luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 126

Thema: X240 mit 13,3" FHD-IPS aufrüsten

  1. #101

    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    96
    Danke
    23
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Schon ausprobiert? Funktionieren die Fn-Tasten und Akku-Einstellungen?

    Danke füt den reddit-Link, hatte ich zwischenzeitlich auch entdeckt. Soll ja auch mit dem Raspy gehen.
    Geändert von le nuovo (19.03.2018 um 23:28 Uhr)

  2. #102

    Registriert seit
    13.10.2012
    Beiträge
    1.108
    Danke
    4
    Thanked 40 Times in 39 Posts
    Dass die Helligkeitssteuerung unter Linux funktioniert, ist bekannt. Es geht ja explizit um Windows. Ohne Mod-Bios bzw. EDID umflashen wird das aber unter Windows nichts, zumindest ist das die Info, die ich in Erfahrung bringen konnte.
    bei meinem T530 mit einem LCD mod (wechsel) auf ein nicht orginales mit inkorrekten EDID habe ich es mit etwas rudimentähren tricks hinbekommen .
    hab einfach den orginalen Lenovo treiber (mit den selben spez. werten wie mein modifiziertes panel) manuel auf mein windows/ panel instaliert.
    allerdings hatte ich nicht das problem der hellikeitsregelung sondern konnte nicht auf full HD wechseln danach ging das manuel automatisch erkennt er es nicht.
    natürlich muss danach das farbprofil geändert werden.
    ob das bei euren kisten und win 10 geht ? ein versuch ist es wert, allerdings sollte man idealerweise einen externen monitor zur hand haben , so das man im worst case noch eine bildausgabe hat um zurück zu rudern.

    EDIT: alle alten LCD und oder monitor .inf files müssen kommplett deinstalliert sein sonst greifft das automatische "falback" bei den treibern nach einem reboot.
    Geändert von gestern (20.03.2018 um 09:07 Uhr)

  3. #103
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    9.279
    Danke
    104
    Thanked 336 Times in 297 Posts
    Beim T530 ist das noch keine "Whitelist" in dem Sinne wie beim X240.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 32GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - 700C - 600X - Transnote

  4. #104

    Registriert seit
    13.10.2012
    Beiträge
    1.108
    Danke
    4
    Thanked 40 Times in 39 Posts
    die Whitelist dürfte mit orginal treiber dahin sein ansonsten in der reg die LCD panel ändern die das bios abfragt . dürfte ja nur ein "flag " sein das bios ist sehr rudimentähr. allerdings fehlen mir erfahrungen mit UEFI damit werden ja freiheiten zu nichte gemacht auch da kann eine "Whitelist" hineingepflantz werden die dann weit mehr kann als das bios, zur hardware identifikation.
    aufgeben oder rumprobieren wer die wahl hat hat die qual ^^ sofern man die
    EDID nicht umschreiben will oder kann.
    ich hab es auch nicht gewagt. *augenverdreh*

  5. #105

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    1.024
    Danke
    101
    Thanked 118 Times in 110 Posts
    Zitat Zitat von le nuovo Beitrag anzeigen
    Schon ausprobiert? Funktionieren die Fn-Tasten und Akku-Einstellungen?
    Virtualbox ist ein Programm, mit dem sich verschiedene Betriebssysteme simulieren lassen. Daher funktioniert die Hintergrundbeleuchtung natürlich selbstredend, Windows läuft ja dann in einer virtuellen Umgebung unter Linux. Mir gefällt das sehr gut. Die wenigen Windowsprogramme, die ich benötige, habe ich so schnell zur Hand. Zudem lässt sich jede Sitzung auch sichern, sodass man auch nach einem Neustart von Linux wieder an alter Stelle unter Windows weiterarbeiten kann.

  6. #106

    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    96
    Danke
    23
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    So, hab mal Ubuntu installiert, aber noch nicht die VM. Die Helligkeitsregelung funktioniert einwandfrei.

    Aber:
    Ich gebe mein Projekt auf, primär aus Zeitmangel, aber auch weil ich die Webcam-Funktionalität sowie LTE problemlos erhalten möchte. Ist derzeit mein einziger privater Laptop mit aktueller HW.


    Ich hatte vor, das Panel in den Deckel der Touch-Version zu verpflanzen, das etwa 0.9mm tiefer ist als das des nontouch (gemessen oben bei der Webcam). Alternativ hätte ich ein "Bezel-Sandwich" ausprobiert, also zwei übereinander. Dann sollte man auch genügend Tiefe haben, um die Kabel ohne Gequetsche unterzubringen. Also ein Bezel hauchdünn quasi als Rahmen um das Panel herum schneiden, das andere, breitere darüberkleben oder mit feinen Schrauben fixieren.

    Schade, ein "X340" wäre echt super, die 12.5" sind schon recht wenig.

    Die Teile findet ihr jetzt im Marktplatz (hoffentlich verstoße ich damit nicht gegen Forenregeln, wenn ja bitte den Hinweis rausnehmen)

    Viele Grüße
    Stefan
    Geändert von le nuovo (26.03.2018 um 20:53 Uhr)

  7. #107

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    1.024
    Danke
    101
    Thanked 118 Times in 110 Posts
    Mein x240 mit sehr sauber gearbeitetem Displaymod findet sich nun auch im Marktplatz. Das Display ist wirklich überragend. Leider bin ich Zukunft auf mehr Leistung angewiesen.

  8. #108

    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    96
    Danke
    23
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Die Helligkeitsregelung unter W10 als VM in VirtualBox funktioniert einwandfre! danke für den Tipp.
    Das Display ist wirklich fantastisch. Nochmal nachgemessen: Das 13.3" LG Panel ist nur 2.4mm dick. Der Umbau ganz ohne Spalten an den Seiten ist tatsächlich möglich, wenn man die Kabel einzeln am Deckel fixiert und dann darauf das Panel legt, so wie das beim Exemplar von @Numinos gemacht wurde. Die Webcam samt Micros könnte vermutlich auch unterhalb des Panel, also knapp über der Tastatur Platz finden. Das wurde ja schon vorgeschlagen.

  9. #109

    Registriert seit
    29.06.2018
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ein großartiger Umbau, ich bin Fan! Welches ist das 13.3" LG Panel von dem die Rede ist? Hast du eine FRU für mich?

  10. #110

    Registriert seit
    24.03.2017
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Mein respekt mir steht noch der umbau mod des x230 auf FHD IPS bevor von nitrocaster

  11. #111
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.392
    Danke
    49
    Thanked 240 Times in 183 Posts
    Themenstarter
    Update:
    Da ich mit dem ersten Displaybezel nicht hundertprozentig zufrieden war, habe ich es noch mal erneuert.
    Habe dann noch ne Kamerablende vom X300 zurechtgeschnitten und ein Clearplate fürs X341 erstellt.
    WP_20180829_13_14_33_Pro.jpg WP_20180829_13_16_38_Pro.jpg
    Lauter ThinkPads ...

  12. Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei Jakobus bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  13. #112

    Registriert seit
    23.09.2018
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Erst einmal Respekt Jakobus, für die Idee das sieht wirklich fabelhaft aus. Da ich mir auf ebay ein x260 für 200 geschossen habe und der Display einige kleine Pixelfehler hat überlege ich mir aus der Not eine Tugend zu machen und mich auf dieses Modding Abenteuer zu begeben. Wäre der Mod mit dem etwas neueren 260 immer noch möglich? Von den äußeren Maßen hat sich ja wenig verändert... Und Meisteryoga wie hat sich langfristig dein WLAN Empfang entwickelt?

  14. #113

    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    89
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Danke Jakobus für deine geniale Pionierarbeit!
    Ich hatte selbst von Juni bis August ein solches Gerät umgebaut und im Einsatz.

    Für alle, die sich für ein solches X340 interessieren aber sich das Basteln nicht ganz zutrauen habe ich ein X240 als "fast fertigen Bausatz" zu verkaufen: https://thinkpad-forum.de/threads/21...Trackpad-(X340)

  15. #114

    Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    So I was reading trough all of the comments, ordered my panel but I have some questions.
    Is the silicone required to make it long-lasting?
    Where did you got that bezel that says x341 on it?

  16. #115
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.392
    Danke
    49
    Thanked 240 Times in 183 Posts
    Themenstarter
    i used regular plombers silicone.
    The bezel is an normaly x240/x250 bezel, i cutted it by my self with a carped-cutter.
    the clearplatte is printed on paper


    Edit: ohne den TouchPad-Modd wär's ein X340 geworden ...
    Geändert von Jakobus (04.10.2018 um 06:43 Uhr)
    Lauter ThinkPads ...

  17. #116

    Registriert seit
    21.09.2017
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @Numinos
    Das ist mein BIOS Mod, beim ersten Mal war es ein bisschen kompliziert aber nicht unmöglich. Wenn jemand Hilfe braucht dann kann ich gerne Helfen, aber ohne CH341A SPI Programmiergerät und SOIC8 Klemme klappt es nicht, also erst auf eBay oder Ali bestellen.
    Geändert von adrian_sa (05.12.2018 um 23:42 Uhr)

  18. #117

    Registriert seit
    28.04.2019
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Moin Leute, dane fuer den detailierten Bericht. Ich habe diesen Mod auch vor, kann mir vielleicht jemand eine Quelle fuer einen 13.3" Bezel fuers X270 sagen? Professionell mit der CNC ist definitiv schoener als selbst mit dem Cuttermesser ... :-)

  19. #118

    Registriert seit
    27.01.2020
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Awesome, I got my x240 just last week!

    Which one is the best display touch 13? I would know if we can order the frame somewhere.

  20. #119

    Registriert seit
    15.01.2018
    Beiträge
    12
    Danke
    10
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    22

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Moin Leute, dane fuer den detailierten Bericht. Ich habe diesen Mod auch vor, kann mir vielleicht jemand eine Quelle fuer einen 13.3" Bezel fuers X270 sagen? Professionell mit der CNC ist definitiv schoener als selbst mit dem Cuttermesser ... :-)
    XY Tech. Die machen auf Anfrage (bspw. über Facebook) auch Sachen für X240-X270. Habe die schon angeschrieben und die machen einen freundlichen und vor allem kompetenten Eindruck. Bin auch schon bei meinem X250 am überlegen, mir so ein Bezel zu besorgen. Das Display würde ich dann woanders bestellen und dann müsste ich sehen wie der Einbau funktioniert... Hier der Link:

    https://xyte.ch

  21. #120

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    838
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Jetzt npoch ein passendes 16:10 display und ich würde von meinem X301 endlich mal auf was moderneres wechseln. Aber 16:9 ist mir einfach zu schmal.

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Trackpad / Clickpad von T450 zum aufrüsten von X240/T440
    Von AL_EX im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2019, 11:13
  2. X2xx/s ThinkPad X240 RAM aufrüsten sinnvoll?
    Von John. im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.07.2017, 14:44
  3. X2xx/s X240 Arbeitsspeicher aufrüsten, falsche Riegel?
    Von tobi110 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.07.2015, 09:47
  4. X2xx/s x240 - Display auf FHD aufrüsten
    Von NewNoise im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 17:02
  5. X2xx/s Aufrüsten vs. neukauf: x240 vs. x200t
    Von fuzz im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 22:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook