luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Kaufberatung - P51 / P71 für Normal-User

  1. #1

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Kaufberatung - P51 / P71 für Normal-User

    Hallo liebes Forum!

    Nachdem ich bei meinem knapp drei Jahre alten Asus N550 einen frühen, grausamen Tod zu beklagen habe (laut Service sind Bauteile auf dem Mainboard abgeraucht) und ich mich vermutlich nicht dazu durchringen kann, bis zu 800 € in ein neues Board zu investieren, denke ich über die Anschaffung eines neuen Notebooks nach.

    Ich war der Meinung, mit dem Asus ein recht hochwertiges, leistungsstarkes und zukunftssicheres Gerät erworben zu haben (i7 4700HQ, 16 GB RAM, 1TB SSD), das mehr oder weniger stressfrei einige Jahre genutzt werden kann. Diese Anforderungen gelten nach wie vor - und um so mehr - für mein zukünftiges Notebook, weswegen meine momentane Kauftendenz in Richtung der P-Serie geht.

    Der Preis spielt weniger eine Rolle als:

    - Robustheit und Zuverlässigkeit

    - hohe Verarbeitungsqualität

    - einiges an Leistungsreserven, damit das NB auch in fünf, sechs, sieben Jahren nicht an seine Grenzen kommt

    - gute Aufrüstbarkeit um gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden

    - ein dezentes Äußeres (ein Gaming-Notebook käme mir nicht ins Haus)

    Ich will keine Raketenflugbahnen berechnen und auch keine Plattentektonik der nächsten 500 Jahre simulieren. Ich bin ebenfalls kein Gamer und das einzige grafisch etwas aufwändigere Spiel war Elite Dangerous, das ich allerdings nur eher selten angeworfen habe - irgendwie kam der Nervenkitzel nicht so auf, wie bei dem Original damals auf dem Amiga. ;-)

    Neben Internet, Office (mit durchaus umfangreichen Excel-Tabellen) und den üblichen Medien könnte als einzige ressourcenhungrige Anwendung möglicherweise zukünftig die Software "Hauptwerk" dazukommen, bei der man digital gesamplete Orgeln auf seiner Digitalorgel wiedergeben kann und wo bei größeren Instrumenten dann schon einmal 32 GB RAM empfohlen werden.

    Als ich in einem Gespräch mit dem Servicetechniker das P51 erwähnte, konnte ich an seinen hochgezogenen Augenbrauen erkennen, dass er dieses Modell wohl als Overkill für einen Normal-User ansieht. Getreu der Devise meiner seligen Großmutter ("Haben" ist besser als "Brauchen") wäre mir ein Notebook am lieber, das die nächsten Jahre völlig entspannt alle möglichen Aufgaben erledigt und nicht mal ansatzweise an seine Grenzen kommt, als eins, dem in zwei, drei Jahren die Puste ausgeht.

    Was meint ihr? Kann ich mit dem P51 (oder ggf dem P71) glücklich werden, oder wäre es ein Fehlkauf?

    Liebe Grüße und vielen Dank für eure Meinungen,

    Mulligan

  2. #2

    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    schade, dass sich hierzu niemand meldet. Ich falle vom Typ her in eine ähnliche Kategorie von User und ziehe den baldigen Kauf eines Thinkpad P51 in Erwägung, weil es in Sachen Robustheit + Power einfach nichts besseres gibt (bzw. zu geben scheint). Ein P71 würde ich aber absolut ausschließen, da mobil einfach kaum noch tragbar (<- im wahrsten Sinne...).

  3. #3

    Registriert seit
    09.08.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    107
    Danke
    23
    Thanked 19 Times in 13 Posts
    Hallo ihr Beiden,

    ich bin ein P50 Nutzer und mag das Gerät sehr. Ich denke, das P51 und P71 werden dem P50 kaum nachstehen, das sind sehr potente und gut verarbeitete Geräte.

    Ich habe meine Erfahrungen mit dem P50 hier beschrieben:
    https://thinkpad-forum.de/threads/19...und-Benchmarks

    Performance Benchmarks zu dem Gerät habe ich hier geposted:
    https://ikarios.wordpress.com/2016/0...dia-nvs-4200m/

    Ich habe Performance Videos für das P50 in meinem YouTube Kanal geposted:
    https://ikarios.wordpress.com/2016/0...el-and-my-p50/

    Hier kann man sehen, was für einen Performance Boot Samsung NVMe SSDs im P50 bringen:
    https://ikarios.wordpress.com/2016/0...3-0-nvme-ssds/

    Zu guter Letzt habe ich hier beschrieben, wie man mit dem ThinkPad Performance Dock professionell mit dem P50 arbeiten kann:
    https://ikarios.wordpress.com/2017/0...ock-and-a-p50/

    Ich kann die Lenovo Geräte der Serien P50/P70/P51/P71 nur empfehlen. Ich denke, dass das P51 nicht wesentlich mehr Performance bringt als das P50.

    Wenn sich jemand dafür interessiert: ich verkaufe mein P50 weil ich zur Zeit ein Experiment mache und komplett auf Mac umsteige für die nächste Zeit, ich wollte das schon immer probieren. Deswegen habe ich gerade keinen Bedarf mehr für das P50 und arbeite mich in MacOS auf meinem MacbookPro 2016 ein.
    ThinkPad T540p, X200s => Früher:P50, X220, X230, W701, T520, T500, T400, T60, T60p
    Mein Blog
    --- Mein YouTube Kanal

  4. #4

    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    154
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Ich melde mal Interesse für das P50 an, weiteres per PN.

  5. #5

    Registriert seit
    17.06.2017
    Beiträge
    18
    Danke
    9
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,
    ich nutze ein MacBook Pro 15 aus 2016 und überlege zu einem P51 zu wechseln.
    Wie ist das Gerät im Vergleich? Gerade Mobilität, Qualität und das Display sind mir sehr wichtig.
    Ich möchte es gerne einige Jahre als alleinigen Allrounder mit Docking Station nutzen.

    Danke!

  6. #6
    *** gesperrt ***
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    48
    Danke
    4
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Hallo Cappo.

    An das Display von 2016 MBP15 kommt nichts ran, keine Frage. Das 4K Panel vom P51 ist aber nah dran.

    Dadurch das es matt ist, fehlt natürlich die Brillianz, aber vom Farbraum her sind die Panels fast identisch.

    Akkulaufzeiten sind bei meinem Anwendungsprofil auch annähernd gleich, wobei das P51 einen Tacken länger ohne Strom auskommt.

    Ein weiterer Vorteil ist die Anschlussvielfalt des P51. Beim 2016 MBP15 muss man immer einen Adapterzirkus dabei haben.

    Und die Aufrüstbarkeit (LTE, RAM, usw.) nicht zu vergessen.

  7. The Following User Says Thank You to Bibby For This Useful Post:
  8. #7
    Avatar von Model
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    233
    Danke
    40
    Thanked 31 Times in 25 Posts
    Nachteil ist aber natürlich, dass es ein gutes Stück größer und vor allem "deutlich" schwerer ist als das MacBook Pro 15 (2,7kg vs. 1,8kg). Wenn Mobilität wichtig ist, könnte das T470p auch eine Option sein.
    ThinkPad P50 - i7-6700HQ, Quadro M1000M, 32 GB DDR4-2133, 256GB SATA-SSD + 256GB Samsung 950 Pro, FHD.

  9. #8

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo zusammen!


    Ich habe mir nun ein P51 zugelegt und bin gerade noch dabei, es zu entdecken und zu konfigurieren.

    Alles in allem macht es einen recht guten Eindruck - ich habe allerdings noch nie ein Notebook mit einem so dermaßen katastrophalen WLAN-Empfang erlebt.

    Entweder bin ich zu dämlich, das gute Stück anständig zu konfigurieren oder es liegt ein Defekt vor. Dass mich ein nagelneues 3000 €-Notebook zwischendurch immer wieder aus dem Netz schmeißt und mir erzählt, es seien keine WLAN-Netzwerke mehr verfügbar (während ich mit einem 8 Jahre alten Toshiba Tecra M10 direkt daneben nebendran munter weiter surfen kann und alle Netzwerke angezeigt werden), kann nicht im Sinne des Erfinders sein... :-(

  10. #9
    *** gesperrt ***
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    48
    Danke
    4
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Hast Du den Wlan Treiber, den Win10 automatisch installiert, oder den der von Lenovo via System Update angeboten wird?

    Ich kann Dir nachher mal schreiben, welchen ich installiert habe.

    Habe absolut keine Probleme damit

  11. #10

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Bibby Beitrag anzeigen
    Hast Du den Wlan Treiber, den Win10 automatisch installiert, oder den der von Lenovo via System Update angeboten wird?
    Ich kann Dir nachher mal schreiben, welchen ich installiert habe.
    Ich habe den von Lenovo (Version 19.50.1.5).

    Vielleicht bin ich wirklich auch nur zu blöd und mir ist eine spezielle Einstellung oder ein Lenovo-typisches Feature nicht geläufig - ich denke, ich erstelle mal einen separaten Thread im passenden Forum dazu...

  12. #11

    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.100
    Danke
    1
    Thanked 47 Times in 45 Posts
    In der Systemsteuerung unter den Eigenschaften der WLAN-Karte verbieten das das WLAN zum Energiesparen ausgeschaltet wird und Du solltest die Verbindungsabbrüche los werden. War beim P50s in der Firma jedenfalls so.

    Und bevor ich auf mein Asus gewechselt bin war ich auch Fan vom P50/P50s. Brauchte aber die Rechenleistung der NVidia-GPU.

    ATh.
    "Nicht alles was neu ist muß falsch, nicht alles was alt ist muß richtig sein."
    Asus GL702VM als Desktopersatz, X260 für unterwegs, Macbook-Air weil's benötigt wird

  13. #12

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von ATh Beitrag anzeigen
    In der Systemsteuerung unter den Eigenschaften der WLAN-Karte verbieten das das WLAN zum Energiesparen ausgeschaltet wird und Du solltest die Verbindungsabbrüche los werden. War beim P50s in der Firma jedenfalls so.
    Ist ausgeschaltet, brachte leider keine Veränderung.

    Um diesen Kaufberatungs-Faden nicht mit meinen persönlichen Widrigkeiten vollzustopfen, habe ich hier einen neuen Thread im passenden Forum erstellt.

    Gruß, Mulligan

Ähnliche Themen

  1. Ist das normal??
    Von SebastianWilms im Forum T - Serie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 14:25
  2. Z61m - ATI ist das normal ?
    Von fishmac im Forum Linux
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 12:13
  3. T61: Ist das normal?
    Von lewin im Forum T - Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 18:18
  4. T61 Ist das normal?
    Von nguyen im Forum T - Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 11:21
  5. Speicherdurchsatz normal?
    Von unclejohn im Forum R - Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 23:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung