luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 113

Thema: Neue AMD ThinkPads geplant

  1. #1
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.843
    Danke
    268
    Thanked 922 Times in 677 Posts
    Blog-Einträge
    4

    Neue AMD ThinkPads geplant

    https://www.notebookcheck.com/Lenovo....236888.0.html

    Das finde ich ziemlich interessant. Da kommt vielleicht doch noch mal etwas wie ein Kampf um die Vorherrschaft im Notebook-CPU-Markt auf.
    Geändert von ibmthink (22.07.2017 um 22:47 Uhr)
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  2. The Following User Says Thank You to ibmthink For This Useful Post:
  3. #2

    Registriert seit
    01.04.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    187
    Danke
    12
    Thanked 33 Times in 18 Posts
    Ja, das ist gut für die User!

    Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, ist damit auch das 4-Kern ULV-CPU Zeitalter eingeläutet. So ein 4Kerner mit kleinerer Architektur und sagen wir mal 25 Watt dürfte den Markt schon ordentlich aufmischen.

    Da können wir wirklich mal gespannt sein. Möglicherweise endlich eine wirklich signifikante Neuerung im Notebook-Segment.
    Geändert von unam (22.07.2017 um 21:06 Uhr)

  4. #3
    Avatar von Koile
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Vorgebirge
    Beiträge
    2.445
    Danke
    256
    Thanked 467 Times in 286 Posts
    Irgendwie hat die Nachricht direkt einen Ohrwurm bei mir ausgelöst.
    HackBook Pro:Miix 720! ; BetterHalfBook: X220i; Kinderbook Air: X61s
    Kaffee muss sein, wie Frauenaugen: Tiefschwarz & glänzend. ThinkPads müssen sein, wie Männerfüße: Tiefschwarz & matt!

  5. #4

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    348
    Danke
    48
    Thanked 21 Times in 18 Posts
    Ich hoffe mal, dass es ein Kampf wird und kein Gemetzel

    Ich würde mich aber auf jeden Fall, wie im Desktop Segment, über ein wenig Wettbewerb freuen, damit endlich mal wieder etwas größere Performance Sprünge vorstellbar werden und wir von der unsäglichen 2-Core mobile Limitierung wegkommen.
    mfG Avathar
    T520: Core i5 2x2,5 | 16GB Ram | 256GB Crucial MX200 x2 + 1TB MX500| 15,6" FHD | Antergos KDE

  6. #5
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.843
    Danke
    268
    Thanked 922 Times in 677 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Das Zeitalter der mobilen Dual-Core-Prozessoren neigt sich dem Ende zu, auch bei Intel. Core i5-8250U, Core i7-8550U, Core i7-8650U, das sind alles kommende Intel U-Serie Prozessoren mit 15 W TDP und vier Kernen.

    Und bei mobilen Workstations wird es im nächsten Jahr erstmals Hexacore-CPUs geben, diese Prozessoren sind die Nachfolger der HQ-Quad-Core CPUs. Die nächste ThinkPad-Generation wird Leistungsmäßig also wirklich sehr interessant.
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  7. The Following User Says Thank You to ibmthink For This Useful Post:
  8. #6

    Registriert seit
    17.10.2016
    Beiträge
    51
    Danke
    5
    Thanked 10 Times in 8 Posts

  9. The Following User Says Thank You to julian92 For This Useful Post:
  10. #7

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    110
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo Leute,

    ich würde mich wahnsinnig über ein AMD Thinkpad auf dem Niveau der X-Serie freuen. Hat jemand Informationen dazu, wann diese Notebooks erscheinen?

    Gruß Jan

  11. #8

    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    488
    Danke
    4
    Thanked 47 Times in 43 Posts
    Wäre eine gute Nachricht, wenn Lenovo tatsächlich die Top Modelle der Business Geräte auch mit AMD Prozessoren anbietet. Bleibt zu hoffen, dass die neuen Mobilprozessoren von AMD eine echte Alternative zu Intel werden. Auf dem Desktop sieht es ja momentan vielversprechend aus.
    | T400 | (3x) T420 | T520 | W520 | X220 |

  12. #9

    Registriert seit
    19.07.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.264
    Danke
    84
    Thanked 69 Times in 61 Posts
    Verstehe nicht warum man eine extra Serie nur für AMD-Prozessoren einführt. Wenn die Modelle tatsächlich äquivalent zu den T und X-Serien werden sollen, warum macht man dann stattdessen nicht z.B. T480 bzw. X280 für Intel und T485 bzw X285 für AMD? Muss man denn bei Lenovo immer neue Serien einführen? Warum aus R plötzlich L wurde habe ich damals auch nicht verstanden.
    Dell Precision 3510 | Intel Core i7-6820HQ | 16 GB RAM | Samsung Evo 970 500 GB | Win 10 Education
    MacBook Pro Late 2013 | Intel Core i5-4258U | 8 GB RAM | 256 GB SSD | macOS 10.14.3

  13. #10

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.411
    Danke
    0
    Thanked 465 Times in 305 Posts
    Sehe es wie b025.

    Davon abgesehen finde ich es aber sehr begrüßenswert, wenn wieder etwas Schwung in den Markt kommt.

  14. #11

    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    488
    Danke
    4
    Thanked 47 Times in 43 Posts
    Naja, T480/485 könnte ja dem Unwissenden suggerieren, dass es sich um ein neueres / besseres Modell handelt. Denn nach der bisherigen Namensgebung wäre da die 8. Generation von Intelprozessoren zu erwarten.
    Da würde nicht nur Intel möglicherweise angesäuert reagieren. Von daher ist ein anderer Anfangsbuchstabe oder auch z.B. ein T470a die logische Konsequenz. Hauptsache die Dinger stecken wirklich in einem "echten" T- oder X-Serien Gehäuse und nicht in billigen Plastikbombern. Bisher waren AMD Prozessoren ja leider meißt in eher minderwertigen Geräten verbaut.
    | T400 | (3x) T420 | T520 | W520 | X220 |

  15. #12
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    13.843
    Danke
    268
    Thanked 922 Times in 677 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Vermutlich um klar zu machen, dass das die AMD-Modelle sind. So hat man eine klare Abtrennung von AMD und Intel ThinkPads. Spekulation: Eventuell gibt es mit Intel auch Verträge, dass man bestimmte Serien nur mit Intel CPUs ausstattet.

    Zitat Zitat von b025 Beitrag anzeigen
    Warum aus R plötzlich L wurde habe ich damals auch nicht verstanden
    Das ist ganz einfach zu erklären: Die L-Serie ersetzt die R-Serie, aber sie ist nicht ihre Fortsetzung. Die L-Serie ist preislich und vom Design her stärker von der T-Serie abgegrenzt als die späte R-Serie. Von daher wäre es unehrlich gewesen sie als R-Serie zu verkaufen. Die ersten beiden Generationen der L-Serie waren konstruktiv mit der früheren SL510-Serie praktisch identisch.
    Geändert von ibmthink (10.08.2017 um 18:42 Uhr)
    Lenovo ThinkPad P51 | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  16. The Following User Says Thank You to ibmthink For This Useful Post:
  17. #13

    Registriert seit
    19.07.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.264
    Danke
    84
    Thanked 69 Times in 61 Posts
    Zitat Zitat von Harry_W Beitrag anzeigen
    Naja, T480/485 könnte ja dem Unwissenden suggerieren, dass es sich um ein neueres / besseres Modell handelt.
    War bei der Edge-Serie nie das Problem. Aber gut, Edge ist ja Edge...

    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    Das ist ganz einfach zu erklären: Die L-Serie ersetzt die R-Serie, aber sie ist nicht ihre Fortsetzung. Die L-Serie ist preislich und vom Design her stärker von der T-Serie abgegrenzt als die späte R-Serie. Von daher wäre es unehrlich gewesen sie als R-Serie zu verkaufen. Die ersten beiden Generationen der L-Serie waren konstruktiv mit der früheren SL510-Serie identisch.
    Das heißt also Lenovo hat erkannt dass das R500 dem T500 gefährlich nahe kommt und die Qualität notgedrungen mit der Einführung des L512 reduziert?
    Dell Precision 3510 | Intel Core i7-6820HQ | 16 GB RAM | Samsung Evo 970 500 GB | Win 10 Education
    MacBook Pro Late 2013 | Intel Core i5-4258U | 8 GB RAM | 256 GB SSD | macOS 10.14.3

  18. #14

    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    493
    Danke
    7
    Thanked 14 Times in 13 Posts
    Ich hoffe mal, dass die AMD Serien dann mit gleicher oder vergleichbarer Hardware angeboten werden.
    Nicht dass am Ende das letzte Fitzelchen "Premium" oder Funktionalität wieder nur bei Intelmodellen verfügbar ist oder solche Späße.

  19. #15

    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    904
    Danke
    27
    Thanked 82 Times in 80 Posts
    Thinkpad und AMD lässt mich immer an das X100e oder so mit dem NeoTurion X2? denken, langsam heiß und anfällig für Flexing. Ansonsten suggeriere ich mit AMD zumindest im Desktop Bereich den grandiosen Phenom 2 x4, hoffentlich orientiert sich da die neue Serie eher an letzterem, abgesehen vom Stromverbrauch. Dennoch glaube ich nicht, dass die AMD Modelle den Intel TPs ernsthaft Konkurrenz machen, Dafür müssten sie schon deutlich bissiger weggehen als die Intels
    Ich erneuere eure Tastaturen, einfach Anfrage via PN senden.

  20. #16

    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    488
    Danke
    4
    Thanked 47 Times in 43 Posts
    Zitat Zitat von T400Fan Beitrag anzeigen
    Thinkpad und AMD lässt mich immer an das X100e oder so mit dem NeoTurion X2? denken, langsam heiß und anfällig für Flexing.
    Die bisherigen Mobilprozessoren von AMD (z.B. der E350) waren ja auch keine wirklichen Hits. Bei den neuen Modellen könnte sich das ändern, die Desktop Prozessoren sind ja sehr vielversprechend und reißen Intel gerade ruckartig aus dem Tiefschlaf der letzten Jahre (seit Sandy Bridge).

    Ansonsten suggeriere ich mit AMD zumindest im Desktop Bereich den grandiosen Phenom 2 x4, hoffentlich orientiert sich da die neue Serie eher an letzterem, abgesehen vom Stromverbrauch.
    Ich habe AMD spätestens schon seit den K6 Prozessoren als Konkurrenz zu Intels Pentiums noch in sehr angenehmer Erinnerung. Die K6 Familie rannte um deutlich teurere Pentium 2 & 3 von Intel ja Kreise. Dann kam die Athlon Familie, die ebenfalls exzellente Prozessoren zu kleinen Preisen bot. Der Athlon Thunderbird und dessen Nachfolger, der Athlon XP, ließen jeden Intel Pentium 4 alt aussehen, vom günstigeren Preis ganz zu schweigen. Und wie du schon erwähnt hast, hatte AMD auch mit dem Phenom II wieder ein heißes Eisen im Feuer, das gegen Intels Core2 Prozessoren eine mehr als gute Figur machte. Sogar stromsparende Varianten mit 45W TDP waren "damals" erhältlich.
    Und dann setzte AMD mit Bulldozer & Co. eben leider auf das völlig falsche Pferd und gab Intel die Chance, mit den Core-i Prozessoren den Markt zu dominieren - weshalb es bei Intel ja auch seit Sandy Bridge Fortschritt nur noch in homöopatischen Dosen gibt. Der Mangel an Konkurrenz war eine Katastrophe für den Fortschritt. Man sieht ja, wie Intel jetzt plötzlich panisch neue Designs mit mehr Cores aus der Schublade zaubert, die ohne AMDs neue Ryzen und Threadripper Prozessoren sicher noch Jahre weiter in der Schublade vergammelt wären.

    Wenn jetzt das gleiche auf dem Mobilmarkt passiert, wäre das ein Segen. So sparsam die aktuellen Prozessoren auch sein mögen, ist es doch lächerlich, dass ein aktueller Intel Prozessor kaum 20% schneller ist als ein Sandy Bridge von 2011.

    Dennoch glaube ich nicht, dass die AMD Modelle den Intel TPs ernsthaft Konkurrenz machen, Dafür müssten sie schon deutlich bissiger weggehen als die Intels
    Wenn sie nur eine echte Alternative darstellen, wäre das schon ein großer Schritt für AMD und natürlich am Ende für alle Kunden, weil Intel dann endlich auch im Mobilbereich in Bewegung kommen muss, statt die ewig gleiche Soße Generation für Generation wieder aufzukochen.
    Geändert von Harry_W (10.08.2017 um 20:23 Uhr)
    | T400 | (3x) T420 | T520 | W520 | X220 |

  21. #17
    Moderator Avatar von chris1308
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    3.643
    Danke
    16
    Thanked 119 Times in 86 Posts
    Zitat Zitat von T400Fan Beitrag anzeigen
    Thinkpad und AMD lässt mich immer an das X100e oder so mit dem NeoTurion X2? denken, langsam heiß und anfällig für Flexing.
    Langsam war es jo, aber Flexing war eigentlich kein Problem mehr
    Clevo W650KK1 - G4560, Nvidia 1050Ti, 8GB RAM, 250GB SSD, Windows 10 Pro
    ASRock DeskMini 110 - G3930, 8GB RAM, 250GB SSD, Windows 10 Pro
    IBM 600E

  22. #18

    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    CH-Spiez,D-Hermeskeil
    Beiträge
    1.648
    Danke
    27
    Thanked 173 Times in 134 Posts
    Zitat Zitat von chris1308 Beitrag anzeigen
    Langsam war es jo, aber Flexing war eigentlich kein Problem mehr
    Ich habe einige Fälle in Erinnerung, die durch Hitzetod gestorben sind und im Wiki ist es auch dokumentiert.

  23. #19
    Moderator Avatar von chris1308
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    3.643
    Danke
    16
    Thanked 119 Times in 86 Posts
    Hitzetod ist aber kein Flexing
    Clevo W650KK1 - G4560, Nvidia 1050Ti, 8GB RAM, 250GB SSD, Windows 10 Pro
    ASRock DeskMini 110 - G3930, 8GB RAM, 250GB SSD, Windows 10 Pro
    IBM 600E

  24. #20

    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    904
    Danke
    27
    Thanked 82 Times in 80 Posts
    Genau weiß ich das auch nicht. Ein Edge 13 konnte ich jedoch durch Backen wieder dauerhaft lauffähig machen
    Ich erneuere eure Tastaturen, einfach Anfrage via PN senden.

Ähnliche Themen

  1. Neue ThinkPads Yoga?
    Von mosenhan im Forum Convertible
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 15:51
  2. T4xx Neue Thinkpads mit WXGA+?
    Von t4xx im Forum T - Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2013, 00:16
  3. Neue R* Thinkpads mit USB 3.0
    Von nazguhl im Forum R - Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 17:42
  4. Das neue 13' MacBook - Anders als Thinkpads...
    Von Dreamcatcher im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 13:19
  5. Neue R60 ThinkPads
    Von emzett im Forum R - Serie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 20:02

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic