luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Thinkpad 755c Maximale Festplattengröße

  1. #1

    Registriert seit
    29.10.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Thinkpad 755c Maximale Festplattengröße

    Hallo,
    Bei meinem Thinkpad 755c verursacht die Festplatte Startprobleme. Deswegen möchte ich diese nun durch eine CF-Karte mit einem Adapter ersetzen. Was ist denn die maximale Festplattengröße die erkannt wird ?

    LG Leon
    Geändert von LNC (12.04.2017 um 19:33 Uhr)

  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    61.250
    Danke
    24
    Thanked 1.110 Times in 997 Posts
    Steht im Wiki:
    http://thinkwiki.de/755

    ...und deaktiviere bitte Deine Tapatalk-Signatur (Forenregeln)
    68. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.12.18 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #3

    Registriert seit
    29.10.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ok, vielen Dank.
    Dann versuche ich Mal mein Glück mit einer CF-Karte.

  4. #4
    enrico65
    Gast
    Das Wiki ist teilweise beim 755(x) unvollständig und fehlerhaft. Die maximale per IC-DRAM ansprechbare Speichergröße betrug bei den 755-Baureihen ebenso wie bereits beim Vorgänger 750 36 MB, wenn anstelle der originalen IBM-Module solche von Kingston genutzt wurden. Kingston hat zu jener Zeit auch zertifizierte IC-DRAM-Module von 32 MB Kapazität hergestellt und (sündhaft) teuer verkauft. Ich habe damals in meinem 750 und 755C diese Module genutzt. Bei beiden Modellreihen liegt die maximale HDD-Größe bei 8 GB.

    Gruß
    enrico65

  5. The Following User Says Thank You to enrico65 For This Useful Post:
    LNC  
  6. #5
    Avatar von u.mac
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    in der Mitte des Nordens, also zwischen den Meeren.. in Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.256
    Danke
    0
    Thanked 14 Times in 13 Posts
    'Mal angenommen, man bootet über einen der vielen Bootmanager, werden dann nicht auch größere Datenträger erkannt?
    ******************** Kaffee - der Tod aller Träume ********************
    Ein 600x samt CPU-Upgrade ermöglicht einen Korsalflug unter 11 Parsek !

  7. #6
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    61.250
    Danke
    24
    Thanked 1.110 Times in 997 Posts
    Habe es vergeblich auf einem 755 versucht:
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    http://thinkwiki.de/755
    steht unter der Tabelle:
    4) HDD aufrüstbar bis 6 GB erfolgreich getestet, 20GB-HDD werden nicht erkannt - der Rechner bootet dann nicht einmal von Diskette.
    68. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.12.18 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  8. #7
    Avatar von Frasier
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    196
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Hallo!
    Damals bin ich bei meinem 560X mit jeder CF-Card gescheitert. Was dann jedoch bei mir gut funktionierte, war eine Microdrive.
    Schreibe bitte mal, wie viel Erfolg du mit dem Projekt hast, Leon. Vielleicht kann ich mir ja noch ein paar Tricks abschauen.

    560X_4.jpg 560X_5.jpg 560X_7.jpg
    Geändert von Frasier (19.04.2017 um 20:39 Uhr)
    Lenovo ThinkPad T510 und IBM ThinkPads: 560X, 755, 760EL, 760XL, 760XD, 770, 770E, 770Z, 560X, 600E, 600X, R31, T42, X60

  9. #8

    Registriert seit
    29.10.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ja, werd ich machen. Da die CF-Karte und der Adapter aus China kommen dauert es jedoch wohl noch ein bisschen.

  10. #9
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    61.250
    Danke
    24
    Thanked 1.110 Times in 997 Posts
    68. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 08.12.18 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  11. #10
    Avatar von Frasier
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    196
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Jetzt ja.
    Das mit dem Pin-Umbiegen hatte ich damals beachtet, aber vielleicht waren meine CF-Karten alle im Modi: Removable Disk. Das würde einiges erklären ...
    Lenovo ThinkPad T510 und IBM ThinkPads: 560X, 755, 760EL, 760XL, 760XD, 770, 770E, 770Z, 560X, 600E, 600X, R31, T42, X60

  12. #11

    Registriert seit
    29.10.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    So, heute kam jetzt auch die CF-Karte + Adapter für insgesamt ~ 5 €. Windows 95 ließ sich problemlos installieren und stürzt jetzt auch nicht mehr ab. Ich füge Mal ein paar Bilder an.

  13. #12
    Avatar von Frasier
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    196
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Gratulation! Das hat ja dann super geklappt.
    Ist ein Geschwindigkeitszuwachs spürbar?
    Lenovo ThinkPad T510 und IBM ThinkPads: 560X, 755, 760EL, 760XL, 760XD, 770, 770E, 770Z, 560X, 600E, 600X, R31, T42, X60

  14. #13

    Registriert seit
    29.10.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Nein, im normalen Betrieb eher nicht. Wahrscheinlich liegt das aber an der CPU. Das Kopieren von Dateien funktioniert aber schon bedeutend schneller.

  15. #14
    Avatar von Capax
    Registriert seit
    30.10.2014
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    104
    Danke
    5
    Thanked 18 Times in 15 Posts
    Um diesen alten Thread mal auszubuddeln: Ich habe das selbe Thinkpad vor mir aber er erkennt die Festplatte nicht. Jetzt wollte ich es wie LNC machen und eine CF-Karte mit Adapter einbauen. Kann der Themenstarter mal den Namen des CF-Kits hier nennen? Oder vielleicht weiß jemand anders noch eine Kombination aus Karte und Adapter die funktioniert.

  16. #15

    Registriert seit
    29.10.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Capax Beitrag anzeigen
    Um diesen alten Thread mal auszubuddeln: Ich habe das selbe Thinkpad vor mir aber er erkennt die Festplatte nicht. Jetzt wollte ich es wie LNC machen und eine CF-Karte mit Adapter einbauen. Kann der Themenstarter mal den Namen des CF-Kits hier nennen? Oder vielleicht weiß jemand anders noch eine Kombination aus Karte und Adapter die funktioniert.
    Erstmal Sorry, dass ich erst so spät antworte.

    Bei der CF handelt es sich um ein Noname-Karte aus China: http://s.aliexpress.com/AjyMf6Nf
    Der Adapter: http://s.aliexpress.com/MBVNRVrM

    LG Leon

  17. #16
    Avatar von -=SeB=-
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    Wetzlar <-> Dresden
    Beiträge
    5.856
    Danke
    4
    Thanked 47 Times in 47 Posts
    Zitat Zitat von Capax Beitrag anzeigen
    Um diesen alten Thread mal auszubuddeln: Ich habe das selbe Thinkpad vor mir aber er erkennt die Festplatte nicht. Jetzt wollte ich es wie LNC machen und eine CF-Karte mit Adapter einbauen. Kann der Themenstarter mal den Namen des CF-Kits hier nennen? Oder vielleicht weiß jemand anders noch eine Kombination aus Karte und Adapter die funktioniert.
    Für DOS, Win95 usw. ist die genaue CF-Karte eigentlich egal. Erst ab glaube ich ab WinXP muß die Karte zwingend eine sein, die sich als "Festplatte (fixed disk)" und nicht als "Wechseldatenträger (removable)" identifiziert, sonst bootet Windows nur genau 1x. Solche Karten gab es von Transcend (133x, 300x) und teilweise Industrial-Karten.

    Lesestoff:
    http://www.thinkwiki.org/wiki/CompactFlash_boot_drive

    MfG, Sebastian
    Frankenpads: T61_P8800@T60 ~~ x201@x200s WXGA+
    x300 ~~ x220i ~~ Yoga S1 ~~ Yoga 260 ~~ XMG P701 ~~ XMG P304

  18. #17
    Avatar von Capax
    Registriert seit
    30.10.2014
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    104
    Danke
    5
    Thanked 18 Times in 15 Posts
    Danke euch beiden. Es ging dann mit einer Noname 2 GB Karte und IDE zu CF Adapter aus China auf Anhieb. Scheinbar ist DOS da nicht sehr wählerisch

Ähnliche Themen

  1. maximale festplattengröße R60
    Von gonzzo im Forum R - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 16:49
  2. maximale Festplattengröße T23
    Von buschinski im Forum T - Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 17:36
  3. X20 Maximale Festplattengröße
    Von kampf-keks im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 00:16
  4. A30: maximale Festplattengröße?
    Von tejotes im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 12:42
  5. TP 600 - maximale Festplattengröße?
    Von Gayson im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 10:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic