luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 62

Thema: Neue ThinkVision Monitore mit 2560 x 1440

  1. #1

    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    231
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Neue ThinkVision Monitore mit 2560 x 1440

    Moin,

    ich suche nach einem Monitor mit der Auflösung 2560 x 1440 Pixel, dabei bin ich auf zwei neue Modelle von Lenovo gestoßen: P24h-10 und P27h-10.

    Das sehr charmante: Sie haben auch einen USB-C-Eingang. Und kosten recht wenig, wie ich finde.

    Kennt jemand die Modelle? Gibt es schon Vergleiche oder Produkttests? Fürs und Widers?

    Grüße!

  2. #2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.256
    Danke
    1.753
    Thanked 740 Times in 607 Posts
    So ein Zufall Mein P27h sollte laut Sendungsverfolgung morgen ankommen und ich wollte im Lauf der nächsten Tage einen Thread dazu erstellen und meine Erfahrungen teilen.

    Update: leider kommt der Monitor doch erst am Mittwoch, da UPS mich heute nicht erreicht hat.
    Geändert von fb1996 (16.05.2017 um 22:12 Uhr)
    Privat: Lenovo ThinkPad T430s, Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad Yoga 260 | Windows 10, Fedora 27
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460 | Windows 10

  3. Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei fb1996 bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  4. #3

    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    231
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Sehr schön. Dann warte ich mal ab, was du zu dem Gerät sagst.

  5. #4

    Registriert seit
    01.04.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    187
    Danke
    12
    Thanked 33 Times in 18 Posts
    würd mich auch interessieren

  6. #5

    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    636
    Danke
    89
    Thanked 44 Times in 26 Posts
    Mich interessiert zwar der 24"er, aber ich abonnier das mit dem Post hier sowieso
    - Es ist nicht genug, zu Wissen, man muss es auch anwenden -
    - Es ist nicht genug, zu Wollen, man muss es auch tun -
    - Steve Jobs -

  7. #6

    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    636
    Danke
    89
    Thanked 44 Times in 26 Posts
    Bestellt, incl USB-Soundbar.

    Ist ja wurst, ob ich mein meues X270 oder T470(S) dran hänge.

    Die Dock kostet 240€ alleine und einen neuen Monitor wollte ich eh.
    4k macht auf 24" keinen Sinn, und Gigabit gibt's per USB-Adapter

    Kann aber erst Anfang Juni berichten, bin noch im Ausland.
    - Es ist nicht genug, zu Wissen, man muss es auch anwenden -
    - Es ist nicht genug, zu Wollen, man muss es auch tun -
    - Steve Jobs -

  8. #7

    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @fb1996

    Hast Du den P27h-10 schon getestet?

  9. #8

    Registriert seit
    01.04.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    187
    Danke
    12
    Thanked 33 Times in 18 Posts
    So, habe auch einen P27h bestellt.

    Werde ihn irgendwann im Laufe der nächsten Woche bekommen. Haben hier im Büro ansonsten Dell U2414H, mit denen ich den mal vergleichen könnte.

  10. #9

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.256
    Danke
    1.753
    Thanked 740 Times in 607 Posts
    Nö, leider nicht. UPS hat drei Mal versucht, zu den unmöglichsten Uhrzeiten erfolglos zuzustellen. Nachdem ich die nächsten drei Tage im Urlaub sein werde, hoffe ich, dass die Zustellung am Freitag, die ich veranlasst habe, klappt.
    Privat: Lenovo ThinkPad T430s, Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad Yoga 260 | Windows 10, Fedora 27
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460 | Windows 10

  11. #10

    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    636
    Danke
    89
    Thanked 44 Times in 26 Posts
    So, heir läuft der P24h-10 inzwischen.
    native Auflösung via DP 60Hz.


    Absolut angenehm!
    Hab' mir die USB-Soundbar dazu bestellt, für ein bisschen HowTo's auf Youtube reicht es....

    USB-C kann ich erst in einigen Tagen nachreichen, wenn der neue Laptop da ist!
    - Es ist nicht genug, zu Wissen, man muss es auch anwenden -
    - Es ist nicht genug, zu Wollen, man muss es auch tun -
    - Steve Jobs -

  12. #11

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.256
    Danke
    1.753
    Thanked 740 Times in 607 Posts
    Obwohl ich am Freitag anwesend war, wird von UPS in der Sendungsverfolgung behauptet, ich sei an diesem Tag nicht zu erreichen gewesen und der Artikel würde zum Absender zurückgeschickt werden, da dies der letzte Zustellversuch gewesen sei. Na super...
    Privat: Lenovo ThinkPad T430s, Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad Yoga 260 | Windows 10, Fedora 27
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460 | Windows 10

  13. #12
    Avatar von Koile
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Vorgebirge
    Beiträge
    2.445
    Danke
    256
    Thanked 467 Times in 286 Posts
    so, P27h von ok1.de ist heute angekommen, Miix 720 per USB-C angeschlossen, läuft! Incl. USB-Hub etc.
    So wie ich es mir gedacht hatte: Er läuft als Dock-Light.

    Aber: Er lässt sich nicht überzeugen, meinen Iiyama Prolite 2409HDS als gedaisychaineden™ Monitor anzusprechen. Vermute, dass es daran liegt, dass der Iiyama nur DVI-D oder HDMI als Eingang besitzt. Oder der Adadapter DP-HDMI, den ich verwende, ist zu doof dafür.
    Geändert von Koile (02.06.2017 um 18:54 Uhr)
    HackBook Pro:Miix 720! ; BetterHalfBook: X220i; Kinderbook Air: X61s
    Kaffee muss sein, wie Frauenaugen: Tiefschwarz & glänzend. ThinkPads müssen sein, wie Männerfüße: Tiefschwarz & matt!

  14. #13

    Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    51
    Danke
    4
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Zitat Zitat von Koile Beitrag anzeigen
    Vermute, dass es daran liegt, dass der Iiyama nur DVI-D oder HDMI als Eingang besitzt. Oder der Adadapter DP-HDMI, den ich verwende, ist zu doof dafür.
    Daran wird's liegen. HDMI und DP sind nicht kompatibel. Die günstigen (passiven) Adapter funktionieren nur, weil viele Grafikkarten ein HDMI-Signal auch über DP ausgeben können. Über den USB-C kommt aber nur DP.
    Mit einem aktiven Adapter (z. B. https://www.amazon.de/StarTech-com-A.../dp/B009YC3W1Y) wird's vermutlich funktionieren.
    ThinkPad Yoga 370 (20JH002KGE) | i5-7200U | 8GB RAM | 256GB M.2 SSD | Windows 10 Pro
    ThinkPad T460 (20FN003PGE) | i7-6600U | 8GB RAM | 256GB SSD | Windows 10 Pro
    ThinkPad T420 (4180-PH1) | i5-2520M | 8GB RAM | 256GB SSD | Windows 10 Pro

  15. #14
    Avatar von Koile
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Vorgebirge
    Beiträge
    2.445
    Danke
    256
    Thanked 467 Times in 286 Posts
    d.h. ein anderes Kabel (DP-HDMI) wäre mangels Aktivität auch keine Lösung?
    HackBook Pro:Miix 720! ; BetterHalfBook: X220i; Kinderbook Air: X61s
    Kaffee muss sein, wie Frauenaugen: Tiefschwarz & glänzend. ThinkPads müssen sein, wie Männerfüße: Tiefschwarz & matt!

  16. #15

    Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    51
    Danke
    4
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Es gibt auch aktive Kabel: https://www.amazon.de/Club-3D-Displa...01MXIF3YD?th=1. Mit dem Adapter kommst du aber etwas billiger weg.
    Weil HDMI und DP elektrisch nicht kompatibel sind (im Gegensatz zu HDMI und DVI) muss entweder die Quelle HDMI-Signale über DP ausgeben oder es muss irgendwo ein Chip auf dem Signalweg sein, der die Signale umsetzt.
    ThinkPad Yoga 370 (20JH002KGE) | i5-7200U | 8GB RAM | 256GB M.2 SSD | Windows 10 Pro
    ThinkPad T460 (20FN003PGE) | i7-6600U | 8GB RAM | 256GB SSD | Windows 10 Pro
    ThinkPad T420 (4180-PH1) | i5-2520M | 8GB RAM | 256GB SSD | Windows 10 Pro

  17. #16

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.503
    Danke
    11
    Thanked 136 Times in 120 Posts
    Noch etwas günstiger wird es, wenn Du noch einen USB-Port frei hast. Ein USB HDMI Adapter kostet nur ca. 15 Euro.

  18. #17
    Avatar von Koile
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Vorgebirge
    Beiträge
    2.445
    Danke
    256
    Thanked 467 Times in 286 Posts
    Sind die nicht in Bezug auf die Frequenz etwas limitiert?
    HackBook Pro:Miix 720! ; BetterHalfBook: X220i; Kinderbook Air: X61s
    Kaffee muss sein, wie Frauenaugen: Tiefschwarz & glänzend. ThinkPads müssen sein, wie Männerfüße: Tiefschwarz & matt!

  19. #18

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    2.503
    Danke
    11
    Thanked 136 Times in 120 Posts
    Für Full-HD sollte es ausreichen. Die ganzen Displaylink-Lösungen sind wohl sowieso nicht "High-End Gaming"-tauglich.

  20. The Following User Says Thank You to martina For This Useful Post:
  21. #19
    Avatar von Koile
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Vorgebirge
    Beiträge
    2.445
    Danke
    256
    Thanked 467 Times in 286 Posts
    Ah, okay. Dann gucke ich mir das Mal an
    HackBook Pro:Miix 720! ; BetterHalfBook: X220i; Kinderbook Air: X61s
    Kaffee muss sein, wie Frauenaugen: Tiefschwarz & glänzend. ThinkPads müssen sein, wie Männerfüße: Tiefschwarz & matt!

  22. #20
    Avatar von Koile
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Vorgebirge
    Beiträge
    2.445
    Danke
    256
    Thanked 467 Times in 286 Posts
    da mein FHD-Monitor wider Erwarten jetzt doch einen Abnehmer gefunden hat und die arg unterschiedlichen Auflösungen zu einigen interessanten Phänomenen geführt haben, hat sich das Thema Daisy-Chaining eines DP-losen-Monitors wohl vorerst erledigt.


    Aber für die Quantifizierungsnerds unter uns hab ich mal ein bisschen gemessen (P27h) :
    P27h-reduzierte_Größe.pdf
    (man verzeihe die Qualität, aber die Forensoftware erlaubt bei PDF max. 500 kb)
    Leider hat er die erste Seite mit der Farbraumabdeckung weggelassen, deswegen manuell:
    sRGB: 100 %
    AdobeRGB: 81 %
    NTSC: 78 %


    Kurz: Geiles Bild. Wobei mich der Kontrast doch etwas irritiert...
    HackBook Pro:Miix 720! ; BetterHalfBook: X220i; Kinderbook Air: X61s
    Kaffee muss sein, wie Frauenaugen: Tiefschwarz & glänzend. ThinkPads müssen sein, wie Männerfüße: Tiefschwarz & matt!

  23. The Following User Says Thank You to Koile For This Useful Post:

Ähnliche Themen

  1. Verkauft [Erledigt] Dell U2711H 27" Monitor, 2560 * 1440, 150€
    Von caputo im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2016, 18:15
  2. Multihead vs 2560 x 1440?
    Von Gummiente im Forum Kaufberatung Sonstige PC-Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 23:08
  3. X2xx Tablet [Ultrabase] Philips-Monitor mit 2560*1440 an DisplayPort?
    Von s12er im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.06.2014, 09:22
  4. Erledigt Eizo EV2333WH-BK gegen 27" mit 2560 mal 1440
    Von Der Finger im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 14:04
  5. Dockingstation W520 + 2560 x 1440 Displayport
    Von gothic im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 16:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook gbyte - Drupal Webentwicklung