luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 29 von 29 ErsteErste ... 19272829
Ergebnis 561 bis 576 von 576

Thema: Sicherheitslücken in CPUs von Intel/AMD/anderen (Microcode+App+OS fixes notwendig)

  1. #561

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.844
    Danke
    62
    Thanked 186 Times in 181 Posts
    Zitat Zitat von Gurow Beitrag anzeigen
    Ich glaube noch nicht.

    Ich habe ein altes Modell, kein Thinkpad, sondern ein G505s. Die Tastatur ist nicht so der Hit, aber ansonsten ist das Teil nicht schlecht. Die niedrige Auflösung kommt mir eher entgegen, da mich mit dem T420 (vorher mein Hauptgerät) bei längerer Nutzung die Augen doch mehr angestrengt haben.

    Ah ok, meine Aussage war explizit für T495(s) vs. T490(s)
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  2. #562

    Registriert seit
    15.12.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.549
    Danke
    7
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    Ich habe es selbst nicht getestet, aber die 90er mit Intel-Chip laufen absolut perfekt unter Debian.

    - Akkulaufzetit
    - Treiber (ev auch unter Win)
    - Lüfter ist wohl lauter (ich wollte das mit s)

    Und das T490s war grade günstiger
    Hm, nachdem ich das gelesen hatte https://www.notebookcheck.com/Lenovo....435573.0.html hatte ich ehrlich gesagt nicht mehr soviel Lust auf ein T490 und liebäugle eher mit dem T495.
    X220 als Hauptrechner und inzwischen gar nicht mehr so viele andere Rechner

  3. #563

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.844
    Danke
    62
    Thanked 186 Times in 181 Posts
    Zitat Zitat von vbtricks Beitrag anzeigen
    Hm, nachdem ich das gelesen hatte https://www.notebookcheck.com/Lenovo....435573.0.html hatte ich ehrlich gesagt nicht mehr soviel Lust auf ein T490 und liebäugle eher mit dem T495.

    Stimmt letztendlich fand ich das gut, ist auch mit Throttling rasend schnell ... ein paar Tage später kamm die Zombieland-Meldung
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  4. #564

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.844
    Danke
    62
    Thanked 186 Times in 181 Posts
    CacheOut:

    https://cacheoutattack.com/



    10% hier 10% dort ...
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  5. #565
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    65.084
    Danke
    36
    Thanked 1.583 Times in 1.426 Posts
    Nachdem neue Sicherheitslücken im Microcode (CPUs ab 2015) entdeckt wurden, dürften die Prozessoren von Intel bald noch langsamer werden.
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung - Windows 10, das neue Windows XP ("XPerimental")
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  6. #566
    Avatar von Da_Andy
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    FFM
    Beiträge
    624
    Danke
    31
    Thanked 54 Times in 43 Posts
    Ich befuerchte, dass man bald saemtliche Intel-Systeme im Bereich Briefbeschwerer finden wird, wenn sie bei jeder neuen Luecke Leistung verlieren. Es kommt echt langsam 50+% an Verlust zusammen und ein Ende ist nicht in Sicht :/ mein naechster TP wird wohl ein AMD sein.
    ThinkPad

  7. #567
    Avatar von haarp
    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    612
    Danke
    66
    Thanked 64 Times in 32 Posts
    CVE-2019-14615 hat noch niemand erwähnt? Die Mitigations halbieren mal fast die Grafikperformance auf betroffenen CPUs. Nett.

    Zitat Zitat von Da_Andy Beitrag anzeigen
    mein naechster TP wird wohl ein AMD sein.
    Schön wärs, aber Lenovo verbaut AMD nur in Müll-Konfigurationen. Hochwertig + AMD wird gar nicht angeboten. Intel wird da schon entsprechende Knebelverträge mit Lenovo haben.

    Eine X1E mit AMD wäre ein Traum.
    Geändert von haarp (29.01.2020 um 10:20 Uhr)

    Custom W530 - i7-3920XM Quadcore @ 4500MHz, 32GB DDR3L-1866CL10, Quadro K2000M, Twin SSD RAID, B156HW01 V4 FHD, Classic Keyboard, painted lid, Gentoo Linux

  8. #568

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.844
    Danke
    62
    Thanked 186 Times in 181 Posts
    Geändert von mcb (29.01.2020 um 10:38 Uhr)
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  9. #569

    Registriert seit
    07.11.2019
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Zitat von haarp

    Schön wärs, aber Lenovo verbaut AMD nur in Müll-Konfigurationen. Hochwertig + AMD wird gar nicht angeboten.
    Der T495 ist keine Müll-Konfiguration.
    In meinen Augen ist der sogar der bessere T490 wenn man die ganzen Probleme so liest im Forum mit den Intel Laptops.

    Keine Probleme mit defekten Thunderbolt Chips
    Kein Spulenfiepen
    Weniger Sicherheitslücken in CPUs

    Ich würde in nicht tauschen wollen
    Geändert von Gladi4 (29.01.2020 um 22:10 Uhr)

  10. #570

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.844
    Danke
    62
    Thanked 186 Times in 181 Posts
    Mal wieder Spaß mit Intel!

    Intel-Prozessoren Hardware-Sicherheitsschlüssel in Gefahr | heise online:
    https://www.heise.de/security/meldun...r-4677794.html

    hier noch ein wenig blumiger:
    https://www.golem.de/news/security-d...03-147099.html

    Top ...
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  11. #571
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    65.084
    Danke
    36
    Thanked 1.583 Times in 1.426 Posts
    Habe mal den Heise-Beitrag im Wiki unter "Aktuelles" verlinkt - wollte es eigentlich gestern schon machen, nachdem mich sarek darauf angesprochen hatte, aber dafür war es etwas spät geworden...
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung - Windows 10, das neue Windows XP ("XPerimental")
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  12. #572
    Moderator
    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.809
    Danke
    121
    Thanked 465 Times in 373 Posts
    Dieses Mal betrifft es alle AMD-Prozessoren seit 2011: https://www.computerbase.de/2020-03/...itsluecke-cpu/
    Allerdings ist die Lücke weit weniger kritisch als die Lücken bei Intel.
    T500 W520 T500 T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus ROG X570-I, Ryzen 3600X, 16GB 3200, 2TB SSD Homesrv: 33,1/25TB brt/net, AsRock Rack X470D4U, Ryzen 5 3600, 128GB RAM, 3xSSD, LTO: 4x LTO (4/5/6), 175TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  13. #573

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.844
    Danke
    62
    Thanked 186 Times in 181 Posts
    Die Reaktion von AMD ist ähnlich peinlich wie bei Intel ...
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  14. #574

    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    793
    Danke
    2
    Thanked 19 Times in 14 Posts
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    Die Reaktion von AMD ist ähnlich peinlich wie bei Intel ...
    Warum?
    Dem kurzen Auszug aus dem Paper im Arikel zufolge klingt das, was die Forscher beschreiben, nach einem typischen "Spectre"-Szenario:
    Cache-Kollision erzeugen, Antwortzeit des Predictors prüfen und anhand derer die Gültigkeit des im Cache vorliegenden Inhalts erraten.

    Vielleicht haben sie eine neue Methode gefunden das zu erreichen (ich habe das Paper nicht gelesen), aber die Grundidee ist die alte und das Problem lässt sich zumindest mit aktuellem CPU-Design prinzipbedingt nicht hardwareseitig lösen - es sei denn, man sorgt künstlich dafür, dass die Antwortzeit von Cache-Hits und -Misses gleich lang ist, womit aber Speculative Execution insgesamt witzlos wird. Wenn du keine Speculative Execution möchtest, dann musst du eine In-Order-CPU nutzen. Die modernsten Mainstream-CPUs dieses Typs sind die frühen Atoms von vor rund 10 Jahren. Viel Spaß mit deinem alten Netbook!

    Natürlich besteht AMDs Antwort aus Allgemeinplätzen, aber was sollen sie auch sonst bringen?

  15. #575

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.844
    Danke
    62
    Thanked 186 Times in 181 Posts
    Na ja AMDs Antwort beantwortet nicht die "neugefundenen" Angriffe ...

    Intel lässt sich nicht lumpen und ist auch wieder dabei!

    https://www.heise.de/security/meldun...I-4680250.html

    10 Prozent dort 20 Prozent hier sind nur leider keine Zinsen ......................................
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  16. #576

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.844
    Danke
    62
    Thanked 186 Times in 181 Posts
    Neue CPU-Sicherheitslücken in Intel-Prozessoren umgehen Kern-Grenzen | heise online:

    https://www.heise.de/news/Neue-CPU-S...n-4780215.html
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  17. The Following User Says Thank You to mcb For This Useful Post:

Ähnliche Themen

  1. Sicherheitslücke in Intel AMT - Radikale Kurzanleitung zum Test und evtl. Abschalten
    Von deckel im Forum Security, Trojaner, Viren, Malware
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 09.04.2020, 08:08
  2. T440s Touchpad - Klicken durch Berührung oder nur durch Klick?
    Von alles_banane_de im Forum T - Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2018, 14:37
  3. Verkaufe Intel Centrino N6235, N1000, 2x2GB Corsair DDR3, Intel C2D CPUs[Preis Update 2]]
    Von poiu im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.07.2015, 13:33
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 16:01
  5. Finde R+R nicht auf der Lenovo HP, nur Patches
    Von gummibaum im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 14:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook