luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Suche Informationen zu 020er Serie Tastaturen (X220)

  1. #1

    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Suche Informationen zu 020er Serie Tastaturen (X220)

    Ich habe ein X220 Tablet, die Tastatur ist aber die gleiche wie bei allen 020er Modellen auch. Geliefert wurde es mit einer DE Tastatur (Parts No 45N2118, FRU No 45N2153, ID No 2352FY). Mit der FRU Liste für das X220 und einem Post bei NotebookReview habe ich den Hersteller als Chicony identifiziert. Das Tippgefühl war durchaus brauchbar.

    Dann hat ein Freund zwei US-Intl Tastaturen bestellt. Bei mir kam eine (Parts No 45N2066, FRU No 45N2101, ID No 17PKJF) heraus, bei ihm eine fast identische (Parts No 45N2066, FRU No 45N2101, ID No 17PK5E). Mit obigen Listen habe ich den Hersteller als ALPS identifiziert.

    Nun schreiben sich unsere beiden US-Intl Tastaturen aber völlig anders! Meine ist ziemlich hart und schwergängig, seine schreibt sich sehr angenehm. Der einzige Unterschied ist die ID No, FRU ist ja die gleiche. Es scheint, als hätte ALPS da mindestens zwei verschiedene Chargen gehabt. Ist das bei den beiden anderen Herstellern (NMB, Chicony) auch der Fall?

    Für mein ThinkPad hätte ich jetzt auch gerne eine bessere Tastatur. Im Internet finde ich einige Ersatztastaturen, jedoch wird meinst noch nicht mal die FRU exakt spezifiziert. Wie kann ich jetzt sinnvoll eine Tastatur finden, die sich schön tippt?

  2. #2
    Avatar von linuxcity
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    51.817 N | 9.866 E
    Beiträge
    312
    Danke
    5
    Thanked 21 Times in 20 Posts
    Willkommen...

    Ich habe auch die Erfahrungen gemacht, dass sich fast jede Tastatur ein wenig anders anfühlt, auch wenn sie vom gleichen Hersteller ist.

    Ich hatte damals in meinem T60 eine Chicony, die für mich perfekt war. Fühlte sich top an - und ich hatte mich daran gewöhnt. Als sie schon ziemlich abgenutzt war, habe ich eine identische Chicony bestellt und erhalten. Diese fühlte sich aber vollkommen anders an, was vermutlich auch normal ist. Erstmal gibt es verschiedene Chargen und zum anderen wurde meine alte ja schon länger genutzt und war entsprechend "ausgeleiert". Dennoch zog diese alte abgenutzte Chicony vom T60 ins T61 - und weiter ins T400 und T500... Auch wenn ich kein passendes Gerät mehr habe - die Tastatur liegt hier immer noch für den Fall der Fälle.

    Um auf deine Frage zurück zu kommen: ich denke es ist relativ schwierig, eine Tastatur mit exakt identischem Tippgefühl zu bekommen. Kann man wahrscheinlich nur ausprobieren...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.01.2017, 14:09
  2. Verkaufe 4 Tastaturen Serie X30 + 1 x X540/541
    Von MR6710 im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2016, 08:48
  3. Verkauft Restekonvolut T-Serie / X-Serie (inkl. Tastaturen / Ultrabays)
    Von d.ti im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2016, 21:44
  4. T2x und 600x Serie Tastaturen
    Von Nobby im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 12:56
  5. Suche Hilfe/Informationen
    Von Atreju im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 16:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung