luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: GMX-Angebot gut? Erfahrungen?

  1. #1

    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    345
    Danke
    37
    Thanked 4 Times in 1 Post

    GMX-Angebot gut? Erfahrungen?

    Hi,
    und frohe Ostern!
    Lese gerade das GMX-Flat-Angebot, hat da schon jemand von Euch Erfahrung gesammelt, oder gibt es noch
    was Besseres?
    http://handytarif-test.de/handytarif...99-euro-check/
    Bin auf Eure Antworten gespannt!
    Mit Gruss!
    T40,T60p

  2. #2

    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.245
    Danke
    126
    Thanked 28 Times in 26 Posts
    7€ und dann nicht mal ne Flat?
    Wenns kein D-Netz sein soll, dann WinSIM mit 2GB LTE bis 50Mbit und ner richtigen Flat - zwar für 9,99€ wenn monatlich kündbar, aber vielleicht gibt es ja bald mal wieder ein Angebot von denen...

  3. #3
    Avatar von troubadix
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    1.456
    Danke
    0
    Thanked 23 Times in 11 Posts
    Bin von Winsim zu GMX=1&1 D2-NETZ gewechselt und sehr zufrieden. Guter Service
    if ( !Sleep() ) { sheep++ || c++ };
    TPFanControl.com
    let's test

  4. #4

    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    345
    Danke
    37
    Thanked 4 Times in 1 Post
    Themenstarter
    ... ja WINSIM ist wg. der Datenautomatik nicht "mein Ding" ..
    T40,T60p

  5. #5
    Stammtisch-Grüßer Avatar von Innocent
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    6.849
    Danke
    103
    Thanked 103 Times in 99 Posts
    Angebot ist ok! Falls du die 2 GB Daten ausreizen solltest und auf das D-Netz angewiesen bis, passt das.

    Sonst kommt man mit einigen Preapaid-Angeboten ähnlich günstig weg, z.B. bei Otelo.

  6. #6

    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    727
    Danke
    35
    Thanked 45 Times in 41 Posts
    ...und es ist kein LTE dabei. Je nach Region kann dass schon mal den Unterschied zwischen unbrauchbar langsamen Internet und sehr gutem Internet ausmachen. Und (in der Stadt) bei großen Veranstaltungen sind/waren die Non-LTE Funkzellen auch gern mal überlastet.
    Privat: W520 (i7-2820QM; Quadro 2000m) | Dell Latitude 5285
    Geschäftlich: P50

  7. #7
    Avatar von Koile
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Vorgebirge
    Beiträge
    2.452
    Danke
    256
    Thanked 454 Times in 283 Posts
    Zitat Zitat von s-g Beitrag anzeigen
    ...und es ist kein LTE dabei. Je nach Region kann dass schon mal den Unterschied zwischen unbrauchbar langsamen Internet und sehr gutem Internet ausmachen. Und (in der Stadt) bei großen Veranstaltungen sind/waren die Non-LTE Funkzellen auch gern mal überlastet.
    Während das E-Netz (auch mit mit LTE, selbst bei den Discountern) gerne mal bei Veranstaltungen, in Ballungsgebieten etc. den Unterschied zwischen "Telefonieren über D-Netz noch möglich" und "Empfang im E-Netz angeblich voll da aber Telefonieren unmöglich" machen kann.
    Ganz ehrlich: Ich verzichte lieber auf Internet, als im Notfall nicht telefonieren zu können...
    HackBook Pro:L390 Yoga; WorkBook Slo: 12"-SINA (X280); BetterHalfBook: X220i; Kinderbook Air: X61s
    Kaffee muss sein, wie Frauenaugen: Tiefschwarz & glänzend. ThinkPads müssen sein, wie Männerfüße: Tiefschwarz & matt!

  8. #8

    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    727
    Danke
    35
    Thanked 45 Times in 41 Posts
    Mein Statement war nicht im Sinne von Pro E-Netz zu verstehen
    ...das ist hier auch relativ lausig. Wobei z.B. O2 lange Zeit der Einzige Anbieter mit vernünftigem Empfang an meiner Hochschule war.
    Privat: W520 (i7-2820QM; Quadro 2000m) | Dell Latitude 5285
    Geschäftlich: P50

  9. #9

    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Super Angebot, für 7 € kannst du nichts falsch machen. Sogar ohne Datenautomatik, nicht schlecht.

  10. #10
    Avatar von Deufel
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    1.538
    Danke
    12
    Thanked 87 Times in 78 Posts
    Meine Frau nutzt Five und ich original Vodafone. Bei größeren Veranstaltungen geht ihr UMTS zwar down, aber die vodafonezellen waren bisher nie so überlastet das auch telefonieren immer möglich war. Bei lte hatte ich bisher keine Probleme was surfen oder telefonieren angeht, da Sprache ja auch über lte abgewickelt wird.
    das war der Grund warum ich bei Vodafone direkt geblieben bin, nun aber halt callya weil deutlich billiger als in Vertrag ist.

    wenn jemand kein lte braucht, sind solche Tarife, wie der oben genannte, halt perfekt.
    [Daheim] i5 8600K (5gh OC), 16GB Ram, Srix Z370, Strix RTX 2070 (2gh OC) [NAS] i5 4590, 8GB Ram
    [Unterwegs] Thinkpad Yoga 14 (Broadwell): i7 5500U, 8GB Ram, 840M & XMG A516: i7 6700HQ, 8GB Ram, GTX 965M

Ähnliche Themen

  1. T410 Angebot - zu empfehlen oder gibts einen Haken an diesem Angebot?
    Von sabi im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 13:20
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 22:35
  3. Erfahrungen mit dem Business Angebot von Kabel Deutschland?
    Von SimonSt im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 09:12
  4. x60 Angebot
    Von log2008 im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 12:16
  5. T60 Angebot i.O.
    Von moby60 im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 15:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook