luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33

Thema: IBM Thinkpad 310 Windows 95 mit Treibern?

  1. #1
    Avatar von Alexander1914
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    IBM Thinkpad 310 Windows 95 mit Treibern?

    Hallo!
    Ich heiße Alexander und bin neu im Forum. Ich wohne in Flensburg und bin schon länger besonders an älteren ThinkPad Modellen interessiert.
    Jetzt kam mit der Post endlich mein 310. Dieser hat nur ein Diskettenlaufwerk und eine vermurkste Installation von Windows 98SE.

    Da ich noch vergleichsweise jung bin müsste ich wissen wie man Windows 95 auf dem ThinkPad richtig installiert und wie ich an die Treiber komme. Disketten kann ich zum Glück mit einem anderen Laptop beschreiben. Hat jemand vielleicht passende Treiber da? Oder eine Seite wo ich die bekommen kann? Ich glaube nicht das IBM da ein Archiv hat...

    Gruß
    Alex

  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    59.302
    Danke
    17
    Thanked 912 Times in 814 Posts
    Es gibt noch ein IBM-Archiv, das war früher ein Mirror der IBM PCBBS-Seiten.

    Inhaltsverzeichnis:
    http://ps-2.kev009.com/pccbbs/mobiles/00index.txt

    Treiber:
    http://ps-2.kev009.com/pccbbs/mobiles/

    Die Suche ist zwar langwierig aber es dürfte einiges zu finden sein.
    Nach dem Download der "EXE"-Dateien müssen sie (am besten) auf einem 16 oder 32 Bit System ausgeführt werden, der Inhalt wird hierbei auf eine 1,4MB Diskette extrahiert.

    Ein paar Infos zum ThinkPad 310 haben wir übrigens hier:
    http://thinkwiki.de/310
    Geändert von Mornsgrans (03.08.2017 um 17:14 Uhr)
    60. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 14.10.17 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #3
    Avatar von Alexander1914
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Vielen Dank, das hilft mir schonmal weiter!

    Ich muss nur noch das Problem mit dem Floppy Drive lösen, das will nicht mehr.

  4. #4
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    59.302
    Danke
    17
    Thanked 912 Times in 814 Posts
    Das wäre doof. Hast Du wenigstens das externe CD-ROM-Laufwerk?
    Ist die Festplatte mit einem Betriebssystem (mindestens MS-DOS) versehen?
    60. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 14.10.17 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  5. #5
    Avatar von Alexander1914
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ich habe leider kein externes Laufwerk.. auf der Platte ist Windows 98 SE, aber ohne Treiber und so..

  6. #6
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    3.741
    Danke
    21
    Thanked 307 Times in 282 Posts
    Zitat Zitat von Alexander1914 Beitrag anzeigen
    Ich habe leider kein externes Laufwerk.. auf der Platte ist Windows 98 SE, aber ohne Treiber und so..
    dann hast Du im Grunde genommen zwei Probleme:

    1. Du hast Du keine richtigen Treiber für das 310
    2. Du hast keine externen Laufwerke, mit denen Du booten und die Platte ansprechen kannst


    In einem solchen Fall baut man die IDE-Platte aus und kopiert sich das Benötigte an einem IDE-SATA-Adapter auf die IDE-Platte.

  7. #7
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    59.302
    Danke
    17
    Thanked 912 Times in 814 Posts
    Genau so. Windows 98 SE würde ich drauf lassen, Windows 95 ist zu instabil.

    Was Du machen kannst:
    Virtual Floppy Drive installieren und starten
    In der Konfiguration ein leeres Floppy-Laufwerk erstellen und dem Laufwerksbuchstaben A: zuweisen.
    Die von IBM heruntergeladenen EXE nacheinander:
    - Ausführen
    - auf Laufwerk A: entpacken lassen
    - Inhalt von A: in einen leeren Ordner auf der Festplatte verschieben
    - Vorgang mit nächster .EXE wiederholen

    Abschließend die HDD des ThinkPad 310 über USB-IDE-Adapter anschließen und die Ordner mit den Entpackten IBM-Treibern auf die 310-HDD kopieren und Festplatte im 310 einbauen.

    Eigentlich dürften unter Windows 98 SE nur sehr wenige Geräte unerkannt bleiben, da das ThinkPad zu dessen zeit schon knapp 2 Jahre alt war..
    60. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 14.10.17 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  8. #8
    Avatar von Alexander1914
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    So, grade wo ich das lese habe ich ein neues Problem. Beim einbinden in Win 7 wurde das MBR neu geschrieben und die Platte wird als leer angezeigt, der 310 nimmt sie auch nicht mehr.
    Jetzt ist das neue Problem: Wie bekomme ich Windows 98 auf einen Pc, der kein Diskettenlaufwerk mehr hat? Nur RS232, Drucker und Bildschirmport... So ein Mist aber auch. Ich habe ein USB IDE Interface, also könnte ich was neues überspielen.. nur muss der 310 das auch annehmen. Was mache ich jetzt...

  9. #9
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    3.741
    Danke
    21
    Thanked 307 Times in 282 Posts
    Zitat Zitat von Alexander1914 Beitrag anzeigen
    Ich habe ein USB IDE Interface, also könnte ich was neues überspielen.. nur muss der 310 das auch annehmen. Was mache ich jetzt...
    Erst mal gar nichts mehr, Du solltest nach einem IBM 600 /E /X mit Diskette und CD/DVD-ROM-Ausschau halten.

    Auf diesem 600er-Gerät kannst Du dann später auch die IDE-Platte mit der Win98-Start-Floppy für das 310 initialisieren.

    Glaube mir, das ist der beste Weg...
    Geändert von think_pad (03.08.2017 um 20:14 Uhr)

  10. #10
    Avatar von Alexander1914
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Der 310 war schon teuer... Nichts was man sonst machen kann?

  11. #11
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    3.741
    Danke
    21
    Thanked 307 Times in 282 Posts
    Erst mal nicht, wenn man in Flensburg wohnt. In Mainz oder Berlin hätte man Dir gegen eine Schutzgebühr ein IBM 600 zum Üben gegeben.

    Aber im Hohen Norden, wo selbst die simpelsten Krabbenbrötchen zum Luxusgut geworden sind, sieht es natürlich anders aus...
    Geändert von think_pad (03.08.2017 um 20:21 Uhr)

  12. #12
    Avatar von Alexander1914
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Post gibt's ja auch noch.. hm. Das war wohl eher ein Reinfall. Ich halte Mal die Augen offen nach einem passenden Laufwerk, aber das war wohl Lehrgeld.

    Hätte denn jemand etwas laufendes günstiges für Retro Bedürfnisse?

  13. #13

    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    Scarborough/North Yorkshire, United Kingdom
    Beiträge
    2.788
    Danke
    0
    Thanked 53 Times in 47 Posts
    Blog-Einträge
    11
    @think_pad:

    Was soll denn das heißen? Gibt es dort oben keine Stammtische o.ä. wie engagierte Händler, die behilflich sein könnten?

    Gruß
    enrico65
    Produktivsysteme: HP EliteBook 2540p (i7-640LM), HP EliteBook 8570w (i7-3740QM), stationär: HP Z600 (2xX5550 Xeon); Betriebssysteme ROSA R8.1 und R9, ALT Linux 8.1

  14. #14
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    59.302
    Danke
    17
    Thanked 912 Times in 814 Posts
    Am Samstag ist Stammtisch in Kiel.

    Wenn Du kommen kannst, frage mal den User "u.mac" per PN, ob er ein 600er Floppy-Laufwerk mitbringen kann.
    Ansonsten gibt es in Hamburg monatlich einen Stammtisch.

    https://thinkpad-forum.de/forums/34-User-Treffen
    60. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 14.10.17 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  15. #15
    Avatar von Alexander1914
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Könnte etwas schwer werden, wäre aber generell wohl möglich... Vielleicht. Ich bin verwirrt, ist das 600er Laufwerk das was ich brauche? Oder versucht ihr mir ein anderes Gerät zu vermitteln?

  16. #16
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    3.741
    Danke
    21
    Thanked 307 Times in 282 Posts
    Zitat Zitat von enrico65 Beitrag anzeigen
    @think_pad: Was soll denn das heißen? Gibt es dort oben keine Stammtische o.ä. wie engagierte Händler, die behilflich sein könnten?
    Wutbürger. - Jetzt auch in England...

    Zitat Zitat von Alexander1914 Beitrag anzeigen
    Könnte etwas schwer werden, wäre aber generell wohl möglich... Vielleicht. Ich bin verwirrt, ist das 600er Laufwerk das was ich brauche? Oder versucht ihr mir ein anderes Gerät zu vermitteln?
    Ja, Du brauchst ein IBM 600, das Schweizer Taschenmesser unter den frühen IDE-Maschinen der W9x-Zeit. Das benötigt man zum Testen immer wieder, das 600er-Zubehör ist noch erschwinglich.

    Damit kannst Du dann die IDE-Platte für das 310 vorbereiten, dann brauchst Du dafür keine Floppy und kein CD-ROM. Kommt am Ende billiger...
    Geändert von think_pad (03.08.2017 um 20:56 Uhr)

  17. #17
    Avatar von Alexander1914
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Wow, das klingt gut. Hätte denn jemand einen 600er zu verkaufen? Am besten gleich mit Kurs: Windows 98 nutzen.

  18. #18
    Avatar von think_pad
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    3.741
    Danke
    21
    Thanked 307 Times in 282 Posts
    Zitat Zitat von Alexander1914 Beitrag anzeigen
    Wow, das klingt gut. Hätte denn jemand einen 600er zu verkaufen? Am besten gleich mit Kurs: Windows 98 nutzen.
    Nutze doch erst einmal die ebay-Links oder mache eine "Suche" auf...

    Windows 98-Kurs muss jeder selbst machen, auf meinem 600er läuft von DOS 6.22 bis WINDOWS 7 Ultimate alles...

    Man kann übrigens, wenn man heiß darauf ist, WIN98 auch erst mal in einer virtuellen Maschine installieren.
    Geändert von think_pad (03.08.2017 um 21:06 Uhr)

  19. #19

    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    Scarborough/North Yorkshire, United Kingdom
    Beiträge
    2.788
    Danke
    0
    Thanked 53 Times in 47 Posts
    Blog-Einträge
    11
    Bei ebay stehen zur Zeit zwei 600E drin:

    http://www.ebay.de/itm/IBM-ThinkPad-...sAAOSwmVBZgE4n

    und dieser wohl schon ziemlich verschlissene:

    http://www.ebay.de/itm/Laptop-thinkp...gAAOSwKVJZeuvK

    Gruß
    enrico65
    Produktivsysteme: HP EliteBook 2540p (i7-640LM), HP EliteBook 8570w (i7-3740QM), stationär: HP Z600 (2xX5550 Xeon); Betriebssysteme ROSA R8.1 und R9, ALT Linux 8.1

  20. #20
    Avatar von Alexander1914
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ich habe eigentlich keine Lust auf neue Experimente... Also wäre ich eher dafür ein ordentliches innerhalb des Forums zu kaufen.

Ähnliche Themen

  1. X61 - Windows 7 installiert - was muss nun an Treibern drauf?
    Von elsalvador im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 20:20
  2. Windows 7 mit Vista Treibern
    Von Jediforce im Forum Windows
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 17:35
  3. Windows 7 mit Aero und allen Treibern: Betrieb möglich?
    Von Borsti im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 12:42
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 17:00
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 22:54

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung