejenigen, die nicht wissen, was Dolby Vision HDR ist: https://www.digitalzimmer.de/artikel...n-unterschied/

    Eine weitere Option ist ein Full-HD Touchscreen, das X1 Carbon 5 gab es nicht mit Touch-Option.

    Die größte Änderung abseits des neuen Displays ist der neue Dockingport an der Seite für die mechanischen CS18 Docks. Damit kann das X1 Carbon erstmals die selben mechanischen Docks nutzen wie die anderen T/X/L-Modelle.

    Dazu kommen eher kosmetische Änderungen, zum Beispiel ein kleines X1-Logo auf dem Deckel (anstelle des Lenovo Logos), schwarze statt silberne Scharniere sowie ein schwarzes ThinkPad-Logo (nur beim schwarzen Modell). Zudem bekommt das X1 Carbon 6 den ThinkShutter.

    X1 Yoga 3rd Gen:

    Das X1 Yoga erhält die selbe QHD 500 nits HRD Option wie das X1 Carbon, allerdings gibt es dafür das exzellente OLED-Display der beiden Vorgängermodelle nicht mehr. Ansonsten gibt es nicht viele Änderungen, abseits der kosmetischen Änderungen und des ThinkShutters.

    X1 Tablet 3rd Gen:

    Das X1 Tablet ist das einzige Redesign der diesjährigen X1 Serie. Dabei vergrößert Lenovo das Display von 12" zu 13" und behält dabei das 3:2 Display bei, das nun eine Auflösung von 3000 x 2000 hat.

    Im Gegensatz zu den Vorgängern setzt Lenovo nicht länger die eher schwachen Y-CPUs ein, stattdessen gibt es die selben Quad-Core-CPUs wie in den anderen X1 Modellen.

    Durch die vergrößerte Grundfläche ist die Tastatur des X1 Tablet 3rd Gen nun zudem eine Full-Size-Tastatur (die Vorgänger hatten das verkleinerte X240-Layout).

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Einige Hands-Ons:

    https://www.windowscentral.com/lenov...ga-tablet-2018

    https://www.engadget.com/2018/01/08/...2018-hands-on/
    Geändert von ibmthink (09.01.2018 um 04:03 Uhr)
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  2. #2

    Registriert seit
    18.12.2009
    Beiträge
    787
    Danke
    26
    Thanked 25 Times in 24 Posts
    500 nits war schon immer das was ich gesucht habe. Mit dem neuen X1 haut Lenovo schon ein Hammer Gerät raus. Ich bin auch mal gespannt wie groß der Helligkeitsunterschied zum x280 sein wird.
    ThinkPad X31, X200s, X260

  3. #3

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.266
    Danke
    1.781
    Thanked 741 Times in 608 Posts
    Tatsächlich endlich ein Display, mit dem ich auf dem Papier zufrieden bin Mal sehen, wie sich das in der Praxis schlägt... Für mich ist das auch ein würdiger Ersatz für das recht dunkle OLED-Display im X1 Yoga, auch wenn die Schwarzwerte natürlich schlechter sein werden und es vermutlich etwas Light Bleeding oder keine perfekte Ausleuchtung geben wird. Ich habe einfach Zweifel, was die Langzeithaltbarkeit der OLED-Displays angeht. Schade ist natürlich, dass es das Display nicht auch im T480 und T480s ab Werk gibt.

    Das neue Gehäuse beim X1 Tablet war angesichts der Mängel des Vorgängers lange überfällig. Ich frage mich nur ein wenig, warum es kein X380 oder X380 Yoga mit diesem Display geben kann... Gespannt bin ich auch, wie sich das Kühlsystem schlagen wird.

    Etwas enttäuschend finde ich, dass das X1 Yoga 3rd Gen kein neues Gehäuse bekommen hat.

    Das schwarze Logo finde ich auch etwas seltsam.
    Geändert von fb1996 (09.01.2018 um 07:55 Uhr)
    Privat: Lenovo ThinkPad Yoga 260 | Windows 10
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460 | Windows 10

  4. #4
    Avatar von KingKill
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Bad Krozingen
    Beiträge
    2.185
    Danke
    35
    Thanked 93 Times in 71 Posts
    Joa gefällt mir natürlich gut :-)

    Aber ich bekomme halt echt nix neues bis auf den Bildschirm - daher werde ich dieses Jahr die Füße mal still halten.....
    Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2017 | Core i7-7500u | 16GB RAM | 512GB PCIe SSD | Win 10 Pro
    Lenovo Thinkpad T470s | Core i5-7300u | 8GB RAM | 256GB PCIe SSD | Win 10 Pro

  5. #5

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.266
    Danke
    1.781
    Thanked 741 Times in 608 Posts
    Ich persönlich werde wohl auch auf das X1 Yoga 4th Gen warten, da es bei mir wieder ein Convertible sein soll und ich kein großer Freund von Detachables bin.

    Einerseits hat mein Yoga 260 noch bis April 2019 Garantie und ich würde es gerne noch bis dahin nutzen und der Versuchung, schon vorher ein neues Gerät zu kaufen, widerstehen.

    Andererseits sind beim X1 Yoga einige Verbesserungen wie z.B. ein kleineres Gehäuse oder der neue Dockingport, der beim X1 Carbon 6th Gen seltsamerweise vorhanden ist, eigentlich längst überfällig. Hoffentlich bekommen wir nächstes Jahr endlich auch eine Variante mit mehr als 16 GB aufgelötetem LPDDR4-RAM, nachdem dieser von den Kaby Lake Refresh-CPUs ja wieder nicht unterstützt wird. Mit ganz viel Glück gibt es nächstes Jahr auch ein lange ersehntes ThinkPad Yoga mit 3:2-Bildschirm...

    Dennoch sind die deutlich gesteigerte Leistung und das auf dem Papier sehr gute Display natürlich sehr verlockend.
    Geändert von fb1996 (09.01.2018 um 08:20 Uhr)
    Privat: Lenovo ThinkPad Yoga 260 | Windows 10
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460 | Windows 10

  6. #6
    Avatar von KingKill
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Bad Krozingen
    Beiträge
    2.185
    Danke
    35
    Thanked 93 Times in 71 Posts
    Muss ja auch echt sagen - das X1 wurde in der Anfangszeit super oft (teils zu recht) kritisiert - die Entwicklung des Gerätes ist aber vorbildlich - die aktuelle Generation hat mit dem 500Nits Display quasi keine echten schwächen, und ist wenn man bereit ist so viel Geld auszugeben ein herausragender Mobiler Begleiter.
    Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2017 | Core i7-7500u | 16GB RAM | 512GB PCIe SSD | Win 10 Pro
    Lenovo Thinkpad T470s | Core i5-7300u | 8GB RAM | 256GB PCIe SSD | Win 10 Pro

  7. #7

    Registriert seit
    30.12.2010
    Beiträge
    123
    Danke
    1
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Dafür sehen die neuen 500 nits Bildschirme ziemlich glossy aus...

  8. #8

    Registriert seit
    28.11.2015
    Beiträge
    212
    Danke
    0
    Thanked 10 Times in 8 Posts
    Schön das Lenovo zumindest eine Variante mit tollem Display anbieten wird, aber bestimmt nicht unter 2200 Euro. Das Full-HD wird dagegen wieder wie letztes Jahr werden und wohl auch die einzig bezahlbare Variante sein. Und DDR-4 RAM wird wohl nie kommen.. Lenovo kriegt scheinbar auch die Taschen nicht voll genug. Von 1349 Dollar auf 1709 Dollar zu erhöhen ist schon eine ziemliche Frechheit. Dafür wirds dann einen Basis I5 geben mit 8GB DDR-3 RAM und 256 GB SSD. Wir wohl wieder mit MASSIV gestiegenen Preisen begründet werden... Aber LENOVO geht's ja auch ziemlich schlecht. Wenn das Management nichts gebacken bekommt erhöht man halt einfach die Preise.
    Geändert von Future30 (09.01.2018 um 09:52 Uhr)

  9. #9

    Registriert seit
    17.06.2017
    Beiträge
    105
    Danke
    37
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Endlich ein Display auf MacBook Pro Niveau!
    Nun noch zivile Preise und das Teil wird sich auch an diverse Apple Nutzer gut verkaufen.

  10. #10

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    194
    Danke
    16
    Thanked 15 Times in 12 Posts
    An die 680Nits des Outdoor Displays kommt das immer noch nicht ran
    Ẁork: T43, T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220

  11. #11

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.266
    Danke
    1.781
    Thanked 741 Times in 608 Posts
    Dafür dürfte es in allen anderen Belangen besser sein, das Outdoor-Display im T400 war nämlich ein gruseliges TN-Panel
    Privat: Lenovo ThinkPad Yoga 260 | Windows 10
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460 | Windows 10

  12. #12

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    194
    Danke
    16
    Thanked 15 Times in 12 Posts
    Zitat Zitat von fb1996 Beitrag anzeigen
    Dafür dürfte es in allen anderen Belangen besser sein, das Outdoor-Display im T400 war nämlich ein gruseliges TN-Panel
    So gruselig find ich das garnicht TN hat durchaus vorteile wenn man es nicht Blickwinkel stabil haben will
    Ẁork: T43, T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220

  13. #13

    Registriert seit
    18.12.2009
    Beiträge
    787
    Danke
    26
    Thanked 25 Times in 24 Posts
    Kann man das 500 nits Display des X1C6 auch im X1C5 nachrüsten?
    ThinkPad X31, X200s, X260

  14. #14

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    505
    Danke
    28
    Thanked 64 Times in 56 Posts
    Technisch sollte das gehen, es könnte aber an einer Whitelist scheitern. Dafür sollte es im T420s oder T430s mit WQHD-Mod ohne weiteres laufen. Dafür kommt es gerade zur rechten Zeit auf den Markt. :-)
    T61 8898-6CG T70 14" 1st Batch 7700HQ, X62s 3rd batch mit Kühlermod: Work in Progress.

  15. The Following User Says Thank You to NonesensE For This Useful Post:
  16. #15
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.332
    Danke
    68
    Thanked 178 Times in 154 Posts
    Ich bin mal gespannt auf das X1 Carbon 6th, das könnte gut mein nächstes TP werden. Mal sehen, wie die Education-Preise ausfallen. Vom X1 Yoga bin ich nach meinem aktuellen Gerät leider nicht mehr überzeugt...
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 16GB RAM | 512GB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4

  17. #16

    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    4.948
    Danke
    27
    Thanked 89 Times in 83 Posts
    Zitat Zitat von T43-Laptop Beitrag anzeigen
    So gruselig find ich das garnicht TN hat durchaus vorteile wenn man es nicht Blickwinkel stabil haben will
    Kann man sich dann die Privacy-folie sparen?

    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    Ich bin mal gespannt auf das X1 Carbon 6th, das könnte gut mein nächstes TP werden. Mal sehen, wie die Education-Preise ausfallen. Vom X1 Yoga bin ich nach meinem aktuellen Gerät leider nicht mehr überzeugt...
    1st Gen?

  18. #17
    Avatar von TheGrey
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Großraum Stuttgart (Winnenden)
    Beiträge
    1.219
    Danke
    7
    Thanked 25 Times in 24 Posts
    Warum bleibt das X1 Yoga ohne Dockingport?
    [ ThinkPad X201 | WXGA+ | i5-560M | 8 GB | 512 GB (Crucial M4) | 802.11n | BT | WWAN | FPR | 6c ]
    [ ThinkPad X61s | SXGA+ | L7500 | 8 GB | 256 GB (Crucial C300) | 802.11n | BT | WWAN | FPR | 8c ]

  19. #18

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    194
    Danke
    16
    Thanked 15 Times in 12 Posts
    Zitat Zitat von fishmac Beitrag anzeigen
    Kann man sich dann die Privacy-folie sparen?
    Exakt!
    Ẁork: T43, T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220

  20. #19
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.332
    Danke
    68
    Thanked 178 Times in 154 Posts
    Zitat Zitat von fishmac Beitrag anzeigen
    1st Gen?
    Ja, genau. Mittlerweile ist der Deckel am linken Scharnier dabei, durchzubrechen...
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 16GB RAM | 512GB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4

  21. #20

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.266
    Danke
    1.781
    Thanked 741 Times in 608 Posts
    Zitat Zitat von TheGrey Beitrag anzeigen
    Warum bleibt das X1 Yoga ohne Dockingport?
    Könnte damit zusammenhängen, dass es ein Convertible ist und man es in den Docks für den neuen Dockingport nur verwenden kann wie ein normales Notebook. Zumindest würde das erklären, warum auch dem X380 Yoga und dem L380 Yoga der Dockingport fehlt.
    Privat: Lenovo ThinkPad Yoga 260 | Windows 10
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460 | Windows 10

Ähnliche Themen

  1. ThinkPad T/X/L 2018 (T480, X280, L480 etc.) Ankündigung
    Von ibmthink im Forum Neuankündigungen
    Antworten: 836
    Letzter Beitrag: 05.03.2018, 14:16
  2. Antworten: 233
    Letzter Beitrag: 04.01.2018, 17:21
  3. Antworten: 1732
    Letzter Beitrag: 21.03.2017, 12:44
  4. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 14:49
  5. Verkaufe X1 Carbon 2015 / i5 / 8GB / 360GB / WQHD / Garantie bis 2018
    Von KingKill im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2016, 23:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic