luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: T420s ModBios

  1. #21

    Registriert seit
    17.06.2017
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Zitat Zitat von cybernoid Beitrag anzeigen
    Hab mittlerweile auch rausgefunden, daß die Non-WL-Version von Oleh ist, der hat die früher schon angeboten. Hatte ihn ebenfalls mal angeschrieben, er verlangt eine Spende ("Durchschnittlich 25€") für das Download-Passwort. Das ist mir etwas zu teuer, deshalb werde ich erstmal bei 1.45 bleiben.
    Die Version 1.45 kann ich dir zukommen lassen, falls der Link weiter oben nicht mehr klappt.
    also mega gerne, sofern du die als *.iso datei vorliegen hast. hab mir gerade einen ast abgebrochen mit der *.exe, da ich nicht einsehe, nur für das update Windows 7 zu installieren (winsys64.sys schmiert bekanntlich unter Windows 10 ja ab). Bootbare USB Sticks unter Linux kann ich problemlos erstellen, jedoch nur, wenn ich die *.iso habe. Sollte jemand noch eine einleuchtende Idee haben, die ich übersehen habe, gerne her damit

  2. #22

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    808
    Danke
    9
    Thanked 56 Times in 54 Posts
    Naja, die Dateien im Archiv unter https://www73.zippyshare.com/v/jeJ1V8su/file.html zu entpacken ist jetzt net wirklich schwer

    die beiden exes kannst du mit wine ausführen, dann purzelt quasi schon https://mifritscher.de/austausch/t420-1.45.tar.gz raus. Die originale ist die FLASH/8cuj23us_org/8CET65WW/$01CA000.FL1, die modifizierte FLASH/modifed_WL/01CA_nWL.FL1 . Diese Dateien in eine iso deiner Wahl einbauen, booten, flashen - und beten :-D

    Zusatz: eventuell kann diesem universelle Flash-teil unter Linux, wo Lenovo ja mittlerweile mitmacht, diese Datei sogar untergeschoben werden? Seit uefi ist bei den phoenix biosen das biosupdate doch nichts anderes mehr als die flashdatei in der uefi partition reinzuschreiben, das eigentliche Flashen passiert dann beim Neustart vom UEFI.
    Geändert von mifritscher (24.11.2018 um 21:56 Uhr)

  3. #23

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von dastie Beitrag anzeigen
    also mega gerne, sofern du die als *.iso datei vorliegen hast. hab mir gerade einen ast abgebrochen mit der *.exe, da ich nicht einsehe, nur für das update Windows 7 zu installieren (winsys64.sys schmiert bekanntlich unter Windows 10 ja ab). Bootbare USB Sticks unter Linux kann ich problemlos erstellen, jedoch nur, wenn ich die *.iso habe. Sollte jemand noch eine einleuchtende Idee haben, die ich übersehen habe, gerne her damit
    Als .iso hab ich das Update leider auch nicht. Alles wesentliche hat mifritscher aber schon geschrieben, so sollte es eigentlich funktionieren. Ich hab das allerdings IIRC unter Windows 10 x64 ohne Probleme flashen können, hast du das schon mal versucht?
    T420s 4170-WHH / Core i7-2620, 8GB RAM, 256GB Samsung 830, Intel AC 7260, Ericsson F5521gw

  4. #24

    Registriert seit
    17.06.2017
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post
    habe letzten endes eine alte hdd mit windows 7 bespielt und die updates von dort aus gemacht

  5. #25

    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    21
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hat schon jemand die 1.46?

    Was kann denn die 1.45? Nur Whitelist Entfernung oder auch (wie ältere Mod Versionen) zusätzliche Menüs im BIOS und höhere Speichergeschwindigkeiten?
    Aktuell: T420s, T60p, 600X
    Ex: 755C, 600, A20, T20, T23, T60

Ähnliche Themen

  1. T5xx T520 EGPU ModBios
    Von T400Fan im Forum T - Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2016, 11:46
  2. T520 ModBios für Ubuntu
    Von mino69 im Forum Linux
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2016, 15:23
  3. X2xx Tablet ModBios x220t für Intel AC WLAN
    Von Deufel im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2014, 15:43
  4. X2xx/s x220i 1802 (Gobi2000) trotz ModBios
    Von blafoo im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 07:12
  5. [X61s] Ist der S-ATA II ModBIOS auch ohne S-ATA II nutzbar?
    Von Umut im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 12:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook