luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Gebrauchtes X230 OHNE Tastaturhintergrundbeleuchtung? Ruckeliges Touchpad?

  1. #1

    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Frage Gebrauchtes X230 OHNE Tastaturhintergrundbeleuchtung? Ruckeliges Touchpad?

    Hallo,

    ich habe bei einem Händler ein gebrauchtes Thinkpad X230 gekauft (Modell 2325AC7, i5-3320M 2,6GHz 320GB HD 4GB RAM IPS-Display). Beim Einschalten der Tastaturbeleuchtung stellte ich fest, dass die Hintergrundbeleuchtung zwar angeht, aber die Zeichen auf den Tasten NICHT leuchten. D.h. ich habe einen beleuchteten Rahmen um jede Taste, aber die Buchstaben kann man im Dunkeln nicht sehen. Da die Tastatur nagelneu aussieht, vermute ich, dass der Händler die Tastatur/Tasten ausgetauscht hat, aber leider durch eine Version, die mit der Hintergrundbeleuchtung nicht kompatibel ist. Oder gab es das X230 so zu kaufen? Ich könnte zur Not auch mit dem Thinklight leben (welches nach 3 Tastendrücken angeht), aber das Touchpad...

    Das Touchpad (welches auch neu aussieht) finde ich ziemlich unpräzise: Wenn man den Finger langsam über das Touchpad bewegt, ruckelt der Mauszeiger, vielleicht wegen den Noppen auf dem Touchpad? Wenn ich den Trackpoint benutze, lässt sich der Mauszeiger präzise und ruckelfrei bewegen. Das ist das mit Abstand schlechteste Touchpad, das mir bisher begegnet ist. Frage: Ist das ein bekanntes Problem/Nachteil des Touchpads oder hat der Händler dieses möglicherweise auch ausgetauscht, und zwar durch ein minderwertiges? Der Test auf Notebookcheck klang eigentlich positiv, aber hier im Forum bin ich anscheinend nicht der Einzige, der mit dem Touchpad unzufrieden ist.

    Ich werde das Gerät auf jeden Fall umtauschen, vor allem wegen dem Touchpad. Aber da ich das X230 sonst eigentlich sehr gelungen finde, frage ich mich, ob es Sinn macht, bei einem anderen Händler eines zu bestellen, oder ob das Touchpad immer so ist.

    Über euren Rat wäre ich sehr dankbar...

    LG
    ernie

  2. #2
    Avatar von MR6710
    Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    340
    Danke
    61
    Thanked 21 Times in 21 Posts
    Das Stichwort lautet "Renew"-Tastatur,eine unsinnige Praxis,die ich schon mehrfach bei Luxnote bemängelt habe.
    Wenn schon neu bedrucken,dann bitte auch so,das die Backlight-Funktion vollständig erhalten bleibt oder gleich eine Tastatur ganz ohne dieses Feature verbauen.
    Habe ich nun schon mehrfach bei einigen X 240 von denen erlebt und mich latent mit dem Kundenservice dort in der Wolle gehabt.
    Edel sei der Laptop,schwarz und von Lenovo
    (Frei nach Goethe)

  3. #3

    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    4.556
    Danke
    16
    Thanked 58 Times in 53 Posts
    Herzlich Willkommen im Forum.

    Also wenn das X230 sonst alle Deine Ansprüche erfüllt würde, ich dem Händler eine Frist zur Lieferung angemessener Ersatzteile (Keyboard, Touchpad) setzen und androhen sonst die Teile selbst zu besorgen und ihm dann in Rechnung zu stellen.

  4. #4
    Avatar von MR6710
    Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    340
    Danke
    61
    Thanked 21 Times in 21 Posts
    Zitat Zitat von fishmac Beitrag anzeigen
    Herzlich Willkommen im Forum.

    Also wenn das X230 sonst alle Deine Ansprüche erfüllt würde, ich dem Händler eine Frist zur Lieferung angemessener Ersatzteile (Keyboard, Touchpad) setzen und androhen sonst die Teile selbst zu besorgen und ihm dann in Rechnung zu stellen.
    Das Keyboard ist kein Mangel an sich,da es vermutlich als RENEW tituliert ist und die Backlightfunktion nicht als Vertragsbestandteil aufgeführt ist.
    Edel sei der Laptop,schwarz und von Lenovo
    (Frei nach Goethe)

  5. #5

    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ja, genau, von Luxnote ist das Gerät. So ist das Backlight wirklich unsinnig. Aber wie gesagt, mit dem Thinklight könnte ich mich noch anfreunden (im BIOS kann man ja einstellen, dass direkt und nur das Thinklight angeht), aber das Touchpad... :-(((

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Ich werde sicher nicht anfangen, mit denen zu diskutieren, sondern direkt mein Widerrufsrecht nutzen. Stellt sich nur noch die Frage, ob ich es nochmal mit einem X230 versuche oder lieber mit einer andern Marke...

  6. #6
    Avatar von MR6710
    Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    340
    Danke
    61
    Thanked 21 Times in 21 Posts
    Ich liebe das X230,ist für mich einfach eine perfekte Kombination aus "moderner" Tastatur mit dem guten,alten Thinkpad-Gehäuse.
    Extrem robust,ohne Ende aufrüstbar und auch vom Laien komplett zerlegbar.
    Edel sei der Laptop,schwarz und von Lenovo
    (Frei nach Goethe)

  7. #7
    Avatar von joe_sixpack
    Registriert seit
    12.05.2016
    Ort
    Zerbst/Anhalt
    Beiträge
    344
    Danke
    17
    Thanked 15 Times in 15 Posts
    Tja, persönlich würde ich wieder zu einem 230er tendieren (ich habe "nur" ein X220), weil ich nach 16 Monaten hartem Laptop-Leben von der kleinen Kiste immer noch begeistert bin. Die Performance ist für unterwegs ausreichend und abgesehen vom fehlenden LTE (kommt noch, UMTS ist js schon serienmäßig drin) ist die Kiste einfach nur genial. Allerdings möchte ich schon ein funktionierendes Exemplar mit Thinklight (wie konnte ich nur früher ohne so etwas arbeiten?)!

  8. #8
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.028
    Danke
    55
    Thanked 199 Times in 158 Posts
    Die User, die bisher geantwortet haben, werden wie ich kaum (oder gar nicht) das Touchpad nutzen, da es sich einfach mit dem Trackpoint präzise arbeiten lässt.
    Die Noppen haben eigentlich keinen Einfluss auf die Genauigkeit des Touchpads.

    An meinem (ehemaligen) X230 habe ich das Touchpad nur kurz genutzt und keine derartigen Verzögerungen festgestellt, auch war das Touchpad ohne Noppen.
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, R500, X200 Arbeit: X250 (i5-5300U, 8GB RAM, 240 GB SSD Intel, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege: T60

  9. #9
    Avatar von MR6710
    Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    340
    Danke
    61
    Thanked 21 Times in 21 Posts
    Selbstverständlich nutze ich das Touchpad,aber Ruckeln kann ich nicht feststellen.
    Den Trackpoint nutze ich eigentlich gar nicht.
    Wenn Dir das Gerät nicht gefällt oder Du ein schlechtes Bauchgefühl hast,dann schicke es zurück.
    X 230 gibt es genügend am Markt,da kann man sich das Beste aussuchen.

    Leider hat Luxnote meine Argumentation wegen der Tastatur nicht verstanden oder wollte sie nicht verstehen,daher werde ich dort in der nächsten Zeit erst einmal keine Geräte mehr kaufen.
    Geändert von MR6710 (12.10.2017 um 09:29 Uhr)
    Edel sei der Laptop,schwarz und von Lenovo
    (Frei nach Goethe)

  10. #10
    Avatar von joe_sixpack
    Registriert seit
    12.05.2016
    Ort
    Zerbst/Anhalt
    Beiträge
    344
    Danke
    17
    Thanked 15 Times in 15 Posts
    Zitat Zitat von MR6710 Beitrag anzeigen
    Die User, die bisher geantwortet haben, werden wie ich kaum (oder gar nicht) das Touchpad nutzen, da es sich einfach mit dem Trackpoint präzise arbeiten lässt...
    Einspruch - ich nutze sowohl den Trackpoint als auch das Touchpad (je nach "Ablage" des Netbooks in der Bahn). Von einem Springen bei der Touchpad-Benutzung habe ich bisher nichts bemerkt, manchmal ist einfach nur die verfügbare Fläche zu klein, so dass man absetzten muss. Negative Erfahrungen nur in Zusammenarbeit mit Windows 10, dem neuesten Synaptics-Treiber und einer "alten Intelli Mouse Explorer" (von Microsoft). Da passiert es bei der Maus-Nutzung manchmal, dass der Zeiger auf einmal nach ganz unten links in die Ecke springt, jedoch nie beim Touchpad oder dem Navi-Stick.
    Hardwarefehler kann ich ausschließen, da Maus & Tastatur an einem aktiven USB-Hub hängen und je nach Bedarf an die verschiedenen Rechner (2 Laptops & 1 Desktop) angeschlossen wird. Dieser "Effekt" tritt nur unter Win 10 mit diesem Treiber auf dem X220 zu Tage, weder unter Win 7 & Ubuntu (gleiche Hardware) noch unter Win 7, Win 10 & Gentoo (msi CX61) oder an der alten Desktop-Kiste mit XP...

  11. #11
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.028
    Danke
    55
    Thanked 199 Times in 158 Posts
    Du hast mich zitiert und MR6719 als Verursacher des Zitats eingetragen.
    Gut, dann sind es halt ein paar mehr, die das Touchpad nutzen.
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, R500, X200 Arbeit: X250 (i5-5300U, 8GB RAM, 240 GB SSD Intel, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege: T60

  12. #12
    Avatar von joe_sixpack
    Registriert seit
    12.05.2016
    Ort
    Zerbst/Anhalt
    Beiträge
    344
    Danke
    17
    Thanked 15 Times in 15 Posts
    Ups - wie habe ich denn das mit dem Zitat geschafft? Sorry, war keine Absicht!
    Na ja, das Touchpad ist verwendbar, allerdings auf Grund der Größe für mich nicht gerade gut benutzbar. Ich bevorzuge auch eher den Stick, obwohl es eine echte Umgewöhnung ist - mein Arbeitslaptop hat halt keinen (ist ja auch "bloß 'n msi)...

Ähnliche Themen

  1. Suche Palmrest für X220/X230 (ohne Touchpad)
    Von RockNRolla im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2017, 19:56
  2. Suche Gebrauchtes X230
    Von Skrondgar im Forum Suche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2017, 23:57
  3. T4xx Neues (gebrauchtes) T420, Touchpad defekt?
    Von Quantar im Forum T - Serie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.07.2015, 00:47
  4. X2xx X230 Palm Rest ohne Touchpad verfügbar?
    Von nullvolt im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 10:10
  5. X2xx Tablet Touchpad ausbauen x230t; Bezugsquelle für ohne Touchpad
    Von Hampel im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 16:14

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung