luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Thema: Fernseher einrichten? Aber wie?

  1. #1
    Avatar von fetterP
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Coellefornia
    Beiträge
    3.016
    Danke
    7
    Thanked 46 Times in 39 Posts

    Fernseher einrichten? Aber wie?

    Hallo Jungs!

    Ich selbst habe mittlerweile seit über +15 Jahren kein Fernseher. Mir fällt nur leider die Aufgabe zu, den neuen Fernseher meiner Eltern "einzurichten".

    Die haben sich dieses Teil gekauft:
    https://www.amazon.de/gp/product/B07...?ie=UTF8&psc=1
    ist wohl Baugleich mit dem hier: KD-55XE7005

    Zur Sache, zu meinen Fragen:
    - was muss ich tun, damit die legal und kostenlos die normalen deutschen Programme gucken können (brauch ich da ein Zusatzgerät?)
    - die Apps von Sony für Tablet/Smartphone werde ich wohl auch am Wochenende installieren auf dem iPad
    - theortetisch gibt es einen UnityMedia-Internetanschluss, kann man damit was machen?
    - außerdem gibt es noch spotify und amazon (lohnt sich der Stick?) ... viel hilft viel, auch wenn die wahrscheinlich nichts gucken werden

    Ich bin jedenfalls absoluter Laie was TV angeht. Das einzige, was ich machen konnte, war Radio- und Fernsehsender via Satellitenschüssel zu empfangen und etwas mit dem Sony-Programm "Sony Editor" die Senderliste zu bearbeiten.

    Danke euch allen

    fetterP

    Wer kann helfen? Wer hat welche Tipps?
    Geändert von fetterP (14.07.2017 um 14:16 Uhr)
    Versuch ein ThinkPad-Win10-Nachschlagewerk zu schaffen: klick mich!
    fetterPs Verkaufsthread mit verschiedenen ThinkPad-Teilen: klick auch mich an!
    PS: Der alte Satz kommt bald zuürck! ;-)

  2. #2

    Registriert seit
    29.12.2007
    Ort
    Haiger
    Beiträge
    944
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    - was muss ich tun, damit die legal und kostenlos die normalen deutschen Programme installieren kann (brauch ich da ein Zusatzgerät?)

    Ein Zusatzgerät brauchst du sehr wahrscheinlich nicht, oder was meinst du mit Programme installieren? Der Fernseher hat einen Triple Tuner. Je nachdem was deine Eltern haben kannst du also einfach das Satellitenkabel oder Fernsehkabel anschließen. Oder halt DVB-T2, falls das genutzt werden soll. Danach einfach noch einen Sendersuchlauf starten und alles funktioniert. Bei Sky oder Telekom Entertain musst du den entsprechenden Receiver per HDMI mit dem Fernseher verbinden.

    - die Apps von Sony für Tablet/Smartphone werde ich wohl auch am Wochenende

    Bei der Frage scheint irgendwas zu fehlen.

    - theortetisch gibt es einen UnityMedia-Internetanschluss kann man damit was machen?

    Klar, den Fernseher per WLAN oder Kabel mit dem Router verbinden, ohne kannst du die Apps ja nicht nutzen (Youtube, Netflix, Amazon usw.)

    - außerdem gibt es noch spotify und amazon (lohnt sich der Stick?) ... viel hilft viel, auch wenn die wahrscheinlich nichts gucken werden.

    Da es eine App gibt benötigst du den Stick nicht wirklich.


    Da das Gerät USB-Recording unterstützt könntest du noch eine Festplatte anschließen. Dann können deine Eltern Sendungen aufnehmen.
    Geändert von Last Resort (14.07.2017 um 13:01 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Timestheus
    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    256
    Danke
    46
    Thanked 38 Times in 23 Posts
    1. An die Antennen Buchse anschließen und Sendersuchlauf starten. Allerdings bekommst Du nur die öffentlichen HD Kanäle frei rein, wie ARD, ZDF, ServusTV und Co. Alle anderen HD Programme - wie SAT 1 HD, Kabel 1 HD, Pro7 HD kosten Geld. Dazu mehr unter Punkt 3.

    2. Du meinst die Apps installieren? Anschauen? Kannst Du machen.

    3. Den TV anschließen, damit die Apps funktionieren. Du kannst auch mal bei Unitymedia anrufen. Denn wenn Deine Eltern den vollen HD Genuss aller Programme wünschen, gibt es bei Unitymedia gute Festnetz/Internet/TV Pakete samt einem digitalen Recorder. Haben meine Eltern auch. Und wie gesagt - bei den Paketen sind dann auch die HD Programme dabei.

    4. Na ja dazu müssten Deine Eltern ja schon einen Spotify / Amazon Account haben. Ob sich der Stick lohnt - na ja - wenn man Alexa will. Ansonsten spielt es keine Rolle ob man den Amazon Stick hat oder die App. Die Frage ist halt - hat man einen Amazon Account - dann kann man die wenigen freien Serien / Filme schauen. Ansonsten finde ich lohnt sich Amazon TV nur als Prime Mitglied.
    *** "Vae me, puto, concacavi me!" ***

  4. #4

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.215
    Danke
    9
    Thanked 96 Times in 83 Posts
    Zitat Zitat von Last Resort Beitrag anzeigen
    Ein Zusatzgerät brauchst du sehr wahrscheinlich nicht, oder was meinst du mit Programme installieren?
    Das ist ein Android-TV, irgendwie kann man da wohl auch Android Apps installieren.

  5. #5
    Avatar von fetterP
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Coellefornia
    Beiträge
    3.016
    Danke
    7
    Thanked 46 Times in 39 Posts
    Themenstarter
    Vielen Dank euch allen erstmal! :-)



    Zitat Zitat von Last Resort Beitrag anzeigen
    Oder halt DVB-T2, falls das genutzt werden soll.
    hat der fernseher keinen integrierten dvb-t2 empfänger? Muss ich das kaufen, um Pro7 & Co. in HD (ist das im Fernsehbereich etwa die beste Auflösung?) zu gucken? Und Pro7 & Co. in nicht HD empfangnen? Ist das kostenlos?



    Zitat Zitat von Last Resort Beitrag anzeigen
    Da es eine App gibt benötigst du den Stick nicht wirklich.
    Was meinst du mit App? Wofür gibt? Derzeit ist vom Werk aus Youtube und Netflix auf'm Fernseher installiert. Außerdem gibt es noch eine Sony Fernbedienungs App für iOS und Android Geräte (um es einfacher zu bedienen, um zum beispiel am Tablet schneller ein video bei youtube auszuwählen). Daher nochmals zu amazon stick? Benötige ich sowas oder kann ich via WLan und AppStore auf amazon zugreifen?





    Zitat Zitat von Last Resort Beitrag anzeigen
    Da das Gerät USB-Recording unterstützt könntest du noch eine Festplatte anschließen. Dann können deine Eltern Sendungen aufnehmen.
    Das kann schon mal bei Tatort helfen :-) Danke



    Zitat Zitat von Timestheus Beitrag anzeigen
    1. An die Antennen Buchse anschließen und Sendersuchlauf starten. Allerdings bekommst Du nur die öffentlichen HD Kanäle frei rein, wie ARD, ZDF, ServusTV und Co. Alle anderen HD Programme - wie SAT 1 HD, Kabel 1 HD, Pro7 HD kosten Geld.
    Oben schon gefragt: was kosten die Pro7 & Co in HD? Und in nicht HD sind die kostenlos oder kann man die nicht mehr empfangen? Wie teuer ist das? Einmal? Abo? und was bezahlt man wo?

    @ Timetheus: ich bin prime mitglied ... die können ja meinen account legal nutzen. :-)
    @ timetheus2: wegen unity-media kläre ich das noch ab





    Zitat Zitat von martina Beitrag anzeigen
    Das ist ein Android-TV, irgendwie kann man da wohl auch Android Apps installieren.
    woran siehst/erkennst du das? das würde vieles erleichtern?
    Versuch ein ThinkPad-Win10-Nachschlagewerk zu schaffen: klick mich!
    fetterPs Verkaufsthread mit verschiedenen ThinkPad-Teilen: klick auch mich an!
    PS: Der alte Satz kommt bald zuürck! ;-)

  6. #6
    Avatar von Timestheus
    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    256
    Danke
    46
    Thanked 38 Times in 23 Posts
    Klar kannst Du HD Programme empfangen... aber Du siehst halt nur einen schwarzen Bildschirm - weil Du dafür bezahlen musst.

    Die hier kannst Du frei (kostenlos) empfangen:
    http://www.computerbild.de/fotos/avf...039733.html#18

    Und die hier kosten halt was:
    http://www.t-online.de/digital/ferns...juli-2017.html
    Geändert von Timestheus (14.07.2017 um 14:49 Uhr)
    *** "Vae me, puto, concacavi me!" ***

  7. #7
    Avatar von fetterP
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Coellefornia
    Beiträge
    3.016
    Danke
    7
    Thanked 46 Times in 39 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Timestheus Beitrag anzeigen
    Die hier kannst Du frei (kostenlos) empfangen:
    http://www.computerbild.de/fotos/avf...039733.html#18
    60 Kanäle sind kostenlos. :-)


    Zitat Zitat von Timestheus Beitrag anzeigen
    und die kosten was?, Fernseher mit eingebautem DVB-T2-HD-Empfänger können per CI+-Steckkarte nachgerüstet werden ... steht da! Ich finde nicht heraus, ob das teil einen "DVB-T2-HD-Empfänger" integriert hat.


    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    im benutzerhandbuch steht drin bei technsiche daten:

    FernsehnormAbhängig von Landes-/Gebietsauswahl/FernsehgerätemodellAnalog: B/G, D/K, IDigital: DVB-T/DVB-C DVB-T2*1Satellite*1: DVB-S/DVB-S2



    *1 Nicht alle Fernsehgeräte verfügen über DVB-T2-oder DVB-S/S2-Technologie oderSatellitenantennenanschlüsse.
    Versuch ein ThinkPad-Win10-Nachschlagewerk zu schaffen: klick mich!
    fetterPs Verkaufsthread mit verschiedenen ThinkPad-Teilen: klick auch mich an!
    PS: Der alte Satz kommt bald zuürck! ;-)

  8. #8
    Avatar von Helios
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.849
    Danke
    10
    Thanked 185 Times in 178 Posts
    Der Sony KD-55XE7004 verfügt über DVB-T2.

    Technische Daten: Sony KD-55XE7004
    ThinkPad W520, Prozessor: Intel i7-2860QM, NVIDIA Quadro 2000M (2GB RAM), 32GB RAM
    LinkedIn: Uwe Ruch --- Boxclub Buchs --- WOMOBLOG.CH - Tipps rund ums Wohnmobil

  9. #9
    Avatar von fetterP
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Coellefornia
    Beiträge
    3.016
    Danke
    7
    Thanked 46 Times in 39 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Helios Beitrag anzeigen
    Der Sony KD-55XE7004 verfügt über DVB-T2.
    danke! :-)
    und wer hat einen Kauf-Link für eine günstige CI+-Steckkarte? kann man die gebraucht kaufen?




    und verstehe ich das richtig?
    das man so ein modul braucht (knapp 80 euro) plus jährlich 70 euro, damit man diese programme rechts empfangen kann?
    http://www.dvbt2hd.de/files/Programmbelegung_DVB-T2_HD_seit_Maerz_2017.jpg
    Geändert von fetterP (14.07.2017 um 15:49 Uhr)
    Versuch ein ThinkPad-Win10-Nachschlagewerk zu schaffen: klick mich!
    fetterPs Verkaufsthread mit verschiedenen ThinkPad-Teilen: klick auch mich an!
    PS: Der alte Satz kommt bald zuürck! ;-)

  10. #10
    Avatar von Timestheus
    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    256
    Danke
    46
    Thanked 38 Times in 23 Posts
    Jo... aber rufe doch erst Unitymedia an bei denen Deine Eltern ja eh sind. Die bieten günstige 4,90 Euro Pakete an und senden Dir je nach Paket auch gleich den Receiver samt Karte zu. Oder gleich ein günstiges TV/Festnetz/Internet Paket, dass das bisherige Paket ablöst.

    Meine Eltern hatten auch nur Internet bei Unitymedia seit jähren.
    Und haben nun im Frühjahr ein neues Paket genommen - gleicher Preis wie vorher - aber jetzt ist Telefon und TV mit dabei inkl. HD Sender und Digital Festplatten Receiver.
    *** "Vae me, puto, concacavi me!" ***

  11. #11
    Avatar von fetterP
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Coellefornia
    Beiträge
    3.016
    Danke
    7
    Thanked 46 Times in 39 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Timestheus Beitrag anzeigen
    Jo... aber rufe doch erst Unitymedia an bei denen Deine Eltern ja eh sind. Die bieten günstige 4,90 Euro Pakete an und senden Dir je nach Paket auch gleich den Receiver samt Karte zu. Oder gleich ein günstiges TV/Festnetz/Internet Paket, dass das bisherige Paket ablöst.
    ich werd und wollte ohnehin die anrufen. bin aber noch im büro und hab die ganzen unterlagen von mama nicht. muss erst morgen geschehen. :-)

    danke aber ... und ich melde mich
    Versuch ein ThinkPad-Win10-Nachschlagewerk zu schaffen: klick mich!
    fetterPs Verkaufsthread mit verschiedenen ThinkPad-Teilen: klick auch mich an!
    PS: Der alte Satz kommt bald zuürck! ;-)

  12. #12

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    also die SD Programme der Privaten kannst auch kostenlos schauen über Kabel am TV, sind halt dann nicht in HD,
    mache ich im Schlafzimmer (TV) und Arbeitsimmer (PC mit DVB-C Karte) auch so, da ich nur eine Smartcart habe
    x61, W500

  13. #13
    Avatar von fetterP
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Coellefornia
    Beiträge
    3.016
    Danke
    7
    Thanked 46 Times in 39 Posts
    Themenstarter
    wie groß ist denn wirklich der unterschied zwischen SD programmen und den in hd?

    und wie stelle ich es an, dass ich bei obigem fernseher die programme installiere?

    wenn unitymedia nicht günstige angebote hat, dann reicht sd definitiv!

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    und die wichtige frage:
    ich kann pro7 & co in sd empfangen ohne dafür extra bezahlen zu müssen? richtig?
    Versuch ein ThinkPad-Win10-Nachschlagewerk zu schaffen: klick mich!
    fetterPs Verkaufsthread mit verschiedenen ThinkPad-Teilen: klick auch mich an!
    PS: Der alte Satz kommt bald zuürck! ;-)

  14. #14

    Registriert seit
    01.04.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    462
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Über Satelllit ja. Über DVBT - nein. Bei Kabel brauchen deine Eltern die Basis Version für 8€ im Monat. Über Internet (zatoo...) kostet die SD Auflöung bei den privaten um die 5€ im Monat.

  15. #15
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    5.898
    Danke
    49
    Thanked 174 Times in 141 Posts
    Zitat Zitat von fetterP Beitrag anzeigen
    und die wichtige frage:
    ich kann pro7 & co in sd empfangen ohne dafür extra bezahlen zu müssen? richtig?
    Bis 2022 ist unverschlüsseltes SD bei den Privaten noch kostenfrei, danach wird es entweder abgeschaltet oder kostet einen Aufpreis.
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, R500, X200 Arbeit: X250 (i5-5300U, 8GB RAM, 240 GB SSD Intel, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege: R500

  16. #16
    Avatar von fetterP
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Coellefornia
    Beiträge
    3.016
    Danke
    7
    Thanked 46 Times in 39 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von sigur Beitrag anzeigen
    Über Satelllit ja. Über DVBT - nein. Bei Kabel brauchen deine Eltern die Basis Version für 8€ im Monat. Über Internet (zatoo...) kostet die SD Auflöung bei den privaten um die 5€ im Monat.
    Zitat Zitat von gatasa Beitrag anzeigen
    Bis 2022 ist unverschlüsseltes SD bei den Privaten noch kostenfrei, danach wird es entweder abgeschaltet oder kostet einen Aufpreis.
    ich überleg, ob es nicht besser wäre, wenn ich einem typen 50 euro in die hand rücke und er alles macht, bevor ich mich mühsam in das thema arbeite. ;-)
    Versuch ein ThinkPad-Win10-Nachschlagewerk zu schaffen: klick mich!
    fetterPs Verkaufsthread mit verschiedenen ThinkPad-Teilen: klick auch mich an!
    PS: Der alte Satz kommt bald zuürck! ;-)

  17. #17
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    5.898
    Danke
    49
    Thanked 174 Times in 141 Posts
    Zitat Zitat von fetterP Beitrag anzeigen
    ich überleg, ob es nicht besser wäre, wenn ich einem typen 50 euro in die hand rücke und er alles macht, bevor ich mich mühsam in das thema arbeite. ;-)
    Ein Fernseh- und Radiotechniker kostet mit Anfahrt auch locker 80€ plus pro Stunde. Wenn Du jedoch jemanden privat kennst, dann sind 50€ gut angelegtes Geld. Die Firma Expert will 69,90€ für den Lieferservice Fernsehen Premium bei einem bei ihnen gekauften Fernseher..
    Deshalb sind die kleinen örtlichen Händler meiner Meinung nach auch immer konkurrenzfähig, weil sie den TV nach Hause bringen und einrichten.
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, R500, X200 Arbeit: X250 (i5-5300U, 8GB RAM, 240 GB SSD Intel, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege: R500

  18. #18

    Registriert seit
    29.12.2007
    Ort
    Haiger
    Beiträge
    944
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von fetterP Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit App? Wofür gibt? Derzeit ist vom Werk aus Youtube und Netflix auf'm Fernseher installiert. Außerdem gibt es noch eine Sony Fernbedienungs App für iOS und Android Geräte (um es einfacher zu bedienen, um zum beispiel am Tablet schneller ein video bei youtube auszuwählen). Daher nochmals zu amazon stick? Benötige ich sowas oder kann ich via WLan und AppStore auf amazon zugreifen?
    Das mit HD wurde ja denke ich schon genug erklärt.

    Laut beschreibung gibt es auch eine Amazon App für den Fernseher "Unterstützte Internetdienste Amazon Video; Youtube; Netflix; maxdome", also irgendwo muss entweder die Amazon App installiert sein, oder du musst sie noch über einen App Store runterladen können.

    Zu Youtube: Bei meinem Fernseher ist es so, dass ich meine Youtube App am Handy mit dem Fernseher verbinden kann und dann einfach per Handy die Videos auswähle und am Fernseher wiedergeben kann. Finde ich sehr praktisch, vor allem da sich einer jeder der im gleichen Netzwerk wie der Fernseher ist damit verbinden kann und dann einfach Videos zu Wiedergabeliste hinzufügen kann.

  19. #19
    Avatar von Timestheus
    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    256
    Danke
    46
    Thanked 38 Times in 23 Posts
    Zitat Zitat von fetterP Beitrag anzeigen
    ich überleg, ob es nicht besser wäre, wenn ich einem typen 50 euro in die hand rücke und er alles macht, bevor ich mich mühsam in das thema arbeite. ;-)
    Junge ... steck das Antennen Kabel in den TV und lass den Sendersuchlauf starten und gut ist...
    *** "Vae me, puto, concacavi me!" ***

  20. #20

    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    427
    Danke
    6
    Thanked 8 Times in 8 Posts
    Zitat Zitat von martina Beitrag anzeigen
    Das ist ein Android-TV, irgendwie kann man da wohl auch Android Apps installieren.
    Irgendwo in den von Helios verlinkten Daten steht Linux, nix Android.
    Ach, und die über den Fenseher aufgenommen Dateien kann man nur über den TV abspielen, nicht im PC.
    Geändert von helmut-on-the-road (15.07.2017 um 10:38 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. X6x X6 an den Fernseher
    Von schnakenhals2 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 11:45
  2. T42 an 16:9 Fernseher
    Von mfri im Forum T - Serie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 21:27
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 00:22
  4. T61P - An Fernseher anschließen aber wie?
    Von Sukeban im Forum T - Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 23:03
  5. T22 am Fernseher ?
    Von kit im Forum T - Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 18:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung