luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: erledigt: win10 zurücksetzen

  1. #1

    Registriert seit
    30.09.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    415
    Danke
    3
    Thanked 1 Time in 1 Post

    erledigt: win10 zurücksetzen

    Hallo,

    T500 ATI, 8GB RAM, Fp 500GB, WIN10 64 bit

    Bei der Installation eines Programmes habe ich nicht aufgepasst und es wurden mir Programme von AVG "untergejubelt". Danach konnte ich keine .exe-Dateien mehr öffnen.
    Ich habe meine Daten auf eine externe FP gesichert und dann wollte ich WIN10 zurücksetzen.
    Seit etwa 5 Std. ist der Fortschritt bei 97%. Nun meine Fragen
    1. Tut sich da noch etwas? oder anders gesagt muss ich noch etwas Geduld haben?
    2. Was kann ich sonst noch außer einem clean install versuchen?

    Viele Grüße
    ctulhu
    Geändert von ctulhu (13.08.2017 um 17:26 Uhr)
    "Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

  2. #2

    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    148
    Danke
    19
    Thanked 16 Times in 15 Posts
    Ich würde dir nur Claean Install empfehlen.
    X230 i7 IPS ----- X230 i7 IPS am Dock ----- X230 i7 IPS Win10 Labor

  3. #3
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    59.302
    Danke
    17
    Thanked 912 Times in 814 Posts
    Das zurücksetzen dauert in der Tat sehr lange. In Deinem Fall kann es durchaus aber sein, dass AVG den Vorgang blockiert.
    60. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 14.10.17 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  4. #4

    Registriert seit
    30.09.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    415
    Danke
    3
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Hi,

    Ich habe das "Zurücksetzen" bei 97% abgebrochen und dann noch einmal gestartet.
    Erebnis: wieder bei 97% stehengeblieben.
    Anschließend wieder abgebrochen und mich darauf vorbereitet eine alte Sicherheitskopie zurückzuspielen.
    Mehr zufällig zuvor noch einmal den Start eine .exe-Datei versucht, Überraschung: startet jetzt und funktioniert.

    Da ist anscheinend einiges durcheinandergeraten, AVG mit Windows-ubdates. Egal, es funktioniert wieder wie zuvor.

    Viele Grüße
    ctulhu
    "Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

  5. #5
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    59.302
    Danke
    17
    Thanked 912 Times in 814 Posts
    Zitat Zitat von ctulhu Beitrag anzeigen
    Mehr zufällig zuvor noch einmal den Start eine .exe-Datei versucht,
    Welche denn?

    Ist AVG jetzt restlos weg?
    60. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 14.10.17 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  6. #6

    Registriert seit
    30.09.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    415
    Danke
    3
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    @Mornsgrans

    Versucht hatte ich ccleaner.exe.
    Ich konnte überhaupt kein Programm mehr starten (Excel, Access, firefox etc). Danach gingen alle wieder. AVG war noch da. Habe ich dann sofort wieder deinstalliert.

    Der Auslöser war die Installation von"MediathekView" von computerbild.

    Gleichzeitig liefen aber auch WIN10-Updates, die nach dem Updateverlauf fehlgeschlagen sind.

    Viele Grüße
    ctulhu
    Geändert von ctulhu (14.08.2017 um 08:06 Uhr)
    "Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

  7. #7

    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    2.377
    Danke
    24
    Thanked 210 Times in 163 Posts
    Computerbild und CHIP wollen einem gerne bei allen möglichen Installationen Schadsoftware unterjubeln. Beide Seiten sollten generell für Downloads als nicht vertrauenswürdig gesehen werden. Die sonstigen Inhalte waren ja schon immer bzw. seit längerer Zeit eher fraglich.

    Ich wüsste allerdings auch nicht, warum man sich die Software nicht auf den Seiten der jeweiligen Hersteller oder Entwickler lädt.
    Zum Beispiel http://mediathekview.de existiert doch.
    Der ThinkPad Zoo: T540p, L430, T410s, W700, W500, T500, X200, R61, X61T: Win 10; L420: Win 8.1; X200s: Win 7, R52: XP, T61: Linux

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2017, 11:50
  2. W520 für WIN10 welche Lenovo Treiber, oder nur WIN10 Treiber?
    Von stulle100 im Forum W / P - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2017, 22:06
  3. T4xx T400; Win10; Festplattencrash oder Win10 Updatefehler??
    Von my.minimoy im Forum T - Serie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.10.2016, 02:44
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 10:21
  5. R&R zurücksetzen
    Von Fresh0razoR im Forum Windows
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 21:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung